LUNT LS6CaKMDd2 Ca-K Filter in 90° Zenitspiegel

Verwandelt normale Refraktor-Teleskope bis 540mm Brennweite in Ca-K Sonnenteleskope. Kein weiteres Zubehör erforderlich.

  • Sonnenbeobachtung in der Ca-K Wellenlänge
  • Für Refraktoren bis 100mm Öffnung & bis 540mm Brennweite
  • Halbwertsbreite <2,4 Angström
  • Zeigt Super-Granulation, Flares & vieles mehr
  • Kalzium-K Filter-Modul in 90° Zenitspiegel
  • Zur Verwendung an 2 Zoll Okularauszügen
  • Kein weiteres Zubehör erforderlich
  • Absolut sicher, keine Gefahr für die Augen

1.899,00 €*

Nicht auf Lager

Benachrichtige mich, sobald das Produkt wieder auf Lager ist.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.
Produktnummer: 0553501
GTIN/EAN: 4007922035208
Produktinformationen "LUNT LS6CaKMDd2 Ca-K Filter in 90° Zenitspiegel"
Kalzium-K Modul in Zenitspiegel, für den Einsatz normaler astronomischer Teleskope bis 100mm Öffnung und bis 540mm Brennweite als Ca-K Sonnen-Teleskope.

Dieses Kalzium-K Modul verwandelt Ihr normales astronomisches Linsen-Teleskop in ein Ca-K Sonnen-Teleskop. Es ist ganz einfach: Stecken Sie das Ca-K Modul in den 2" Okularauszug Ihres Teleskops, und schon sind sie gerüstet für die Beobachtung der Sonne im Licht der Kalzium-K Linie.

Interne Schmalbandfilter erlauben eine Halbwertsbreite von <2,4 Angström. Für Linsen-Teleskope (Refraktoren) bis 100mm Öffnung und bis zu 540mm Brennweite. Für die Fotografie ist es besser ein größeres Ca-K Modul zu nutzen.
Das Ca-K Modul ist in einem 90° Zenitspiegel eingebaut, Teleskop-seitig für 2" Okularauszüge, Okularseitig mit T2-Gewinde Anschluss und 1,25" Okular-Aufnahme.

Alle erforderlichen Filter-Elemente sind in den kompakten Modul integriert. Es werden keine zusätzlichen Filter benötigt.

Das Kalzium-K Licht liegt für menschliche Augen gerade eben an der Grenze des sichtbaren Bereichs. Viele Menschen haben hier bei der visuellen Beobachtung Probleme. Dies gilt jedoch nicht für die Fotografie, hier zeigt das Ca-K Modul alles, was die Sonne in dieser Wellenlänge zu bieten hat.

EIGENSCHAFTEN
  • Halbwertsbreite <2,4 Angström
  • Geeignet für Teleskope bis 100mm Öffnung und 540mm Brennweite
  • In 90° Zenitspiegel-Gehäuse
  • 2" Schiebetubus zur Verwendung an 2" Okularauszüge
  • Aufnahme für 1,25" Okulare
  • T2 Gewinde für den Anschluss von Kameras
LIEFERUMFANG
  • Ca-K Modul in 90° Zenitspiegel für 2" Okularauszüge
  • Integrierter B600 Blocking-Filter für bis zu 540mm Teleskop-Brennweite
  • Bedienungsanleitung

Farbe: weiß
Material: Aluminium

Zubehör

LUNT LS7-21ZE Zoom-Okular 7,2mm - 21,5mm
LUNT SOLAR SYSTEMS Zoom-Okular mit variabler Okular-Brennweite von 7,2mm bis 21,5mm, mit 1,25 Zoll (31,7mm) Steckhülse.Das optische Konzept dieses Okulars erlaubt sowohl die Beobachtung der Sonne in höchster Qualität, als auch die Beobachtung von Objekten des Nachthimmels. Mit hervorragenden Multivergütungen, einem sorgfältig entwickelten internen Blenden-System und geschwärzten Linsenrändern werden Reflektionen minimiert. Dieses Zoom-Okular hat kein großes Gesichtsfeld, es wurde aber Wert auf eine optimale Abbildung über das ganze sichtbare Feld gelegt. Sterne werden perfekt punktförmig abgebildet, ohne Verzeichnung. Das Zoom ist weitgehend parfokal, von einem Ende des Zoom-Weges bis zum anderen muss nur um etwa 0,5mm nachfokussiert werden. Zusätzlich ist das Okular mit einer höhenverstellbaren Augenmuschel ausgestattet, um seitlich einfallendes Streulicht abzuhalten und Ihnen zu helfen die optimale Position für Ihre Augen zu finden.Bitte beachten Sie, dass diese Okulare bei der Sonnenbeobachtung nur Zubehör für bestehende Sonnen-Teleskope oder -Filter sind. Sonnenbeobachtung alleine mit diesen Okularen ohne zusätzliche Sonnenfilter ist nicht möglich!EIGENSCHAFTENBrennweite: 7,2mm - 21,5mm stufenlos verstellbarSteckdurchmesser: 1,25 Zoll (31,7mm)Durchmesser: 47mmHöhe: 82mmGewicht: 170gAugenabstand: 15mmLinsen / Gruppen: 7 Linsen / 4 GruppenGesichtsfeld: 53° bei 7,2mm - 40° bei 21,5mmLIEFERUMFANGLUNT Zoom-Okular 7,2mm bis 21,5mm

299,00 €*
LUNT HAT Sonnenhut mit Nackenschutz
Schützen Sie Ihren Kopf und Nacken vor Sonnenbrand während der Sonnenbeobachtung. Das Material des Hutes schützt vor UV-Strahlung, eingearbeitete Lüftungsöffnungen sorgen für einen kühlen Kopf. Im Nackenschutz ist eine kleine nützliche Tasche eingearbeitet.EIGENSCHAFTENSonnenhut mit breiter Krempe und NackenschutzMaterial: 70% Baumwolle, 30% Nylonschützt ideal vor Sonnenbrand während der SonnenbeobachtungEinheitsgröße, über Kordel individuell anpassbarpraktisches Täschchen im Nackenschutz eingenähtLIEFERUMFANGSonnenhut mit Nackenschutz

