EXPLORE SCIENTIFIC Sun Catcher Sonnenfilter für 60-80mm Teleskope

Sonnenfilter für 60-80mm Teleskope

  • Spezial Objektiv-Filter für die Sonnenbeobachtung
  • ISO12312-2 Zertifikat vorhanden
  • Feldblenden-Durchmesser 60mm
  • Steck-Durchmesser von 60 bis 160mm anpassbar
  • Individuelle Anpassung an das vorhandene Teleskop
  • Einfache und sichere Verwendung
  • Sehr sichere Befestigung am Teleskop

29,90 €*

Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: 0310310
GTIN/EAN: 4007922055503
Produktinformationen "EXPLORE SCIENTIFIC Sun Catcher Sonnenfilter für 60-80mm Teleskope"
Explore Scientific's Sun Catcher Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen für Teleskope von 60mm bis 254mm Öffnungs-Durchmesser erhältlich. Sie lassen sich individuell in gewissen Grenzen dem vorhandenen Teleskop-Durchmesser anpassen und sind schnell montiert. Rüsten Sie einfach und kostengünstig Ihr Teleskop mit einem absolut sicheren Weißlicht Solar-Filter aus und beobachten Sie z.B. die Bewegungen der Sonnenflecken, Planeten-Transits, Finsternisse und Vorbeiflüge von Flugzeugen etc.

Die in den Sun Catcher Sonnenfiltern verbaute "Solarlite" Spezialfolie schützt das Auge bei der Sonnenbeobachtung zuverlässig vor Infrarot-, ultraviolettem und sichtbarem Licht. Hindurchgelassen wird nur das für die Augen unschädliche, "gedämpfte" Licht der Sonne und erscheint als wunderbares Bild im Okular. Selbstverständlich sind diese Sonnenfilter auch ideal für die Fotografie der Sonne einsetzbar.

Die Solarlite Spezialfolie wird von der bekannten Firma Thousand Oaks Optical in den USA hergestellt und garantiert eine absolut sicherer Verwendung. Solarlite bietet die optische Güte eines hochwertigen Glas-Sonnenfilters und die Unempfindlichkeit einer Polymer Filterfolie.  

HINWEIS: Alle Explore Scientific Sonnenfilter wurden nach ISO12312-2 getestet. Somit erhielt Solarlite von Thousand Oaks Optical die Freigabe für die direkte Beobachtung der Sonne. 

Diese Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen erhältlich, die Abbildung oben zeigt beispielhaft drei verschiedene Größen. Dies ist der Sonnenfilter mit 60mm Filterdurchmesser.

EIGENSCHAFTEN
  • Spezial Objektiv-Filter für eine sichere Sonnenbeobachtung
  • Feldblenden-Durchmesser 60mm
  • Passend für Teleskop-Außendurchmesser von 60 bis 160mm
  • Schnelle individuelle Anpassung an das vorhandene Teleskop
  • Einfache und sichere Verwendung 
  • Sehr sichere Befestigung am Teleskop

LIEFERUMFANG
  • 1x Sun Catcher Sonnenfilter
Farbe: schwarz
Material: Papier/Pappe

Ähnliche Produkte

LUNT Sonnenfinsternis-Brille (5 Stück)
Beobachten Sie mit diesen für die direkte Sonnenbeobachtung entwickelten Brillen gefahrlos Sonnenfinsternisse, Sonnenflecken und Vorbeiflüge von Flugzeugen vor der Sonne.Bei der Herstellung werden allerhöchste Sicherheits-Standards eingehalten, wie es auch bei den anderen Produkten von Lunt Solar Systems üblich ist - dem Premium-Hersteller von Sonnen-Teleskopen und -Filtern.EIGENSCHAFTENErzeugt ein sehr natürliches hell-gelbes SonnenbildIdeal für die gefahrlose visuelle Beobachtung der Sonne Sehr widerstandsfähig gegen Beschädigung100% sicher5 Stück im SetLIEFERUMFANGSonnenfinsternis-Brillen (5 Stück)

16,90 €*
LUNT Sonnenfinsternis-Brille (1 Stück)
Beobachten Sie mit dieser für die direkte Sonnenbeobachtung entwickelten Brille gefahrlos Sonnenfinsternisse, Sonnenflecken und Vorbeiflüge von Flugzeugen vor der Sonne. Bei der Herstellung werden allerhöchste Sicherheits-Standards eingehalten, wie es auch bei den anderen Produkten von Lunt Solar Systems üblich ist - dem Premium-Hersteller von Sonnen-Teleskopen und -Filtern. EIGENSCHAFTENErzeugt ein sehr natürliches hell-gelbes Sonnenbild Ideal für die gefahrlose visuelle Beobachtung der Sonne  Sehr widerstandsfähig gegen Beschädigung100% sicher LIEFERUMFANGSonnenfinsternis-Brille (1 Stück)

5,90 €*
LUNT Blau-Glas 20mm für B400 bis B1800 Blocking-Filter
​Ersatzteil für Blocking-Filter von LUNT SOLAR SYSTEMS, passend für B400, B500, B600, B1200 und B1800 Blocking-Filter.Zu den H-Alpha Teleskopen und Filter-Systemen von Lunt Solar Systems gehört jeweils ein Blocking-Filter. Die Blocking-Filter haben auf der dem Teleskop zugewandten Seite jeweils ein bläuliches Filterelement. Dieses bläuliche Filterelement kann bei älteren Blocking-Filtern eventuell milchig weiß anlaufen, wenn der Blocking-Filter einiger Zeit höherer Luftfeuchtigkeit ausgesetzt war. Bitte bewahren Sie grundsätzlich H-Alpha Teleskope und Filter immer so trocken wie möglich auf. Wenn dieses bläuliche Filterelement milchig weiß angelaufen ist, kann es mit diesem Ersatzteil ausgetauscht werden. Der Austausch ist einfach und kann vom Anwender selbst durchgeführt werden. Eine Einbau-Anleitung finden Sie hier unter dem Tab "Anleitungen" als PDF zum Download.Bitte beachten Sie, dass dieses Ersatzteil ausschließlich an den Lunt Solar Systems Blocking-Filtern B400 bis B1800 genutzt werden kann. Wenn das Problem bei dem großen B3400 Blocking-Filter auftritt muss dieser zur Reparatur an unsere Service-Abteilung eingesendet werden.EIGENSCHAFTENDurchmesser: 20mmNicht einzeln verwendbar, nur als Ersatzteil an Blocking-Filtern von Lunt Solar SystemsFür B400, B500, B600, B1200 und B1800 Blocking-FilterEs ist egal ob die Blocking-Filter in 90° Zenitspiegeln oder geraden Verlängerungshülsen verbaut sindLIEFERUMFANGErsatzteil 20mm Blau-Glas für B400 bis B1800 Blocking-Filter

