BRESSER Messier AR102/1000 EXOS2 GOTO Teleskop Starter Set

  • Astronomisches Teleskop-Set mit viel Zubehör
  • Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung
  • Automatische Ansteuerung von Objekten per Knopfdruck
  • Details des Mondes, der Sonne und von Planeten erkennbar
  • Fotografieren der Objekte mit dem eigenen Smartphone
  • Objektdetails optimieren durch Einsatz von Farbfiltern
  • Aufnahme von Fotos und Videos per Bresser HD USB Camera (WIN10+11)
  • Lesen von Sternkarten in der Nacht per Rotlicht-Taschenlampe
  • Smartphone Halter als Navigationshilfe am Nachthimmel
  • Objektiv-Sonnenfilter enthalten

1.399,00 €*

Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: 4702110
GTIN/EAN: 4007922058467
Produktinformationen "BRESSER Messier AR102/1000 EXOS2 GOTO Teleskop Starter Set"
Dieses Teleskop Starter Set lässt keine Wünsche offen. Das BRESSER Messier AR102/1000 EXOS2 GOTO ist ein modernes astronomisches Teleskop, hier inklusive eines umfangreichen Zubehör-Sets zum Vorteilspreis. Es garantiert Ihnen einen unkomplizierten Start und viele Möglichkeiten zur Entdeckung des Universums.

NEU - jetzt inklusive einem hochwertigen Objektiv-Sonnenfilter zur gefahrlosen Beobachtung von Sonnenflecken, Finsternisse und Planetentransite. Ein hochwertiges Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung.

Ambitionierte Einsteiger und Fortgeschrittene finden mit diesem Gerät schon viele Objekte außerhalb des Sonnensystems. Entdecken Sie zum Beispiel Strukturen im Orionnebel in der unglaublichen Entfernung von 1500 Lichtjahren (14.200.000.000.000 km), oder beobachten Sie die Krater unseres Mondes, die Ringe des Saturn, oder den großen roten Fleck auf Jupiter ! Die stabile Montierung erlaubt entspanntes Beobachten auch bei höchsten Vergrößerungen; Stabilität und Benutzerfreundlichkeit setzen in dieser Preisklasse neue Maßstäbe. Durch die hochwertige Mechanik und Elektronik können mit diesem Gerät bereits eigene Mond, Planeten, oder sogar Deep-Sky Aufnahmen gemacht werden. Das BRESSER Messier AR-102 werden Sie nie wieder hergeben wollen.

Dieses Teleskop-Set bietet Ihnen zusätzlich die folgenden Zubehörteile:
  • Deluxe Smartphonehalter zum fotografieren durch das Teleskop (Art-Nr. 4914914)
  • 2 Plössl-Okulare mit den Brennweiten 6,5 und 15mm für höhere Vergrößerungen (Art-No. 4920206+4920215)
  • Farbfilter-Set Nr. 1 , Hellgelb, Orange, Blau, Grau-Filter ND0.9 (Art-Nr. 0310291)
  • HD Mond & Planeten USB Kamera & Guider 1.25" (Art-Nr. 4959040)
  • ASTRO R-LITE Rotlicht-Taschenlampe (Art-Nr. 0340100)