59,00 €*
%
EXPLORE SCIENTIFIC ED APO 80mm f/6 FCD-1 Alu 2" R&P Fokussierer
Die dreilinsigen ED-Sonderglasapochromaten von EXPLORE SCIENTIFIC bieten alles, was das Herz des Amateurastronomen höher schlagen lässt - und das zu einem moderaten Preis. Die dreilinsige Konstruktion mit Hoya FCD01-ED Sonderglas und zwei Luftspalten ermöglicht eine Korrektur, die deutlich sichtbar über dem Niveau der zweilinsigen ED-Apos liegt, die sonst in dieser Preisklasse erhältlich sind.Ein rechnerischer Polystrehl von über 0,9 spricht hier eine sehr deutliche Sprache gegenüber den mit zwei Linsen möglichen 0,8x. Diese überlegene Abbildungsleistung kombiniert mit einer soliden Mechanik ergibt ein Paket das keine Wünsche offen läßt. Zusätzlich ist für die Fotografie ein Bildfeldebner als optionales Zubehör erhältlich - so läßt sich das Gerät auch uneingeschränkt fotografisch nutzen. Die Tubuslänge wurde optimiert, so dass auch Zubehör mit kritischer Fokuslage verwendet werden kann. Bei allen EXPLORE SCIENTIFIC ED Apochromaten sorgt ein Triplett-Objektiv mit Luftspalt und Hoya" FCD-1 Sonderglas für hervorragende Abbildungsleistung bei visueller Nutzung und Fotografie.Die beliebten EXPLORE SCIENTIFIC Triplet ED APOs werden in den folgenden 3 Produktserien angeboten: Essential Line: HOYA FCD-1 Glaselement, AL-Tubus, 2.0" Rack&Pinion Fokussierer mit 1:10, 2.0" Zenitspiegel 99% Reflektivität (siehe Art.Nr.: 0112084(AL), 0112106(AL), 0112132(AL), 0112155(CF)) Professional Line: HOYA FCD-100 Glaselement, AL/CF-Tubus, 2.5" HEXAFOC Fokussierer mit 1:10, 2.0" Zenitspiegel 99% Reflektivität (siehe Art.Nr.: 0112086(AL), 0112108(AL), 0112109(CF), 0112134(AL), 0112135(CF)) High-End Line: OHARA FPL-53 Glaselement, Carbon(CF) Tubus, 3.0" Feather-Touch Fokussierer mit 1:10, 2.0" Zenitspiegel 99% Reflektivität (siehe Art.Nr.: 0112165(CF)) EIGENSCHAFTENdreilinsiger ED Luftspalt-ApochromatHoya FCD01-ED SonderglasPolystrehl von über 0,9Gewicht: 2,6kgFokuslage: 165mm ab SteckanschlußLIEFERUMFANGoptischer Tubus 2" Zenitspiegel 99% ReflektionPrismenschiene & universal SucherschuhStaubschutzkappen für Objektiv & Fokussierer

594,00 €* 799,00 €* (25.66% gespart)
Adapter T2 zu 2", für 2" Okulare an Blocking Filter
Adapter T2 zu 2'', ermöglicht zum Beispiel den Einsatz von 2'' Okularen an Lunt Solar Systems Blocking-Filtern.Der Adapter hat teleskopseitig ein T2 Innengewinde und okularseitig eine Aufnahme für 2'' Steckhülsen. Sie möchten zum Beispiel Ihre 2'' Okulare an Teleskopen oder Filtern von Lunt Solar Systems benutzen? Alles was Sie dazu benötigen ist dieser Adapter. Einfach die 1,25'' Okularaufnahme vom Blocking-Filter abschrauben, und stattdessen diesen 2'' Adapter aufschrauben.Mit diesem Adapter können 2'' Okulare genutzt werden an:LUNT H-Alpha Teleskopen (nicht am LS35THa!)den Blocking-Filtern von LUNT H-Alpha FiltersystemenLUNT Ca-K Modulenallen Teleskopen/Adaptern mit einem T2 AußengewindeTECHNISCHE DATENGewinde teleskopseitig: T2 InnengewindeOkularaufnahme: 2''LIEFERUMFANGAdapter T2 zu 2'' (Blocking-Filter nicht im Lieferumfang enthalten)

29,00 €*

Vorgeschlagene Produkte

LUNT Sonnenfinsternis-Brille (5 Stück)
Beobachten Sie mit diesen für die direkte Sonnenbeobachtung entwickelten Brillen gefahrlos Sonnenfinsternisse, Sonnenflecken und Vorbeiflüge von Flugzeugen vor der Sonne.Bei der Herstellung werden allerhöchste Sicherheits-Standards eingehalten, wie es auch bei den anderen Produkten von Lunt Solar Systems üblich ist - dem Premium-Hersteller von Sonnen-Teleskopen und -Filtern.EIGENSCHAFTENErzeugt ein sehr natürliches hell-gelbes SonnenbildIdeal für die gefahrlose visuelle Beobachtung der Sonne Sehr widerstandsfähig gegen Beschädigung100% sicher5 Stück im SetLIEFERUMFANGSonnenfinsternis-Brillen (5 Stück)

