EXPLORE SCIENTIFIC TELRAD Projektionsucher mit Basis

TELRAD mit Basis

  • Projektionsucher mit Leuchtkreisen
  • Leuchtkreise mit 4 Grad, 2° und 0,5° am Himmel
  • Sternenhimmel ohne Vergrößerung sichtbar
  • Sehr leichte Montage und Handhabung
  • Kann auf fast jedes Teleskop installiert werden
  • Stromversorgung: 2 x AA Batterien (nicht im Lieferumfang)
  • Sehr lange Betriebszeit durch LED Technik
  • Basis mit Schnellkupplung enthalten

58,50 €*

% 65,00 €* (10% gespart)

Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: 0620200
GTIN/EAN: 4007922060996
Produktinformationen "EXPLORE SCIENTIFIC TELRAD Projektionsucher mit Basis"
Der TELRAD-Sucher ist ein Peilsucher, der auf jedes Teleskop installiert werden kann und die Ausrichtung des Teleskops am Sternenhimmel kinderleicht macht.

Der TELRAD-Sucher ist eine praktische Alternative zu klassischen optischen Suchern und zu Leucht-Punkt-Suchern. Man sieht den kompletten Sternenhimmel ohne Vergrößerung, und nicht nur einen kleinen Ausschnitt wie bei einem normalen optischen Sucher. Vor diesen Hintergrund des Sternenhimmels werden drei rot leuchtende konzentrische Ringe projiziert, mit scheinbaren Durchmessern von 4 Grad, 2° und 0,5° am Himmel. Das Teleskop so schwenken, dass das gesuchte Objekt im innersten Ring ist, und fertig, das Teleskop zeigt in die richtige Richtung. Weil das gesuchte Objekt im Inneren des Rings ist, wird es auch nicht überstrahlt wie bei einem normalen Leucht-Punkt-Sucher.

Die Basis des TELRAD-Suchers ist selbstklebend und kann auf allen Teleskop-Tuben ab etwa 10cm Durchmesser befestigt werden. Die Länge der Basis beträgt dabei etwa 18cm. Diese Basis verbleibt am Teleskop-Tubus, der TELRAD-Sucher selbst kann mittels der angebrachten Schnellkupplung jederzeit abgenommen oder aufgesetzt werden. Die Stromversorgung des TELRAD erfolgt mit zwei normalen AA Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten).

Es gibt Sternatlanten, wie den „Deep Sky Reiseatlas“ des Oculum-Verlags, und Planetariumsprogramme für den PC, wie das Programm „Stellarium“, bei denen die drei Ringe des TELRAD bereits um die interessanten Himmelsobjekte maßstäblich eingezeichnet sind oder angezeigt werden können. Damit wird das Aufsuchen dieser Himmelsobjekte dann wirklich zum Spaziergang. 


EIGENSCHAFTEN 
  • Projektionsucher mit Leuchtkreisen
  • Leuchtkreise mit 4 Grad, 2° und 0,5° am Himmel
  • Sternenhimmel ohne Vergrößerung sichtbar
  • Sehr leichte Montage und Handhabung 
  • Kann auf fast jedes Teleskop installiert werden 
  • Basis mit Schnellkuppling enthalten
  • Stromversorgung: 2 x AA Batterien (nicht im Lieferumfang)
  • Sehr lange Betriebszeit durch LED Technik
 
LIEFERUMFANG 
  • TELRAD-Sucher mit Projektor und Batteriefach 
  • TELRAD-Basis mit Schnellkupplung für den Sucher 
  • Klebestreifen zur Befestigung am Teleskop
Farbe: schwarz

Zubehör

%
EXPLORE SCIENTIFIC TELRAD Basisplatte
Falls Sie Ihren TELRAD Projektionssucher mit mehreren Teleskopen verwenden möchten, benutzen Sie einfach diese extra Basisplatte mit Schnellwechsel-Funktion. LIEFERUMFANGExtra BasisplatteKlebestreifen (2 Stück)

21,30 €* 22,90 €* (6.99% gespart)
%
EXPLORE SCIENTIFIC TELRAD Taukappe mit 90° Umlenkspiegel
Die Taukappe für den Telrad Projektionssucher verhindert das Beschlagen der Projektionsscheibe bei ungünstigen Wetterbedingungen. Mit eingebauten 90° Umlenkspiegel für die einfachere Verwendung in Zenitposition. Die Funktionsweise ist ganz einfach. Bei zwischenzeitlichem Nichtgebrauch des TELRAD Suchers wird einfach die Taukappe als Abdeckung über die Projektionsscheibe des Suchers geklappt. Dies erspart das lästige Abwischen der Feuchtigkeit und der Sucher ist jederzeit einsatzbereit. Die Taukappe ist aus schlagfestem Kunststoff hergestellt und schützt die Projektionsscheibe des Suchers zusätzlich vor Kratzern während des Transportes. Die nachträgliche Installation der Taukappe ist sehr einfach und geschieht durch die zwei seitlich angebrachten Schrauben.EIGENSCHAFTENTaukappe für den TELRAD ProjektionssucherAbdeckung der Projektionsscheibe bei Nichtgebrauchverhindert ein Beschlagen der Projektionsscheibeeingebauter 90° Umlenkspiegelgefertigt aus schlagfestem Kunststoffschützt den Sucher vor Beschädigungeneinfache Installation am TELRAD SucherLIEFERUMFANGTaukappe, 1 Stück