15,00 €*
LUNT O-Ring für Pressure-Tuner der LS50THa Sonnenteleskope
​Ersatzteil für Pressure-Tuner von LS50THa H-Alpha Sonnenteleskopen von LUNT SOLAR SYSTEMSIm Pressure-Tuner der LS50THa Sonnenteleskope von Lunt Solar Systems ist ein O-Ring aus Gummi eingebaut, um das Luftdruck-Tuning-System abzudichten. Im Laufe der Zeit kann das Gummi dieses O-Rings altern und porös werden, wodurch sich der Luftdruck dann nicht mehr halten lässt. Dann kann der alte O-Ring gegen dieses Ersatzteil ausgetauscht werden. Der Austausch ist einfach und kann vom Anwender selbst durchgeführt werden. Eine Einbau-Anleitung finden Sie hier unter dem Tab "Anleitungen" als PDF zum Download.Nach dem Austausch des O-Rings können der Kolben und der Zylinder des Pressure-Tuner mit dem unter Artikelnummer 0558350 erhältlichem Fett neu eingefettet werden.Bitte beachten Sie, dass dieses Ersatzteil ausschließlich an den Lunt Solar Systems LS50THa H-Alpha Sonnenteleskopen genutzt werden kann. Wenn das Problem bei den größeren Teleskopen der THa oder MT Serie auftritt, müssen dort die größeren O-Ringe mit den Artikelnummern 0558330 oder 0558340 verwendet werden.EIGENSCHAFTENInnen-Durchmesser: 31mmAussen-Durchmesser 39mmNicht einzeln verwendbar, nur als Ersatzteil am Pressure-Tuner der LS50THa Teleskope von Lunt Solar SystemsEs ist egal welcher Blocking-Filter an dem LS50THa istLIEFERUMFANGErsatzteil ein O-Ring für Pressure-Tuner des LS50THa

5,00 €*
LUNT Fett für Pressure-Tuner der MT & THa Sonnenteleskope
​Ersatzteil für Pressure-Tuner von H-Alpha Sonnenteleskopen der MT und THa Serie von LUNT SOLAR SYSTEMSWenn zum Beispiel die O-Ringe gewechselt wurden an einem Pressure-Tuner eines H-Alpha Sonnenteleskops von Lunt Solar Systems, kann der Pressure-Tuner mit diesem Fett neu eingefettet werden. Das Fett kann auf den Kolben mit den O-Ringen aufgetragen werden und auf das Gewinde des Messing-Zylinders am Pressure-Tuner. Es sorgt für die Leichtgängigkeit des Pressure-Tuner und dichtet diesen ab.Bitte beachten Sie:Nicht zu viel Fett im Inneren des Messing-Zylinders verwenden. Das Fett darf nicht in den Luftkanal am Boden des Messing-Zylinders gelangen, sonst könnte im schlimmsten Fall der Etalon beschädigt werden.EIGENSCHAFTENLithiumfett mit Teflon-AnteilSehr gute AbdichtungseigenschaftenHohe Haftfähigkeit und guter KorrosionsschutzTemperaturstabil von -20 bis +120° CelsiusGleichbleibende Viskosität bei TemperaturschwankungenLIEFERUMFANGErsatzteil: Fett für Pressure-Tuner der MT und THa H-Alpha Sonnen-Teleskope von Lunt Solar Systems

2,50 €*
LUNT O-Ring 34mm für Pressure-Tuner der MT & THa Sonnenteleskope
​Ersatzteil für Pressure-Tuner von H-Alpha Sonnenteleskopen der MT und THa Serie von LUNT SOLAR SYSTEMSIm Pressure-Tuner der Sonnenteleskope von Lunt Solar Systems sind zwei O-Ringe aus Gummi eingebaut, um das Luftdruck-Tuning-System abzudichten. Im Laufe der Zeit kann das Gummi dieser O-Ringe altern und porös werden, wodurch sich der Luftdruck dann nicht mehr halten lässt. Dann kann ein alter O-Ring gegen dieses Ersatzteil ausgetauscht werden. Der Austausch ist einfach und kann vom Anwender selbst durchgeführt werden. Eine Einbau-Anleitung finden Sie hier unter dem Tab "Anleitungen" als PDF zum Download.Bitte unbedingt beachten:Je nach Produktionsserie können die Durchmesser der Pressure-Tuner Kolben etwas schwanken. Es gibt Kolben für O-Ringe mit 32mm Innen-Durchmesser und 40mm Außendurchmesser, und Kolben für O-Ringe mit 34mm Innen-Durchmesser und 42mm Außendurchmesser. Bitte prüfen Sie den Durchmesser Ihrer alten O-Ringe, dieses Ersatzteil ist ein O-Ring mit 34mm Innen-Durchmesser und 42mm Außendurchmesser.Sollten Sie den kleineren O-Ring mit 32mm Innen-Durchmesser und 40mm Außendurchmesser benötigen, so ist dies das Ersatzteil mit der Artikelnummer 0558330.Die LS50THa Teleskope haben Pressure-Tuner mit kleineren Durchmessern, für diese werden Ersatz O-Ringe mit der Artikelnummer 0558320 benötigt.Nach dem Austausch eines O-Rings können der Kolben und der Zylinder des Pressure-Tuner mit dem unter Artikelnummer 0558350 erhältlichem Fett neu eingefettet werden.EIGENSCHAFTENInnen-Durchmesser: 34mmAussen-Durchmesser: 42mmNicht einzeln verwendbar, nur als Ersatzteil an Pressure-Tuner der MT und THa Teleskope von Lunt Solar SystemsEs ist egal welcher Blocking-Filter an dem MT oder THa Teleskop istLIEFERUMFANGErsatzteil ein O-Ring mit 34mm Innen-Durchmesser und 42mm Außendurchmesser für Pressure-Tuner der MT und THa H-Alpha Sonnen-Teleskope von Lunt Solar Systems