16,90 €*
LUNT Sonnenfinsternis-Brille (1 Stück)
Beobachten Sie mit dieser für die direkte Sonnenbeobachtung entwickelten Brille gefahrlos Sonnenfinsternisse, Sonnenflecken und Vorbeiflüge von Flugzeugen vor der Sonne. Bei der Herstellung werden allerhöchste Sicherheits-Standards eingehalten, wie es auch bei den anderen Produkten von Lunt Solar Systems üblich ist - dem Premium-Hersteller von Sonnen-Teleskopen und -Filtern. EIGENSCHAFTENErzeugt ein sehr natürliches hell-gelbes Sonnenbild Ideal für die gefahrlose visuelle Beobachtung der Sonne  Sehr widerstandsfähig gegen Beschädigung100% sicher LIEFERUMFANGSonnenfinsternis-Brille (1 Stück)

5,90 €*
LUNT LS7-21ZE Zoom-Okular 7,2mm - 21,5mm
LUNT SOLAR SYSTEMS Zoom-Okular mit variabler Okular-Brennweite von 7,2mm bis 21,5mm, mit 1,25 Zoll (31,7mm) Steckhülse.Das optische Konzept dieses Okulars erlaubt sowohl die Beobachtung der Sonne in höchster Qualität, als auch die Beobachtung von Objekten des Nachthimmels. Mit hervorragenden Multivergütungen, einem sorgfältig entwickelten internen Blenden-System und geschwärzten Linsenrändern werden Reflektionen minimiert. Dieses Zoom-Okular hat kein großes Gesichtsfeld, es wurde aber Wert auf eine optimale Abbildung über das ganze sichtbare Feld gelegt. Sterne werden perfekt punktförmig abgebildet, ohne Verzeichnung. Das Zoom ist weitgehend parfokal, von einem Ende des Zoom-Weges bis zum anderen muss nur um etwa 0,5mm nachfokussiert werden. Zusätzlich ist das Okular mit einer höhenverstellbaren Augenmuschel ausgestattet, um seitlich einfallendes Streulicht abzuhalten und Ihnen zu helfen die optimale Position für Ihre Augen zu finden.Bitte beachten Sie, dass diese Okulare bei der Sonnenbeobachtung nur Zubehör für bestehende Sonnen-Teleskope oder -Filter sind. Sonnenbeobachtung alleine mit diesen Okularen ohne zusätzliche Sonnenfilter ist nicht möglich!EIGENSCHAFTENBrennweite: 7,2mm - 21,5mm stufenlos verstellbarSteckdurchmesser: 1,25 Zoll (31,7mm)Durchmesser: 47mmHöhe: 82mmGewicht: 170gAugenabstand: 15mmLinsen / Gruppen: 7 Linsen / 4 GruppenGesichtsfeld: 53° bei 7,2mm - 40° bei 21,5mmLIEFERUMFANGLUNT Zoom-Okular 7,2mm bis 21,5mm

299,00 €*
LUNT Mini SUNoculars
?Kleines 6x30 Fernglas für die Sonnenbeobachtung im Weiß-Licht.Diese wirklich kleinen und handlichen Ferngläser mit 6-facher Vergrößerung sind ausschließlich für die Beobachtung der Sonne. Sie erlauben die einfache und absolut sichere Beobachtung von größeren Sonnenflecken, Transits und Sonnenfinsternissen. Das Bild der Sonne erscheint orange.Lunt Mini SUNoculars verfügen über im Inneren des Fernglas fest eingebaute Weiß-Licht Filter-Folie, welche 100prozentige Sicherheit bei der Sonnenbeobachtung bieten. Das Sonnenlicht wird auf ein für den Beobachter komfortables Maß von 0,00001% reduziert und die gefährliche ultraviolette und infrarote Strahlung komplett blockiert.Bei der Herstellung von Lunt SUNoculars werden allerhöchste Sicherheits-Standards eingehalten, wie es auch bei den anderen Produkten von Lunt Solar Systems üblich ist - dem Premium-Hersteller von Sonnen-Teleskopen und -Filtern.EIGENSCHAFTENVergrößerung: 6xObjektiv Durchmesser: 30mmAugenabstand: 9mmTransmission: 0.00001% (OD5)Länge: 105mmBreite: 110mmGewicht: 160gLIEFERUMFANGMini SUNoculars in BlisterpackungTrageriemen

34,90 €*
EXPLORE SCIENTIFIC Sun Catcher Sonnenfilter für 80-102mm Teleskope
Explore Scientific's Sun Catcher Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen für Teleskope von 60mm bis 254mm Öffnungs-Durchmesser erhältlich. Sie lassen sich individuell in gewissen Grenzen dem vorhandenen Teleskop-Durchmesser anpassen und sind schnell montiert. Rüsten Sie einfach und kostengünstig Ihr Teleskop mit einem absolut sicheren Weißlicht Solar-Filter aus und beobachten Sie z.B. die Bewegungen der Sonnenflecken, Planeten-Transits, Finsternisse und Vorbeiflüge von Flugzeugen etc.Die in den Sun Catcher Sonnenfiltern verbaute "Solarlite" Spezialfolie schützt das Auge bei der Sonnenbeobachtung zuverlässig vor Infrarot-, ultraviolettem und sichtbarem Licht. Hindurchgelassen wird nur das für die Augen unschädliche, "gedämpfte" Licht der Sonne und erscheint als wunderbares Bild im Okular. Selbstverständlich sind diese Sonnenfilter auch ideal für die Fotografie der Sonne einsetzbar.Die Solarlite Spezialfolie wird von der bekannten Firma Thousand Oaks Optical in den USA hergestellt und garantiert eine absolut sicherer Verwendung. Solarlite bietet die optische Güte eines hochwertigen Glas-Sonnenfilters und die Unempfindlichkeit einer Polymer Filterfolie.  HINWEIS: Alle Explore Scientific Sonnenfilter wurden nach ISO12312-2 getestet. Somit erhielt Solarlite von Thousand Oaks Optical die Freigabe für die direkte Beobachtung der Sonne. Diese Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen erhältlich, die Abbildung oben zeigt beispielhaft drei verschiedene Größen. Dies ist der Sonnenfilter mit 90mm Filterdurchmesser.EIGENSCHAFTENSpezial Objektiv-Filter für eine sichere SonnenbeobachtungFeldblenden-Durchmesser 90mmPassend für Teleskop-Außendurchmesser von 90 bis 160mmSchnelle individuelle Anpassung an das vorhandene TeleskopEinfache und sichere Verwendung Sehr sichere Befestigung am TeleskopLIEFERUMFANG1x Sun Catcher Sonnenfilter