44,10 €* 49,00 €* (10% gespart)
%
EXPLORE SCIENTIFIC TELRAD Basiserhöhung 51 mm (2")
Die Basiserhöhung vergrößert den Abstand des TELRAD Projektionssuchers zum Teleskoptubus. Somit wird ein komfortabler Einblick in den Sucher ermöglicht. EIGENSCHAFTEN Zur Abstandsvergrößerung zwischen TELRAD Projektionssucher und Teleskoptubus Ermöglicht komfortableren Einblick in den Sucher Maße: 180 x 60 x 51 mm; Gewicht: 100 g LIEFERUMFANG 1x TELRAD Basiserhöhung 51 mm (2")

26,10 €* 29,00 €* (10% gespart)
%
EXPLORE SCIENTIFIC TELRAD Basiserhöhung 102 mm (4")
Die Basiserhöhung vergrößert den Abstand des TELRAD Projektionssuchers zum Teleskoptubus. Somit wird ein komfortabler Einblick in den Sucher ermöglicht. EIGENSCHAFTEN Zur Abstandsvergrößerung zwischen TELRAD Projektionssucher und Teleskoptubus Ermöglicht komfortableren Einblick in den Sucher Maße: 180 x 60 x 102 mm; Gewicht: 120 g LIEFERUMFANG 1x TELRAD Basiserhöhung 102 mm (4")

26,50 €* 29,40 €* (9.86% gespart)
%
EXPLORE SCIENTIFIC TELRAD Impulsgeber für Beleuchtung
Der TELRAD Impulsgeber ermöglicht die Einstellung einer Blinkfrequenz der projizierten Teilkreise. Dies verbessert die Erkennbarkeit von schwachen Objekten, weil die Überdeckung mit den Teilkreisen entsprechend der Blinkfrequenz aufgehoben wird. EIGENSCHAFTENTELRAD Impulsgeber für BeleuchtungZur Einstellung einer Blinkfrequenz der projizierten TeilkreiseFür verbesserte Erkennbarkeit von schwachen ObjektenLIEFERUMFANG 1x TELRAD Impulsgeber für Beleuchtung