5,00 €*
LUNT LS7-21ZE Zoom-Okular 7,2mm - 21,5mm
LUNT SOLAR SYSTEMS Zoom-Okular mit variabler Okular-Brennweite von 7,2mm bis 21,5mm, mit 1,25 Zoll (31,7mm) Steckhülse.Das optische Konzept dieses Okulars erlaubt sowohl die Beobachtung der Sonne in höchster Qualität, als auch die Beobachtung von Objekten des Nachthimmels. Mit hervorragenden Multivergütungen, einem sorgfältig entwickelten internen Blenden-System und geschwärzten Linsenrändern werden Reflektionen minimiert. Dieses Zoom-Okular hat kein großes Gesichtsfeld, es wurde aber Wert auf eine optimale Abbildung über das ganze sichtbare Feld gelegt. Sterne werden perfekt punktförmig abgebildet, ohne Verzeichnung. Das Zoom ist weitgehend parfokal, von einem Ende des Zoom-Weges bis zum anderen muss nur um etwa 0,5mm nachfokussiert werden. Zusätzlich ist das Okular mit einer höhenverstellbaren Augenmuschel ausgestattet, um seitlich einfallendes Streulicht abzuhalten und Ihnen zu helfen die optimale Position für Ihre Augen zu finden.Bitte beachten Sie, dass diese Okulare bei der Sonnenbeobachtung nur Zubehör für bestehende Sonnen-Teleskope oder -Filter sind. Sonnenbeobachtung alleine mit diesen Okularen ohne zusätzliche Sonnenfilter ist nicht möglich!EIGENSCHAFTENBrennweite: 7,2mm - 21,5mm stufenlos verstellbarSteckdurchmesser: 1,25 Zoll (31,7mm)Durchmesser: 47mmHöhe: 82mmGewicht: 170gAugenabstand: 15mmLinsen / Gruppen: 7 Linsen / 4 GruppenGesichtsfeld: 53° bei 7,2mm - 40° bei 21,5mmLIEFERUMFANGLUNT Zoom-Okular 7,2mm bis 21,5mm

299,00 €*
LUNT O-Ring 32mm für Pressure-Tuner der MT & THa Sonnenteleskope
Ersatzteil für Pressure-Tuner von H-Alpha Sonnenteleskopen der MT und THa Serie von LUNT SOLAR SYSTEMSIm Pressure-Tuner der Sonnenteleskope von Lunt Solar Systems sind zwei O-Ringe aus Gummi eingebaut, um das Luftdruck-Tuning-System abzudichten. Im Laufe der Zeit kann das Gummi dieser O-Ringe altern und porös werden, wodurch sich der Luftdruck dann nicht mehr halten lässt. Dann kann ein alter O-Ring gegen dieses Ersatzteil ausgetauscht werden. Der Austausch ist einfach und kann vom Anwender selbst durchgeführt werden. Eine Einbau-Anleitung finden Sie hier unter dem Tab "Anleitungen" als PDF zum Download.Bitte unbedingt beachten:Je nach Produktionsserie können die Durchmesser der Pressure-Tuner Kolben etwas schwanken. Es gibt Kolben für O-Ringe mit 32mm Innen-Durchmesser und 40mm Außendurchmesser, und Kolben für O-Ringe mit 34mm Innen-Durchmesser und 42mm Außendurchmesser. Bitte prüfen Sie den Durchmesser Ihrer alten O-Ringe, dieses Ersatzteil ist ein O-Ring mit 32mm Innen-Durchmesser und 40mm Außendurchmesser.Sollten Sie den größeren O-Ring mit 34mm Innen-Durchmesser und 42mm Außendurchmesser benötigen, so ist dies das Ersatzteil mit der Artikelnummer 0558340.Die LS50THa Teleskope haben Pressure-Tuner mit kleineren Durchmessern, für diese werden Ersatz O-Ringe mit der Artikelnummer 0558320 benötigt.Nach dem Austausch eines O-Rings können der Kolben und der Zylinder des Pressure-Tuner mit dem unter Artikelnummer 0558350 erhältlichem Fett neu eingefettet werden.EIGENSCHAFTENInnen-Durchmesser: 32mmAussen-Durchmesser: 40mmNicht einzeln verwendbar, nur als Ersatzteil an Pressure-Tuner der MT und THa Teleskope von Lunt Solar SystemsEs ist egal welcher Blocking-Filter an dem MT oder THa Teleskop istLIEFERUMFANGErsatzteil ein O-Ring mit 32mm Innen-Durchmesser und 40mm Außendurchmesser für Pressure-Tuner der MT und THa H-Alpha Sonnen-Teleskope von Lunt Solar Systems

5,00 €*
%
EXPLORE SCIENTIFIC Sun Catcher Sonnenfilter für 9"- 10" SC Teleskope
Explore Scientific's Sun Catcher Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen für Teleskope von 60mm bis 254mm Öffnungs-Durchmesser erhältlich. Sie lassen sich individuell in gewissen Grenzen dem vorhandenen Teleskop-Durchmesser anpassen und sind schnell montiert. Rüsten Sie einfach und kostengünstig Ihr Teleskop mit einem absolut sicheren Weißlicht Solar-Filter aus und beobachten Sie z.B. die Bewegungen der Sonnenflecken, Planeten-Transits, Finsternisse und Vorbeiflüge von Flugzeugen etc.Die in den Sun Catcher Sonnenfiltern verbaute "Solarlite" Spezialfolie schützt das Auge bei der Sonnenbeobachtung zuverlässig vor Infrarot-, ultraviolettem und sichtbarem Licht. Hindurchgelassen wird nur das für die Augen unschädliche, "gedämpfte" Licht der Sonne und erscheint als wunderbares Bild im Okular. Selbstverständlich sind diese Sonnenfilter auch ideal für die Fotografie der Sonne einsetzbar.Die Solarlite Spezialfolie wird von der bekannten Firma Thousand Oaks Optical in den USA hergestellt und garantiert eine absolut sicherer Verwendung. Solarlite bietet die optische Güte eines hochwertigen Glas-Sonnenfilters und die Unempfindlichkeit einer Polymer Filterfolie.  HINWEIS: Alle Explore Scientific Sonnenfilter wurden nach ISO12312-2  getestet. Somit erhielt Solarlite von Thousand Oaks Optical die Freigabe für die direkte Beobachtung der Sonne. Diese Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen erhältlich, die Abbildung oben zeigt beispielhaft drei verschiedene Größen. Dies ist der Sonnenfilter mit 203mm Filterdurchmesser.EIGENSCHAFTENSpezial Objektiv-Filter für eine sichere SonnenbeobachtungFeldblenden-Durchmesser 203mmPassend für Teleskop-Außendurchmesser von 200 bis 280mmSchnelle individuelle Anpassung an das vorhandene TeleskopEinfache und sichere Verwendung Sehr sichere Befestigung am TeleskopLIEFERUMFANG1x Sun Catcher Sonnenfilter