29,90 €*
EXPLORE SCIENTIFIC Sun Catcher Sonnenfilter für 150-160mm Newton
Explore Scientific's Sun Catcher Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen für Teleskope von 60mm bis 254mm Öffnungs-Durchmesser erhältlich. Sie lassen sich individuell in gewissen Grenzen dem vorhandenen Teleskop-Durchmesser anpassen und sind schnell montiert. Rüsten Sie einfach und kostengünstig Ihr Teleskop mit einem absolut sicheren Weißlicht Solar-Filter aus und beobachten Sie z.B. die Bewegungen der Sonnenflecken, Planeten-Transits, Finsternisse und Vorbeiflüge von Flugzeugen etc.Die in den Sun Catcher Sonnenfiltern verbaute Solarlite Spezialfolie schützt das Auge bei der Sonnenbeobachtung zuverlässig vor Infrarot-, ultraviolettem und sichtbarem Licht. Hindurchgelassen wird nur das für die Augen unschädliche, gedämpfte Licht der Sonne und erscheint als wunderbares Bild im Okular. Selbstverständlich sind diese Sonnenfilter auch ideal für die Fotografie der Sonne einsetzbar.Die Solarlite Spezialfolie wird von der bekannten Firma Thousand Oaks Optical in den USA hergestellt und garantiert eine absolut sicherer Verwendung. Solarlite bietet die optische Güte eines hochwertigen Glas-Sonnenfilters und die Unempfindlichkeit einer Polymer Filterfolie.  HINWEIS: Alle Explore Scientific Sonnenfilter wurden nach ISO12312-2  getestet. Somit erhielt Solarlite von Thousand Oaks Optical die Freigabe für die direkte Beobachtung der Sonne. Diese Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen erhältlich, die Abbildung oben zeigt beispielhaft drei verschiedene Größen. Dies ist der Sonnenfilter mit 127mm Filterdurchmesser.EIGENSCHAFTENSpezial Objektiv-Filter für eine sichere SonnenbeobachtungFeldblenden-Durchmesser 127mmPassend für Teleskop-Außendurchmesser von 150 bis 280mmSchnelle individuelle Anpassung an das vorhandene TeleskopEinfache und sichere Verwendung Sehr sichere Befestigung am TeleskopLIEFERUMFANG1x Sun Catcher Sonnenfilter

44,90 €*
LUNT Sonnen-Sucher
Sonnen-Sucher für die Montage auf allen Lunt Solar Systems Sonnen-Teleskopen. Die Rohrschellen der LUNT Sonnen-Teleskope sind bereits für die Montage dieses Sonnen-Suchers vorbereitet."Ich kann die Sonne nicht finden!" klingt lustig. Aber es ist mit einem Teleskop mit Sonnenfiltern tatsächlich nicht immer ganz einfach, die Sonne ins das kleine Gesichtsfeld eines Okulars zu bekommen.Dieser Sonnen-Sucher ist eine sichere und einfache Methode die Sonne mit dem Teleskop zu finden. Er ist absolut sicher, denn Sie schauen nicht durch den Sucher, sondern auf ihn. Der Sucher projetziert ein Bild der Sonne auf einen kleinen Projektionsschirm. Einfach das Teleskop schwenken bis das Sonnen-Bild direkt in der Mitte des Schirms ist, und die Sonne wird im Gesichtsfeld des Okulars zu sehen sein.Die Sonnen-Teleskope von Lunt Solar Systems sind bereits für die Montage dieses Sonnen-Suchers vorbereitet. Lediglich bei LS130MT und LS152THa Teleskopen wird der zusätzlich erhältliche Adapter 0554302 benötigt.LIEFERUMFANGTeleVue Sonnen-SucherSchrauben für die MontageSechskantschlüssel

49,00 €*
LUNT LS18CaKMDd2 Ca-K Filter in 90° Zenitspiegel
Kalzium-K Modul in Zenitspiegel, für den Einsatz normaler astronomischer Teleskope bis 100mm Öffnung und bis 1620mm Brennweite als Ca-K Sonnen-Teleskope.Dieses Kalzium-K Modul verwandelt Ihr normales astronomisches Linsen-Teleskop in ein Ca-K Sonnen-Teleskop. Es ist ganz einfach: Stecken Sie das Ca-K Modul in den 2" Okularauszug Ihres Teleskops, und schon sind sie gerüstet für die Beobachtung der Sonne im Licht der Kalzium-K Linie.Interne Schmalbandfilter erlauben eine Halbwertsbreite von <2,4 Angström. Für Linsen-Teleskope (Refraktoren) bis 100mm Öffnung und bis zu 1620mm Brennweite. Für die Fotografie ist es besser ein größeres Ca-K Modul zu nutzen.Das Ca-K Modul ist in einem 90° Zenitspiegel eingebaut, Teleskop-seitig für 2" Okularauszüge, Okularseitig mit T2-Gewinde Anschluss und 1,25" Okular-Aufnahme.Alle erforderlichen Filter-Elemente sind in den kompakten Modul integriert. Es werden keine zusätzlichen Filter benötigt.Das Kalzium-K Licht liegt für menschliche Augen gerade eben an der Grenze des sichtbaren Bereichs. Viele Menschen haben hier bei der visuellen Beobachtung Probleme. Dies gilt jedoch nicht für die Fotografie, hier zeigt das Ca-K Modul alles, was die Sonne in dieser Wellenlänge zu bieten hat.EIGENSCHAFTENHalbwertsbreite <2,4 AngströmGeeignet für Teleskope bis 100mm Öffnung und 1620mm BrennweiteIn 90° Zenitspiegel-Gehäuse2" Schiebetubus zur Verwendung an 2" OkularauszügeAufnahme für 1,25" OkulareT2 Gewinde für den Anschluss von KamerasLIEFERUMFANGCa-K Modul in 90° Zenitspiegel für 2" OkularauszügeIntegrierter B1800 Blocking-Filter für bis zu 1620mm Teleskop-BrennweiteBedienungsanleitung