EIGENSCHAFTEN
  • Bauart: Linsenteleskop
  • Linsendurchmesser: 102mm / Brennweite 1000mm / F/9,8
  • Maximale sinnvolle Vergrößerung: 204-fach
  • Astronomisches Teleskop-Set mit viel Zubehör
  • Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung (nur mit Schutzfilter)
  • Sonnenflecken, Finsternisse und Planetentransite beobachten (nur mit Schutzfilter)
  • Zusätzliche Plössl Okulare (6,5+15mm) um auch höhere Vergrößerungen zu erreichen
  • Fotografieren der Objekte mit dem eigenen Smartphone
  • Steigerung der Sichtbarkeit von Objektdetails durch Einsatz von Farbfiltern
  • Aufnahme von Fotos und Videos ganz bequem per Bresser Wifi-Camera
  • Orientierung und lesen von Sternkarten in der Nacht per Rotlicht-Taschenlampe
  • Smartphone Halter als Navigationshilfe am Nachthimmel
  • Sehr hochwertiger Hexafoc-Okularauszug mit 2,5 Zoll freiem Innendurchmesser
  • GOTO für leichtes Auffinden von Himmelsobjekten
  • Kugelgelagerte Achsen (RA / DEC) für eine gleichmäßige Nachführung
  • Polsucherfernrohr mit optionaler Beleuchtung
  • 6x30 Sucher mit Fadenkreuzokular; optimierte Sucherhalterung für bequemen Einblick
  • 31,7mm (1,25 Zoll) Zenitspiegel
  • Handgriff für bequemen Transport mit integriertem Kamerahalter (Fotogewindeschraube)
  • Prismenschiene mit Klemmfläche aus Edelstahl
  • 50,8 auf 31,7mm Adapter mit integriertem T2-Adapter (optionaler T2-Ring erforderlich)
  • ST-4 kompatible Autoguiderschnittstelle
  • Sämtliche Alugussteile hochwertig pulverbeschichtet
  • Kugelgelagerte Schneckenwellen aus Messing

LIEFERUMFANG
  • Optischer Tubus
  • Äquatoriale EXOS 2 GOTO Montierung mit Stahlrohrstativ und Startracker Handcomputer
  • 26mm Super Plössl Okular (31,7mm / 1,25 Zoll)
  • 31,7mm (1.25 Zoll) Zenitspiegel
  • integrierter 31,7 mm und T2 Adapter
  • Adapter für 50,8 mm (2 Zoll) Okulare
  • Rohrschellen mit Prismenschiene
  • Handgriff und Kamerahalter
  • 6x30 Sucherfernrohr
  • Deluxe Smartphonehalter zum fotografieren
  • Farbfilter-Set Nr.1 Hellgelb, Orange, Blau, Grau-Filter ND0.9 
  • Bresser HD WIFI Kamera Durchm. 31,7mm (1.25 Zoll) Android+iOS
  • ASTRO R-LITE Rotlicht-Taschenlampe
  • Solarix Sonnenfilterfolie A4 zum Selbstbau eines Objektiv-Sonnenfilters
  • Smartphone Halter als Navigationshilfe am Nachthimmel
  • Astronomie PC Software Stellarium
  • Drehbare Sternkarte
Einsatzbereich [Teleskope]: Deep-Sky-Beobachtung, Deep-Sky-Fotografie, Mondbeobachtung, Mondfotografie, Planetenbeobachtung, Planetenfotografie, Sonnenbeobachtung
Farbe: weiß
Fokussiertrieb: 2,5" Hexafoc
Lager in Azimut / RA: 2 Kugellager
Lager in Elevation / DEC: 2 Kugellager
Material: Aluminium
Nachführgeschwindigkeiten: bis 2°/s
Optische Bauart: Achromatischer Refraktor
Produktfamilie [Teleskope]: Linsenteleskop
Zielgruppe [Teleskope]: Einsteiger, Fortgeschrittene

Accessories

BRESSER Universal-Netzteil 230/12V, 3.0A
Universelles Netzteil für alle Teleskope mit 12V Spannungsversorgung. Passend für BRESSER MCX 102/127 Goto Teleskop, BRESSER EXOS II GoTo Montierung, BRESSER Automatik 80/400 Teleskop, National Geographic 70mm/90mm Goto Teleskop  etc. EIGENSCHAFTENEingang: 100-240 V ~ 60/50HzAusgang: 12 V DC 3000 mAHohlstecker 2,5/5,5mm LIEFERUMFANGBRESSER Universal-Netzteil