29,70 €* 33,00 €* (10% gespart)
%
BRESSER Messier 8'' Dobson
NEU - jetzt inklusive einem hochwertigen Objektiv-Sonnenfilter zur gefahrlosen Beobachtung von Sonnenflecken, Finsternisse und Planetentransite. Ein hochwertiges Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung.Der BRESSER Messier 8'' Dobson ist etwas ganz besonderes. Er bietet trotz des niedrigen Preises eine Funktionsvielfalt und Qualität, die man zum Teil bei erheblich teureren Geräten vergeblich sucht. Mit der 203 mm durchmessenden Optik ist die Beobachtung nicht auf den Mond und die Planeten unseres Sonnensystems beschränkt - man kann bereits weit in das Universum hinausschauen und Kugelsternhaufen, Nebel und Galaxien beobachten. Dabei werden bereits erste Details in den Deep-Sky Objekten sichtbar: Kugelsternhaufen werden in Einzelsterne aufgelöst und Gasnebel, die mit kleineren Geräten nur erahnt werden können, zeigen Struktur. Dabei ist das Gerät unübertroffen vielseitig: der ausgezeichnete große Hexafoc Okularauszug weist eine Öffnung von 65 mm auf - so ist auch bei großen Weitfeldokularen keine Abschattung durch das Okularauszugsrohr merkbar. Durch die großen Höhenräder werden auch diese Okulare ohne Probleme gehalten - und wenn einmal besonders viel an Zubehör angebracht wird, wie z.B. ein Binokularansatz, dann kann der ganze Tubus in den Rohrschellen verschoben werden - und blitzschnell ist wieder alles ausbalanciert. Die unübertroffene Steifigkeit des Fokussierers macht das Scharfstellen einfach - so ist auch die Fotografie mit diesem Tubus kein Problem. Hier zeigt sich eine weitere Stärke dieses Universalteleskops: wer Fotos machen will, kann die Höhenräder einfach vom Tubus abschrauben und mit einer Schwalbenschwanzschiene auf eine parallaktische Montierung setzen - schon steht der Astrofotografie nichts mehr im Wege. Für höchste Ansprüche ist eine optionale 10:1 Getriebereduzierung für den Okularauszug erhältlich. Wenn man bedenkt, dass der Okularauszug das Teleskopteil ist, das am häufigsten verwendet wird, dann ist der Einsatz des Hexafoc bei diesem Gerät ein Quantensprung für diese Preisklasse.Mit der Erstausstattung kann sofort beobachtet werden - ein optischer 6x30 Sucher sowie ein 25 mm SPL-Okular liegen dem Gerät bei.Wer das Gerät möglichst kompakt transportieren will hat es beim neuen 8'' BRESSER Messier leicht - die Rockerbox lässt sich mit wenigen Handgriffen zerlegen, weil die Teile mit Metall-Schnellverbindern zusammengesetzt sind. So wird aus einer sperrigen Rockerbox schnell ein handliches flaches Paket aus Brettern.Ein Teleskop, dessen Vielseitigkeit, Leistung und Benutzerfreundlichkeit neue Maßstäbe in dieser Preisklasse setzt.Bitte beachten Sie, dass Spiegelteleskope der Bauart Newton sehr gut für astronomische Beobachtungen am Sternenhimmel sind, jedoch nicht gut geeignet für Natur- und Landschaftsbeobachtungen am Tage. Für Natur- und Landschaftsbeobachtungen empfehlen wir deshalb BRESSER Linsenteleskope. EIGENSCHAFTEN Bauart: SpiegelteleskopSpiegeldurchmesser: 203 mm / Brennweite: 1218 mm / F/6Maximale sinnvolle Vergrößerung: 406-fachTeleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung Hochwertige BRESSER Newton Optik Ideales Universal-Teleskop für Planeten, Doppelsterne, planetarische Nebel und Deep-Sky 2,5 Zoll HEXAFOC-Fokussierer Hauptspiegel aus Spezialglas mit geringer Wärmeausdehnung Shiftingfreies Fokussieren auch mit schwerem Zubehör Einfach zu verschiebender Tubus Zerlegbare Rockerbox Tubusmontage an Höhenrädern mittels Schellen Nutzung der Optik auch auf anderen Montierungen Unterschiedlich große Justage- und Konterschrauben LIEFERUMFANG Tubus mit Optik nach Newton Objektiv-Sonnenfilter Optischer 6x30 Sucher 25mm SuperPlössl Okular (Ø 31,7 mm / 1,25'') 1 Verlängerungshülse 37,5mm für 2.5'' Hexafoc 1 Okularadapter Ø 31,7 auf 50,8 mm 2 Tubusschellen2 Höhenräder Rockerbox mit 2 Bodenplatten und Montagematerial (zerlegt für den Selbstbau) Versandmaße Box1: 125x38x41cm - 15.0kgVersandmaße Box2: 54x54x22cm - 13.5kg