2.799,00 €*
LUNT Ca-K Filter-Modul für LS130MT
Dieses Ca-K Modul kann an den LS130MT/B1200 und LS130MT/B1800 Teleskopen verwendet werden, um die Sonne auch in der Kalzium-K Linie zu beobachten. Beim LS130MT/B3400 wird zusätzlich der Umbausatz für das LS130MT benötigt (Artikelnummer 0551696).Mit diesem Ca-K Modul können Sie mit Ihrem LS130MT Teleskop die Sonne nicht nur in H-Alpha beobachten und fotografieren, sondern auch in der blauen Kalzium-K Wellenlänge. Hier werden wieder ganz andere Phänomene auf der Sonne sichtbar als in H-Alpha.Dieses Ca-K Modul wurde speziell für das LS130MT H-Alpha Teleskop konstruiert. Wenn die H-Alpha Etalon Einheit abgenommen wurde, wird das Ca-K Modul einfach anstelle des Blocking-Filters in den Fokussierer gesteckt.Beim LS130MT/B3400 ist zusätzlich der Umbausatz 0551696 erforderlich, weil bei diesem Teleskop der Blocking-Filter fest im Fokussierer verbaut ist.Das Kalzium-K Licht liegt für menschliche Augen gerade eben an der Grenze des sichtbaren Bereichs. Viele Menschen haben hier bei der visuellen Beobachtung Probleme. Dies gilt jedoch nicht für die Fotografie, hier zeigt das Ca-K Modul alles, was die Sonne in dieser Wellenlänge zu bieten hat.LIEFERUMFANG2" Ca-K Modul für LS130MT TeleskopBedienungsanleitungLS130MT Teleskop und Umbausatz nicht im Lieferumfang! Nur zusammen mit einem LS130MT Sonnen-Teleskop verwendbar, beim LS130MT/B3400 zusätzlicher Umbausatz 0551696 erforderlich.Dieses Ca-K Modul ist für das LS130MT/B3400 auch erhältlich als Set zusammen mit dem benötigten Umbausatz (Artikelnummer 0551695).

