Vixen Porta II Azimutale Montierung

Leichte, einfach zu bedienende AZ-Schnellspechtel-Montierung mit Vixen Standard-Schwalbenschwanz-Aufnahme und Feinbewegung in beiden Achsen

  • Leichte azimutale Montierung für schnelle Spechteleinsätze
  • Durch Rutschkupplung kein Klemmen der Achsen erforderlich
  • Manuelle Feineinstellung in beiden Achsen vorhanden
  • Vixen Standard-Schwalbenschwanz-Teleskopaufnahme
  • Im Montierungskopf integriertes Montagewerkzeug
  • Montierungskopf für den Transport schnell abnehmbar
  • Einfach zu bedienen und auch gut für Kinder geeignet
  • Inklusive Stativ, Justagewellen und Ablageplatte
  • Gewicht: 5,7 kg

249,00 €*

% 325,00 €* (23.38% gespart)

Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: X002518
GTIN/EAN: 4955295399512
WEEE-Reg.-Nr.: DE 34716369
Produktinformationen "Vixen Porta II Azimutale Montierung"
Die Vixen Porta II ist eine azimutale Montierung in preisgekrönter Vixen Qualität. Sie besticht durch ihre Einfachheit, Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit. Die Porta II wurde speziell dafür entwickelt, mit dem Teleskop schnell präzise Beobachtungen in vertikaler und horizontaler Ausrichtung zu machen, ohne einen komplizierten Aufbau betreiben zu müssen. Sie wird inklusive Feinverstellung mit Handgriffen für eine feine Nachverfolgung der Himmelsobjekte geliefert. Der Montierungskopf kann über eine M10-Schraube schnell vom Stativ entfernt werden und macht das System sehr transportabel. Zudem sorgt das Schwalbenschwanz-Befestigungssystem (Vixen Standard) für maximale Kompatibilität mit einer breiten Palette an Teleskopen.

Die Vixen Porta II Montierung im Detail

Einfache Handhabung
Die Porta II benötigt keine Klemmung. Sie verfügt über eine Rutschkupplung, wodurch die Montierung einfach auf ein Objekt eingestellt werden kann. Zudem hält sie automatisch Ihre Position und ist somit extrem leicht zu bedienen.

Sehr transportabel
Der Porta II-Montierungskopf kann durch Entfernen einer einzigen Schraube zerlegt werden, wodurch sich die Montierung sehr gut transportieren lässt.

Leicht zu bedienen
Das Porta II-Verstellsystem gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Feineinstellung über die mitgelieferten Wellen vorzunehmen. So können Sie die Objekte feinfühlig einstellen und nachführen. Die Wellen für die Feinjustage können bei Bedarf für eine angenehme Beobachtung umgesteckt werden.

Praktische Zubehör-Aufbewahrung
Der Zubehörhalter ist mit Aussparungen für Ihre Okulare versehen. Auch zur Ablage von kleinerem Fotozubehör können Sie ihn verwenden. Die Montage des Halters erfolgt ganz leicht über eine mittig angebrachte Schraube.

Integriertes Werkzeug
Um die Reibung der Rutschkupplung einstellen zu können, finden Sie in der Montierung bereits das passende Werkzeug. Es ist unter der Gummiabdeckung der Montierung gelagert und schnell erreichbar.


EIGENSCHAFTEN

  • 360°-Feinbewegung durch Schneckenräder
  • 2x Zahnkranz mit je 120 Zähnen
  • Keine Achsklemmung erforderlich
  • Rutschkupplungs-Reibungssystem
  • Schwalbenschwanz-System (kompatibel mit der GP- und Sphinx-Montierung)
  • Verstellung um bis zu 45° möglich
  • Montage von Tuben mit bis zu 155 mm Öffnung

LIEFERUMFANG

  • Vixen Porta II Montierung
  • Aluminiumstativ
  • 2 Handgriffe für Feineinstellung
  • Montagewerkzeug
  • Ablageplatte für Zubehör

Farbe: weiß
Material: Aluminium
Transportabilität: sehr gut

Accessories

%
Vixen Tragetasche für Porta II und Mini Porta Montierungen mit Zubehörtasche
In dieser robusten Transporttasche mit gepolstertem Fach für die Montierung lässt sich Ihre Vixen Porta II oder Mini Porta optimal verstauen. Dabei können Sie die Länge durch die verstellbaren Gurte ganz leicht anpassen, sodass nichts mehr verrutscht. Für den schnellen Zugriff ist die Tasche zudem mit einem Reißverschluss ausgestattet. Kleinteile bringen Sie in der im Lieferumfang enthaltenen Zubehörtasche unter, die für unterwegs oder zur gemeinsamen Lagerung einfach an der Außenseite der Tasche angebracht wird. EIGENSCHAFTEN Tragetasche für Porta II und Mini Porta Montierungen Länge der Tasche mit Gurten einfach verstellbarKein Verrutschen durch Gurte zum FestziehenSeparate Zubehörtasche zum Befestigen an der Außenseite der TragetascheMit Griffschlaufen zum Tragen oder UmhängenReißverschluss ermöglicht einfaches und schnelles VerstauenGepolstertes Fach für die Montierung LIEFERUMFANG Montierungstasche Zubehörtasche

30,00 €* 59,00 €* (49.15% gespart)
Vixen Justierwelle 300 mm, biegsam
300 mm lange, flexible und biegsame Justierwelle für ein angenehmes Beobachten mit der Porta II, Mobile Porta der Mini Porta und der AP Montierung. Die großen Verstellknöpfe ermöglichen die feine, ruhige Verstellung der Achsen. Diese Justierwelle ist auch für viele andere Montierungen von Fremdherstellern verwendbar.Auch verwendbar an alten Vixen Custom, Polaris, Super Polaris, New Polaris, GP, GPDX, GP2 und GPD2 Montierungen.EIGENSCHAFTENAngenehmes Nachführen per HandGroße Verstellknöpfe für feine EinstellungenPassend für viele MontierungenLänge: 300 mmLIEFERUMFANGJustierwelle, 300 mm

25,00 €*
%
Vixen A80Mf Achromatischer Refraktor - optischer Tubus
Der A80Mf Refraktor ist ein ideales Einsteigermodell für Astronomie-Neulinge, die Wert auf hohe Qualität legen. So überzeugt die 80-mm-Linse dank der Vixen Qualitätskontrollen mit hervorragenden Eigenschaften. Im Lieferumfang bereits enthalten sind zwei Plössl-Okulare (6,3 mm und 20 mm) sowie ein 90°-Zenitspiegel. Erkunden Sie mit dem A80Mf Teleskop den Mond und die helleren Planeten. Sie werden begeistert sein, wenn Sie mit dem hochwertigen A80Mf Refraktor-Teleskop die Mondoberfläche oder die Ringe des Planeten Saturn beobachten. Auf dem Jupiter werden in einer guten Nacht auch die beiden hellsten Wolkenbänder sichtbar. Und wenn das Wetter es zulässt, erkennen Sie schon den großen roten Fleck auf dem Planeten. In mondlosen Nächten können Sie zudem den Andromedanebel oder den Orionnebel sowie viele weitere helle Deep-Sky-Objekte beobachten. Mit dem 6x24-Sucher finden Sie die Himmelsobjekte sehr schnell und einfach. Zudem können Sie über das am Okularauszug fest eingebaute T2-Gewinde Ihre DSLR-Kamera mit einem optionalen T-Adapter an das Teleskop anschließen. Wir empfehlen für dieses Teleskop die optionale Porta II Montierung, denn sie ist leicht, stabil und einfach zu bedienen. EIGENSCHAFTENObjektiv-Linsen: 80 mm, Achromat, vergütetBrennweite: 910 mm (f/11,4)Auflösung und Grenzgröße: 1,45 Bogensekunden; 11,3Lichtstärke: 131xAbmessungen und Gewicht: (OD) 90 mm x (L) 860 mm; 3,3kgSucherfernrohr: 6x24 mmAdapter und Anschlüsse: 42 mm für T-Gewinde; 31,7-mm-AnschlussMitgeliefertes Zubehör: 31,7-mm-Zenitprisma, Okulare PL20mm und PL6,3mmFotografie: Primärfokus und Okularprojektion Stabiler Okularauszug aus Metall LIEFERUMFANGA80Mf Linsenteleskop 31,7-mm-Zenitprisma2 Okulare: PL20mm und PL6,3mmRohrschellenSchwalbenschwanzaufnahme6x24-mm-Sucherfernrohr

248,00 €* 309,00 €* (19.74% gespart)
%
Vixen A70Lf Achromatischer Refraktor - optischer Tubus
Der A70Lf Refraktor ist das ideale Einsteigerteleskop für Astronomie-Neulinge. So überzeugen die 70-mm-Linsen dank der Vixen Qualitätskontrollen mit hervorragenden Eigenschaften. Zudem bildet das astronomische Fernrohr durch das lange Öffnungsverhältnis von f12,9 sehr farbneutral ab und die Farbfehler fallen für einen Achromaten äußerst gering aus. Bereits im Lieferumfang enthalten sind zwei Plössl-Okulare (6,3 mm und 20 mm) und ein 90°-Zenitspiegel. Erkunden Sie mit dem A70Lf den Mond mit seinen Kratern und Bergen sowie die helleren Planeten. Dabei können Sie mit diesem Teleskop schon die Ringe des Saturn beobachten, und auch die zwei größten Wolkenbänder auf dem Jupiter werden sichtbar. In mondlosen Nächten können Sie außerdem den Andromedanebel oder den Orionnebel bewundern. Mit dem enthaltenen 6x24-Sucher finden Sie die Himmelskörper sehr schnell und einfach. Wir empfehlen für dieses Teleskop die Vixen Mobile Porta Reisemontierung (Art.-Nr. X000171) oder die stabilere Vixen Porta II Montierung (Art.-Nr. X002518). Beide Modelle sind leicht und einfach zu bedienen. EIGENSCHAFTEN Ideales Einsteiger-Teleskop für Astronomie-Neulinge 70-mm-Linsen von hervorragender Qualität 900 mm Brennweite T2-Kamera-Anschluss vorhanden 1,25"-Okular-Anschluss (31,7 mm) LIEFERUMFANG Teleskop A70Lf Zenitprisma (31,7 mm) Okulare: PL20 mm und PL6,3 mm 6x24-Sucher 2 Rohrschellen Prismenschiene

179,00 €* 229,00 €* (21.83% gespart)
Vixen ED80Sf Refraktor Teleskop
Hochwertiger ED-Refraktor mit 80-mm-Öffnung für anspruchsvolle Beobachter Mit seinem lichtstarken f7,5-Öffnungsverhältnis wird das ED80Sf Teleskop hohen Anforderungen von visuellen Beobachtern und Astrofotografen gerecht. Das optische System sammelt das gesamte Spektrum des Lichts exakt auf einen Punkt und ist damit nahezu frei von chromatischer Aberration. Die Farben werden neutral und sehr kontrastreich wiedergegeben. Vor allem bei der Mond- und Planeten-Beobachtung werden Sie der hohe Kontrast und die beeindruckende Schärfe begeistern. Der mitgelieferte Klappspiegel ermöglicht Ihnen ermüdungsfreie Beobachtungen und bietet zusätzlich ein T2-Gewinde für den Anschluss einer Kamera. Im Aluminiumkoffer ist das Teleskop sicher vor Staub und Transportschäden geschützt. EIGENSCHAFTEN Objektiv-Linsen: 80 mm, multi-coated Brennweite 600 mm (f/7,5) Auflösung und Grenzgröße: 1,45 Bogensekunden; 11,3 Lichtsammelvermögen 131x Tubus-Durchmesser: 100 mm Tubus-Länge: 570 mm Gewicht (ohne Zubehör): 3,0 kg Sucherfernrohr: 9X50 Adapter und Anschlüsse: Adapter-Gewinde T2 und 31,7 mm für T-Ring, Anschluss 50,8 mm und 31,7-mm-Steckhülse mit Flip-Mirror Diagonal-Klappspiegel Mitgeliefertes Zubehör: Rohschellen, Flip-Mirror Klappspiegel, Sucherfernrohr, Schwalbenschwanz Fotografie: Primärfokus und Okular-Projektion LIEFERUMFANG ED80Sf Refraktor-Teleskop Rohrschellen Flip-Mirror Klappspiegel mit T2-Gewinde Schwalbenschwanz 9x50-Sucher Transportkoffer