59,00 €*
BRESSER KFZ 12V/7,5m Adapter Kabel
Mit dem KFZ-Adapterkabel 12V (7,5m) von BRESSER können Montierungen wie etwa die LXD-75 oder EXOS-2 Goto uvm. über den Zigarettenanzünder des Autos betrieben werden.EIGENSCHAFTENKFZ-Adapterkabel für Teleskopmontierungen12VKabellänge: 7.5 Meter mit ZigarettenanzünderanschlussStromstecker 2,5/5,5mm (innen/außen)LIEFERUMFANGKFZ-Adapterkabel ohne Netzteil

22,00 €*
%
BRESSER Amici Prisma 90° 31.7mm/1.25"
Ein Amici-Prisma ermöglicht einen bequemen 90°-Einblick und bewirkt ein aufrecht stehendes und seitenrichtiges Bild. Damit ist es besonders für Naturbeobachtungen geeignet, aber auch bei astronomischen Beobachtungen fällt Einsteigern die Orientierung am Himmel leichter, da der Vergleich zwischen Okularanblick und dem freisichtigen Himmelsanblick einfacher ist.Ein astronomisches Fernrohr kann mit diesem Amici Prisma damit auch als leistungsfähiges Spektiv eingesetzt werden.Geeignet für Linsenteleskope / Refraktoren, sowie Teleskope der Bauart Maksutov-Cassegrain mit rückseitigem 1,25" Okularanschluss (1,25" visual back)EIGENSCHAFTENbequemes Einblickverhalten für Refraktoren und Linsenteleskope90°-Einblick mit seitenrichtigem Bildverwandelt ein astronomisches Fernrohr in ein leistungsfähiges Spektiv1,25"- Okularanschlussvolle Multivergütung des PrismasLIEFERUMFANGAmici Prisma 90° 31,7mm/1,25"

44,10 €* 49,00 €* (10% gespart)
BRESSER Polsucherbeleuchtung für EXOS-2 Gewinde M8x0.75
Nachrüstbare rote Polsucherbeleuchtung für BRESSER EXOS-2 Montierungen mit Anschlussgewinde M8x0.75mm. Eine regelbare Beleuchtung erleichtert einem das Auffinden der im Polsucher markierten Himmelsobjekte.WICHTIGER HINWEIS: Bitte prüfen Sie vor dem Kauf, welches Anschlussgewinde Sie benötigen. Es gibt 2 unterschiedliche Größen: 12mm (Art.4964211 für ältere EXOS-2 Montierungen) und 8mm (Art.4964212 für neuere EXOS-2 Montierungen)EIGENSCHAFTEN:Nachrüstbare rote Polsucherbeleuchtung für BRESSER EXOS-2Beleuchtet die Strichplatte im SucherErleichtert das Auffinden der HimmelsobjekteAuch für 4900850 BRESSER 8x50 Sucher als ErsatzteilAuch für Explore Scientific 8x50 Sucher als ErsatzteilLIEFERUMFANGPolsucherbeleuchtung für EXOS-2Anschlussgewinde M8x0.75mm

19,90 €*
BRESSER Zenitspiegel 2" mit 93% Reflektion
Ein sehr guter Zenitspiegel für Teleskope mit einem 2"-Okularauszug und für die BRESSER Messier Teleskope mit einem 2,5"- HEX Fokussierer. Ermöglicht den Einsatz von Okularen und Zubehör mit 2" Steckmaß, so dass ein größeres Gesichtsfeld bei der Beobachtung erreicht werden kann. Voller Lichtdurchlass und eine bequeme Beobachtungsposition wird durch diesen 2 Zoll Zenitspiegel erreicht. Gerade für die Verwendung mit Refraktoren und bei Zenitbeobachtungen ein sinnvolles Zubehör. Der Klemmring besteht aus Messing, sodass es keine Kratzspuren auf Ihrem hochwertigen Okular geben kann. Weiterer Vorteil ist die genauere Klemmung. Der BRESSER 2" Zenitspiegel ist komplett aus Metall und hat einen sehr präzise gefertigten Planspiegel. Die dielektrische Beschichtung arbeitet mit 93% Reflektion und ist sehr beständig gegen Umwelteinflüsse. EIGENSCHAFTENZenitspiegel für Okularauszüge mit 2" SteckdurchmesserDielektrische Beschichtung mit 93% ReflektionSehr beständig gegen UmwelteinflüsseOkular-Adapter 1.25/2.0 Zoll (31,7/50,8mm) inklusiveAus Metall gefertigt, Okularklemmring aus MessingStaubdeckel inklusiveLIEFERUMFANGZenitspiegelOkular-Adapter 1.25/2.0 ZollStaubdeckel