2.699,00 €*
LUNT LS100MT/R&P Allround APO Teleskop OTA ohne Blocking Filter
Modular aufgebautes Allzweck-Teleskop, sowohl für die Sonnen-Beobachtung in der H-Alpha-Wellenlänge als auch für nächtliche Himmelsbeobachtungen. Einfacher Umbau zwischen den verschiedenen Anwendungen mit wenigen Handgriffen. 3-linsiges apochromatisches Teleskop mit FPL-53 Glas, 100 mm Öffnung und 714 mm Brennweite - hervorragende Bildqualität bei der H-Alpha-Sonnenbeobachtung und am nächtlichen Sternenhimmel. Mit innovativem Luftdruck-Tuning-System und gutem 2-Zoll-(50,8 mm)-R&P-Okularauszug. Wird ohne Blocking-Filter geliefert, Benutzung zur H-Alpha-Sonnenbeobachtung nur mit zusätzlichem Blocking-Filter möglich! Dieses Teleskop wird ohne Blocking-Filter geliefert. Wir bieten eine große Auswahl an zusätzlich erhältlichen Blocking-Filtern in verschiedenen Größen an, wahlweise in einem 90°-Zenitspiegel oder in einer geraden Verlängerungshülse eingebaut. Diese sind alle mit diesem Teleskop nutzbar. ACHTUNG: Ohne solch einen zusätzlichen Blocking-Filter können Sie dieses Teleskop nicht für die H-Alpha-Sonnenbeobachtung benutzen! Sonnenbeobachtung in H-Alpha: Das LS100MT ist ein Teleskop zur Beobachtung der Sonne im H-Alpha-Licht mit 100 mm freier Öffnung (keine zentrale Obstruktion) und 714 mm Brennweite. Die H-Alpha-Wellenlänge ist die eindrucksvollste Art, die Sonne zu beobachten. Hier werden Protuberanzen am Sonnenrand sichtbar, Filamente und Flares auf der Oberfläche und vieles mehr. Ein interner Etalon-Filter erreicht mit dem innovativen Luftdruck-Tuning-System Pressure-Tuner eine Halbwertsbreite von <0,7 Angström. Das Tuning erfolgt über eine leichte Veränderung des Luftdrucks in einer Druckkammer im Inneren des Teleskops. Dadurch wird der Brechungsindex der Luft geändert, womit die genaue Einstellung auf die H-Alpha-Linie mühelos erfolgt. Der Pressure-Tuner garantiert ein gleichmäßiges Bild ohne zentrale Obstruktion und einen dauerhaft geschützten Etalon ohne Verschleiß. Ein im Teleskop installiertes Set von Kollimationslinsen sorgt dabei für beste Performance. Die Fokussierung erfolgt durch einen stabilen 2-Zoll-R&P-Okularauszug mit 1:10-Untersetzung.Diese Version des LS100MT wird ohne Blocking-Filter geliefert. Es wird daher ein zusätzlicher Blocking-Filter benötigt, um das Teleskop für die Sonnenbeobachtung in der H-Alpha-Wellenlänge nutzen zu können. Sie können dazu aus der großen Auswahl an LUNT Solar Systems Blocking-Filtern wählen und zum Beispiel selber entscheiden, ob Sie einen Blocking-Filter im 90°-Zenitspiegel-Gehäuse wünschen oder einen in gerader Verlängerungshülse. Nächtliche Himmelsbeobachtung:Das H-Alpha-Etalon-System lässt sich dank des modularen Aufbaus mit nur wenigen Handgriffen vom Teleskop entfernen. Mit dem zusätzlich erhältlichen Umbausatz (Artikelnummer 0551430) kann der 3-linsige apochromatische Refraktor dann als normales Teleskop mit 100 mm Öffnung und 714 mm Brennweite für Beobachtung und Fotografie des nächtlichen Sternenhimmels verwendet werden. Das FPL-53 Triplet-Objektiv bietet dabei ein herausragendes, farbreines Bild. Es können übliche 2-Zoll-Zenitspiegel an dem qualitativ sehr hochwertigen R&P-Fokussierer des Umbausatzes 0551430 genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass der optional erhältliche Umbausatz 0551430 unbedingt erforderlich ist, wenn das Teleskop auch nachts genutzt werden soll. Weitere Anwendungen: Mit zusätzlich erhältlichem Zubehör bietet das LS100MT noch mehr Möglichkeiten! - Double-Stack Das LS100MT Teleskop kann optional mit dem zusätzlich erhältlichen Double-Stack-Modul DSII/SFPT nachgerüstet werden (Artikelnummer 0551395). Das DSII System ist ein internes Double-Stack-Modul mit Pressure Tuner, mit dem eine Halbwertsbreite von <0,5 Angström erreicht wird. Dadurch werden noch mehr Details auf der Sonnenoberfläche sichtbar. - Sonnenbeobachtung im Weiß-Licht Wenn die H-Alpha-Einheit entfernt und der Umbausatz 0551430 angebracht wurde, kann selbstverständlich entweder ein vor dem Objektiv zu installierender Sonnenfilter oder ein Herschel-Keil am Okularauszug für die Beobachtung der Sonnenflecken im Weiß-Licht verwendet werden. - Sonnenbeobachtung in der Ca-K-Wellenlänge Natürlich können auch die Ca-K-Filtermodule von LUNT Solar Systems an dem LS100MT verwendet werden, um Super-Granulation und andere in dieser Wellenlänge sichtbare Effekte auf der Sonne zu beobachten und zu fotografieren. Damit ist das LS100MT ein völlig universell einsetzbares apochromatisches Teleskop höchster Qualität!EIGENSCHAFTEN3-linsiger APO Refraktor, FPL-53 Öffnung: 100 mm (ohne zentrale Obstruktion) Brennweite: 714 mm Halbwertsbreite: interner Etalon mit <0,7 Angström Tuning: Luftdruck-Tuning-System Pressure-Tuner Wird ohne Blocking-Filter geliefert, zusätzlich erhältlicher Blocking-Filter unbedingt erforderlich! Okularauszug: R&P mit 1:10-Untersetzung Zwei Rohrschellen mit Tragegriff Sonnensucher im Tragegriff integriert Prismenschiene mit GP-Level für astronomische Montierungen Gewicht: 6,8 kg Länge mit Taukappe: 78 cm Länge mit zurückgeschobener Taukappe: 65 cm LIEFERUMFANGLS100MT Multipurpose-Teleskop Pressure-Tuner 2-Zoll-R&P-Okularauszug mit 1:10-Untersetzung Rohrschellen mit Prismenschiene Transportkoffer (78 x 33 x 23 cm) Bedienungsanleitung Umbausatz für Beobachtung des nächtlichen Sternenhimmels (0551430) nicht im Lieferumfang enthalten!

8.950,00 €*
LUNT LS12CaKMDd2 Ca-K Filter in 90° Zenitspiegel
Kalzium-K Modul in Zenitspiegel, für den Einsatz normaler astronomischer Teleskope bis 100mm Öffnung und bis 1080mm Brennweite als Ca-K Sonnen-Teleskope.Dieses Kalzium-K Modul verwandelt Ihr normales astronomisches Linsen-Teleskop in ein Ca-K Sonnen-Teleskop. Es ist ganz einfach: Stecken Sie das Ca-K Modul in den 2" Okularauszug Ihres Teleskops, und schon sind sie gerüstet für die Beobachtung der Sonne im Licht der Kalzium-K Linie.Interne Schmalbandfilter erlauben eine Halbwertsbreite von <2,4 Angström. Für Linsen-Teleskope (Refraktoren) bis 100mm Öffnung und bis zu 1080mm Brennweite. Für die Fotografie ist es besser ein größeres Ca-K Modul zu nutzen.Das Ca-K Modul ist in einem 90° Zenitspiegel eingebaut, Teleskop-seitig für 2" Okularauszüge, Okularseitig mit T2-Gewinde Anschluss und 1,25" Okular-Aufnahme.Alle erforderlichen Filter-Elemente sind in den kompakten Modul integriert. Es werden keine zusätzlichen Filter benötigt.Das Kalzium-K Licht liegt für menschliche Augen gerade eben an der Grenze des sichtbaren Bereichs. Viele Menschen haben hier bei der visuellen Beobachtung Probleme. Dies gilt jedoch nicht für die Fotografie, hier zeigt das Ca-K Modul alles, was die Sonne in dieser Wellenlänge zu bieten hat.EIGENSCHAFTENHalbwertsbreite <2,4 AngströmGeeignet für Teleskope bis 100mm Öffnung und 1080mm BrennweiteIn 90° Zenitspiegel-Gehäuse2" Schiebetubus zur Verwendung an 2" OkularauszügeAufnahme für 1,25" OkulareT2 Gewinde für den Anschluss von KamerasLIEFERUMFANGCa-K Modul in 90° Zenitspiegel für 2" OkularauszügeIntegrierter B1200 Blocking-Filter für bis zu 1080mm Teleskop-BrennweiteBedienungsanleitung