449,10 €* 499,00 €* (10% gespart)
%
BRESSER Messier 10" Dobson
NEU - jetzt inklusive einem hochwertigen Objektiv-Sonnenfilter zur gefahrlosen Beobachtung von Sonnenflecken, Finsternisse und Planetentransite. Ein hochwertiges Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung. Der BRESSER Messier 10" Dobson ist etwas ganz Besonderes. Er bietet trotz des niedrigen Preises eine Funktionsvielfalt und Qualität, die man zum Teil bei erheblich teureren Geräten vergeblich sucht. Mit der 254 mm durchmessenden Optik ist die Beobachtung nicht auf den Mond und die Planeten unseres Sonnensystems beschränkt - man kann bereits weit in das Universum hinausschauen und Kugelsternhaufen, Nebel und Galaxien beobachten. Dabei werden Details in den meisten Deep-Sky Objekten sichtbar: Kugelsternhaufen werden in Einzelsterne aufgelöst und Gasnebel, die mit kleineren Geräten nur erahnt werden können, zeigen Struktur. Dabei ist das Gerät unübertroffen vielseitig: der ausgezeichnete große Hexafoc Okularauszug weist eine Öffnung von 65 mm auf - so ist auch bei großen Weitfeldokularen keine Abschattung durch das Okularauszugsrohr merkbar. Durch die großen Höhenräder werden auch diese Okulare ohne Probleme gehalten - und wenn einmal besonders viel an Zubehör angebracht wird, wie z.B. ein Binokularansatz, dann kann der ganze Tubus in den Rohrschellen verschoben werden - und blitzschnell ist wieder alles ausbalanciert. Die unübertroffene Steifigkeit des Fokussierers macht das Scharfstellen einfach - so ist auch die Fotografie mit diesem Tubus kein Problem. Hier zeigt sich eine weitere Stärke dieses Universalteleskops: wer Fotos machen will, kann die Höhenräder einfach vom Tubus abschrauben und mit einer Schwalbenschwanzschiene auf eine parallaktische Montierung setzen - schon steht der Astrofotografie nichts mehr im Wege. Für höchste Ansprüche ist eine optionale 10:1 Getriebereduzierung für den Okularauszug erhältlich. Wenn man bedenkt, dass der Okularauszug das Teleskopteil ist, das am häufigsten verwendet wird, dann ist der Einsatz des Hexafoc bei diesem Gerät ein Quantensprung für diese Preisklasse. Mit der Erstausstattung kann sofort beobachtet werden - ein 6x30-Sucher sowie ein 25-mm-SPL-Okular liegen dem Gerät bei. Wer das Gerät möglichst kompakt transportieren will hat es beim neuen 10" BRESSER Messier leicht - die Rockerbox lässt sich mit wenigen Handgriffen zerlegen, weil die Teile mit Metall-Schnellverbindern zusammengesetzt sind. So wird aus einer sperrigen Rockerbox schnell ein handliches flaches Paket aus Brettern. Ein Teleskop, dessen Vielseitigkeit, Leistung und Benutzerfreundlichkeit neue Maßstäbe in dieser Preisklasse setzen.Bitte beachten Sie, dass Spiegelteleskope der Bauart „Newton“ sehr gut für astronomische Beobachtungen am Sternenhimmel sind, jedoch nicht gut geeignet für Natur- und Landschaftsbeobachtungen am Tage. Für Natur- und Landschaftsbeobachtungen empfehlen wir deshalb BRESSER Linsenteleskope. EIGENSCHAFTEN Bauart: SpiegeleleskopSpiegeldurchmesser: 254 mm / Brennweite: 1270 mm / F/5Maximale sinnvolle Vergrößerung: 508-fachTeleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung 2,5" HEXAFOC-Fokussierer Hauptspiegel aus Spezialglas mit geringer Wärmeausdehnung Shifitingfreies Fokussieren auch mit schwerem Zubehör Einfach zu verschiebender Tubus Zerlegbare Rockerbox Tubusmontage an Höhenrädern mittels Schellen Nutzung der Optik auch auf anderen Montierungen Unterschiedlich große Justage- und Konterschrauben LIEFERUMFANG Tubus mit Optik nach Newton Objektiv-Sonnenfilter 6x30-Sucher 25mm SuperPlössl Okular (Ø 31,7 mm / 1,25") 1 Verlängerungshülse 37,5mm für 2.5" Hexafoc 1 Okularadapter Ø 31,7 auf 50,8 mm 2 Tubusschellen 2 Höhenräder Rockerbox mit 2 Bodenplatten und Montagematerial (zerlegt für den Selbstbau) Versandmaße Box1: 134x44x44cm - 19.0kg Versandmaße Box2: 61x61x24cm - 17.0kg