79,00 €*
BRESSER Messier 8x50 Sucher
BRESSER Messier 8x50 Sucherfernrohr mit Halterung und integrierter Beleuchtung. Inkl. Sucherschuh zur Montage am TeleskoptubusEIGENSCHAFTENhochwertige Verarbeitungintegrierte BeleuchtungOkular mit FadenkreuzvisierLIEFERUMFANGSucherfernrohrHalterungSucherschuhOkular- und Objektivschutzdeckel

99,00 €*
EXPLORE SCIENTIFIC 62° LER Okular 5.5mm Ar
Ob eine entspannte und eindrucksvolle Beobachtung mit einem Teleskop möglich ist, wird entscheidend von der Okularwahl beeinflusst. Als Brillenträger hat man bei Okularen mit großem Eigengesichtsfeld und vor allem bei den kürzeren Brennweiten oft das Problem, das Gesichtsfeld mit Brille voll zu überblicken. Dieses Problem gehört jetzt der Vergangenheit an. Die neuen 62°-Okulare von Explore Scientific bieten nicht nur eine ausgezeichnete Randschärfe auch bei schnellen Optiken und ein großes Gesichtsfeld - Sie können durch den extrem großen Augenabstand auch das gesamte Gesichtsfeld mit Brille problemlos überblicken. Ermüdung durch verkrampfte Kopfhaltung und angestrengtes Beobachten treten durch das ausgezeichnete Einblickverhalten dieser Okulare nicht auf. Genießen Sie die einmalige Kombination aus hervorragender Abbildungsqualität bis zum Bildfeldrand auch bei schnellen Optiken, ausgezeichnetem Kontrast und unerreichtem Beobachtungskomfort. Okulare mit perfektem Zusammenspiel von unterschiedlichsten modernen Glasmaterialien und höchste Standards in Fertigung und Service haben bei EXPLORE SCIENTIFIC Tradition.Diese Okulare stehen für Leistung und Langlebigkeit. Die umklappbaren Augenmuscheln ermöglichen optimalen Benutzerkomfort. Die patentierte EMD"-Vergütung sorgt im Zusammenspiel mit innenliegenden Blenden für hohen Kontrast und vermeidet störende Reflexe. Durch die Argon-Füllung wird ein Beschlagen von innen wirkungsvoll verhindert, und sie brauchen keine Angst vor Staub, Glaspilz oder dem Eindringen von Reinigungsflüssigkeit zu haben. Die Okulare sind wasserdicht versiegelt. Das garantiert, dass sie für viele Jahre und ungezählte Beobachtungen Freude an diesen hochwertigen Okularen haben werden.Augenabstand: 13mm