30,00 €* 59,90 €* (49.92% gespart)
EXPLORE SCIENTIFIC Sun Catcher Sonnenfilter für 150-160mm Newton
Explore Scientific's Sun Catcher Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen für Teleskope von 60mm bis 254mm Öffnungs-Durchmesser erhältlich. Sie lassen sich individuell in gewissen Grenzen dem vorhandenen Teleskop-Durchmesser anpassen und sind schnell montiert. Rüsten Sie einfach und kostengünstig Ihr Teleskop mit einem absolut sicheren Weißlicht Solar-Filter aus und beobachten Sie z.B. die Bewegungen der Sonnenflecken, Planeten-Transits, Finsternisse und Vorbeiflüge von Flugzeugen etc.Die in den Sun Catcher Sonnenfiltern verbaute Solarlite Spezialfolie schützt das Auge bei der Sonnenbeobachtung zuverlässig vor Infrarot-, ultraviolettem und sichtbarem Licht. Hindurchgelassen wird nur das für die Augen unschädliche, gedämpfte Licht der Sonne und erscheint als wunderbares Bild im Okular. Selbstverständlich sind diese Sonnenfilter auch ideal für die Fotografie der Sonne einsetzbar.Die Solarlite Spezialfolie wird von der bekannten Firma Thousand Oaks Optical in den USA hergestellt und garantiert eine absolut sicherer Verwendung. Solarlite bietet die optische Güte eines hochwertigen Glas-Sonnenfilters und die Unempfindlichkeit einer Polymer Filterfolie.  HINWEIS: Alle Explore Scientific Sonnenfilter wurden nach ISO12312-2  getestet. Somit erhielt Solarlite von Thousand Oaks Optical die Freigabe für die direkte Beobachtung der Sonne. Diese Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen erhältlich, die Abbildung oben zeigt beispielhaft drei verschiedene Größen. Dies ist der Sonnenfilter mit 127mm Filterdurchmesser.EIGENSCHAFTENSpezial Objektiv-Filter für eine sichere SonnenbeobachtungFeldblenden-Durchmesser 127mmPassend für Teleskop-Außendurchmesser von 150 bis 280mmSchnelle individuelle Anpassung an das vorhandene TeleskopEinfache und sichere Verwendung Sehr sichere Befestigung am TeleskopLIEFERUMFANG1x Sun Catcher Sonnenfilter

44,90 €*
LUNT Mini SUNoculars
?Kleines 6x30 Fernglas für die Sonnenbeobachtung im Weiß-Licht.Diese wirklich kleinen und handlichen Ferngläser mit 6-facher Vergrößerung sind ausschließlich für die Beobachtung der Sonne. Sie erlauben die einfache und absolut sichere Beobachtung von größeren Sonnenflecken, Transits und Sonnenfinsternissen. Das Bild der Sonne erscheint orange.Lunt Mini SUNoculars verfügen über im Inneren des Fernglas fest eingebaute Weiß-Licht Filter-Folie, welche 100prozentige Sicherheit bei der Sonnenbeobachtung bieten. Das Sonnenlicht wird auf ein für den Beobachter komfortables Maß von 0,00001% reduziert und die gefährliche ultraviolette und infrarote Strahlung komplett blockiert.Bei der Herstellung von Lunt SUNoculars werden allerhöchste Sicherheits-Standards eingehalten, wie es auch bei den anderen Produkten von Lunt Solar Systems üblich ist - dem Premium-Hersteller von Sonnen-Teleskopen und -Filtern.EIGENSCHAFTENVergrößerung: 6xObjektiv Durchmesser: 30mmAugenabstand: 9mmTransmission: 0.00001% (OD5)Länge: 105mmBreite: 110mmGewicht: 160gLIEFERUMFANGMini SUNoculars in BlisterpackungTrageriemen

34,90 €*
EXPLORE SCIENTIFIC Sun Catcher Sonnenfilter für 80-102mm Teleskope
Explore Scientific's Sun Catcher Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen für Teleskope von 60mm bis 254mm Öffnungs-Durchmesser erhältlich. Sie lassen sich individuell in gewissen Grenzen dem vorhandenen Teleskop-Durchmesser anpassen und sind schnell montiert. Rüsten Sie einfach und kostengünstig Ihr Teleskop mit einem absolut sicheren Weißlicht Solar-Filter aus und beobachten Sie z.B. die Bewegungen der Sonnenflecken, Planeten-Transits, Finsternisse und Vorbeiflüge von Flugzeugen etc.Die in den Sun Catcher Sonnenfiltern verbaute "Solarlite" Spezialfolie schützt das Auge bei der Sonnenbeobachtung zuverlässig vor Infrarot-, ultraviolettem und sichtbarem Licht. Hindurchgelassen wird nur das für die Augen unschädliche, "gedämpfte" Licht der Sonne und erscheint als wunderbares Bild im Okular. Selbstverständlich sind diese Sonnenfilter auch ideal für die Fotografie der Sonne einsetzbar.Die Solarlite Spezialfolie wird von der bekannten Firma Thousand Oaks Optical in den USA hergestellt und garantiert eine absolut sicherer Verwendung. Solarlite bietet die optische Güte eines hochwertigen Glas-Sonnenfilters und die Unempfindlichkeit einer Polymer Filterfolie.  HINWEIS: Alle Explore Scientific Sonnenfilter wurden nach ISO12312-2 getestet. Somit erhielt Solarlite von Thousand Oaks Optical die Freigabe für die direkte Beobachtung der Sonne. Diese Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen erhältlich, die Abbildung oben zeigt beispielhaft drei verschiedene Größen. Dies ist der Sonnenfilter mit 90mm Filterdurchmesser.EIGENSCHAFTENSpezial Objektiv-Filter für eine sichere SonnenbeobachtungFeldblenden-Durchmesser 90mmPassend für Teleskop-Außendurchmesser von 90 bis 160mmSchnelle individuelle Anpassung an das vorhandene TeleskopEinfache und sichere Verwendung Sehr sichere Befestigung am TeleskopLIEFERUMFANG1x Sun Catcher Sonnenfilter