554,00 €* 729,00 €* (24.01% gespart)
%
EXPLORE SCIENTIFIC Ultra Light Dobson 254mm GENERATION II
Ultra Light Dobson 254mm GENERATION II - komplett überarbeitete und verbesserte Konstruktion Kein Teleskoptyp hat die Amateurastronomie so verändert wie die Dobson-Teleskope. Vor der Vorstellung des Dobson-Teleskops durch John Dobson bestand die überwiegende Mehrzahl der Amateurteleskope aus kleinen Linsenteleskopen mit primitiver Mechanik - gerade genug um die Polkappen des Mars oder die Ringe des Saturn erahnen zu können. Größere Teleskope, wie zum Beispiel Schmidt-Cassegrains, waren einer betuchten Klientel vorbehalten. Die geniale Kombination aus einfacher, aber effektiver Mechanik mit größtmöglicher Öffnung hat dem Dobson-Teleskop weltweit einen einzigartigen Siegeszug beschert. Nirgendwo bekommt man so viel Licht für sein Geld wie mit einem guten Dobson. Wir haben das Prinzip Held together by gravity and driven by yoghurt power (von der Schwerkraft zusammengehalten, und von Joghurtenergie angetrieben) beherzigt und ein komplett neu konstruiertes modernes Dobsonteleskop mit Gitterrohrtubus erschaffen. Die Zerlegbarkeit des Gerätes ermöglicht einen problemfreien Transport dieses großen Gerätes auch in kleinen Autos - der Aufbau erfolgt komplett werkzeugfrei innerhalb weniger Minuten. Die gesamte Konstruktion wurde auf maximale Steifigkeit optimiert ohne das Gewicht zu vernachlässigen. Die Kombination aus großen Höhenrädern mit einer optimierten Aluminium-Sandwichkonstruktion ermöglicht feinste Korrekturbewegungen bei höchsten Vergrößerungen. Die Fokuslage wurde bereits für den Einsatz unseres Komakorrektors vorbereitet. Das ideale Arbeitspferd für den Deep-Sky Beobachter. Ein Gerät mit 254mm Spiegeldurchmesser sammelt mehr als 1300-mal so viel Licht wir das bloße Auge. Details auf den Planeten werden auch für ungeübte Beobachter sichtbar, und unzählige Deep-Sky Objekte zeigen Strukturen. Helle Sternhaufen werden bis in der Kern aufgelöst, und der Anblick des Terminators auf dem Mond wird zum unvergesslichen Erlebniss.Transportmass für den mobilen Einsatz:Rockerbox 395mmx395mmx310mmSpiegelbox 330mmx330mmx295mmStangenlänge ca. 700mmEinblickhöhe in Zenitstellung ca. 1,15m10“ Gesamtgewicht: 26,4kg; 10“ Spiegelkasten: 14 kg; 10“ Oberteil mit Fangspiegel + Rockerbox: 9,7 kg; 10“ 4 Strebenpaare: 1,5kg; 10“ Höhenräder paar: 1,2kg ; Gewindeanschluss Fokussierer: M54 x 0.75 mmEIGENSCHAFTEN Gitterrohrdobson in Vollaluminium-KonstruktionJetzt neu: Gleitlager aus TEFLON und GFK, dadurch sehr feinfühlige Nachführung Jetzt neu: Verbesserte Hauptspiegelzelle mit präziser VerstellmechanikJetzt neu: Beidseitige Friktioneinstellung und Bremssystem der HöhenlagerJetzt neu: Universal Sucherschuh für eine einfaches Sucher-Upgrade Jetzt neu: Schnellverschlüsse mit Federelement für eine komfortablere Handhabung Jetzt neu: Pulverbeschichtete Höhenräder für eine bessere HaltbarkeitLIEFERUMFANG:Gitterrohr Dobson TeleskopLED-Sucher mit standard SucherschuhStreulichtschutz für FangspiegelkäfigJustierwerkzeug für HaupspiegelBatteriebox mit Tasche für LüfterVerlängerungshülse für OkularauszugReduzieradapter 2" auf 1,25" Betriebsanleitung