109,00 €*
EXPLORE SCIENTIFIC 62° LER Okular 9mm Ar
Ob eine entspannte und eindrucksvolle Beobachtung mit einem Teleskop möglich ist, wird entscheidend von der Okularwahl beeinflusst. Als Brillenträger hat man bei Okularen mit großem Eigengesichtsfeld und vor allem bei den kürzeren Brennweiten oft das Problem, das Gesichtsfeld mit Brille voll zu überblicken. Dieses Problem gehört jetzt der Vergangenheit an. Die neuen 62°-Okulare von Explore Scientific bieten nicht nur eine ausgezeichnete Randschärfe auch bei schnellen Optiken und ein großes Gesichtsfeld - Sie können durch den extrem großen Augenabstand auch das gesamte Gesichtsfeld mit Brille problemlos überblicken. Ermüdung durch verkrampfte Kopfhaltung und angestrengtes Beobachten treten durch das ausgezeichnete Einblickverhalten dieser Okulare nicht auf. Genießen Sie die einmalige Kombination aus hervorragender Abbildungsqualität bis zum Bildfeldrand auch bei schnellen Optiken, ausgezeichnetem Kontrast und unerreichtem Beobachtungskomfort. Okulare mit perfektem Zusammenspiel von unterschiedlichsten modernen Glasmaterialien und höchste Standards in Fertigung und Service haben bei EXPLORE SCIENTIFIC Tradition.Diese Okulare stehen für Leistung und Langlebigkeit. Die umklappbaren Augenmuscheln ermöglichen optimalen Benutzerkomfort. Die patentierte EMD"-Vergütung sorgt im Zusammenspiel mit innenliegenden Blenden für hohen Kontrast und vermeidet störende Reflexe. Durch die Argon-Füllung wird ein Beschlagen von innen wirkungsvoll verhindert, und sie brauchen keine Angst vor Staub, Glaspilz oder dem Eindringen von Reinigungsflüssigkeit zu haben. Die Okulare sind wasserdicht versiegelt. Das garantiert, dass sie für viele Jahre und ungezählte Beobachtungen Freude an diesen hochwertigen Okularen haben werden.Augenabstand: 12mm

105,00 €*
%
EXPLORE SCIENTIFIC 62° LER Okular 14mm Ar
Ob eine entspannte und eindrucksvolle Beobachtung mit einem Teleskop möglich ist, wird entscheidend von der Okularwahl beeinflusst. Als Brillenträger hat man bei Okularen mit großem Eigengesichtsfeld und vor allem bei den kürzeren Brennweiten oft das Problem, das Gesichtsfeld mit Brille voll zu überblicken. Dieses Problem gehört jetzt der Vergangenheit an. Die neuen 62°-Okulare von Explore Scientific bieten nicht nur eine ausgezeichnete Randschärfe auch bei schnellen Optiken und ein großes Gesichtsfeld - Sie können durch den extrem großen Augenabstand auch das gesamte Gesichtsfeld mit Brille problemlos überblicken. Ermüdung durch verkrampfte Kopfhaltung und angestrengtes Beobachten treten durch das ausgezeichnete Einblickverhalten dieser Okulare nicht auf. Genießen Sie die einmalige Kombination aus hervorragender Abbildungsqualität bis zum Bildfeldrand auch bei schnellen Optiken, ausgezeichnetem Kontrast und unerreichtem Beobachtungskomfort. Okulare mit perfektem Zusammenspiel von unterschiedlichsten modernen Glasmaterialien und höchste Standards in Fertigung und Service haben bei EXPLORE SCIENTIFIC Tradition.Diese Okulare stehen für Leistung und Langlebigkeit. Die umklappbaren Augenmuscheln ermöglichen optimalen Benutzerkomfort. Die patentierte EMD"-Vergütung sorgt im Zusammenspiel mit innenliegenden Blenden für hohen Kontrast und vermeidet störende Reflexe. Durch die Argon-Füllung wird ein Beschlagen von innen wirkungsvoll verhindert, und sie brauchen keine Angst vor Staub, Glaspilz oder dem Eindringen von Reinigungsflüssigkeit zu haben. Die Okulare sind wasserdicht versiegelt. Das garantiert, dass sie für viele Jahre und ungezählte Beobachtungen Freude an diesen hochwertigen Okularen haben werden.Augenabstand: 11mm