1.109,00 €*

Ähnliche Produkte

BRESSER Computer-Kabel zur Fernsteuerung von MCX Goto Teleskopen und EXOS-II EQ Goto Montierungen
Zur Fernsteuerung eines BRESSER MCX 102/127 Goto Teleskopes oder einer BRESSER EXOS-II EQ Goto Montierung per Computer-Kabel. Navigieren Sie Ihr Teleskop komfortabel per Navigationssoftware und Windows 10 Computer. Ein Klick auf die Sternkarte am Computer und das Teleskop positioniert auf das gewünschte Objekt. HINWEISEFür die Steuerung eines BRESSER MCX Goto Teleskopes ist kein Software-Update der Computer Handbox erforderlich. Eine direkte Verwendung ist somit möglich.  Für die Steuerung einer BRESSER EXOS-II EQ Goto Montierung muss mit Hilfe dieses Computer-Kabel-Sets die Computer Handbox auf die Software-Version v2.3 aktualisiert werden. Dieser Kabelsatz ist nicht passend für die EXPLORE SCIENTIFIC EXOS-2 mit PMC-Eight Goto.Diese Set enthält keine Navigationssoftware und keinen Computer.DOWNLOAD NAVIGATIONSSOFTWARE(Diese Liste ist beispielhaft und nicht abschließend)Sky Map Pro Demo: https://nextcloud.bresser.de/s/PnQr9gyigxp9A6zSky Map Pro ASCOM PLUG-in: http://download.ascom-standards.org/plugins/SkyMapProPlugin.zipCarte Du Ciel: https://www.ap-i.net/skychart//en/startStellarium: https://stellarium.org/deEIGENSCHAFTENVerbindet ein BRESSER MCX102/127 Goto mit einem PCVerbindet eine BRESSER EXOS-II Goto mit einem PCKomfortable Steuerung per ComputerUSB zu Seriell Adapter enthaltenErforderliches Firmware-Update für EXOS-II enthaltenKompatibel mit WIN 10 + 11LIEFERUMFANGRS-232 Computer-Kabel  USB 2.0 zu RS-232 Adapter + Treiber CD-RomFirmware v2.3 für EXOS-II Goto HandboxFlash Utility Software für Handbox Update ASCOM-Treiber für BRESSER MCX/EXOS-II GotoBedienungsanleitung

45,00 €*
%
BRESSER Mobiles Solar-Ladegerät 21 Watt mit USB- u. DC-Anschluss
Mit dem BRESSER Solar-Ladegerät autark unterwegs Ob beim Camping, Segeln, Trekking oder am Badesee – wer gerne und lange draußen ist, möchte dabei auf Smartphone, Tablet, Powerbank und Co. nicht verzichten. Doch schnell stellt sich die eine Frage: Wo finde ich die nächste Steckdose? Denn jeder Akku ist mal leer und ohne Strom kommen unsere praktischen Alltagshelfer nicht aus. Mit dem ultrakompakten BRESSER Solar-Ladegerät nutzen Sie einfach die Kraft der Sonne zum Aufladen Ihrer Geräte. Dabei ist die umweltfreundliche Solar-Energie kostenlos – und Sie bleiben unabhängig vom Stromnetz! Einfach aufklappen, hinstellen und sofort grünen Solar-Strom erzeugen Die Handhabung ist denkbar einfach: Klappen Sie das Solar-Panel auf und richten Sie es möglichst senkrecht zur Sonne aus. Dann verbinden Sie das zu ladende Gerät mit dem Solar-Ladegerät, und zwar entweder per geeignetem USB-Kabel (nicht enthalten) oder mit dem enthaltenen DC-Anschlusskabel. Schon beginnt der Ladevorgang.Welche Geräte kann das Solar-Panel aufladen?Alle Geräte mit USB-Stromversorgungsanschluss oder dem oben genannten DC-Hohlstecker-Anschluss sind mit dem Solar-Ladegerät ruckzuck wieder einsatzbereit – z. B. Smartphones, Tablets, Power-Banks, portable Playstations, MP4-Player, GPS-Geräte und Bluetooth-Kopfhörer. Für die Aufladung von großen Power-Stations empfehlen wir die stärkeren BRESSER Solar-Panels mit mindestens 60 Watt Ausgangsleistung - siehe Art.Nr. 3810050, 3810060, 3810070. Universell verwendbares Ladegerät mit flexiblen AnschlussmöglichkeitenZur Stromversorgung Ihrer Geräte steht Ihnen eine USB-A-Anschlussbuchse zur Verfügung. Außerdem ist eine zusätzliche Universal-Anschlussbuchse für DC-Hohlstecker mit 5,5/2,1mm Durchmesser vorhanden. Ein Universal-Verbindungskabel mit beidseitigem DC-Hohlstecker 5,5/2,1mm und 2 Metern Länge sowie 3 Stecker-Adapter (3.5/1.35mm, 5.5/2.5mm, 8.0/5.5/0.8mm) sind im Lieferumfang enthalten. Die Polarität der Anschlussstecker ist wie folgt: Innenkontakt = positiv (+), Außenkontakt = negativ (-). Wie lange dauert die Ladung?Die meisten modernen Geräte mit eingebauten Akkus informieren Sie über den aktuellen Ladezustand des Akkus über ein Display oder Status-LEDs. Auch wird der Ladevorgang durch das interne Ladegerät des Smartphones oder Tablets etc. automatisch beendet, sobald der Akku voll ist. Dennoch ist es hilfreich zu wissen, wie lange eine Vollladung bei einem leeren Akku theoretisch dauert. Denn nur so können Sie das richtige Solar-Panel-Modell für die Anforderungen Ihrer aufzuladenden Geräte auswählen. Dazu eine kleine Rechnung: Die Kapazität des Akkus (mAh) teilen Sie durch den Ladestrom des Ladegeräts (mA) und multiplizieren dies mit dem Faktor 75. Somit erhalten Sie dann die ungefähre Ladezeit in Minuten, die bei 100% Sonnenscheindauer erforderlich ist, um den Akku voll aufzuladen.Beispiel: Ein Akku mit einer Kapazität von 3000mAh (3,0 Ah) und einem Ladestrom per 5 Volt USB Anschluss von 2400mA (2,4 Ampere). Also 3000 : 2400 x 75 = 94 Minuten. Das Ergebnis geteilt durch 60 ergibt dann entsprechend die Ladezeit in Stunden: 1,6Mit einem 21 Watt Solarpanel können Sie also ein durchschnittliches Smartphone in gut 1,6 Stunden vollständig aufladen.Karabiner-Haken zur Befestigung enthalten Damit Sie das Solarpanel sicher an einem Gegenstand befestigen und perfekt zur Sonne ausrichten können, sind 4 stabile Karabiner-Haken im Lieferumfang enthalten. Diese bringen Sie einfach in den genieteten Ringösen des Solarpanels an und hängen das Solar-Ladegerät damit stabil auf, z. B. an einer Zeltschlaufe, einem Zaun oder sonstigen geeigneten Haltepunkten. Wenn Sie es an Ihrem Rucksack befestigen, können Sie sogar die Zeit während einer Wanderung für die Aufladung nutzen.Innovative Solarzellen-Technologie mit hohem Wirkungsgrad Monokristalline Siliziumzellen sorgen für eine große Effizienz und eine möglichst schnelle Ladung der Geräte-Akkus. Das bedeutet die maximale Stromausbeute pro Solar-Fläche. Dadurch profitieren Sie bei kompakter Bauweise von verhältnismäßig hohen Ladeströmen und kurzen Ladezeiten.Einfacher Transport Durch die moderne und flache Bauweise falten Sie die einzelnen Segmente des Solar-Panels ganz einfach als kleine Tasche zusammen und verstauen sie platzsparend im Reisegepäck. Immer bereit für den nächsten spontanen Einsatz. Robuste, staub- und wasserabweisende Materialien Das widerstandsfähige Cordura-Gewebe ist extrem reißfest und trotzdem flexibel. Es schützt das wertvolle Solar-Panel vor Beschädigung und sorgt bei der Verwendung für die nötige Stabilität. Das Solarmodul ist staub- und wasserabweisend, hält so den meisten Wetterbedingungen stand und ist damit Ihr idealer Begleiter für fast alle Outdoor-Aktivitäten. Trotzdem sollte das Solarpanel keinem direkten Regen oder starker Feuchtigkeit ausgesetzt werden.HINWEISE Das Solar-Panel besitzt kein integriertes Ladegerät oder Laderegler. Deswegen ist es nicht geeignet zum direkten Laden von losen Akkuzellen oder Blei-Akkus. Es eignet sich ausschließlich für z. B. Smartphones, Tablets und Power-Banks, weil dort immer interne Ladegeräte bereits eingebaut sind. Das Solar-Panel besitzt keinen eigenen Akku, sondern dient ausschließlich als Stromquelle bei Sonnenschein zur Aufladung elektronischer Geräte. Achten Sie beim Anschluss der zu ladenden Geräte per DC-Hohlstecker immer auf die erforderliche Spannung und richtige Polarität. Ansonsten können Schäden an der Geräte-Elektronik des Solar-Panels und der zu ladenden Geräte auftreten. Lassen Sie das Solar-Panel nicht bei Nacht mit hoher Luftfeuchtigkeit sowie bei Regen im Freien stehen. Die interne Elektronik könnte hierdurch beschädigt werden. EIGENSCHAFTENSolar-Panel mit einer Ausgangsleistung von max. 21 Watt Solar-Panel zur Aufladung von akkubetriebenen Geräten Passend für Smartphones, Tablets und Power-Banks etc. Einfach aufklappen, zur Sonne ausrichten und die Ladung startet Autark bleiben auch ohne 230-Volt-Steckdose Kostenloser Strom durch Nutzung der Sonnenenergie Keine Emissionen und null Geräuschentwicklung Anschluss per USB-A- und DC-Hohlstecker mit Adaptern Monokristalline Siliziumzellen mit hoher Effizienz Ermöglicht hohe Ladeströme und kurze Ladezeiten Kompaktes Transportmaß durch faltbare Ausführung Robuste, staub- und wasserabweisende Materialien Ideal für alle Outdoor-AktivitätenTECHNISCHE DATENAusgangsleistung des Solar-Panels: 21 Watt Ausgangsspannung an der DC-Buchse: 18 Volt Ausgangsstrom an der DC-Buchse: max. 1,1 Ampere Ausgangsspannung an der USB-A-Buchse: 5 Volt Ausgangsstrom an der USB-A-Buchse: max. 2,4 Ampere Kabellänge des DC-Anschlusskabels: 2,0 Meter DC-Stecker-Adapter: 3.5/1.35mm, 5.5/2.5mm, 8.0/5.5/0.8mm Polarität der DC-Anschlussstecker: Innenkontakt = positiv (+), Außenkontakt = negativ (-) Transportmaß im gefalteten Zustand: 290 x 195 x 35 mm Maße im aufgeklappten Zustand: 815 x 290 x 20 mm Gewicht: 1,0 kgLIEFERUMFANGSolar-Panel 21 Watt (1 Stück) Karabiner-Haken (2 Stück) DC-Anschlusskabel (1 Stück) Stecker-Adapter (3 Stück) Bedienungsanleitung