605,00 €* 899,00 €* (32.7% gespart)
EXPLORE SCIENTIFIC Ultra Light Dobsonian 305mm GENERATION II
Ultra Light Dobson 305mm GENERATION II - komplett überarbeitete und verbesserte Konstruktion Kein Teleskoptyp hat die Amateurastronomie so verändert wie die Dobson-Teleskope. Vor der Vorstellung des Dobson-Teleskops durch John Dobson bestand die überwiegende Mehrzahl der Amateurteleskope aus kleinen Linsenteleskopen mit primitiver Mechanik - gerade genug um die Polkappen des Mars oder die Ringe des Saturn erahnen zu können. Größere Teleskope, wie zum Beispiel Schmidt-Cassegrains, waren einer betuchten Klientel vorbehalten. Die geniale Kombination aus einfacher, aber effektiver Mechanik mit größtmöglicher Öffnung hat dem Dobson-Teleskop weltweit einen einzigartigen Siegeszug beschert. Nirgendwo bekommt man so viel Licht für sein Geld wie mit einem guten Dobson. Wir haben das Prinzip "Held together by gravity and driven by yoghurt power (von der Schwerkraft zusammengehalten, und von Joghurtenergie angetrieben)" beherzigt und ein komplett neu konstruiertes modernes Dobsonteleskop mit Gitterrohrtubus erschaffen. Die Zerlegbarkeit des Gerätes ermöglicht einen problemfreien Transport dieses großen Gerätes auch in kleinen Autos - der Aufbau erfolgt komplett werkzeugfrei innerhalb weniger Minuten. Die gesamte Konstruktion wurde auf maximale Steifigkeit optimiert ohne das Gewicht zu vernachlässigen. Die Kombination aus großen Höhenrädern mit einer optimierten Aluminium-Sandwichkonstruktion ermöglicht feinste Korrekturbewegungen bei höchsten Vergrößerungen. Die Fokuslage wurde bereits für den Einsatz unseres Komakorrektors vorbereitet. Das ideale Arbeitspferd für den Deep-Sky Beobachter. Ein Gerät mit 305mm Spiegeldurchmesser sammelt mehr als 1800-mal so viel Licht wir das bloße Auge. Details auf den Planeten werden auch für ungeübte Beobachter sichtbar, und unzählige Deep-Sky Objekte zeigen Strukturen. Helle Sternhaufen werden bis in den Kern aufgelöst, und der Anblick des Terminators auf dem Mond wird zum unvergesslichen Erlebniss.Transportmass für den mobilen Einsatz: Rockerbox 450mmx450mmx320mm; Spiegelbox 380mmx380mmx300mm; Stangenlänge ca. 980mmEinblickhöhe in Zenitstellung ca. 1,4m Gesamtgewicht: 32,1 kg; 12“ Spiegelkasten: 18,9 kg; 12“ Oberteil mit Fangspiegel + Rockerbox: 10 kg; 12“ 4 Strebenpaare: 1,8kg; 12“ Höhenräder paar: 1,4kg ; Gewindeanschluss Fokussierer: M54 x 0.75 mmEIGENSCHAFTENGitterrohrdobson in Vollaluminium-KonstruktionJetzt neu: Gleitlager aus TEFLON und GFK, dadurch sehr feinfühlige Nachführung Jetzt neu: Verbesserte Hauptspiegelzelle mit präziser VerstellmechanikJetzt neu: Beidseitige Friktioneinstellung und Bremssystem der HöhenlagerJetzt neu: Große Standfüße für eine verbesserte Stabiliät Jetzt neu: Universal Sucherschuh für eine einfaches Sucher-Upgrade Jetzt neu: Ausgleichsgewichte 2 x 1.0 kg im Lieferumfang Jetzt neu: Schnellverschlüsse mit Federelement für eine komfortablere Handhabung Jetzt neu: Pulverbeschichtete Höhenräder für eine bessere HaltbarkeitJetzt neu: Lasergravierte Haupspiegel-MittenmarkierungLIEFERUMFANG:Gitterrohr Dobson TeleskopLED-Sucher mit standard SucherschuhStreulichtschutz für FangspiegelkäfigJustierwerkzeug für HaupspiegelBatteriebox mit Tasche für LüfterAusgleichsgewichte 2 x 1.0 kgVerlängerungshülse für OkularauszugReduzieradapter 2" auf 1,25" Betriebsanleitung