59,00 €* 105,00 €* (43.81% gespart)
EXPLORE SCIENTIFIC 62° LER Okular 20mm Ar
Ob eine entspannte und eindrucksvolle Beobachtung mit einem Teleskop möglich ist, wird entscheidend von der Okularwahl beeinflusst. Als Brillenträger hat man bei Okularen mit großem Eigengesichtsfeld und vor allem bei den kürzeren Brennweiten oft das Problem, das Gesichtsfeld mit Brille voll zu überblicken. Dieses Problem gehört jetzt der Vergangenheit an. Die neuen 62°-Okulare von Explore Scientific bieten nicht nur eine ausgezeichnete Randschärfe auch bei schnellen Optiken und ein großes Gesichtsfeld - Sie können durch den extrem großen Augenabstand auch das gesamte Gesichtsfeld mit Brille problemlos überblicken. Ermüdung durch verkrampfte Kopfhaltung und angestrengtes Beobachten treten durch das ausgezeichnete Einblickverhalten dieser Okulare nicht auf. Genießen Sie die einmalige Kombination aus hervorragender Abbildungsqualität bis zum Bildfeldrand auch bei schnellen Optiken, ausgezeichnetem Kontrast und unerreichtem Beobachtungskomfort. Okulare mit perfektem Zusammenspiel von unterschiedlichsten modernen Glasmaterialien und höchste Standards in Fertigung und Service haben bei EXPLORE SCIENTIFIC Tradition.Diese Okulare stehen für Leistung und Langlebigkeit. Die umklappbaren Augenmuscheln ermöglichen optimalen Benutzerkomfort. Die patentierte EMD"-Vergütung sorgt im Zusammenspiel mit innenliegenden Blenden für hohen Kontrast und vermeidet störende Reflexe. Durch die Argon-Füllung wird ein Beschlagen von innen wirkungsvoll verhindert, und sie brauchen keine Angst vor Staub, Glaspilz oder dem Eindringen von Reinigungsflüssigkeit zu haben. Die Okulare sind wasserdicht versiegelt. Das garantiert, dass sie für viele Jahre und ungezählte Beobachtungen Freude an diesen hochwertigen Okularen haben werden.Augenabstand: 15mm

109,00 €*
EXPLORE SCIENTIFIC 62° LER Okular 26mm Ar
Ob eine entspannte und eindrucksvolle Beobachtung mit einem Teleskop möglich ist, wird entscheidend von der Okularwahl beeinflusst. Als Brillenträger hat man bei Okularen mit großem Eigengesichtsfeld und vor allem bei den kürzeren Brennweiten oft das Problem, das Gesichtsfeld mit Brille voll zu überblicken. Dieses Problem gehört jetzt der Vergangenheit an. Die neuen 62°-Okulare von Explore Scientific bieten nicht nur eine ausgezeichnete Randschärfe auch bei schnellen Optiken und ein großes Gesichtsfeld - Sie können durch den extrem großen Augenabstand auch das gesamte Gesichtsfeld mit Brille problemlos überblicken. Ermüdung durch verkrampfte Kopfhaltung und angestrengtes Beobachten treten durch das ausgezeichnete Einblickverhalten dieser Okulare nicht auf. Genießen Sie die einmalige Kombination aus hervorragender Abbildungsqualität bis zum Bildfeldrand auch bei schnellen Optiken, ausgezeichnetem Kontrast und unerreichtem Beobachtungskomfort. Okulare mit perfektem Zusammenspiel von unterschiedlichsten modernen Glasmaterialien und höchste Standards in Fertigung und Service haben bei EXPLORE SCIENTIFIC Tradition.Diese Okulare stehen für Leistung und Langlebigkeit. Die umklappbaren Augenmuscheln ermöglichen optimalen Benutzerkomfort. Die patentierte EMD"-Vergütung sorgt im Zusammenspiel mit innenliegenden Blenden für hohen Kontrast und vermeidet störende Reflexe. Durch die Argon-Füllung wird ein Beschlagen von innen wirkungsvoll verhindert, und sie brauchen keine Angst vor Staub, Glaspilz oder dem Eindringen von Reinigungsflüssigkeit zu haben. Die Okulare sind wasserdicht versiegelt. Das garantiert, dass sie für viele Jahre und ungezählte Beobachtungen Freude an diesen hochwertigen Okularen haben werden.Augenabstand: 20mm