58,09 €* 59,00 €* (1.54% gespart)
%
BRESSER Mobile Power Station tragbarer Stromspeicher 100 Watt
Tragbarer Energiespeicher (mobile Power-Bank) im Maxi-Format von BRESSER. Mit einem starken 155Wh Lithium-Ionen-Akku und verschiedenen Anschlussmöglichkeiten, können nahezu alle gängigen elektronischen Geräte betrieben und geladen werden. Damit haben Sie immer ausreichend Energiereserve, ob im harten Outdoor-Einsatz, im Garten oder bei Stromausfall zu Hause. Inklusive einer zuschaltbaren Rotlicht LED-Lampe und eines roten Leuchtbalkens zur Orientierung bei Dunkelheit mit Notsignal-Funktion und über 100 Stunden Leuchtdauer. Die Mobile Power Station ist eine geräuschlose und umweltfreundliche Alternative zu Stromgeneratoren mit Verbrennungsmotoren. Durch den eingebauten Solar-Laderegler, kann die Power Station auch mit einem Solar-Panel (optional erhältlich) direkt geladen werden.Anschlussmöglichkeiten: Laden von bis zu 3 x USB-Mobilgeräten wie Telefone, Kameras, Drohnen usw. gleichzeitig. Davon 1 x USB Schnelladeausgang mit Qualcomm Quick Charge 3.0 Unterstützung. Stromversorgung von bis zu 3 x 12 Volt-Geräten. Mit den 2 Stück im Lieferumfang enthaltenen Adaptern von 5.5/2.1mm Hohlstecker zu Zigarettenanzünder-Buchse können Auto/Camping-Geräte wie Kühlboxen, Wasserpumpen, Mini-Kompressoren, Luftpumpen etc. direkt angeschlossen werden. Zusätzlich eine Steckdose mit 230 Volt und 100 Watt Dauerleistung zum Anschluss von Ladegeräten für Notebooks/Tablets/ Smartphones etc. oder anderen elektrischen Geräten in dieser Leistungsklasse. Das Herzstück ist der eingebaute Akku: Ein starker 155Wh 13Ah/12Volt (42000mA/3.7V) Lithium-Ionen-Akku. Aufladbar innerhalb von 8 Stunden durch das mitgelieferte 230 Volt Ladegerät oder 12 Volt Autobatterie-Ladekabel. Ein übersichtliches Display zeigt Ihnen alle relevanten Informationen wie z.B den Akku-Ladezustand, Akku-Ladevorgang, AC Ausgang EIN/AUS.Umfangreiche elektronische Absicherung aller Stromausgänge: gegen Kurzschluss, Überspannung, Über- und Tiefentladung des Akkus und gegen Überhitzung.Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung an unseren Astronomie-Montierungen, wie der EXOS-2 Goto, zusätzlich das Adapterkabel 4930100 benötigt wird.EIGENSCHAFTEN Tragbarer Energiespeicher (Power-Bank)Autarke Stromversorgung für Outdoor, Hobby und BerufAufladen und Betreiben diverser ElektrogeräteViele Anschlussmöglichkeiten und Adapter enthaltenUmweltfreundliche Alternative zu StromgeneratorenStarker 155Wh 13Ah/12 Volt (42000mA/3.7V) Lithium-Ionen-Akku3 x USB (je 5-9 Volt 2.1 Ampere), davon 1 x Schnelladeausgang mit Qualcomm Quick Charge 3.0 Unterstützung3 x 12 Volt DC out 5.5/2.1mm Hohlstecker (zus. max. 15 Ampere /180 Watt)1 x 230 Volt AC out (100 Watt Dauerleistung)Modifizierte Sinuswelle für 230 Volt AusgangGleichzeitiges Aufladen und Strom entnehmen möglichElektronische Ladeüberwachung und Abschaltung Helle rote LED-Lampe mit über 100 Stunden LeuchtdauerSOS Funktion der LED-Lampe durch einschaltbare Blinkfunktion Roter Leuchtbalken zuschaltbar als Orientierungshilfe bei DunkelheitAnzeige des Akku-Ladezustandes am DisplayEingang-Ladebuchse: 13-25 Volt / 2 Ampere / Eingangsschutzschaltung vorhandenLadedauer 0-100% ca. 8 StundenIntegrierter Solar-Laderegler zur direkten Aufladung per Solar-PanelTemperatur-Bereich:  von -10 bis +40 Grad CelsiusLebensdauer/Ladezyklen: >500 malLIEFERUMFANGPower Station mit AkkuLadegerät 230 VoltLadekabel für Auto-Zigarettenanzünder 12 VoltAdapter 5.5/2.1mm zu Zigarettenanzünder-Buchse (2 Stk.) England-Adapter für 230V Ausgangsbuchse Bedienungsanleitung

161,09 €* 169,00 €* (4.68% gespart)
BRESSER StarTracker Astrofoto-Montierung PM-100
Besitzen Sie bereits eine Foto-Kamera und möchten mit wenig Aufwand eindrucksvolle Aufnahmen des Nachthimmels mit Hilfe der Langzeitbelichtung erstellen oder gar Zeitraffer-Aufnahmen anfertigen?Dann ist die BRESSER StarTracker Astrofoto-Montierung PM-100 die ideale Basis. Nicht nur für den Einstieg in die Astrofotografie ist diese Montierung besonders gut geeignet, sondern auch die Experten schwören auf eine kompakte und leicht zu bedienende Montierung, um die natürliche Erddrehung automatisiert auszugleichen. Der eingebaute Nachführmotor dreht dafür die aufgesattelte Kamera präzise entgegen der Erddrehung und somit bleiben die Sterne auch bei Langzeitbelichtungen punktförmig.Wer bereits ein stabiles Foto-Stativ mit Video-Neigekopf besitzt, kann diese BRESSER StarTracker Astrofoto-Montierung mit Hilfe der 1/4'' & 3/8'' Fotogewinde-Bohrungen direkt damit verwenden. Die Einstellung der Polhöhe (Breitengrad) erfolgt durch den Video-Neigekopf. Die Foto-Montierung und das Stativ mit Polwiege und Stativtasche sind auch im Bundle erhältlich - Art.Nr.: 4964120Nach der Aufstellung der leichten und kompakten Foto-Montierung, einfach den ungefähren Breitengrad (Polhöhe) am Video-Neigekopf einstellen und mit Hilfe des Polsucher-Tunnels den Polarstern anvisieren. Anschließend die Kamera mit Foto-Objektiv mit Hilfe der Schnellwechselplatte auf dem im Lieferumfang enthaltenen schweren Kugelkopf montieren. Mit dem Kugelkopf lässt sich die Kamera jederzeit auf einen beliebigen Himmels-Ausschnitt ausrichten und feststellen. Sobald der Nachführmotor eingeschaltet ist, kann sofort mit der Langzeitbelichtung begonnen werden. Dies Alles dauert nicht einmal 5 Minuten ...Welche Kameras sind grundsätzlich für die Verwendung mit der BRESSER StarTracker Astrofoto-Montierung geeignet?Alle Kameras mit 1/4'' (6,3mm) Stativanschluss-Gewinde und der Einstellmöglichkeit Bulb B für Langzeitbelichtung.Die BRESSER Foto-Montierung ist dafür ausgelegt im Polar-Modus eine Kamera mit Objektiv von max. 2,0 kg Gesamtgewicht zu tragen und nachzuführen. Im Azimutal-Modus trägt die Montierung auch Kameras mit bis zu 5,0 kg Gesamtgewicht. Ideal für den Anfang sind lichtstarke Weitwinkelobjektive, weil sich mit zunehmender Objektiv-Brennweite und Belichtungszeit auch die Anforderungen an die Nachführgenauigkeit erhöhen. So kann eine Aufnahme mit Weitwinkelobjektiv ohne Probleme bis zu mehreren Minuten belichtet werden und die Sterne bleiben punktförmig. Bei z.B. einem 200mm Teleobjektiv, muss die Polarausrichtung der Foto-Montierung dann schon exakt stimmen. Dies ist mit dem integrierten Ausrichtungs-Tunnel zum anvisieren des Polarsterns schnell erledigt. Um die Ausrichtungsgenauigkeit weiter zu erhöhen ist optional ein optischer und beleuchteter Polsucher Art.Nr.: 4964131 erhältlich. Typisch erreichbare Belichtungszeiten mit guter Nachführgenauigkeit sind: 16mm Weitwinkel-Objektiv: 5 Minuten (300sek.) , 100mm Tele-Objektiv: 1 Minute (60sek.) Die Nachführung übernimmt ein präziser Schrittmotor, der über das Bedienmenü in verschiedenen Geschwindigkeiten eingestellt werden kann.  Der geringe Stromverbrauch ermöglicht den Betrieb von bis zu 20 Stunden mit einem Satz Batterien oder beliebig lange per USB Anschluss.EIGENSCHAFTENAstrofoto-Montierung für parallaktische NachführungAutomatischer Ausgleich der Erddrehung (siderale Geschwindigkeit)Extrem kompakte Bauform - passt in fast jede FototascheVerschiedene Nachführgeschwindigkeiten einstellbarUmschaltbar für Nord-und SüdhalbkugelZeitrafferfunktion und azimutale Bewegung von 15min bis 48Std. einstellbarKugelkopf mit Schnellwechselplatte und 1/4'' Fotogewinde zur Kamera-MontageFoto-Montierung mit 1/4'' Gewindebolzen für Kugelkopf-MontageZusätzliche Schnellkupplung zur Entnahme des KugelkopfesPräzise Schrittmotor-Nachführung mit Schneckengetriebe Klares LC-Display für eine einfache Bedienung Batteriebetrieb (4 x AA) oder per micro USB-Buchse (Batterie nicht enthalten)Betriebsdauer im Batteriebetrieb: bis zu 20 StundenGewicht der Astrofoto-Montierung: 0,63 kg Tragfähigkeit der Foto-Montierung: bis zu 2,0 kg bzw. 5,0kg Optional erhältlich: Pol-Wiege, Stativ mit Tasche, optischer Polsucher mit BeleuchtungLIEFERUMFANGAstrofoto-Montierung Kugelkopf mit Schnellwechselplatte Bedienungsanleitung (englisch)   

349,00 €*
Vixen Zubehörablage für HAL130 und Porta II Stative
Diese Ablage bietet einen praktischen Stauraum für Okulare und diverses Zubehör. Diese Anlageplatte verbessert auch die Gesamtstabilität des Stativs. Die Ablage kann auf dem HAL130 und SXG HAL 130 für GP und SX verwendet werden sowie an dem Porta II Stativ.EIGENSCHAFTENFür Okulare und diversem ZubehörErhöht die Stabilität der StativeVerwendbar an HAL130, SXG HAL 130 und Porta StativeLIEFERUMFANGAblageplatte für StativeSchrauben-Set

29,00 €*
Vixen SXG-HAL130 Aluminiumstativ für GP-, SX- & AP-Montierungen
Dieses hochwertige und stabile Aluminiumstativ für anspruchsvolle Beobachter eignet sich für diverse Montierungen mit Vixen 45-mm-Anschlusszapfen. Die Aluminiumprofile sorgen für einen festen und schwingungsarmen Stand Ihrer Ausrüstung. Zudem ist das Stativ mit einem Gewicht von nur 5,5 kg hervorragend für mobile Einsätze verwendbar. Kompatibilität: GP2, GPD2, AP, SX, SXP, SXP2, AXJ Montierungen und ähnliche Modelle mit 45-mm-Anschluss. EIGENSCHAFTEN Solides Aluminiumstativ für hohe Ansprüche Geeignet für die Montierungen: GP, SX, AP und HF2 Anschluss: 45-mm-Zapfen (ab Baujahr 2011 Standard) Höhenverstellbar: 81 - 130 cm Gewicht: 5,5 kg LIEFERUMFANGAluminiumstativVerstellzapfen für GP2, GPD2, AP und SX Montierungen