29,90 €*

Kunden kauften auch

%
BRESSER JUNIOR Linsenteleskop 70/400 mit Rucksack
Du möchtest den Nachthimmel erkunden? Mit dem BRESSER JUNIOR Linsenteleskop 70/400 mit Rucksack machst du dich ganz schnell auf zu deiner eigenen astronomischen Entdeckungsreise. Das Teleskop zeigt dir mit einer Öffnung von 70 mm und einer Brennweite von 400 mm jede Menge beeindruckende Himmelsobjekte. Und damit du direkt starten kannst, bringt das Fernrohr das komplette Zubehör mit: 3 Okulare, ein Zenitprisma, eine 1,5x-Umkehrlinse, ein Sucherfernrohr und eine Smartphone-Halterung. Also Rucksack aufsetzen, den perfekten Beobachtungsort finden und los geht’s! Mit dem Kinderteleskop auf ins nächtliche Abenteuer! In wenigen Handgriffen aufgebaut, lässt dich das leichte und kompakte Linsenteleskop schnell tief ins Weltall blicken. Dabei ist die azimutale Montierung kinderleicht zu bedienen: Per Hand wird das Fernrohr einfach nach links und rechts, oben und unten geschwenkt. Mond, Orionnebel oder Plejaden – mithilfe des 5x24-Sucherfernrohrs behältst du vor der starken Teleskopvergrößerung den Überblick am Nachthimmel und visierst dein Zielobjekt mühelos an. Mit den drei Okularen kommst du anschließend Mond, Planeten und Sternen Schritt für Schritt näher. Denn damit erreichst du drei verschiedene Vergrößerungen: 20x, 33x und 66x. Durch die 1,5x-Umkerhrlinse werden diese noch mal um das 1,5-fache erhöht auf 30x, 50x und 100x. Das Zenitprisma lässt dich besonders bequem in das Fernrohr hineinschauen, auch wenn es senkrecht in den Himmel gerichtet ist.  Tag und Nacht ganz nah dran – mit dem Teleskop für Kinder Neben dem Weltall möchtest du auch unsere eigene schöne Erde erforschen? Dann verwende das Linsenteleskop mit dem Zenitprisma auch am Tag. So erscheint das Bild aufrecht und seitenrichtig – perfekt für Landschafts- und Tierbeobachtungen. Doch egal ob Himmel oder Erde, faszinierende Aussichten genießt du mit dem Teleskop auf jeden Fall. Und diese kannst du mit deinem Smartphone ganz leicht festhalten: Einfach mit der Smartphone-Halterung auf das Okular stecken, Schnappschüsse von deinen Lieblingsobjekten machen und mit Freunden und Familie teilen. Nach deinen Beobachtungen verstaust du dann alles sicher in dem stabilen Rucksack im schicken Astro- und BRESSER FAMILY Look. Noch gar keine Erfahrungen mit astronomischen Teleskopen? Dann empfehlen wir für einen leichteren Start in das Hobby Astronomie das zusätzlich erhältliche Buch ''Fernrohr-Führerschein''. Du kannst von Sonne, Mond, Sternen und Co. gar nicht genug bekommen? Unser Tipp: das zusätzlich erhältliche Buch ''Julius forscht im Weltall – Forschen, Entdecken, Basteln''. Freu dich auf jede Menge Infos, viele spannende Experimente und kreative Bastelideen rund um den Weltraum. EIGENSCHAFTEN Linsenteleskop für junge Astronomie-Begeisterte ab 8 Jahren Mit praktischem BRESSER JUNIOR Rucksack Einfache Bedienung durch azimutale Montierung Objektivdurchmesser: 70 mm Brennweite: 400 mm Vergrößerung: 20x-100x Zenitprisma für bequemen Einblick und seitenrichtiges, aufrechtes Bild Mit 1,5x-Umkehrlinse  Smartphone-Halterung für erste Astrofotos Maße: Stativ: 55-125 x 77 cm Teleskop: 77 x 15 x 15 cm Rucksack: 45 x 30 x 11 cm Gewicht: 1,75 kg LIEFERUMFANG Kinderteleskop Rucksack 5x24-Sucherfernrohr Zenitprisma 3 Okulare 1 Zoll, 24,5 mm (H20/H12/H6) 1,5x-Umkehrlinse Höhenverstellbares Aluminium-Stativ Smartphone-Halterung Bedienungsanleitung

71,90 €* 79,90 €* (10.01% gespart)

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

EXPLORE SCIENTIFIC Sun Catcher Sonnenfilter für 80-102mm Teleskope
Explore Scientific's Sun Catcher Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen für Teleskope von 60mm bis 254mm Öffnungs-Durchmesser erhältlich. Sie lassen sich individuell in gewissen Grenzen dem vorhandenen Teleskop-Durchmesser anpassen und sind schnell montiert. Rüsten Sie einfach und kostengünstig Ihr Teleskop mit einem absolut sicheren Weißlicht Solar-Filter aus und beobachten Sie z.B. die Bewegungen der Sonnenflecken, Planeten-Transits, Finsternisse und Vorbeiflüge von Flugzeugen etc.Die in den Sun Catcher Sonnenfiltern verbaute "Solarlite" Spezialfolie schützt das Auge bei der Sonnenbeobachtung zuverlässig vor Infrarot-, ultraviolettem und sichtbarem Licht. Hindurchgelassen wird nur das für die Augen unschädliche, "gedämpfte" Licht der Sonne und erscheint als wunderbares Bild im Okular. Selbstverständlich sind diese Sonnenfilter auch ideal für die Fotografie der Sonne einsetzbar.Die Solarlite Spezialfolie wird von der bekannten Firma Thousand Oaks Optical in den USA hergestellt und garantiert eine absolut sicherer Verwendung. Solarlite bietet die optische Güte eines hochwertigen Glas-Sonnenfilters und die Unempfindlichkeit einer Polymer Filterfolie.  HINWEIS: Alle Explore Scientific Sonnenfilter wurden nach ISO12312-2 getestet. Somit erhielt Solarlite von Thousand Oaks Optical die Freigabe für die direkte Beobachtung der Sonne. Diese Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen erhältlich, die Abbildung oben zeigt beispielhaft drei verschiedene Größen. Dies ist der Sonnenfilter mit 90mm Filterdurchmesser.EIGENSCHAFTENSpezial Objektiv-Filter für eine sichere SonnenbeobachtungFeldblenden-Durchmesser 90mmPassend für Teleskop-Außendurchmesser von 90 bis 160mmSchnelle individuelle Anpassung an das vorhandene TeleskopEinfache und sichere Verwendung Sehr sichere Befestigung am TeleskopLIEFERUMFANG1x Sun Catcher Sonnenfilter

