Vixen VSD90SS Transportkoffer

Passgenauer Transportkoffer für den VSD90SS Astrographen aus robustem Plapearl-Material

  • Spezialkoffer für den VSD90SS Astrographen
  • Sehr widerstandsfähiger Hartschalenkoffer aus Plapearl-Material
  • Passgenau gefertigt für den VSD90SS
  • 30 % weniger Gewicht als ein Koffer mit Aluminiumgehäuse
  • Lagerung des VSD90SS auch mit Rohrschelle möglich
  • Abmessungen / Gewicht: 556 x 245 x 256 mm / 2,4 kg

359,10 €*

% 399,00 €* (10% gespart)

Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: X026133
GTIN/EAN: 4955295261338
Produktinformationen "Vixen VSD90SS Transportkoffer"
Spezieller Transportkoffer für den VSD90SS Astrographen

Bei diesem Modell handelt es sich um einen Hartschalenkoffer, der ausschließlich für den VSD90SS entwickelt wurde. Sie können den Tubus des VSD90SS entweder ohne Rohrschelle oder mit angebrachter Rohrschelle aufbewahren. Wenn der VSD90SS darin aufbewahrt wird, bleibt um den Okularauszug herum genügend Platz, sodass Zubehör für die Fotografie mit aufbewahrt werden kann.

Das Innere des Koffers ist so gestaltet, dass das VSD90SS sofort nach der Entnahme aus dem Koffer genutzt werden kann. Sie können nicht nur den Tubus des VSD90SS aufbewahren, sondern auch die Rohrschelle. Auf der dem Okular zugewandten Seite des Koffers ist außerdem genügend Platz für Zubehör, sodass es am Beobachtungsort direkt griffbereit liegt. So können z. B. der Reducer V0.79x, Weitwinkel-Fotoadapter 60DX oder ein elektrischer Fokussierer von ZWO untergebracht werden.

Das Gehäuse des Koffers besteht aus leichtem und strapazierfähigem Plapearl-Material. Die biegsamen Eigenschaften von Plapearl ermöglichen eine spezielle Konstruktion, wodurch das Gewicht im Vergleich zu einem gleichwertigen Aluminiumgehäuse um mehr als 30 % gesenkt werden kann. 

Dank der nahtlosen Konstruktion mit Ausnahme der Öffnung ist das Gehäuse außerdem hervorragend luftdichtPlapearl ist leicht, langlebig, hat eine ausgezeichnete Biegesteifigkeit und lässt sich auch bei Stößen einfach wieder herstellen.


EIGENSCHAFTEN

  • Material Koffer: Plapearl
  • Abmessungen: 556 x 245 x 256 mm
  • Gewicht: 2,4 kg