276,00 €*
BRESSER EQ-3-Montierung mit Stativ, schwarz
Die BRESSER EQ-3 ist eine deutsche äquatoriale Teleskopmontierung, die universell für leichte bis mittelschwere Teleskop-Tuben mit bis zu 5 kg Eigengewicht verwendet werden kann. Voraussetzung für die Tubusmontage ist nur eine Universal-GP-Level-Prismenschiene. Die hochwertige äquatoriale Montierung erlaubt jedem Benutzer, das Teleskop in kürzester Zeit perfekt auf den Himmelspol auszurichten und bequem mit nur einer Achse alle Himmelsobjekte manuell nachzuführen. Enthalten ist auch ein stabiles und trotzdem leichtes Feld-Dreibeinstativ aus Aluminium, das sich in der Arbeitshöhe individuell einstellen lässt. Das enthaltene 1,5-kg-Gegengewicht dient zur Einstellung der Ballance zwischen Teleskoptubus und Montierung. HINWEIS: Falls Sie eine automatische Nachführung der Sterne wünschen, kann die Teleskop-Montierung auch mit dem optionalen Motor-Set Art. 4951400 nachgerüstet werden.EIGENSCHAFTENDeutsche äquatoriale TeleskopmontierungFür leichte bis mittelschwere Teleskop-Tuben mit bis zu 5 kg EigengewichtUniversal-GP-Level-PrismenaufnahmeEinfache Polausrichtung durch EinstellvorrichtungenErmöglicht die bequeme Nachführung per Rektaszension LIEFERUMFANGBRESSER EQ-3-MontierungFeld-DreibeinstativGegengewicht

135,00 €*
BRESSER Netzteil 12V/ 2A
Hiermit können Sie Ihr Bresser MCX 102/127 Goto Teleskop, Bresser 80/400 Goto oder National Geographic 70mm/90mm Goto Teleskop über einen 230V~ Netzanschluss betreiben.

49,00 €*
%
BRESSER Mobiles Solar-Ladegerät 120 Watt mit USB- u. DC-Anschluss
Mit dem BRESSER Solar-Ladegerät autark unterwegs Ob beim Camping, Segeln, Trekking oder am Badesee – wer gerne und lange draußen ist, möchte dabei auf Smartphone, Tablet, Powerbank und Co. nicht verzichten. Doch schnell stellt sich die eine Frage: Wo finde ich die nächste Steckdose? Denn jeder Akku ist mal leer und ohne Strom kommen unsere praktischen Alltagshelfer nicht aus. Mit dem ultrakompakten BRESSER Solar-Ladegerät nutzen Sie einfach die Kraft der Sonne zum Aufladen Ihrer Geräte. Dabei ist die umweltfreundliche Solar-Energie kostenlos – und Sie bleiben unabhängig vom Stromnetz! Einfach aufklappen, hinstellen und sofort grünen Solar-Strom erzeugen Die Handhabung ist denkbar einfach: Klappen Sie das Solar-Panel auf und richten Sie es möglichst senkrecht zur Sonne aus. Dann verbinden Sie das zu ladende Gerät mit dem Solar-Ladegerät, und zwar entweder per geeignetem USB-Kabel (nicht enthalten) oder mit dem enthaltenen DC-Anschlusskabel. Schon beginnt der Ladevorgang.Welche Geräte kann das Solar-Panel aufladen? Alle Geräte mit USB-Stromversorgungsanschluss oder dem oben genannten DC-Hohlstecker-Anschluss sind mit dem Solar-Ladegerät ruckzuck wieder einsatzbereit – z. B. Smartphones, Tablets, Power-Banks, portable Playstations, MP4-Player, GPS-Geräte und Bluetooth-Kopfhörer. Zudem eignet es sich perfekt für die Aufladung von großen Power-Stations wie z. B. der BRESSER Power-Station 100 Watt (Art.Nr. 3810000) und der BRESSER Power-Station 500 Watt (Art.Nr. 3810020) sowie Power-Stations anderer Hersteller mit passenden Anschlusswerten. Universell verwendbares Ladegerät mit flexiblen Anschlussmöglichkeiten Zur Stromversorgung Ihrer Geräte stehen Ihnen eine USB-C -Anschlussbuchse sowie eine weitere orangene USB-A-Anschlussbuchse mit QC3.0 Standard, auch zur Schnellladung von neueren Geräte-Generationen zur Verfügung. Außerdem sind ein zusätzliches Universal-Anschluss-Kabel mit DC-Hohlstecker 5,5/2,1mm Durchmesser und 2,5 Metern Länge sowie 3 Stecker-Adapter (3.5/1.35mm, 5.5/2.5mm, 8.0/5.5/0.8mm) im Lieferumfang enthalten. Die Polarität der Anschlussstecker ist wie folgt: Innenkontakt = positiv (+), Außenkontakt = negativ (-). Wie lange dauert die Ladung?Die meisten modernen Geräte mit eingebauten Akkus informieren Sie über den aktuellen Ladezustand des Akkus über ein Display oder Status-LEDs. Auch wird der Ladevorgang durch das interne Ladegerät des Smartphones oder Tablets etc. automatisch beendet, sobald der Akku voll ist. Dennoch ist es hilfreich zu wissen, wie lange eine Vollladung bei einem leeren Akku theoretisch dauert. Denn nur so können Sie das richtige Solar-Panel-Modell für die Anforderungen Ihrer aufzuladenden Geräte auswählen. Dazu eine kleine Rechnung: Die Kapazität des Akkus (mAh) teilen Sie durch den Ladestrom des Ladegeräts (mA) und multiplizieren dies mit dem Faktor 75. Somit erhalten Sie dann die ungefähre Ladezeit in Minuten, die bei 100% Sonnenscheindauer erforderlich ist, um den Akku voll aufzuladen.Beispiel 1: Ein Akku mit einer Kapazität von 3000mAh (3,0 Ah) und einem Ladestrom per 5 Volt USB Anschluss von 3400mA (3,4 Ampere). Also 3000 : 3400 x 75 = 66 Minuten. Das Ergebnis geteilt durch 60 ergibt dann entsprechend die Ladezeit in Stunden: 1,1Mit einem 120 Watt Solarpanel können Sie also ein durchschnittliches Smartphone in gut 1,1 Stunden vollständig aufladen.Beispiel 2: Ein großer Power-Station-Akku mit einer Kapazität von 13000mAh (13,0 Ah) und einem Ladestrom per 18Volt DC-Anschluss von 6600mA (6,6 Ampere). Also 13000 : 6600 x 75 = 148 Minuten. Das Ergebnis geteilt durch 60 ergibt dann entsprechend die Ladezeit in Stunden: 2,5Mit einem 120 Watt Solarpanel können Sie also diesen Power-Station-Akku in gut 2,5 Stunden vollständig aufladen.Karabiner-Haken zur Befestigung enthalten Damit Sie das Solarpanel sicher an einem Gegenstand befestigen und perfekt zur Sonne ausrichten können, sind 4 stabile Karabiner-Haken im Lieferumfang enthalten. Diese bringen Sie einfach in den genieteten Ringösen des Solarpanels an und hängen das Solar-Ladegerät damit stabil auf, z. B. an einer Zeltschlaufe, einem Zaun oder sonstigen geeigneten Haltepunkten.Innovative Solarzellen-Technologie mit hohem Wirkungsgrad Monokristalline Siliziumzellen sorgen für eine große Effizienz und eine möglichst schnelle Ladung der Geräte-Akkus. Das bedeutet die maximale Stromausbeute pro Solar-Fläche. Dadurch profitieren Sie bei kompakter Bauweise von verhältnismäßig hohen Ladeströmen und kurzen Ladezeiten. Einfacher Transport Durch die moderne und flache Bauweise falten Sie die einzelnen Segmente des Solar-Panels ganz einfach als kleine Tasche zusammen und verstauen sie platzsparend im Reisegepäck. Immer bereit für den nächsten spontanen Einsatz.Robuste, staub- und wasserabweisende Materialien Das widerstandsfähige Cordura-Gewebe ist extrem reißfest und trotzdem flexibel. Es schützt das wertvolle Solar-Panel vor Beschädigung und sorgt bei der Verwendung für die nötige Stabilität. Das Solarmodul ist staub- und wasserabweisend, hält so den meisten Wetterbedingungen stand und ist damit Ihr idealer Begleiter für fast alle Outdoor-Aktivitäten. Trotzdem sollte das Solarpanel keinem direkten Regen oder starker Feuchtigkeit ausgesetzt werden.HINWEISE Das Solar-Panel besitzt kein integriertes Ladegerät oder Laderegler. Deswegen ist es nicht geeignet zum direkten Laden von losen Akkuzellen oder Blei-Akkus. Es eignet sich ausschließlich für z. B. Smartphones, Tablets und Power-Banks, weil dort immer interne Ladegeräte bereits eingebaut sind. Das Solar-Panel besitzt keinen eigenen Akku, sondern dient ausschließlich als Stromquelle bei Sonnenschein zur Aufladung elektronischer Geräte. Achten Sie beim Anschluss der zu ladenden Geräte per DC-Hohlstecker immer auf die erforderliche Spannung und richtige Polarität. Ansonsten können Schäden an der Geräte-Elektronik des Solar-Panels und der zu ladenden Geräte auftreten. Lassen Sie das Solar-Panel nicht bei Nacht mit hoher Luftfeuchtigkeit sowie bei Regen im Freien stehen. Die interne Elektronik könnte hierdurch beschädigt werden. EIGENSCHAFTENSolar-Panel mit einer Ausgangsleistung von max. 120 WattSolar-Panel zur Aufladung von akkubetriebenen GerätenPassend für Smartphones, Tablets, Power-Banks und größere Power-Stations etc.Auch zur Ladung von größeren Power-Stations geeignetEinfach aufklappen, zur Sonne ausrichten und die Ladung startetAutark bleiben auch ohne 230-Volt-SteckdoseKostenloser Strom durch Nutzung der SonnenenergieKeine Emissionen und null GeräuschentwicklungAnschluss von USB-Geräten per 1 x USB-C und einer orangenen USB-A-Buchse mit QC3.0, auch zur Schnellladung Anschluss von Powerstations per DC-Hohlstecker, inkl. versch. AdapterMonokristalline Siliziumzellen mit hoher EffizienzErmöglicht hohe Ladeströme und kurze LadezeitenKompaktes Transportmaß durch faltbare AusführungRobuste, staub- und wasserabweisende MaterialienIdeal für alle Outdoor-AktivitätenTECHNISCHE DATENAusgangsleistung des Solar-Panels: 120 Watt Ausgangsspannung an dem DC-Anschlusskabel: 18 Volt Ausgangsstrom an dem DC-Anschlusskabel: max. 6,6 AmpereUSB-C-Anschlussbuchse: 1 x USB-C (für Schnellladung)Ausgangsspannung und -strom an der USB-C-Buchse: 5V3,0A/9V2,0A/12V1,5AUSB-A-Anschlussbuchse: 1 x USB orange QC3.0 (für Schnellladung)Ausgangsspannung und -strom an der orangenen USB-A-QC3-Buchse: 5V3,4A/9V2,5A/12V2,0AKabellänge des DC-Anschlusskabels: 2,5 Meter DC-Stecker-Adapter: 3.5/1.35mm, 5.5/2.5mm, 8.0/5.5/0.8mm Polarität der DC-Anschlussstecker: Innenkontakt = positiv (+), Außenkontakt = negativ (-) Transportmaß im gefalteten Zustand: 520 x 370 x 50 mm Maße im aufgeklappten Zustand: 1660 x 520 x 35 mm Gewicht: 3,7 kgLIEFERUMFANGSolar-Panel 120 Watt (1 Stück) Karabiner-Haken (4 Stück) Integriertes DC-Anschlusskabel (1 Stück) Stecker-Adapter (3 Stück) Bedienungsanleitung