29,90 €*
EXPLORE SCIENTIFIC Solarix Sonnenfilterfolie A4
Beobachten Sie Sonnenfinsternisse, Sonnenflecken, Planeten-Transits, Vorbeiflüge von Flugzeugen und Satelliten.Zum Selbstbau von Objektivfiltern für Teleskope, Ferngläser, Foto- und Videokameras. Neu entwickelte Sonnenfilter Folie mit der optischen Güte eines hochwertigen Glasfilters aber mit der Wiederstandsfähigkeit einer Polymer-Folie.  Doppelter Schutzfilter durch das Trägermaterial aus Polymer mit zusätzlicher Reflexbeschichtung. Erzeugt ein sehr natürliches hell-gelbes Sonnenbild.Auch für hohe Vergrößerungen geeignet. Sehr gleichmäßige Helligkeitsverteilung. Ideal für die visuelle- und fotografische Nutzung. Sehr geringes Gewicht und erfordert deshalb keine zusätzlichen Gegengewichte. Extrem ebene Oberfläche im Vergleich zu den meisten anderen Folienfiltern, welche sehr leicht Falten und Knicke entwickeln. Sehr widerstandsfähig gegen Beschädigung.  Inkl. Bauanleitung u. Schablonen für den Filterselbstbau, sowie einer Sonnenfinsternisbrille100% sicher TECHNISCHE DATENMaterialstärke: 0,05mm Optische Dichte:  5Optische Transmission:  1/1000 von 1%  (99.999% Reflexion des eintreffenden Lichts)Format: A4 - 210 x 297mmLIEFERUMFANGFilterfolie Format A4Schablone aus 2 Bögen Hartkarton Bauanleitungen und BedienungsanleitungErforderliches Zubehör welches nicht im Lieferumfang enthalten istDoppelseitiges KlebebandUniversal KlebstoffPapierschere

24,90 €*
EXPLORE SCIENTIFIC Sun Catcher Sonnenfilter für 150-165mm Refr.+8" SC
Explore Scientific's Sun Catcher Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen für Teleskope von 60mm bis 254mm Öffnungs-Durchmesser erhältlich. Sie lassen sich individuell in gewissen Grenzen dem vorhandenen Teleskop-Durchmesser anpassen und sind schnell montiert. Rüsten Sie einfach und kostengünstig Ihr Teleskop mit einem absolut sicheren Weißlicht Solar-Filter aus und beobachten Sie z.B. die Bewegungen der Sonnenflecken, Planeten-Transits, Finsternisse und Vorbeiflüge von Flugzeugen etc.Die in den Sun Catcher Sonnenfiltern verbaute "Solarlite" Spezialfolie schützt das Auge bei der Sonnenbeobachtung zuverlässig vor Infrarot-, ultraviolettem und sichtbarem Licht. Hindurchgelassen wird nur das für die Augen unschädliche, "gedämpfte" Licht der Sonne und erscheint als wunderbares Bild im Okular. Selbstverständlich sind diese Sonnenfilter auch ideal für die Fotografie der Sonne einsetzbar.Die Solarlite Spezialfolie wird von der bekannten Firma Thousand Oaks Optical in den USA hergestellt und garantier teine absolut sicherer Verwendung. Solarlite bietet die optische Güte eines hochwertigen Glas-Sonnenfilters und die Unempfindlichkeit einer Polymer Filterfolie.  HINWEIS: Alle Explore Scientific Sonnenfilter wurden nach ISO12312-2 getestet. Somit erhielt Solarlite von Thousand Oaks Optical die Freigabe für die direkte Beobachtung der Sonne. Diese Sonnenfilter sind in verschiedenen Größen erhältlich, die Abbildung oben zeigt beispielhaft drei verschiedene Größen. Dies ist der Sonnenfilter mit 165mm Filterdurchmesser.EIGENSCHAFTENSpezial Objektiv-Filter für eine sichere SonnenbeobachtungFeldblenden-Durchmesser 165mmPassend für Teleskop-Außendurchmesser von 150 bis 280mmSchnelle individuelle Anpassung an das vorhandene TeleskopEinfache und sichere Verwendung Sehr sichere Befestigung am TeleskopLIEFERUMFANG1x Sun Catcher Sonnenfilter