LIEFERUMFANG

  • VSD90SS Transportkoffer
  • Passgenaue Polsterungs-Einlagen
  • Schlüssel 2x

Farbe: silber

Zubehör

%
Vixen VSD90ss Astrograph
Schneller 90 mm Hochleistungs-Astrograph für anspruchsvolle Astrofotografen und Beobachter mit 5 Linsen Elementen in 5 Gruppen. Durch den aufwändigen optischen Aufbau mit fünf Linsen-Gruppen und fünf Elementen (Quintuplet), darunter zwei SD-(Super ED)-Linsen und einer ED-Linse (Extra-low Dispersion), wurde ein praktisch aberrationsfreies optisches System geschaffen. Dieser revolutionäre Astrograph ist mit einer digitalen Vollformat-DSLR oder einer noch größeren 44x33-mm-Kamera kompatibel. Der 90-mm-Astrograph mit schnellem Öffnungsverhältnis liefert außergewöhnlich scharfe, kontrastreiche und kleine punktförmige Sterne von der Mitte bis in die Ecken des Gesichtsfeldes. Darüber hinaus eignet er sich auch hervorragend für die visuelle Beobachtung mit einem sehr großen Gesichtsfeld, aber auch zur Planetenbeobachtung mit hoher Vergrößerung. Das VSD90ss ist so konzipiert, dass es einen "langen Spitzenbereich" in der Einstellgenauigkeit der Schärfe gibt, damit die Fotografen immer zufriedenstellende Ergebnisse bei der Astrofotografie erzielen können. Auch wenn der Fokus mal nicht ganz genau getroffen wurde, werden trotzdem runde und scharfe Sterne im gesamten Bildfeld abgebildet. Ausleuchtung ohne Vignettierung  In den meisten Fällen erzeugt auch ein Astrograph eine optische Vignettierung (eine allmähliche Abnahme der Lichtstrahlen zum Bildrand hin). Dies wird hauptsächlich durch die hinteren Linsen erzeugt, die von den vorderen Linsen abgeschattet werden. Wegen dieser Verdunkelung ist es relativ normal, dass der Fotograf das Bild nach der Aufnahme weiter bearbeiten muss und auch vorher einige sogenannte Flats zusätzlich bei den Aufnahmen machen muss. Um dieses Problem zu lösen, verwendet das VSD90ss Teleskop Linsen mit großer Öffnung in den hinteren Elementen und sichert über 90 % des Lichtvolumens am Rand des 60-mm-Bildkreises. Da die Lichtintensität im gesamten Bildfeld des VSD90ss gleichmäßig ist, entfällt die aufwändige Technik, um die Randabdunklung zu verhindern. Das VSD90ss ist mit den modernsten Beschichtungen von extrem hohem Reflexionsvermögen beschichtet. Diese Beschichtungen wurden speziell entwickelt, um die Eigenschaften jedes einzelnen Linsenelementes zu optimieren, ohne bei mehreren Linsen eine Verschlechterung von Kontrast und Lichtintensität zu erhalten. Zahlreiche Lichtabstufungen bringen schöne punktförmige Sterne in das Bildfeld Die geringe optische Vignettierung sorgt für eine ausreichende Ausleuchtung und eliminiert so das asymmetrische Flare, das durch helle, beugungsbegrenzte Sterne entsteht. Es verhindert, dass Sterne am Rand des 60 mm Bildkreises Verformungen wie Kometen, Astigmatismus oder Koma aufweisen. Da die Ausleuchtung des Bildfeldes von der Mitte bis zum Bildrand relativ ähnlich ist , können Sie eine hervorragende Sternabbildung erwarten. Anmerkung: *Mechanische Vignettierung kann je nach verwendetem Aufnahmesystem durch das Kameragehäuse oder falsche Adapter dennoch entstehen. 