221,09 €* 249,00 €* (11.21% gespart)
Vixen Wifi-Adapter für EQ Montierungen
Der Vixen Wifi-Adapter für EQ-Montierungen ermöglicht Ihnen die Steuerung Ihrer Vixen Montierung über ein Smartphone oder Tablet. Damit können Sie über die Smartphone-App STAR BOOK Wireless (kostenlos) die Himmelsnavigation ganz ohne Verkabelung vornehmen. So verwandelt die App Ihr Mobilgerät im Handumdrehen in eine Steuerung für die äquatoriale Montierung. Dabei wurde die Reaktionsverzögerung der Montierung, die als größter Nachteil bei drahtlosen Verbindungen gilt, auf ein mit kabelgebundenen Lösungen vergleichbares Niveau reduziert. Reduzierter Stromverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Steuerungen mit LCD-Monitor Der Stromverbrauch der Montierung reduziert sich um bis zu 20 % und ermöglicht so längere Beobachtungen als mit herkömmlichen, kabelgebundenen Steuerungen wie das STAR BOOK TEN. Bedienung ähnlich wie bei der STAR BOOK TEN Steuerung Die STAR BOOK Wireless App ist ähnlich aufgebaut, wie Sie es auch schon von der STAR BOOK TEN Steuerung kennen. Sie enthält je nach Sternkarteneinstellung bis zu 259.000 Himmelsobjekte. Tippen Sie in der Objektliste auf ein Himmelsobjekt und starten Sie das GoTo. Die Montierung fährt dieses Ziel nun automatisch an und bringt es in das Gesichtsfeld des Teleskops. Alle beliebten Eigenschaften der STAR BOOK TEN bleiben Ihnen erhalten. Komfortable Bedienung Beim Blick durch das Teleskop bedienen Sie die Montierung, indem Sie auf der Sternenkarte der App wischen. Da es keine Tasten gibt, gleiten Sie einfach mit dem Finger über die Sternenkarte und können so die Montierung bequem bedienen. Umfangreiche astronomische Daten enthalten Dazu gehören neben Daten gut beobachtbarer Himmelskörper wie Messier-Objekte, NGC-Objekte, IC-Objekte auch Sonne, Mond, Planeten, Kometen und Zwergplaneten. Hochpräzise Ausrichtung Durch die Ausrichtung an einem oder zwei Sternen erhalten Sie schon eine recht genaue Positionierung der Montierung. Durch die Ausrichtung an drei oder mehr Sternen kann eine hochpräzise Ausrichtung der Montierung für hohe Vergrößerungen vorgenommen werden. Die Objekte werden dann exakt und mittig im Gesichtsfeld Ihres Teleskops angefahren. Die Ausrichtungsinformationen werden gespeichert und können auch bei ausgeschaltetem Gerät beibehalten werden. Indem Sie das Teleskop nach Abschluss einer Beobachtung in seinem aktuellen Zustand belassen, ohne es zu bewegen, können Sie bei der nächsten Beobachtung die automatische Installation mit denselben Einstellungen starten. Individuelle Einstellmöglichkeiten Die App bietet wie auch bei der STAR BOOK TEN Steuerung verschiedene individuelle Einstellungen wie Getriebespielausgleich, Nachtmodus in Rot, Autoguider sowie variable GoTo-Geschwindigkeit und LED-Helligkeit. Sie können auch den Zeitpunkt der Umkehrung des Objektivtubus (Meridian-Flip) nach Wunsch einstellen. Selbst wenn sich das Objekt während der Nachführung nach Süden bewegt, können Sie verhindern, dass sich der Teleskop-Tubus umkehrt. Wichtige InformationNicht verwendbar an alten SX Montierungen mit dem alten blauen Star Book. EIGENSCHAFTEN Verwendbar an: SX2, SXD2, SXD2-PFL, SXP, SXP-PFL, SXP2, AXJ (ohne Encoder), AXD, AXD2, (AP mit Einschränkungen) Nicht verwendbar an alten SX Montierungen mit blauem Star Book CPU: 32bit CISC-Prozessor 120MH Anschluss: D-SUB 9-PIN-Buchse Autoguider-Anschluss: 6-poliger Modularstecker für SBIG Betrieb: Android 6, iOS 9.0 oder höher Wifi-Standard: IEEE802.11b/g Datenverschlüsselung: WPA2-APK Firmware-Udate: über WiFi-Verbindung Betriebsspannung: DC12V 0,1A (max.) Stromversorgung: über Montierung Abmessungen: 56 x 36 x 19,5 mm Gewicht: 60 g LIEFERUMFANG Vixen Wifi-Adapter

299,00 €*
Vixen SXD2WL Äquatoriale GoTo-Montierung mit Wifi-Modul
Vixen hat eine neue Generation von SX Montierungen für anspruchsvolle Beobachter und Astrofotografen entwickelt. Die SXD2WL Montierung wird einfach über ein Wifi-Modul mit dem Smartphone oder Tablet betrieben. Für die benutzerfreundliche Steuerung der Montierung steht die kostenlose App STAR BOOK Wireless zur Verfügung. Damit können Sie praktische Funktionen der Himmelsnavigation wie das automatische GoTo-Schwenken auf bestimmte Himmelsobjekte ganz einfach über Ihr Smartphone oder Tablet nutzen. Da der Stromverbrauch des herkömmlichen LCD-Bildschirms (STAR BOOK TEN) entfällt, reduziert sich der Stromverbrauch der Montierung um bis zu 20 %. Somit werden astronomische Beobachtungen und Astrofotografie über längere Zeiträume ermöglicht. Tippt man das gewünschte Himmelsobjekt aus einer Liste an, wird es automatisch ins Gesichtsfeld des Teleskops geschwenkt und die Nachführung beginnt. Eine schon vorhandene STAR BOOK TEN Steuerung kann an dieser Montierung ebenfalls ohne Probleme verwendet werden. Mit den gleichen Präzisionsschrittmotoren ausgestattet wie das Spitzenmodell, die AXD Montierung, bringt die SXD2WL einen neuen Standard an Leistung und Präzision in die Vixen Montierungsfamilie. Das Achsenkreuz der Montierung ist mit einer fotografischen Tragkraft von 15 kg gerade einmal 9,2 kg leicht und somit hervorragend für mobile Beobachtungen geeignet. Zudem dienen die im unteren Teil der Montierung angebrachten Motoren gleichzeitig als Gegengewicht. Damit benötigt die Montierung weniger Gewichte zum Ausgleich. Die SXD2 Montierung im Detail Präzisionsschrittmotoren und Micro-Step-Motion-Control-System Das Herz der SXD2 sind die Präzisionsschrittmotoren, die eine bessere Leistung und Reaktion bieten als vorherige Modelle. Das Micro-Step-Motion-Control-System punktet mit leistungsstarken und dennoch sehr ruhigen Antriebseigenschaften, die sowohl in feinen Bewegungen als auch in schnellen Schwenks gegeben sind. Eingebaute Lager Die Lager der RA- und DEC-Achsen und die Schneckenwellen wurden erheblich verbessert, um die Belastung der Motoren zu reduzieren. Dadurch bewegen sich die Motoren viel ruhiger als bei den Vorgängermodellen. Hochpräzisionsschneckenräder Hochpräzise Verarbeitungstechnologien beseitigen Fehler der Schneckengetriebe. Die Ränder der beiden Schnecken und Schneckenräder sind besonders glatt und ermöglichen so eine sehr präzise Nachführung. Deklinationsachse als Gegengewicht Die massiven Motoreinheiten sind im unteren Teil der Deklinationsachse eingebaut, sodass der Schwerpunkt der SXD2 unter dem Kreuzungspunkt der RA- und DEC-Achse liegt. Dadurch benötigen Sie weniger zusätzliche Gegengewichte. Breitengradeinstellung Der Breitengrad ist zwischen 0 und 70 Grad einstellbar (unterteilt in 3 Zonen und einstellbar +/- 15 Grad pro Zone, für hohe, mittlere und niedrige Breiten); Breitenskala in 2-Grad-Schritten; Feineinstellung mit einem Tangentenschraubenkopf, ca. 0,8 Grad pro Drehung. Eingebauter PFL-II Polsucher mit Beleuchtung Der eingebaute 5x20-mm-Polsucher mit 10° Gesichtsfeld, verfügt über ein 3-Sterne-Ausrichtungssystem. Somit fällt das lästige Einstellen von Datum und Uhrzeit weg. Das beleuchtete Absehen mit variabler Helligkeit und automatischer Abschaltung ist in 8 Stufen einstellbar und rot beleuchtet. Die Einstellgenauigkeit liegt bei 3 Bogenminuten. Das Wireless-Modul im Detail Der Vixen Wifi-Adapter für EQ-Montierungen ermöglicht Ihnen die Steuerung Ihrer Vixen Montierung über ein Smartphone oder Tablet. Damit können Sie über die Smartphone-App STAR BOOK Wireless (kostenlos) die Himmelsnavigation ganz ohne Verkabelung vornehmen. So verwandelt die App Ihr Mobilgerät im Handumdrehen in eine Steuerung für die äquatoriale Montierung. Dabei wurde die Reaktionsverzögerung der Montierung, die als größter Nachteil bei drahtlosen Verbindungen gilt, auf ein mit kabelgebundenen Lösungen vergleichbares Niveau reduziert. Reduzierter Stromverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Steuerungen mit LCD-Monitor Der Stromverbrauch der Montierung reduziert sich um bis zu 20 % und ermöglicht so längere Beobachtungen als mit herkömmlichen kabelgebundenen Steuerungen wie das STAR BOOK TEN. Bedienung ähnlich wie bei der STAR BOOK TEN Steuerung Die STAR BOOK Wireless App ist ähnlich aufgebaut, wie Sie es auch schon von der STAR BOOK TEN Steuerung kennen. Sie enthält je nach Sternkarteneinstellung bis zu 259.000 Himmelsobjekte. Tippen Sie in der Objektliste auf ein Himmelsobjekt und starten Sie das GoTo. Die Montierung fährt dieses Ziel nun automatisch an und bringt es in das Gesichtsfeld des Teleskops. Alle beliebten Eigenschaften der STAR BOOK TEN bleiben Ihnen erhalten. Komfortable Bedienung Beim Blick durch das Teleskop bedienen Sie die Montierung, indem Sie auf der Sternenkarte der App wischen. Da es keine Tasten gibt, gleiten Sie einfach mit dem Finger über die Sternenkarte und können so die Montierung bequem bedienen. Umfangreiche astronomische Daten enthalten Dazu gehören neben Daten gut beobachtbarer Himmelskörper wie Messier-Objekte, NGC-Objekte, IC-Objekte auch Sonne, Mond, Planeten, Kometen und Zwergplaneten. Hochpräzise Ausrichtung Durch die Ausrichtung an einem oder zwei Sternen erhalten Sie schon eine recht genaue Positionierung der Montierung. Durch die Ausrichtung an drei oder mehr Sternen kann eine hochpräzise Ausrichtung der Montierung für hohe Vergrößerungen vorgenommen werden. Die Objekte werden dann exakt und mittig im Gesichtsfeld Ihres Teleskops angefahren. Die Ausrichtungsinformationen werden gespeichert und können auch bei ausgeschaltetem Gerät beibehalten werden. Indem Sie das Teleskop nach Abschluss einer Beobachtung in seinem aktuellen Zustand belassen, ohne es zu bewegen, können Sie bei der nächsten Beobachtung die automatische Installation mit denselben Einstellungen starten. Individuelle Einstellmöglichkeiten Die App bietet wie auch bei der STAR BOOK TEN Steuerung verschiedene individuelle Einstellungen wie Getriebespielausgleich, Nachtmodus in Rot, Autoguider sowie variable GoTo-Geschwindigkeit und LED-Helligkeit. Sie können auch den Zeitpunkt der Umkehrung des Objektivtubus (Meridian-Flip) nach Wunsch einstellen. Selbst wenn sich das Objekt während der Nachführung nach Süden bewegt, können Sie verhindern, dass sich der Teleskop-Tubus umkehrt. Wichtige Information Nicht verwendbar an alten SX Montierungen mit dem alten blauen Star Book Technische Information zum Wifi-Modul CPU mit 32-Bit-CISC-Prozessor 120 MHz Die Einheit wird über einen D-SUB 9PIN Stecker wie bei dem STAR BOOK TEN mit der Montierung verbunden. Sie verfügt über einen 6-poligen 6-adrigen Modularstecker für den externen Autoguider-Betrieb. Unterstützte Betriebssysteme sind Android 6 oder höher, iOS 9.0 oder höher, WLAN-Standard: IEEE 802.11b/g/n EIGENSCHAFTENRA-Zahnkranz: 180 Zähne DEC-Zahnkranz: 180 Zähne Achsmaterial und Durchmesser: Carbonstahl / Dekl. 35 mm, RA 40 mm Stärke Polsucherfernrohr: 6x20 mm, PFL-II Polsucher Höhen-Feineinstellung: 0° bis 70°, (Feineinstellung +/- 15°, Höhe) Gegengewichtsstange: 20 mm Durchmesser Azimut-Verstellung: Schnecken-Feineinstellung Stromversorgung: DC12 V; 0,4~1,7 A Maximale Zuladung: 15 kg, fotografisch, ohne Gegengewicht Gegengewicht: 1x 1,9 kg und 1x 3,7 kg Stativanschluss: 45-mm-Zapfen Abmessungen: 36 cm (H) x 12 cm (W) x 36 cm (L) Gewicht: 8,8 kg (19.4 lb), ohne Gegengewicht 32-Bit-CISC-Prozessor 120 MHz Betriebssystem: Android 6 oder höher, iOS 9.0 oder höher Anschluss: D-SUB 9PIN Stecker Autoguider-Eingang: ST4 Stromverbrauch SXD2WL+Wireless-Einheit: DC12V / 0,3–2,0 A (Belastung 10 kg), 0,4–2,2 A (Belastung 15 kg) LIEFERUMFANGSXD2WL Montierung Wireless-Unit 2 Gegengewichte: 1,9 kg und 3,7 kg Montagewerkzeug Polsucher PFL-II Zigarettenanzünderkabel