49,90 €*
%
NATIONAL GEOGRAPHIC Kinderteleskop mit Augmented-Reality-App
Weißt du wie viel Sternlein stehen? Mit dem NATIONAL GEOGRAPHIC Kinderteleskop kannst du sie zwar nicht alle zählen. Dafür nimmst du viele beeindruckende Himmelskörper sehr viel näher in den Blick. Das Refraktorteleskop - auch Linsenteleskop genannt - verhilft dir mit einer Öffnung von 70 mm und einer Brennweite von 400 mm zum idealen Einstieg in die Welt der Astronomie. Es kommt komplett mit drei Okularen, Amici-Prisma, Barlow-Linse und Aluminium-Stativ im stabilen Rucksack mit Weltall-Look zu dir nach Hause. So kannst du in der nächsten klaren Nacht mit deinem Kinderteleskop direkt auf Sternwanderung gehen. Mit dem Kinderteleskop wird der kleinste Stern ganz groß Durch die 3 verschiedenen Okulare hast du die Qual der Wahl: 20-fache, 50-fache und 100-fache Vergrößerungen holen dir buchstäblich die Sterne vom Himmel. Doch da geht auch mehr: Mit der Barlow-Linse kannst du jede Vergrößerung noch mal verdreifachen. Tolles Extra für deinen Einstieg in die Astrofotografie: Durch den Smartphone-Adapter fürs Okular machst du eindrucksvolle Fotos von Mond, Planeten und Co. Damit bringst du auch deine Eltern, Geschwister und Freunde über deine Entdeckungen am Nachthimmel zum Staunen. Mit dem Smartphone den Blick in den Himmel erweitern Für deine nächtliche Entdeckungstour bist du nicht auf dich allein gestellt: Die Augmented-Reality-App ist stets dein treuer Reiseführer. Spanne dein Smartphone dafür nach der Einrichtung der AR-App einfach in den Smartphone-Adapter auf dem Kinderteleskop. Im AR-Modus erscheinen auf deinem Handy-Display die Namen und Bilder der Konstellationen, auf die du dein Teleskop gerade richtest. So navigierst du kinderleicht von Planet zu Sternbild und entdeckst blitzschnell, was es alles zu bestaunen gibt. Mach mit der Augmented-Reality-Fotofunktion schon mal ein paar schöne Schnappschüsse, bevor du einen genaueren Blick durchs Okular wirfst. Kinderteleskop mit AR-App für Sternstunden des smarten Lernens Zusätzlich hält die App viele tolle Infos in Bildern, Audio und Text für dich bereit: Lies zum Beispiel im Lexikon für Sternbilder über die griechischen Helden, denen die Sternbilder Ihre Namen verdanken. Oder erfahre im Lexikon für Objekte im Sonnensystem mehr über die Planeten, die ständig mit unserer Erde um die Sonne kreisen. Und nach deinen ersten Erfahrungen mit deinem Kinderteleskop testest du mit dem Quiz, ob du alle Sternkonstellationen erkennen und richtig benennen kannst. So lernst du spielend dazu! Mach dich mit dem smarten Kinderteleskop auf zu deiner ganz eigenen Reise zu den Sternen. Noch gar keine Erfahrungen mit astronomischen Teleskopen? Dann empfehlen wir für einen leichteren Start in das Hobby Astronomie das zusätzlich erhältliche Buch ''Fernrohr-Führerschein''. Du kannst von Sonne, Mond, Sternen und Co. gar nicht genug bekommen? Unser Tipp: das zusätzlich erhältliche Buch ''Julius forscht im Weltall – Forschen, Entdecken, Basteln''. Freu dich auf jede Menge Infos, viele spannende Experimente und kreative Bastelideen rund um den Weltraum.EIGENSCHAFTEN Kinderteleskop (Refraktorteleskop) mit praktischem Rucksack Inklusive BRESSER Augmented-Reality-App für dein Smartphone Integrierter Smartphone-Adapter als Sucher für die AR-App Objektivdurchmesser: 70 mm Brennweite: 400 mm Vergrößerung 20x bis 300x Geeignet für Kinder ab 10 Jahren LIEFERUMFANG Kinderteleskop Rucksack Amici-Prisma 3 Okulare (H20 mm, H8 mm, H4 mm) 3-fach Barlow-Linse Höhenverstellbares Aluminium-Stativ Smartphone-HalterungBedienungsanleitung

94,49 €* 109,90 €* (14.02% gespart)
BRESSER Sonnenfilter 91mm für Solarix 76/350 Teleskope
Original BRESSER ​Objektiv-Sonnenfilter zur gefahrlosen Sonnenbeobachtung im Weißlicht-Spektrum. Zeigt ein angenehmes Sonnenbild in gelb/orange und ermöglicht die Beobachtung von Sonnenflecken, Finsternisse und Planetentransite. Dieser Filter lässt sich ganz einfach in die Teleskopöffnung einsetzten. Für Tubus-Innendurchmesser von ca. 91mm geeignet. Passend für das BRESSER Solarix 76/350 Teleskop als Ersatzteil oder als Erweiterung des bestehenden Zubehörs. WICHTIGER HINWEIS: Beobachten Sie niemals die Sonne ohne einen geeigneten Schutzfilter !!!LIEFERUMFANGObjektiv-Sonnenfilter (1 Stück)