1.249,00 €*
%
EXPLORE SCIENTIFIC Ultra Light Dobson 406mm GENERATION II
Ultra Light Dobson 406mm GENERATION II - komplett überarbeitete und verbesserte Konstruktion Kein Teleskoptyp hat die Amateurastronomie so verändert wie die Dobson-Teleskope. Vor der Vorstellung des Dobson-Teleskops durch John Dobson bestand die überwiegende Mehrzahl der Amateurteleskope aus kleinen Linsenteleskopen mit primitiver Mechanik - gerade genug um die Polkappen des Mars oder die Ringe des Saturn erahnen zu können. Größere Teleskope, wie zum Beispiel Schmidt-Cassegrains, waren einer betuchten Klientel vorbehalten. Die geniale Kombination aus einfacher, aber effektiver Mechanik mit größtmöglicher Öffnung hat dem Dobson-Teleskop weltweit einen einzigartigen Siegeszug beschert. Nirgendwo bekommt man so viel Licht für sein Geld wie mit einem guten Dobson. Wir haben das Prinzip "Held together by gravity and driven by yoghurt power (von der Schwerkraft zusammengehalten, und von Joghurtenergie angetrieben)" beherzigt und ein komplett neu konstruiertes modernes Dobsonteleskop mit Gitterrohrtubus erschaffen. Die Zerlegbarkeit des Gerätes ermöglicht einen problemfreien Transport dieses großen Gerätes auch in kleinen Autos - der Aufbau erfolgt komplett werkzeugfrei innerhalb weniger Minuten. Die gesamte Konstruktion wurde auf maximale Steifigkeit optimiert ohne das Gewicht zu vernachlässigen. Die Kombination aus großen Höhenrädern mit einer optimierten Aluminium-Sandwichkonstruktion ermöglicht feinste Korrekturbewegungen bei höchsten Vergrößerungen. Die Fokuslage wurde bereits für den Einsatz unseres Komakorrektors vorbereitet. Das ideale Arbeitspferd für den Deep-Sky Beobachter. Ein Gerät mit 406mm Spiegeldurchmesser sammelt mehr als 3300-mal so viel Licht wir das bloße Auge. Details auf den Planeten werden auch für ungeübte Beobachter sichtbar, und unzählige Deep-Sky Objekte zeigen Strukturen. Helle Sternhaufen werden bis in den Kern aufgelöst, und der Anblick des Terminators auf dem Mond wird zum unvergesslichen Erlebniss.Transportmaß für den mobilen Einsatz: Rockerbox 550mmx550mmx330mm; Spiegelbox 480mmx480mmx300mm; Stangenlänge ca. 1250mm; Einblickhöhe in Zenitstellung ca. 1,63m; 16“ Gesamtgewicht: 38,4 kg; 16“ Spiegelkasten: 23,8kg; 16“ Oberteil mit Fangspiegel + Unterteil Rockerbox: 10,5 kg; 16“ 4 Strebenpaare: 2,5kg; 16“ Höhenräder paar: 1,6kg ; Gewindeanschluss Fokussierer: M54 x 0.75 mmEIGENSCHAFTEN Gitterrohrdobson in Vollaluminium-KonstruktionJetzt neu: Gleitlager aus TEFLON und GFK, dadurch sehr feinfühlige Nachführung Jetzt neu: Verbesserte Hauptspiegelzelle mit präziser VerstellmechanikJetzt neu: Beidseitige Friktioneinstellung und Bremssystem der HöhenlagerJetzt neu: Große Standfüße für eine verbesserte Stabiliät Jetzt neu: Universal Sucherschuh für eine einfaches Sucher-Upgrade Jetzt neu: Ausgleichsgewichte 2 x 1.0 kg im Lieferumfang Jetzt neu: Schnellverschlüsse mit Federelement für eine komfortablere Handhabung Jetzt neu: Pulverbeschichtete Höhenräder für eine bessere HaltbarkeitJetzt neu: Lasergravierte Hauptspiegel-MittenmarkierungLIEFERUMFANG:Gitterrohr Dobson TeleskopLED-Sucher mit standard SucherschuhStreulichtschutz für FangspiegelkäfigJustierwerkzeug für HauptspiegelBatteriebox mit Tasche für LüfterAusgleichsgewichte 2 x 1.0 kgVerlängerungshülse für OkularauszugReduzieradapter 2" auf 1,25" Betriebsanleitung