2.799,00 €*
%
BRESSER Set Mobile Power Station 600 W + Solar-Ladegerät 90 W
Unser Set aus effizientem Solar-Panel und leistungsstarker Power Station liefert Ihnen nachhaltige Energie, wann und wo Sie sie brauchen. Egal ob beim Camping, im Garten oder als Reserve zu Hause – mit dieser kraftvollen Kombi sind Sie stets bestens ausgestattet, um ganz einfach grüne Energie zu gewinnen und zu speichern. Die Power-Station im Detail Leistungsstarker, tragbarer Energiespeicher (mobile Power Station) von BRESSER Immer mit genug Energie unterwegs: Das ermöglicht Ihnen die mobile Power Bank 600 Watt von BRESSER. Ganz gleich ob beim Camping-Trip, der Gartenarbeit oder während eines Stromausfalls zu Hause - mit den vielen verschiedenen Anschlussmöglichkeiten laden und betreiben Sie fast alle gängigen Elektrogeräte stabil und sicher. Ideal für Laptops, Musikinstrumente und Co.: Durch den hochwertigen 230 Volt 600 Watt Ausgang mit einer reinen Sinuswelle versorgen Sie auch empfindliche Geräte mit Strom. Dafür ist in dem hochwertigen Energiespeicher ein starker 576Wh 40Ah/14,4V Lithium-Ionen-Akku verbaut. Zudem punktet die mobile Power Station im Gegensatz zu Stromgeneratoren mit Verbrennungsmotoren mit ihrem leisen und umweltfreundlichen Betrieb. Mit dem enthaltenen Solar-Panel kann sogar die Kraft der Sonne für Ihre mobile Stromversorgung verwendet werden. Die einfache direkte Ladung per Netzteil oder Solar-Panel kann durch die DC-Eingangsbuche erfolgen. Anschlussmöglichkeiten Mit der BRESSER Power Station laden Sie gleichzeitig bis zu 4 USB-Mobilgeräte wie Telefone, MP3-Player, mobile Spielekonsolen, Kameras, Drohnen, usw. Dafür bietet das Gerät 2 x USB-C-Anschlüsse sowie 2 x USB-A-Schnellladeausgang mit Qualcomm Quick Charge 3.0 Unterstützung. Versorgen Sie außerdem bis zu 4 x 12-Volt-Geräte mit insgesamt 10 Ampere Stromaufnahme mit Energie. Dabei verwenden Sie 1 direkte KFZ-Zigarettenanzünder-Anschlussbuchse und 3 x DC 2,1/5,5 mm Anschlussbuchsen. Mit den 2 Stück im Lieferumfang enthaltenen Adaptern von 5.5/2.1-mm-Hohlstecker zu Zigarettenanzünder-Buchse schließen Sie weitere Auto/Camping-Geräte wie Kühlboxen, Wasserpumpen, Mini-Kompressoren, Luftpumpen etc. direkt und parallel an. Zusätzlich stehen Ihnen an dem Gerät 2 Steckdosen mit 230 Volt und insgesamt 600 Watt Dauerleistung zur Verfügung. Optimal zum Anschluss von Ladegeräten für Notebooks/Tablets/Smartphones, mobile Kühlboxen, Musikinstrumente etc. oder anderen elektrischen Geräten in dieser Leistungsklasse. Das Herzstück der Power Station: der eingebaute starke Lithium-Ionen-Akku Der starke 576Wh 40Ah/14,4V Lithium-Ionen-Akku speichert zuverlässig Ihre Energiereserve. Aufgeladen wird er innerhalb von 6 Stunden mit dem mitgelieferten 230-Volt-Ladegerät oder innerhalb von 12 Stunden mit dem mitgelieferten 12-Volt-Autobatterie-Ladekabel. Durch den eingebauten Solar-Laderegler können Sie die Power Station auch mit dem enthaltenen Solar-Panel direkt laden. Ein übersichtliches Display zeigt Ihnen alle relevanten Informationen wie z. B. den Akku-Ladezustand, Akku-Ladevorgang, Stromentnahme und Ladeleistung in Watt, verbleibende Betriebszeit etc. Mögliche Betriebsdauer mit Anwendungsbeispielen Wie lange lädt oder betreibt die Power Station Ihre Geräte? Die ungefähre Betriebsdauer können Sie sich ganz leicht selber ausrechnen: Laufzeit (ca.) = Power Station 576 Watt-Stunden Akku x 0,85 / Geräte-Aufnahmeleistung in Watt. Beispiel Notebook mit 45 Watt Aufnahmeleistung: 576 Wh x 0,85 / 45 Watt = Laufzeit in Stunden; 576 x 0,85 / 45 = ca. 11 Stunden Laufzeit. LED Lampe mit 5 Watt: ca. 98 Stunden LED Lampe mit 10 Watt: ca. 49 Stunden Camping Kühlbox mit 30 Watt: ca. 16 Stunden Notebook mit 45 Watt: ca. 11 Stunden Fernseher mit 60 Watt: ca. 8 Stunden Smartphone: 60 x aufladen Tablet Computer: 35 x aufladen Digitalkamera: 60 x aufladen Notebook: 6 x aufladen Umfangreiche elektronische Absicherung aller Stromausgänge: Die Power Station ist gegen Kurzschluss, Überspannung, Über- und Tiefentladung des Akkus und gegen Überhitzung geschützt.Das Solar-Panel im Detail Einfach aufklappen, hinstellen und sofort grünen Solar-Strom erzeugenDie Handhabung ist denkbar einfach: Klappen Sie das Solar-Panel auf und richten Sie es möglichst senkrecht zur Sonne aus. Dann verbinden Sie das zu ladende Gerät mit dem Solar-Ladegerät, und zwar entweder per geeignetem USB-Kabel (nicht enthalten) oder mit dem enthaltenen DC-Anschlusskabel. Schon beginnt der Ladevorgang. Welche Geräte kann das Solar-Panel aufladen?Neben der enthaltenen 600-W-Power-Station sind alle Geräte mit USB-Stromversorgungsanschluss oder dem oben genannten DC-Hohlstecker-Anschluss mit dem Solar-Ladegerät ruckzuck wieder einsatzbereit - z. B. Smartphones, Tablets, Power-Banks, portable Playstations, MP4-Player, GPS-Geräte und Bluetooth-Kopfhörer. Universell verwendbares Ladegerät mit flexiblen AnschlussmöglichkeitenZur Stromversorgung Ihrer Geräte stehen Ihnen zwei schwarze USB-A-Anschlussbuchsen für Normalladung sowie eine weitere orangene USB-A-Anschlussbuchse mit QC3.0 Standard zur Schnellladung von neueren Geräte-Generationen zur Verfügung. Außerdem sind ein zusätzliches Universal-Anschluss-Kabel mit DC-Hohlstecker 5,5/2,1mm Durchmesser und 2,5 Metern Länge sowie 3 Stecker-Adapter (3.5/1.35mm, 5.5/2.5mm, 8.0/5.5/0.8mm) im Lieferumfang enthalten. Die Polarität der Anschlussstecker ist wie folgt: Innenkontakt = positiv (+), Außenkontakt = negativ (-). Wie lange dauert die Ladung?Die meisten modernen Geräte mit eingebauten Akkus informieren Sie über den aktuellen Ladezustand des Akkus über ein Display oder Status-LEDs. Auch wird der Ladevorgang durch das interne Ladegerät des Smartphones oder Tablets etc. automatisch beendet, sobald der Akku voll ist. Dennoch ist es hilfreich zu wissen, wie lange eine Vollladung bei einem leeren Akku theoretisch dauert. Denn nur so können Sie das richtige Solar-Panel-Modell für die Anforderungen Ihrer aufzuladenden Geräte auswählen. Dazu eine kleine Rechnung: Die Kapazität des Akkus (mAh) teilen Sie durch den Ladestrom des Ladegeräts (mA) und multiplizieren dies mit dem Faktor 75. Somit erhalten Sie dann die ungefähre Ladezeit in Minuten, die bei 100% Sonnenscheindauer erforderlich ist, um den Akku voll aufzuladen.Beispiel 1: Ein Akku mit einer Kapazität von 3000mAh (3,0 Ah) und einem Ladestrom per 5 Volt USB-Anschluss von 3400mA (3,4 Ampere). Also 3000 : 3400 x 75 = 66 Minuten. Das Ergebnis geteilt durch 60 ergibt dann entsprechend die Ladezeit in Stunden: 1,1Mit einem 90 Watt Solarpanel können Sie also ein durchschnittliches Smartphone in gut 1,1 Stunden vollständig aufladen.Beispiel 2: Ein großer Power-Station-Akku mit einer Kapazität von 13000mAh (13,0 Ah) und einem Ladestrom per 18Volt DC-Anschluss von 5000mA (5,0 Ampere). Also 13000 : 5000 x 75 = 195 Minuten. Das Ergebnis geteilt durch 60 ergibt dann entsprechend die Ladezeit in Stunden: 3,3Mit einem 90 Watt Solarpanel können Sie also diesen Power-Station-Akku in gut 3,3 Stunden vollständig aufladen.Karabiner-Haken zur Befestigung enthalten Damit Sie das Solarpanel sicher an einem Gegenstand befestigen und perfekt zur Sonne ausrichten können, sind 4 stabile Karabiner-Haken im Lieferumfang enthalten. Diese bringen Sie einfach in den genieteten Ringösen des Solarpanels an und hängen das Solar-Ladegerät damit stabil auf, z. B. an einer Zeltschlaufe, einem Zaun oder sonstigen geeigneten Haltepunkten.Innovative Solarzellen-Technologie mit hohem Wirkungsgrad Monokristalline Siliziumzellen sorgen für eine große Effizienz und eine möglichst schnelle Ladung der Geräte-Akkus. Das bedeutet die maximale Stromausbeute pro Solar-Fläche. Dadurch profitieren Sie bei kompakter Bauweise von verhältnismäßig hohen Ladeströmen und kurzen Ladezeiten.Einfacher Transport Durch die moderne und flache Bauweise falten Sie die einzelnen Segmente des Solar-Panels ganz einfach als kleine Tasche zusammen und verstauen sie platzsparend im Reisegepäck. Immer bereit für den nächsten spontanen Einsatz. Robuste, staub- und wasserabweisende Materialien Das widerstandsfähige Cordura-Gewebe ist extrem reißfest und trotzdem flexibel. Es schützt das wertvolle Solar-Panel vor Beschädigung und sorgt bei der Verwendung für die nötige Stabilität. Das Solarmodul ist staub- und wasserabweisend, hält so den meisten Wetterbedingungen stand und ist damit Ihr idealer Begleiter für fast alle Outdoor-Aktivitäten. Trotzdem sollte das Solarpanel keinem direkten Regen oder starker Feuchtigkeit ausgesetzt werden.HINWEISE Das Solar-Panel besitzt kein integriertes Ladegerät oder Laderegler. Deswegen ist es nicht geeignet zum direkten Laden von losen Akkuzellen oder Blei-Akkus. Es eignet sich ausschließlich für z. B. Smartphones, Tablets und Power-Banks, weil dort immer interne Ladegeräte bereits eingebaut sind. Das Solar-Panel besitzt keinen eigenen Akku, sondern dient ausschließlich als Stromquelle bei Sonnenschein zur Aufladung elektronischer Geräte. Achten Sie beim Anschluss der zu ladenden Geräte per DC-Hohlstecker immer auf die erforderliche Spannung und richtige Polarität. Ansonsten können Schäden an der Geräte-Elektronik des Solar-Panels und der zu ladenden Geräte auftreten. Lassen Sie das Solar-Panel nicht bei Nacht mit hoher Luftfeuchtigkeit sowie bei Regen im Freien stehen. Die interne Elektronik könnte hierdurch beschädigt werden. EIGENSCHAFTEN POWER-STATION Tragbarer Energiespeicher (Power-Bank) mit reiner Sinuswelle Autarke Stromversorgung für Outdoor, Hobby und Beruf Aufladen und Betreiben diverser Elektrogeräte Bis zu 10 Geräte gleichzeitig betreiben oder aufladen Reine Sinuswelle für beide 230-Volt-Ausgänge Anzeige des Akku-Ladezustandes und Schaltzustände der Ausgänge am Display Viele Anschlussmöglichkeiten und Adapter enthalten Umweltfreundliche und leise Alternative zu Stromgeneratoren Bequemer Tragegriff mit rutschfester Gummierung Starker 576-Wh-Lithium-Ionen-Akku Anschlüsse: 2 x USB-A-Schnellladeausgang mit Qualcomm Quick Charge 3.0 Unterstützung 2 x USB-C mit 5-20 Volt 5.0 Ampere (für Smartphones und Tablets der neuesten Generation) 3 x 12 Volt DC out 5.5/2.1mm Hohlstecker + 1 x Zigarettenanzünder-Buchse 2 x 230 Volt AC out (mit insges. 600 Watt Dauerleistung, kurzzeitig 1.200 Watt (1s)) Eingang-Ladebuchse: 5-24,5 Volt / 2-5 Ampere (per Netzteil oder Solar-Panel) Ladedauer 0-100 % ca. 6 Stunden per Netzteil Integrierte Beleuchtung: Leistung: 11W/880~1320lm; kontinuierliche Beleuchtung bis zu 52 Std. Temperatur-Bereich: von -10 bis +40 Grad Celsius Ladezyklen: bis zu 800 Maße: 25,8 x 21,2 x 24,9 cm, Gewicht: 6,1 kg EIGENSCHAFTEN SOLAR-PANELSolar-Panel mit einer Ausgangsleistung von max. 90 Watt Solar-Panel zur Aufladung von akkubetriebenen Geräten Passend für Smartphones, Tablets, Power-Banks und größere Power-Stations etc. Auch zur Ladung von größeren Power Stations geeignetEinfach aufklappen, zur Sonne ausrichten und die Ladung startet Autark bleiben auch ohne 230-Volt-Steckdose Kostenloser Strom durch Nutzung der Sonnenenergie Keine Emissionen und null Geräuschentwicklung Anschluss per 3 x USB-A- und DC-Hohlstecker mit AdapternInklusive einer orangenen USB-A-Buchse mit QC3.0 zur SchnellladungMonokristalline Siliziumzellen mit hoher Effizienz Ermöglicht hohe Ladeströme und kurze Ladezeiten Kompaktes Transportmaß durch faltbare Ausführung Robuste, staub- und wasserabweisende Materialien Ideal für alle Outdoor-AktivitätenTECHNISCHE DATEN SOLAR-PANELAusgangsleistung des Solar-Panels: 90 Watt Ausgangsspannung an dem DC-Anschlusskabel: 18 Volt Ausgangsstrom an dem DC-Anschlusskabel: max. 5,0 AmpereUSB-A-Anschlussbuchsen: 2 x USB schwarz und 1 x USB orange QC3.0 (für Schnelladung)Ausgangsspannung an den schwarzen USB-A-Buchsen: 5 Volt Ausgangsstrom an den schwarzen USB-A-Buchsen: max. 3,1 Ampere Ausgangsspannung und -strom an der orangenen USB-A-QC3-Buchse: 5V3,4A/9V2,5A/12V2,0A Kabellänge des DC-Anschlusskabels: 2,5 Meter DC-Stecker-Adapter: 3.5/1.35mm, 5.5/2.5mm, 8.0/5.5/0.8mm Polarität der DC-Anschlussstecker: Innenkontakt = positiv (+), Außenkontakt = negativ (-) Transportmaß im gefalteten Zustand: 520 x 370 x 45 mm Maße im aufgeklappten Zustand: 1280 x 520 x 35 mm Gewicht: 3,7 kg LIEFERUMFANG Mobile Power Station 24,5V/4A-Netzteil Euro-Kaltgerätekabel C7 UK-Kaltgerätekabel C7 12V-Ladekabel für Zigarettenanzünder 2x UK-Steckeradapter für 230V-Anschluss 2x Adapter 5.5/2.1 mm zu Zigarettenanzünder Solar-Panel 90 Watt (1 Stück) Karabiner-Haken (4 Stück) Integriertes DC-Anschlusskabel (1 Stück) Stecker-Adapter (3 Stück) Bedienungsanleitung