19,90 €*
BRESSER Sirius 70/900 AZ Linsenteleskop mit Smartphone-Adapter & Sonnenfilter
Machen Sie sich mit dem BRESSER Sirius 70/900 AZ Linsenteleskop ganz einfach auf Ihre persönliche Reise zu den Sternen. Im kompletten Astronomie-Set ist bereits alles für Ihren Einstieg in die Himmelsbeobachtung enthalten: das astronomische Linsenteleskop mit 70 mm Öffnung und 900 mm Brennweite, die azimutale Montierung, das Stativ und umfangreiches Zubehör für faszinierende Entdeckungen. Dabei lässt es sich ganz leicht bedienen - ideal also, um auch Kinder mit dem Blick in den Nachthimmel zum Staunen zu bringen. Einfach ein Fernrohr-Klassiker - das Teleskop Mit dem Linsenteleskop - ein sogenannter achromatischer Refraktor der Bauart Fraunhofer - erkunden auch absolute Astro-Einsteiger und Kinder ganz leicht die Geheimnisse unseres Nachthimmels. Denn diese klassische Bauart punktet mit ihrer besonderen Benutzerfreundlichkeit und einfachen Handhabung. Damit Sie beim Blick auf Mond, Sonne, Planeten und Sternhaufen gute Abbildungseigenschaften genießen, wurde das Einsteiger-Teleskop mit einer modernen, präzise vergüteten Optik versehen. Dabei sammelt die 70 mm Öffnung insgesamt 100-mal mehr Licht als das menschliche Auge. Und auch gegenüber einem vergleichbaren 60 mm Teleskop kann sie überzeugen: Denn das Lichtsammelvermögen liegt 36 % höher und das Auflösungsvermögen ist ebenfalls besser. So werden durch das 70 mm Linsenteleskop bei gleicher Vergrößerung deutlich mehr Details z. B. auf den Saturnringen oder den beiden Hauptwolkenbändern des Jupiters sichtbar. Aber wie groß erscheinen die Himmelsobjekte auf der Bildfläche bzw. im Okular? Die Auflösung des 70-mm-Objektivs lässt Sie bei Vergrößerungen bis etwa 140-fach richtig scharfe Bilder genießen. Zum Vergleich: Bei einer 60-mm-Öffnung geht das nur bis 120-fach. Technisch schafft das Einsteiger-Teleskop natürlich noch mehr - mit dem enthaltenen Zubehör theoretisch bis zu 675-fach. Allerdings: Mit steigender Vergrößerung kann die Bildschärfe langsam abnehmen. Wie groß Sie die Planeten, Sternhaufen und Co. wirklich rausbringen können, ist dabei aber nicht nur vom Teleskop abhängig. Ein weiterer wichtiger Faktor: die Luftunruhe in der Atmosphäre (Seeing-Bedingungen). Ein scharfes Bild mit gutem Kontrast - das erzielt das Einsteigerteleskop durch das große Öffnungsverhältnis von etwa 1 zu 12,9 (F/12,9), das sich aus dem Verhältnis der 70 mm Öffnung zur 900 mm Brennweite berechnet. Und Sie werden sehen: Durch die lange Brennweite werden vor allem Sonne, Mond, Planeten, offene Sternhaufen und Kugelsternhaufen zu absoluten Hinguckern. Solide Basis für Ihre Sternstunden - Montierung und Stativ Der ideale Standort für Ihre nächtlichen Erkundungstouren ist gefunden? Dann befestigen Sie den Teleskoptubus an dem höhenverstellbaren Aluminium-Stativ mit azimutaler Montierung. Und diese azimutale Montierung überzeugt besonders mit einem Pluspunkt: Die Bedienung ist wirklich kinderleicht. Einfach das Teleskop mit der Hand nach links oder rechts, oben oder unten schwenken wie bei einem normalen Fotostativ. So bewegen Sie Ihren Blick ganz schnell von einem himmlischen Highlight zum nächsten. Und wo bleibt dabei das Zubehör? Legen Sie es einfach auf die Ablageplatte zwischen den Stativbeinen. So befinden sich Okulare, Sonnenfilter und Co. stets in Reichweite. Alles drum und dran - das Zubehör Das Einsteigerteleskop bringt bereits alles mit, was Sie für den schnellen Start in die Sternenbeobachtung brauchen. So werfen Sie bei der Suche nach sehenswerten Himmelskörpern den ersten Blick durch den enthaltenen LED-Sucher. Denn der Peilsucher hilft Ihnen bei der genauen Ausrichtung des Teleskops und beim Auffinden der astronomischen Objekte. Und das geht so: Der LED-Sucher wird parallel auf den Teleskoptubus montiert. Er projiziert einen roten Punkt auf eine kleine Mattscheibe, der vor dem Himmel zu schweben scheint, wenn Sie hindurchsehen. Und genau dort zeigt auch die Öffnung Ihres Teleskops hin. So behalten Sie am Nachthimmel stets den Überblick - bevor Sie dann Ihr Augenmerk durch die Vergrößerung des Fernrohrs auf die Details richten. Und wie hoch diese Vergrößerung ausfällt, entscheiden Sie durch die Wahl des Okulars. Sie werden staunen: Durch die beiden im Set enthaltenen Okulare (4 mm, 20 mm) können Sie ganz unterschiedliche Bilder vom selben Objekt bewundern. Wenn Sie dann mal einen Perspektivwechsel wünschen, können Sie Ihr Astronomie-Set mit einer großen Auswahl an Okularen erweitern. Dafür hat der Okularauszug einen Steckhülsen-Durchmesser von 1,25 Zoll (31,7 mm), was einer internationalen, herstellerübergreifenden Norm entspricht.Ihnen gefällt, was Sie sehen, Sie hätten aber gerne mehr Details? Dann stecken Sie einfach die 3-fach-Barlowlinse zwischen Teleskop und Okular. Und schon haben Sie die Vergrößerung des Okulars verdreifacht! Beobachtungskomfort und ein bequemer Einblick - dafür ist hingegen der 90-Grad-Zenitspiegel zuständig. Auch wenn Ihr Teleskop für Einsteiger senkrecht in den Himmel gerichtet ist, brauchen Sie sich nicht darunter zu legen, um etwas zu sehen. Stattdessen einfach komfortabel von der Seite hineinschauen und den Ausblick genießen. Aber nicht nur in der Nacht lohnt es sich, den Blick nach oben zu richten. Denn nur am Tag sieht man einen ganz besonderen Stern: unsere Sonne. Also stecken Sie den Sonnenfilter vor das Objektiv und betrachten Sie gefahrlos Sonnenflecken und Granulation auf der Sonne. ACHTUNG: Niemals ohne den Sonnenfilter das Teleskop auf die Sonne ausrichten! Sie möchten Freunde und Familie an Ihren Entdeckungen teilhaben lassen? Dann wagen Sie gleich Ihre ersten Schritte in der Astrofotografie - und die sind mit dem Smartphone-Kamera-Adapter für Ihr Einsteiger-Teleskop ruckzuck getan. Dabei geben Mond, Sonne, Planeten, offene Sternhaufen und Kugelsternhaufen stets ein gutes Bild ab. Entdecken Sie mit dem BRESSER Sirius 70/900 AZ Linsenteleskop, was unser Nachthimmel an Schönheiten zu bieten hat. Noch gar keine Erfahrungen mit astronomischen Teleskopen? Dann empfehlen wir für einen leichteren Start in das Hobby Astronomie das zusätzlich erhältliche Buch ''Fernrohr-Führerschein''. EIGENSCHAFTEN Teleskop für Einsteiger mit 70 mm Öffnung und 900 mm Brennweite Achromatischer Refraktor Typ Fraunhofer Ideal für die Beobachtung von Sonne, Mond, Planeten und Sternhaufen Höhenverstellbares Stativ mit azimutaler Montierung Einfach zu bedienen, auch sehr gut für Kinder geeignet Öffnungsverhältnis F/12.9, dadurch sehr scharfes Bild und hoher Kontrast Zwei Okulare und eine Barlowlinse mit 31,7 mm (1,25 Zoll) Steckhülsen für unterschiedliche Vergrößerungen Gefahrlose Sonnenbeobachtung mit dem enthaltenen Sonnenfilter Einstieg in die Astrofotografie mit Smartphone-Kamera-Adapter LIEFERUMFANG Linsenteleskop Aluminium-Stativ Azimutale Montierung Okulare: 4 mm und 20 mm (1,25 Zoll Steckhülsen) Barlow-Linse 3x (1,25 Zoll Steckhülse) Zenitspiegel LED-Leuchtpunktsucher Sonnenfilter Smartphone-Kamera-Adapter Zubehör-Ablage Astronomie-Software zum Download Bedienungsanleitung

146,00 €*