2.113,00 €* 2.799,00 €* (24.51% gespart)
EXPLORE SCIENTIFIC Ultra Light 20'' Dobson 500mm f/3.6 GENERATION II
Ultra Light Dobson 500mm GENERATION II - eine Teleskopmechanik handgefertigt in UNGARN und DEUTSCHLANDKein Teleskoptyp hat die Amateurastronomie so verändert wie die Dobson-Teleskope. Vor der Vorstellung des Dobson-Teleskops durch John Dobson bestand die überwiegende Mehrzahl der Amateurteleskope aus kleinen Linsenteleskopen mit primitiver Mechanik - gerade genug um die Polkappen des Mars oder die Ringe des Saturn erahnen zu können. Größere Teleskope, wie zum Beispiel Schmidt-Cassegrains, waren einer betuchten Klientel vorbehalten. Die geniale Kombination aus einfacher, aber effektiver Mechanik mit größtmöglicher Öffnung hat dem Dobson-Teleskop weltweit einen einzigartigen Siegeszug beschert. Nirgendwo bekommt man so viel Licht für sein Geld wie mit einem guten Dobson. Wir haben das Prinzip "Held together by gravity and driven by yoghurt power (von der Schwerkraft zusammengehalten, und von Joghurtenergie angetrieben)" beherzigt und ein komplett neu konstruiertes modernes Dobsonteleskop mit Gitterrohrtubus erschaffen. Die Zerlegbarkeit des Gerätes ermöglicht einen problemfreien Transport dieses großen Gerätes auch in kleinen Autos - der Aufbau erfolgt komplett werkzeugfrei innerhalb weniger Minuten. Die gesamte Konstruktion wurde auf maximale Steifigkeit und minimales Gewicht optimiert. Die Kombination aus großen Höhenrädern mit einer optimierten Aluminium-Sandwichkonstruktion ermöglicht feinste Korrekturbewegungen bei höchsten Vergrößerungen. Die Fokuslage wurde bereits für den Einsatz unseres Komakorrektors (Art.Nr. 0510330) vorbereitet. Das ideale Arbeitspferd für den Deep-Sky Beobachter. Ein Gerät mit 500mm Spiegeldurchmesser sammelt mehr als 5100-mal so viel Licht als das bloße Auge. Details auf Planeten werden auch für ungeübte Beobachter sichtbar, und unzählige Deep-Sky Objekte zeigen Strukturen und sogar Farbe. Helle Sternhaufen werden bis in den Kern aufgelöst, und der Anblick des Terminators auf dem Mond wird zum unvergesslichen Erlebnis.Der schnelle 20" f3.6 Hauptspiegel sowie der große 120mm Fangspiegel werden aus hochwertigem Quarz-Material gefertigt. Somit reduziert sich die Auskühldauer auf ein Minimum und der Dobson ist schnell einsatzbereit. Jeder Hauptspiegel wird mit einem individuellen optischen Test-Zertifikat ausgeliefert, der Ihnen beste Leistungsfähigkeit garantiert. Eine lasergravierte Hauptspiegel-Mittenmarkierung erleichtert die Justage. Alle optischen Flächen besitzen eine hochwertige Aluminium-Verspiegelung mit 94% Reflektivität und eine extrem wiederstandsfähige Quarz-Schutzschicht. Häufig auftretender Taubeschlag und eine hin- und wieder nötige Reinigung übersteht der Hauptspiegel somit ohne Schaden zu nehmen und garantiert eine lange Lebensdauer. Eine komplette Neukonstruktion dieses Dobson war erforderlich, um die deutlich erhöhten Anforderung an die Steifigkeit und Tragfähigkeit zur Aufnahme der optischen Bauteile zu gewährleisten. Sämtliche Verbindungen der Tubus-Struktur wurden im WIG-Schweißverfahren herstellt und auf Nieten und Schrauben wurde verzichtet. Dadurch ist uns gelungen diesen 20" Leichtbau-Dobson trotz des geringen Gewichts so unglaublich Verwindungssteif herzustellen - eine spürbar gute Qualität die ihresgleichen sucht.  Die Herstellung fast aller mechanischen Bauteile erfolgt bei unseren Partnern in Ungarn und die Endmontage der Optiken plus finale Qualitätskontrolle erfolgt in Deutschland am Standort Rhede.Die seit Jahren beliebten Ausstattungsdetails der kleineren Dobson-Modelle wurden selbstverständlich übernommen und sogar deutlich erweitert. Als Erstes ist natürlich die sehr gute Zerlegbarkeit und Transportabilität zu nennen. Ganz ohne Werkzeug lässt sich der Aufbau- und Abbau erledigen. Der Haupt- und Fangspiegel sind während der Beobachtung justierbar und es müssen dazu nur jeweils zwei Stellschrauben bewegt werden. Durch den Einsatz von Präzisions-Kugelköpfen in der Hauptspiegelzelle und einem Präzisions-Scharnier für die Fangspiegelaufnahme, funktioniert die Verstellung absolut leichtgängig und garantiert eine exzellente Justagestabilität. Alle Verbindungsteile der Tubusstreben bestehen nun aus CNC gefrästen Aluminium und werden von Passschrauben aus Edelstahl spielfrei aufgenommen. Der Fangspiegel ist nun per Stellschrauben auch in Richtung der optischen Achse justierbar. Es kommt der seit Jahren bewährte 2,5" HEXAFOC Fokussierer mit 1:10 Feinverstellung zum Einsatz - dies ermöglicht vignettierungsfreies Beobachten trotz des schnellen Öffnungsverhältnisses. Eine zweite um 40° versetzt angebrachte Aufnahmeplatte mit Sucherschuh ermöglicht die Rotation des Tubus-Oberteils in Verbindung mit einer günstigen Position des Sucherfernrohrs oder die Montage eines zusätzlichen TELRAD Suchers. Die 6 Standfüße unter der Rockerbox bieten eine beste Standsicherheit und garantieren eine ruckelfreie Nachführung in Azimut. Die 4 kleineren seitlich im Spiegelkasten angebrachten Lüfter sowie ein großer unter dem Hauptspiegel installierter Lüfter, ermöglichen eine noch schnellere Anpassung an die Umgebungstemperatur und reduzieren das Seeing im Strahlengang (boundary layer removal). Die seitlichen Höhenräder lassen sich nun bequem in den Schaumeinlagen des Spiegelkastens verstauen. Zu guter Letzt noch ein besonderer Gimmick: Der optische Tubus inkl. Spiegelzelle ist mechanisch auch für den Betrieb auf einer schweren Equatorial-Montierung ausgelegt !        Transportmaße für den mobilen Einsatz: Rockerbox 678mmx678mmx347mm; Spiegelbox 590mmx590mmx361mm; Stangenlänge ca. 1084mm; Einblickhöhe in Zenitstellung ca. 1,63m; 20“ Gesamtgewicht: 53 kg; 20“ Spiegelkasten mit Höhenräder: 35,8kg; 20“ Oberteil mit Fangspiegel: 3,8kg; Unterteil Rockerbox: 10,6 kg; 20“ 4 Strebenpaare: 2,8kg ; Gewicht Hauptspiegel: 20 kgEIGENSCHAFTEN Gitterrohrdobson in Vollaluminium-KonstruktionHandgefertigt in UNGARN und DEUTSCHLANDSchnelle 20" f3.6 Optik mit 1800mm BrennweiteGroßer 120mm FangspiegelQuarz Haupt- und Fangspiegel mit Test-ZertifikatLasergravierte Hauptspiegel-MittenmarkierungNiedrige Einblickhöhe von nur 1,63m im ZenitExtrem hohe Steifigkeit der KonstruktionTubusstruktur komplett geschweißt - ohne Nieten und Schrauben Tubus und Rockerbox komplett pulverbeschichtet Hauptspiegel während der Beobachtung justierbarDeLuxe 2,5" HEXAFOC Fokussierer mit 1:10 Feinverstellung 8x50 Sucherfernrohr mit beleuchteten Fadenkreuz Gleitlager aus TEFLON und GFK, dadurch sehr feinfühlige Nachführung Verbesserte Hauptspiegelzelle mit präziser VerstellmechanikPräzisions-Scharnier für die Fangspiegelaufnahme Fangspiegelhalter mit Verstellmechanik längs der optischen Achse6 Große Standfüße für eine optimale Stabilität Ausgleichsgewichte 4 x 1.0 kg im Lieferumfang 2 Aufnahmeplatten mit universal Sucherschuh Schnellverschlüsse mit Federelement für eine komfortable Handhabung 5 Lüfter für eine schnelle TemperaturanpassungGroße pulverbeschichtete Höhenräder ermöglichen ruckelfreies Positionieren Höhenräder lassen sich im Spiegelkasten verstauen LIEFERUMFANGGitterrohr 20" Dobson Teleskop Test-Zertifikat für Hauptspiegel8x50 Sucher mit SucherhalterStreulichtschutz für FangspiegelkäfigAusgleichsgewicht 1,0kg (4 Stück)Justierwerkzeug für HauptspiegelBatteriebox mit Tasche für LüfterVerlängerungshülse für OkularauszugReduzieradapter 2" auf 1,25" BetriebsanleitungLieferung in 3 Paketen ausschließlich per Spedition möglich, um einen sicheren Transport zu gewährleisten:  BOX1: 600x600x380 ca. 44 kg ; BOX2: 690x690x330 ca. 17 kg ; BOX3: 150x150x1150 ca. 4 kg

7.999,00 €*