674,19 €* 749,00 €* (9.99% gespart)

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Vixen Mobile Porta Reisemontierung
Die Mobile Porta ist eine kleine, transportable Reisemontierung für schnelle Beobachtungen, die keinen aufwendigen Aufbau braucht. Das neue kompakte Design und das geringe Gewicht machen sie mit wenigen Handgriffen einsatzbereit und sehr transportabel. Außerdem lässt sich der neue Multi-Arm vom Winkel verstellen und ermöglicht so eine angenehme Beobachtung im Zenit, auch mit längeren Teleskopen. Zusätzlich zu diesen neuen Funktionen punktet die Montierung selbstverständlich mit den bewährten Merkmalen der Porta-Serie wie Rutschkupplung und Feinbewegung. Einfaches Einstellen Das Teleskop kann frei von Hand in alle Richtungen bewegt werden und hält durch die Rutschkupplung automatisch seine Position. Dies ermöglicht die schnelle und einfache Einstellung auf das Beobachtungsobjekt. Der neue Multi-Arm lässt sich vom Winkel verstellen und ermöglicht so eine angenehme Beobachtung im Zenit, auch mit längeren Teleskopen. Er lässt sich in 15-Grad-Schritten verstellen. Außerdem ermöglicht das Multi-Arm-System das platzsparende Zusammenklappen der Montierung für den Transport, z. B. in der Teleskop- und Stativtasche 100 (Art.-Nr. X011448). Vixen Schwalbenschwanz-Standard-BefestigungWie alle Vixen Montierungen bietet die Mobile Porta Montierung den Vixen Weltstandard Schwalbenschwanz-Adapter für die Teleskopaufnahme. Die Mobile Porta wird für Teleskope bis max. 3,5 kg empfohlen. Praktische Zubehör-Aufbewahrung Der Zubehörhalter ist mit Aussparungen für Ihre Okulare versehen. Auch zur Ablage von kleinerem Fotozubehör können Sie ihn verwenden. Die Montage des Halters erfolgt ganz leicht über eine mittig angebrachte Schraube. EIGENSCHAFTENLeichte Teleskop-Montierung zur schnellen BeobachtungEingebaute Rutschkupplung und Feinbewegung in den AchsenDer Multi-Arm kann von dem Winkel verstellt werdenInklusive Stativ und AblageplatteGewicht: 2,4 kg LIEFERUMFANGMobile Porta MontierungStativ AblageplatteWellen zur Feinjustierung

205,00 €*
EXPLORE SCIENTIFIC Twilight I azimutale Teleskopmontierung mit Stativ
Die neue Explore Scientific Twilight I AZ Teleskopmontierung wurde entwickelt um eine schnelle und einfache Bedienung zu gewährleisten. So können kleine bis mittlere Refraktoren, wie zum Beispiel ein AR-102 + AR-127s, ED APO 102mm + 127mm und natürlich alle kleineren Geräte wie der AR-90s/500 oder ED APO 80mm problemlos verwendet werden. Sehr leichte und kurze Newton-Teleskope passen natürlich auch, so lange sie ein Tubusgewicht von rund 8 kg nicht überschreiten und über eine 44mm GP-Adapterschiene verfügen.Der Twilight I AZ Montierungskopf besteht aus Aluminium-Druckguss und ist weiß pulverbeschichtet. Beide Achsen besitzen präzise Schneckengetriebe, die mit Hilfe der flexiblen Wellen sehr feinfühlig eingestellt werden können. Der Montierungskopf kann individuell in der Neigung eingestellt werden. Der Einstellbereich beträgt ca. +/- 45°. Dies ermöglicht die optimale Anpassung des Bewegungsfreiraumes für Ihren Optischen Tubus und bietet bestmöglichen Beobachtungskomfort auch in Zenitnähe. Der Innensechskantschlüssel zur Verstellung des Montierungskopfes wird von einer integrierten Magnethalterung sicher aufgenommen und ist somit immer zur Hand. Das stabile und höhenverstellbare Felddreibeinstativ aus Edelstahl, ist die ideale Basis für die Twilight I Montierung.LIEFERUMFANGTwilight I TeleskopmontierungFelddreibeinstativ aus Edelstahl