129,00 €*
%
EXPLORE SCIENTIFIC Okular 62° LER 32mm Ar
Ob eine entspannte und eindrucksvolle Beobachtung mit einem Teleskop möglich ist, wird entscheidend von der Okularwahl beeinflusst. Als Brillenträger hat man bei Okularen mit großem Eigengesichtsfeld und vor allem bei den kürzeren Brennweiten oft das Problem, das Gesichtsfeld mit Brille voll zu überblicken. Dieses Problem gehört jetzt der Vergangenheit an. Die neuen 62°-Okulare von Explore Scientific bieten nicht nur eine ausgezeichnete Randschärfe auch bei schnellen Optiken und ein großes Gesichtsfeld - Sie können durch den extrem großen Augenabstand auch das gesamte Gesichtsfeld mit Brille problemlos überblicken. Ermüdung durch verkrampfte Kopfhaltung und angestrengtes Beobachten treten durch das ausgezeichnete Einblickverhalten dieser Okulare nicht auf. Genießen Sie die einmalige Kombination aus hervorragender Abbildungsqualität bis zum Bildfeldrand auch bei schnellen Optiken, ausgezeichnetem Kontrast und unerreichtem Beobachtungskomfort. Okulare mit perfektem Zusammenspiel von unterschiedlichsten modernen Glasmaterialien und höchste Standards in Fertigung und Service haben bei EXPLORE SCIENTIFIC Tradition.Diese Okulare stehen für Leistung und Langlebigkeit. Die umklappbaren Augenmuscheln ermöglichen optimalen Benutzerkomfort. Die patentierte EMD"-Vergütung sorgt im Zusammenspiel mit innenliegenden Blenden für hohen Kontrast und vermeidet störende Reflexe. Durch die Argon-Füllung wird ein Beschlagen von innen wirkungsvoll verhindert, und sie brauchen keine Angst vor Staub, Glaspilz oder dem Eindringen von Reinigungsflüssigkeit zu haben. Die Okulare sind wasserdicht versiegelt. Das garantiert, dass sie für viele Jahre und ungezählte Beobachtungen Freude an diesen hochwertigen Okularen haben werden.Augenabstand: 22mm

94,00 €* 155,00 €* (39.35% gespart)
%
EXPLORE SCIENTIFIC 62° LER Okular 40mm Ar
Ob eine entspannte und eindrucksvolle Beobachtung mit einem Teleskop möglich ist, wird entscheidend von der Okularwahl beeinflusst. Als Brillenträger hat man bei Okularen mit großem Eigengesichtsfeld und vor allem bei den kürzeren Brennweiten oft das Problem, das Gesichtsfeld mit Brille voll zu überblicken. Dieses Problem gehört jetzt der Vergangenheit an. Die neuen 62°-Okulare von Explore Scientific bieten nicht nur eine ausgezeichnete Randschärfe auch bei schnellen Optiken und ein großes Gesichtsfeld - Sie können durch den extrem großen Augenabstand auch das gesamte Gesichtsfeld mit Brille problemlos überblicken. Ermüdung durch verkrampfte Kopfhaltung und angestrengtes Beobachten treten durch das ausgezeichnete Einblickverhalten dieser Okulare nicht auf. Genießen Sie die einmalige Kombination aus hervorragender Abbildungsqualität bis zum Bildfeldrand auch bei schnellen Optiken, ausgezeichnetem Kontrast und unerreichtem Beobachtungskomfort. Okulare mit perfektem Zusammenspiel von unterschiedlichsten modernen Glasmaterialien und höchste Standards in Fertigung und Service haben bei EXPLORE SCIENTIFIC Tradition.Diese Okulare stehen für Leistung und Langlebigkeit. Die umklappbaren Augenmuscheln ermöglichen optimalen Benutzerkomfort. Die patentierte EMD"-Vergütung sorgt im Zusammenspiel mit innenliegenden Blenden für hohen Kontrast und vermeidet störende Reflexe. Durch die Argon-Füllung wird ein Beschlagen von innen wirkungsvoll verhindert, und sie brauchen keine Angst vor Staub, Glaspilz oder dem Eindringen von Reinigungsflüssigkeit zu haben. Die Okulare sind wasserdicht versiegelt. Das garantiert, dass sie für viele Jahre und ungezählte Beobachtungen Freude an diesen hochwertigen Okularen haben werden.Augenabstand: 28mm