2.399,00 €*
LUNT LS100FHa H-Alpha Double-Stack Sonnenfilter
100mm H-Alpha Double Stack Sonnen-Filter, passend für alle LS100FHa Filter-Systeme und LS100THa Teleskope.Dieser Double-Stack Etalon Sonnen-Filter ist mit allen LS100FHa Filter-Systemen von Lunt Solar Systems kompatibel.Auch bei den LS100THa H-Alpha Sonnenteleskopen ist double-stacking ganz problemlos möglich mit diesem 100mm Double-Stack Filter. Diese Kombination bietet dem Beobachter eine hervorragende Qualität.Durch den Zusatz dieses optional erhältlichen Double-Stack Etalon-Systems lässt sich die Halbwertsbreite bis auf etwa <0,55 Angström reduzieren. Damit wird der Kontrast auf der Sonnenoberfläche deutlich erhöht, womit mehr Details auf der Sonne sichtbar werden.Bitte beachten Sie: Der LS100FHa Double-Stack Filter ist nur kompatibel mit den alten LS100THa H-Alpha Teleskopen, jedoch nicht mit den neuen LS100MT Allround-Teleskopen!Ohne Blocking-Filter! Nur als Double-Stack Filter zu benutzen, oder zusammen mit einem zusätzlich erhältlichen Blocking-Filter. Wenn der Filter nur Single-Stacked mit einem optionalen Blocking-Filter genutzt wird, dann beträgt die Halbwertsbreite <0,7 Angström.EIGENSCHAFTENÖffnung: 100mmHalbwertsbreite double-stacked: <0,55 AngströmTuning: kippbarer EtalonGehäuse-Durchmesser: 162mmLänge: 101mmGewicht: 2,75kgGewinde vorne: M120x1,5 InnengewindeGewinde hinten: M120x1,5 AußengewindeLIEFERUMFANGLS100FHa Sonnen-FilterTransportkofferBedienungsanleitung