96,7 % Strehl für eindrucksvolle visuelle Beobachtungen Das VSD90ss bietet ein geebnetes großes Bildfeld mit einem Weitwinkelokular mit geringer Vergrößerung. Selbst mit einem hochwertigen Weitfeldokular mit großem Gesichtsfeld erhalten Sie bei der visuellen Beobachtung scharfe Bilder von Sternen im gesamten Gesichtsfeld! Im Zentrum des Gesichtsfeldes wird eine Strehl-Intensität von stolzen 96,7 % bei sichtbaren Wellenlängen erreicht. Dieses Strehlverhältnis übertrifft das des SD81SII Apochromaten mit 95,7 %, das für seine hervorragenden Optik-Eigenschaften bekannt ist, und dies funktioniert auch hervorragend bei der Beobachtung von Mond und Planeten bei hoher Vergrößerung. Der vielseitige große und stabile Fokussierer Der VSD90ss besitzt einen großen Okularauszug mit einem Durchmesser von 87,5 mm, um das große Ausleuchtungs-Feld von 60 mm optimal zu nutzen. Mit dem großen Auszug, der mit vielen Zubehörteilen kompatibel ist, eignet er sich perfekt für die Astrofotografie bis hin zur Großformat- oder 35-mm-Vollformat-DSLR-Kamera. Durch die präzise Fertigung ist er auch für sehr schwere Kameras geeignet, ohne zu verkippen. Der Präzisionsverriegelungshebel des Okularauszuges Das Auszugrohr des Fokussierers verfügt über einen Feststellhebel, der das Auszugrohr auch bei Verwendung schwerer Kameras wie Großformat-Kameras oder CCD-Kameras mit großem Sensor fest in Position hält. Der Verriegelungshebel klemmt das Zahnstangengetriebe am Auszugstubus fest, so dass sich der Blickwinkel oder die Schärfe an Ihrer Kamera nicht verschiebt. Kompatibel mit motorgetriebenen Fokussierern Ein optionaler Motor-Fokussierer mit zwei Geschwindigkeiten (optional) ist für den VSD90ss erhältlich, um eine feinfühlige Fokussierung zu ermöglichen. Auch ein EAF (Electronic Automatic Focuser) von ZWO oder gleichwertig ist nachrüstbar. Optionaler VSD Reducer für noch schnellere Ergebnisse Der bewärte optionale VSD Reducer, der auch an dem Vorgänger VSD 100 verwendet wurde, ist auch mit dem VSD90ss kompatibel. Der Fotograf bekommt so noch schnellere Ergebnissse in der Astrofotografie bei einem Öffnungsverhältnis von 1:3,9. Optionales ZubehörVSD90ss KofferVSD 115mm Rohrschelle EIGENSCHAFTEN 90 mm Öffnung, 495 mm Brennweite (F5,5) Nadelfeine Sterne bis zum Bildfeldrand bei 44x33-mm-Format 5 Linsenelemente in 5 Gruppen Bildausleuchtung bis zu 60 mm Auflösungsvermögen: 1,29 Grenzgröße: 11,5 Lichtsammelvermögen 165x Ausleuchtung: 60 mm Abmessungen: 115 mm Durchmesser x 600 mm Länge (476 mm Länge zur Lagerung) Gewicht: 4,3 kg Anschlüsse/Gewinde: Größe Gewinde / 84 mm (Steigung 1 mm), 60 mm (Steigung 1,0 mm), 42 mm für T-Ring-Push-Fit / 60,2 mm, 50,8 mm und 31,7 mm Sonnenbeobachtung: separat erhältlicher Sonnen-Projektionsansatz B Optionaler VSD100 Reducer kompatibel (Öffnungsverhältnis F: 3,9) LIEFERUMFANG VSD90ss Hochleistungs-Astrograph