299,00 €*
EXPLORE SCIENTIFIC 52° LER Okular 10mm Ar
Hochleistungsokulare mit kurzen Brennweiten (hohe Vergrößerungen) von 3mm bis 10mm werden nicht nur für Beobachtungen von Mond, Planeten und Doppelsternen verwendet, sondern können auch für helle, kompakte Deep-Sky-Objekte eingesetzt werden. Nicht nur die Größe eines planetarischen Nebels oder Kugelhaufens wird beeindruckend sein, wenn diese das ganze Gesichtsfeld eines Okulars ausfüllen sondern auch der Hintergrundhimmel wird sehr dunkel sein, da sich der effektive Kontrast mit zunehmender Vergrößerung deutlich erhöht. Damit ein scharfes Bild mit hohen Vergrößerungen erzeugt werden kann, sind allerdings gute bis sehr gute atmosphärische Bedingungen erforderlich. Das 10mm Okular der 52° LER Serie ist eine beliebte Wahl für eine Vielzahl von Teleskopen, um die mittlere Vergrößerung ohne zusätzlichen Fokal-Extender oder Barlowlinse direkt zu erreichen. Die umklappbaren Silikon-Augenmuscheln ermöglichen einen optimalen Benutzerkomfort. Als Brillenträger hat man vor allem bei Okularen mit kürzeren Brennweiten oft das Problem, das Gesichtsfeld mit Brille voll zu überblicken. Dieses Problem gehört jetzt der Vergangenheit an. Diese Okulare sind ausgezeichnete Flatfield-Multi-Element-Okulare, die Ihr astronomisches Seherlebnis verändern werden. Die patentierte EMD-Vergütung sorgt für hohen Kontrast und vermeidet störende Reflexe. Ein weiterer großer Vorteil dieser Okulare ist die außergewöhnlich hohe Bildschärfe, die sich gerade bei der Planeten und Mondbeobachtung deutlich bemerkbar macht. Mit einem hochkorrigierten scheinbaren Gesichtsfeld von 52 Grad bieten diese Okulare eine außergewöhnliche Qualität gegenüber einem vergleichsweise einfachen Plössl. Durch die Argon-Füllung wird ein Beschlagen von innen wirkungsvoll verhindert, und sie brauchen keine Angst vor Staub, Glaspilz oder dem Eindringen von Reinigungsflüssigkeit zu haben. Die Okulare sind wasserdicht versiegelt. Das garantiert, dass sie für viele Jahre und ungezählte Beobachtungen Freude an diesen hochwertigen Okularen haben werden. Die Explore Scientific 52° LER Serie steht für höchsten Komfort und Qualität, gepaart mit einem hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis.EIGENSCHAFTENGroßer Augenabstand für einen komfortablen EinblickAuch für Brillenträger sehr gut geeignet52° scheinbares GesichtsfeldEinzigartig hohe Randschärfe auch bei schnellen TeleskopenPatentierte EMD Vergütung für maximalen KontrastSchutzgas gefüllt und wasserdichte AusführungSorgfältig geschwärzte Linsenkanten zur Vermeidung von ReflexionenOkulare der Serie sind untereinander homofokalSteckhülse aus Edelstahl mit einer konischen SicherheitsnutStaubschutzdeckel und Transportbeutel im LieferumfangLIEFERUMFANG52° OkularStaubschutzdeckelTransportbeutel

79,00 €*
%
Vixen Space Eye 50/600 AZ1 Teleskop-Set
Das Vixen Space Eye 50/600 ermöglicht einen preiswerten Einstieg in die Astronomie. Dabei sind mit der 50-mm-Öffnung schon viele Beobachtungen am Sternenhimmel möglich. Neben dem Mond zeigen auch die großen Planeten einige Details wie z. B. den Ring des Saturn. Helle Deep-Sky-Objekte wie der Orionnebel werden ebenfalls sichtbar. Zudem kann dieses Teleskop auch hervorragend zur Erdbeobachtung verwendet werden. Mit zwei Okularen, Zenitspiegel und Feinbewegungen ist dieses Set komplett ausgestattet. Durch den Standard-Okularanschluss von 31,7 mm steht zusätzlich ein großes optionales Zubehörprogramm zur Verfügung. Die Ablageplatte ermöglicht das Verstauen des Zubehörs direkt auf dem Stativ und bietet so stets schnellen Zugriff auf Okulare und andere benötigte Kleinteile. Das stabile Aluminium-Stativ ist höhenverstellbar von 70 bis 127 cm und trägt die Montierung sicher und vibrationsarm. EIGENSCHAFTEN Komplettes Teleskop-Starter-Set mit ZubehörEinfach bedienbare azimutale Montierung mit FeineinstellungSehr leicht, kompakt und transportabelDer perfekte Einstieg in die Welt der AstronomieAuch hervorragend für Kinder geeignetMondkrater können im Detail beobachtet werdenPlaneten zeigen einige Details wie z. B. den Ring des SaturnHelle Deep-Sky-Objekte wie der Orionnebel werden sichtbarAchromatisches Objektiv mit 50 mm Linsendurchmesser600 mm Brennweite, F/12Okulare: PL10 mm (60x), PL20 mm (30x) inklusiveAzimutale Montierung mit FeinbewegungStativ ausziehbar von 70 bis 127 cmGewicht: 2,8 kgLIEFERUMFANGSpace Eye 50M Teleskop5x20-Sucher mit Kompass2 Okulare: PL20 mm und PL10 mm (31,7 mm/1.25 inch)Zenitspiegel (31,7 mm/1.25 inch)AluminiumstativAzimutale Montierung mit FeineinstellungAblageplatte für Zubehör

63,00 €* 125,00 €* (49.6% gespart)
BRESSER NANO AZ azimutale Teleskopmontierung mit Stativ
Die neue BRESSER NANO AZ Teleskopmontierung wurde entwickelt um eine schnelle und einfache Bedienung zu gewährleisten. Die Montierung ist genauso einfach zu handhaben wie ein Fotostativ, sie ist nur stabiler und trägt problemlos Teleskope mit einem Gewicht von bis zu 4 kg. Die Montierung kann einfach per Hand nach links, rechts, oben und unten geschwenkt werden, damit ist die Bedienung wirklich kinderleicht und mit nur 3,4kg Gewicht ist die Montierung auch einfach zu transportieren. Ideal für den einfachen Einstieg, als Reisemontierung oder für ‚‚Schnell-Spechtler‘‘.Der sichere Halt der Teleskope erfolgt durch eine Klemmung für 44mm Prismenschienen, der sogenannte GP Level. Dies ist ein internationaler Hersteller-übergreifender Standard, wodurch alle Teleskope mit so einer GP Prismenschiene auf dieser Montierung installiert werden können. Zum Beispiel unsere Linsenteleskope AR-90s, AR-102xs, AR-102s, oder unsere kleinen Maksutov-Cassegrain Teleskope MC-90 und MC-102. Natürlich ebenso gut geeignet für kleine Apo’s wie die EXPLORE-SCIENTIFIC ED-80 Serie. Das im Lieferumfang enthaltene stabile und höhenverstellbare Felddreibeinstativ aus Edelstahl ist dabei die ideale Basis für die BRESSER NANO AZ Montierung.EIGENSCHAFTENAzimutale MontierungEinfache Bedienung per HandPrismenschienen-Klemmung nach dem GP StandardFelddreibeinstativ aus Edelstahl, höhenverstellbarFür Teleskope bis 4 kgHöhe gesamt: 130 cmGesamtgewicht: 3,4 kgLIEFERUMFANGAzimutale NANO MontierungEdelstahl-Stativ mit Zubehör-Ablage

139,00 €*
Vixen ED80Sf Porta II Teleskop
Das ED80Sf Porta II Set enthält einen kompakten 80-mm-ED-Apochromaten, die Porta II Montierung und viel Zubehör. Durch seine kontrastreiche, farbfehlerarme Abbildungsqualität begeistert das Teleskop mit scharfen Bildern. In Kombination mit der Porta II Montierung eignet sich das kompakte ED80Sf ideal als Reiseteleskop für Finsternisse oder Deep-Sky- und Planetenbeobachtung. Sie werden begeistert sein, wenn Sie damit den Orionnebel oder die Andromeda-Galaxie beobachten. Auch eine Wanderung über die Mondoberfläche mit ihren faszinierenden Kraterlandschaften wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Porta II Montierung lässt sich einfach über einen Rutschkupplungs-Mechanismus einstellen, ohne einen Klemmhebel anziehen zu müssen. Außerdem können Sie die transportable Montierung über eine M10-Zentralschraube in wenigen Sekunden vom Stativ lösen und somit einfach und schnell verstauen. Die außergewöhnliche Komplettausstattung bietet neben dem Teleskop und der Porta II Montierung auch einen Transportkoffer für die Optik, einen Crayford-Fokussiertrieb, einen 9x50-Sucher und einen Klappspiegel. Die Vixen Porta II Montierung im Detail Einfache Handhabung Die Porta II benötigt keine Klemmung. Sie verfügt über eine Rutschkupplung, wodurch die Montierung einfach auf ein Objekt eingestellt werden kann. Zudem hält sie automatisch Ihre Position und ist somit extrem leicht zu bedienen. Sehr transportabel Der Porta II-Montierungskopf kann durch Entfernen einer einzigen Schraube zerlegt werden, wodurch sich die Montierung sehr gut transportieren lässt. Leicht zu bedienenDas Porta II-Verstellsystem gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Feineinstellung über die mitgelieferten Wellen vorzunehmen. So können Sie die Objekte feinfühlig einstellen und nachführen. Die Wellen für die Feinjustage können bei Bedarf für eine angenehme Beobachtung umgesteckt werden. Praktische Zubehör-Aufbewahrung Der Zubehörhalter ist mit Aussparungen für Ihre Okulare versehen. Auch zur Ablage von kleinerem Fotozubehör können Sie ihn verwenden. Die Montage des Halters erfolgt ganz leicht über eine mittig angebrachte Schraube. Integriertes Werkzeug Um die Reibung der Rutschkupplung einstellen zu können, finden Sie in der Montierung bereits das passende Werkzeug. Es ist unter der Gummiabdeckung der Montierung gelagert und schnell erreichbar. Der ED 80Sf im Detail Der hochwertige ED-Refraktor mit einer Öffnung von 80 mm eignet sich hervorragend für anspruchsvolle Beobachter. Dabei wird der ED80Sf mit seinem schnellen f/7,5-Öffnungsverhältnis den Anforderungen sowohl visueller Beobachter als auch von Astrofotografen gerecht. Das optische System sammelt das gesamte Spektrum des Lichts exakt in einem Punkt und ist damit nahezu frei von chromatischer Aberration. Die Farben werden neutral und mit einem hohen Kontrast wiedergegeben. Gerade bei der Mond- und Planetenbeobachtung werden Sie dieser hohe Kontrast sowie die exzellente Schärfe begeistern. Dabei ermöglicht Ihnen der mitgelieferte Klappspiegel ermüdungsfreie Beobachtungen auch in sonst unbequemen Beobachtungspositionen. Er ist zudem mit einem T2-Gewinde zum Anschluss einer Kamera ausgestattet. Der Aluminiumkoffer schützt das Teleskop sicher vor Staub und Transportschäden. EIGENSCHAFTEN Hochwertiges Linsenteleskop Kontrastreiche, farbfehlerarme Abbildungsqualität 80-mm-ED-Linsen Brennweite: 600 mm Auflösungsvermögen: 1,45 Lichtsammelvermögen: 131x Grenzgröße: 11,3 Ideal für Reisen geeignet Einfach zu bedienende AZ-Montierung Klappspiegel für 90°-Beobachtungen im Zenit Kameraanschluss am Klappspiegel (T2-Gewinde) LIEFERUMFANGED80Sf TeleskopPorta II Montierung mit StativLichtstarkes 9x50-Sucherfernrohr2 Okulare: NPL6 und NPL20 mmKlappspiegel mit T2-KameraanschlussRohrschellenSchwalbenschwanz-SchieneWellen zur FeinjustageZubehörablageMontagewerkzeugTransportkoffer für Teleskop

1.299,00 €*