10.599,00 €*

Kunden sahen auch

EXPLORE SCIENTIFIC Ultra Light 20'' Dobson 500mm f/3.6 GENERATION II
Ultra Light Dobson 500mm GENERATION II - eine Teleskopmechanik handgefertigt in UNGARN und DEUTSCHLANDKein Teleskoptyp hat die Amateurastronomie so verändert wie die Dobson-Teleskope. Vor der Vorstellung des Dobson-Teleskops durch John Dobson bestand die überwiegende Mehrzahl der Amateurteleskope aus kleinen Linsenteleskopen mit primitiver Mechanik - gerade genug um die Polkappen des Mars oder die Ringe des Saturn erahnen zu können. Größere Teleskope, wie zum Beispiel Schmidt-Cassegrains, waren einer betuchten Klientel vorbehalten. Die geniale Kombination aus einfacher, aber effektiver Mechanik mit größtmöglicher Öffnung hat dem Dobson-Teleskop weltweit einen einzigartigen Siegeszug beschert. Nirgendwo bekommt man so viel Licht für sein Geld wie mit einem guten Dobson. Wir haben das Prinzip "Held together by gravity and driven by yoghurt power (von der Schwerkraft zusammengehalten, und von Joghurtenergie angetrieben)" beherzigt und ein komplett neu konstruiertes modernes Dobsonteleskop mit Gitterrohrtubus erschaffen. Die Zerlegbarkeit des Gerätes ermöglicht einen problemfreien Transport dieses großen Gerätes auch in kleinen Autos - der Aufbau erfolgt komplett werkzeugfrei innerhalb weniger Minuten. Die gesamte Konstruktion wurde auf maximale Steifigkeit und minimales Gewicht optimiert. Die Kombination aus großen Höhenrädern mit einer optimierten Aluminium-Sandwichkonstruktion ermöglicht feinste Korrekturbewegungen bei höchsten Vergrößerungen. Die Fokuslage wurde bereits für den Einsatz unseres Komakorrektors (Art.Nr. 0510330) vorbereitet. Das ideale Arbeitspferd für den Deep-Sky Beobachter. Ein Gerät mit 500mm Spiegeldurchmesser sammelt mehr als 5100-mal so viel Licht als das bloße Auge. Details auf Planeten werden auch für ungeübte Beobachter sichtbar, und unzählige Deep-Sky Objekte zeigen Strukturen und sogar Farbe. Helle Sternhaufen werden bis in den Kern aufgelöst, und der Anblick des Terminators auf dem Mond wird zum unvergesslichen Erlebnis.Der schnelle 20" f3.6 Hauptspiegel sowie der große 120mm Fangspiegel werden aus hochwertigem Quarz-Material gefertigt. Somit reduziert sich die Auskühldauer auf ein Minimum und der Dobson ist schnell einsatzbereit. Jeder Hauptspiegel wird mit einem individuellen optischen Test-Zertifikat ausgeliefert, der Ihnen beste Leistungsfähigkeit garantiert. Eine lasergravierte Hauptspiegel-Mittenmarkierung erleichtert die Justage. Alle optischen Flächen besitzen eine hochwertige Aluminium-Verspiegelung mit 94% Reflektivität und eine extrem wiederstandsfähige Quarz-Schutzschicht. Häufig auftretender Taubeschlag und eine hin- und wieder nötige Reinigung übersteht der Hauptspiegel somit ohne Schaden zu nehmen und garantiert eine lange Lebensdauer. Eine komplette Neukonstruktion dieses Dobson war erforderlich, um die deutlich erhöhten Anforderung an die Steifigkeit und Tragfähigkeit zur Aufnahme der optischen Bauteile zu gewährleisten. Sämtliche Verbindungen der Tubus-Struktur wurden im WIG-Schweißverfahren herstellt und auf Nieten und Schrauben wurde verzichtet. Dadurch ist uns gelungen diesen 20" Leichtbau-Dobson trotz des geringen Gewichts so unglaublich Verwindungssteif herzustellen - eine spürbar gute Qualität die ihresgleichen sucht.  Die Herstellung fast aller mechanischen Bauteile erfolgt bei unseren Partnern in Ungarn und die Endmontage der Optiken plus finale Qualitätskontrolle erfolgt in Deutschland am Standort Rhede.Die seit Jahren beliebten Ausstattungsdetails der kleineren Dobson-Modelle wurden selbstverständlich übernommen und sogar deutlich erweitert. Als Erstes ist natürlich die sehr gute Zerlegbarkeit und Transportabilität zu nennen. Ganz ohne Werkzeug lässt sich der Aufbau- und Abbau erledigen. Der Haupt- und Fangspiegel sind während der Beobachtung justierbar und es müssen dazu nur jeweils zwei Stellschrauben bewegt werden. Durch den Einsatz von Präzisions-Kugelköpfen in der Hauptspiegelzelle und einem Präzisions-Scharnier für die Fangspiegelaufnahme, funktioniert die Verstellung absolut leichtgängig und garantiert eine exzellente Justagestabilität. Alle Verbindungsteile der Tubusstreben bestehen nun aus CNC gefrästen Aluminium und werden von Passschrauben aus Edelstahl spielfrei aufgenommen. Der Fangspiegel ist nun per Stellschrauben auch in Richtung der optischen Achse justierbar. Es kommt der seit Jahren bewährte 2,5" HEXAFOC Fokussierer mit 1:10 Feinverstellung zum Einsatz - dies ermöglicht vignettierungsfreies Beobachten trotz des schnellen Öffnungsverhältnisses. Eine zweite um 40° versetzt angebrachte Aufnahmeplatte mit Sucherschuh ermöglicht die Rotation des Tubus-Oberteils in Verbindung mit einer günstigen Position des Sucherfernrohrs oder die Montage eines zusätzlichen TELRAD Suchers. Die 6 Standfüße unter der Rockerbox bieten eine beste Standsicherheit und garantieren eine ruckelfreie Nachführung in Azimut. Die 4 kleineren seitlich im Spiegelkasten angebrachten Lüfter sowie ein großer unter dem Hauptspiegel installierter Lüfter, ermöglichen eine noch schnellere Anpassung an die Umgebungstemperatur und reduzieren das Seeing im Strahlengang (boundary layer removal). Die seitlichen Höhenräder lassen sich nun bequem in den Schaumeinlagen des Spiegelkastens verstauen. Zu guter Letzt noch ein besonderer Gimmick: Der optische Tubus inkl. Spiegelzelle ist mechanisch auch für den Betrieb auf einer schweren Equatorial-Montierung ausgelegt !        Transportmaße für den mobilen Einsatz: Rockerbox 678mmx678mmx347mm; Spiegelbox 590mmx590mmx361mm; Stangenlänge ca. 1084mm; Einblickhöhe in Zenitstellung ca. 1,63m; 20“ Gesamtgewicht: 53 kg; 20“ Spiegelkasten mit Höhenräder: 35,8kg; 20“ Oberteil mit Fangspiegel: 3,8kg; Unterteil Rockerbox: 10,6 kg; 20“ 4 Strebenpaare: 2,8kg ; Gewicht Hauptspiegel: 20 kgEIGENSCHAFTEN Gitterrohrdobson in Vollaluminium-KonstruktionHandgefertigt in UNGARN und DEUTSCHLANDSchnelle 20" f3.6 Optik mit 1800mm BrennweiteGroßer 120mm FangspiegelQuarz Haupt- und Fangspiegel mit Test-ZertifikatLasergravierte Hauptspiegel-MittenmarkierungNiedrige Einblickhöhe von nur 1,63m im ZenitExtrem hohe Steifigkeit der KonstruktionTubusstruktur komplett geschweißt - ohne Nieten und Schrauben Tubus und Rockerbox komplett pulverbeschichtet Hauptspiegel während der Beobachtung justierbarDeLuxe 2,5" HEXAFOC Fokussierer mit 1:10 Feinverstellung 8x50 Sucherfernrohr mit beleuchteten Fadenkreuz Gleitlager aus TEFLON und GFK, dadurch sehr feinfühlige Nachführung Verbesserte Hauptspiegelzelle mit präziser VerstellmechanikPräzisions-Scharnier für die Fangspiegelaufnahme Fangspiegelhalter mit Verstellmechanik längs der optischen Achse6 Große Standfüße für eine optimale Stabilität Ausgleichsgewichte 4 x 1.0 kg im Lieferumfang 2 Aufnahmeplatten mit universal Sucherschuh Schnellverschlüsse mit Federelement für eine komfortable Handhabung 5 Lüfter für eine schnelle TemperaturanpassungGroße pulverbeschichtete Höhenräder ermöglichen ruckelfreies Positionieren Höhenräder lassen sich im Spiegelkasten verstauen LIEFERUMFANGGitterrohr 20" Dobson Teleskop Test-Zertifikat für Hauptspiegel8x50 Sucher mit SucherhalterStreulichtschutz für FangspiegelkäfigAusgleichsgewicht 1,0kg (4 Stück)Justierwerkzeug für HauptspiegelBatteriebox mit Tasche für LüfterVerlängerungshülse für OkularauszugReduzieradapter 2" auf 1,25" BetriebsanleitungLieferung in 3 Paketen ausschließlich per Spedition möglich, um einen sicheren Transport zu gewährleisten:  BOX1: 600x600x380 ca. 44 kg ; BOX2: 690x690x330 ca. 17 kg ; BOX3: 150x150x1150 ca. 4 kg

7.999,00 €*