5.759,10 €* 6.399,00 €* (10% gespart)

Kunden sahen auch

%
Vixen VSD90ss Astrograph
Schneller 90 mm Hochleistungs-Astrograph für anspruchsvolle Astrofotografen und Beobachter mit 5 Linsen Elementen in 5 Gruppen. Durch den aufwändigen optischen Aufbau mit fünf Linsen-Gruppen und fünf Elementen (Quintuplet), darunter zwei SD-(Super ED)-Linsen und einer ED-Linse (Extra-low Dispersion), wurde ein praktisch aberrationsfreies optisches System geschaffen. Dieser revolutionäre Astrograph ist mit einer digitalen Vollformat-DSLR oder einer noch größeren 44x33-mm-Kamera kompatibel. Der 90-mm-Astrograph mit schnellem Öffnungsverhältnis liefert außergewöhnlich scharfe, kontrastreiche und kleine punktförmige Sterne von der Mitte bis in die Ecken des Gesichtsfeldes. Darüber hinaus eignet er sich auch hervorragend für die visuelle Beobachtung mit einem sehr großen Gesichtsfeld, aber auch zur Planetenbeobachtung mit hoher Vergrößerung. Das VSD90ss ist so konzipiert, dass es einen "langen Spitzenbereich" in der Einstellgenauigkeit der Schärfe gibt, damit die Fotografen immer zufriedenstellende Ergebnisse bei der Astrofotografie erzielen können. Auch wenn der Fokus mal nicht ganz genau getroffen wurde, werden trotzdem runde und scharfe Sterne im gesamten Bildfeld abgebildet. Ausleuchtung ohne Vignettierung  In den meisten Fällen erzeugt auch ein Astrograph eine optische Vignettierung (eine allmähliche Abnahme der Lichtstrahlen zum Bildrand hin). Dies wird hauptsächlich durch die hinteren Linsen erzeugt, die von den vorderen Linsen abgeschattet werden. Wegen dieser Verdunkelung ist es relativ normal, dass der Fotograf das Bild nach der Aufnahme weiter bearbeiten muss und auch vorher einige sogenannte Flats zusätzlich bei den Aufnahmen machen muss. Um dieses Problem zu lösen, verwendet das VSD90ss Teleskop Linsen mit großer Öffnung in den hinteren Elementen und sichert über 90 % des Lichtvolumens am Rand des 60-mm-Bildkreises. Da die Lichtintensität im gesamten Bildfeld des VSD90ss gleichmäßig ist, entfällt die aufwändige Technik, um die Randabdunklung zu verhindern. Das VSD90ss ist mit den modernsten Beschichtungen von extrem hohem Reflexionsvermögen beschichtet. Diese Beschichtungen wurden speziell entwickelt, um die Eigenschaften jedes einzelnen Linsenelementes zu optimieren, ohne bei mehreren Linsen eine Verschlechterung von Kontrast und Lichtintensität zu erhalten. Zahlreiche Lichtabstufungen bringen schöne punktförmige Sterne in das Bildfeld Die geringe optische Vignettierung sorgt für eine ausreichende Ausleuchtung und eliminiert so das asymmetrische Flare, das durch helle, beugungsbegrenzte Sterne entsteht. Es verhindert, dass Sterne am Rand des 60 mm Bildkreises Verformungen wie Kometen, Astigmatismus oder Koma aufweisen. Da die Ausleuchtung des Bildfeldes von der Mitte bis zum Bildrand relativ ähnlich ist , können Sie eine hervorragende Sternabbildung erwarten. Anmerkung: *Mechanische Vignettierung kann je nach verwendetem Aufnahmesystem durch das Kameragehäuse oder falsche Adapter dennoch entstehen. 96,7 % Strehl für eindrucksvolle visuelle Beobachtungen Das VSD90ss bietet ein geebnetes großes Bildfeld mit einem Weitwinkelokular mit geringer Vergrößerung. Selbst mit einem hochwertigen Weitfeldokular mit großem Gesichtsfeld erhalten Sie bei der visuellen Beobachtung scharfe Bilder von Sternen im gesamten Gesichtsfeld! Im Zentrum des Gesichtsfeldes wird eine Strehl-Intensität von stolzen 96,7 % bei sichtbaren Wellenlängen erreicht. Dieses Strehlverhältnis übertrifft das des SD81SII Apochromaten mit 95,7 %, das für seine hervorragenden Optik-Eigenschaften bekannt ist, und dies funktioniert auch hervorragend bei der Beobachtung von Mond und Planeten bei hoher Vergrößerung. Der vielseitige große und stabile Fokussierer Der VSD90ss besitzt einen großen Okularauszug mit einem Durchmesser von 87,5 mm, um das große Ausleuchtungs-Feld von 60 mm optimal zu nutzen. Mit dem großen Auszug, der mit vielen Zubehörteilen kompatibel ist, eignet er sich perfekt für die Astrofotografie bis hin zur Großformat- oder 35-mm-Vollformat-DSLR-Kamera. Durch die präzise Fertigung ist er auch für sehr schwere Kameras geeignet, ohne zu verkippen. Der Präzisionsverriegelungshebel des Okularauszuges Das Auszugrohr des Fokussierers verfügt über einen Feststellhebel, der das Auszugrohr auch bei Verwendung schwerer Kameras wie Großformat-Kameras oder CCD-Kameras mit großem Sensor fest in Position hält. Der Verriegelungshebel klemmt das Zahnstangengetriebe am Auszugstubus fest, so dass sich der Blickwinkel oder die Schärfe an Ihrer Kamera nicht verschiebt. Kompatibel mit motorgetriebenen Fokussierern Ein optionaler Motor-Fokussierer mit zwei Geschwindigkeiten (optional) ist für den VSD90ss erhältlich, um eine feinfühlige Fokussierung zu ermöglichen. Auch ein EAF (Electronic Automatic Focuser) von ZWO oder gleichwertig ist nachrüstbar. Optionaler VSD Reducer für noch schnellere Ergebnisse Der bewärte optionale VSD Reducer, der auch an dem Vorgänger VSD 100 verwendet wurde, ist auch mit dem VSD90ss kompatibel. Der Fotograf bekommt so noch schnellere Ergebnissse in der Astrofotografie bei einem Öffnungsverhältnis von 1:3,9. Optionales ZubehörVSD90ss KofferVSD 115mm Rohrschelle EIGENSCHAFTEN 90 mm Öffnung, 495 mm Brennweite (F5,5) Nadelfeine Sterne bis zum Bildfeldrand bei 44x33-mm-Format 5 Linsenelemente in 5 Gruppen Bildausleuchtung bis zu 60 mm Auflösungsvermögen: 1,29 Grenzgröße: 11,5 Lichtsammelvermögen 165x Ausleuchtung: 60 mm Abmessungen: 115 mm Durchmesser x 600 mm Länge (476 mm Länge zur Lagerung) Gewicht: 4,3 kg Anschlüsse/Gewinde: Größe Gewinde / 84 mm (Steigung 1 mm), 60 mm (Steigung 1,0 mm), 42 mm für T-Ring-Push-Fit / 60,2 mm, 50,8 mm und 31,7 mm Sonnenbeobachtung: separat erhältlicher Sonnen-Projektionsansatz B Optionaler VSD100 Reducer kompatibel (Öffnungsverhältnis F: 3,9) LIEFERUMFANG VSD90ss Hochleistungs-Astrograph

5.759,10 €* 6.399,00 €* (10% gespart)