164,00 €* 205,00 €* (20% gespart)
BRESSER Getriebe-Set 1:8 Messier Hexafoc
Für Astrofotografie muss es möglich sein den Fokuspunkt mit großer Präzision anzufahren. Hier hilft das 1:8 Getriebesuntersetungsset. Das Getriebe kann ohne Probleme einfach an bestehende 2,5'' Hexafoc angebaut werden, und verwandelt diesen dann in einen vollwertigen 2,5'' Hexafoc DeLuxe.Einbauvideo:  https://www.youtube.com/watch?v=RCnsn2o-B94&t=144s EIGENSCHAFTENGetriebeanbauset für 2,5'' Messier HexafocEinfachster AnbauErmöglicht präzises Scharfstellen für Astrofotos LIEFERUMFANG BRESSER Getriebe-Set 1:8 Messier HexafocMontagewerkzeug + Madenschraube M3

109,00 €*
OCULUM VERLAG - Fernrohr-Führerschein in 4 Schritten (DEUTSCH)
Eine Anleitung für Teleskop-BesitzerKonzipiert für den Teleskop-Neuling, bietet das Buch eine einzigartige gedruckte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Benutzung eines astronomischen Fernrohrs. Wie bediene ich mein Fernrohr? Welche Okulare sind sinnvoll? Wie suche ich ein astronomisches Objekt auf? Was ist mit Fachbegriffen wie zum Beispiel „Lambda Peak-to-Valley“ gemeint?Dieses Buch gibt einsteigergerecht alle Antworten auf Fragen rund um die Optik, Mechanik und Benutzung eines astronomischen Teleskops. Alle wichtigen Definitionen und Informationen zur Fernrohrtechnik sind zusammengefasst, ohne den Benutzer durch lange Texte zu verwirren. Durch die Spiralbindung ist das Buch ideal geeignet, direkt neben dem Teleskop verwendet zu werden - ein Begleiter, der an keinem Einsteiger-Instrument fehlen sollte.In den vier Kapiteln Das Fernrohr kennen lernen, Die Fernrohrleistung einschätzen, Das Fernrohr benutzen und Astronomische Objekte beobachten wird der Leser praxisnah an die Beobachtung mit einem astronomischen Teleskop herangeführt. 119 Grafiken und Fotos veranschaulichen die Erklärungen. Dazu gibt es einen umfangreichen Anhang mit nützlichen Tipps und Tabellen.EIGENSCHAFTENSprache: DeutschAutor: Ronald StoyanVerlag: OCULUM-Verlag160 SeitenSchritt-für-Schritt-Anleitung zur Benutzung eines TeleskopsLIEFERUMFANGOCULUM Fachbuch, 1 Stück

19,90 €*

Ähnliche Produkte

%
BRESSER Space Explorer MC 90/1250 Automatik-Teleskop
Wer hat nicht schon mal von einer Reise zu den Sternen geträumt? Mit dem BRESSER Space Explorer MC 90/1250 Automatik-Teleskop gelangen Sie zumindest optisch ganz schnell ins Weltall. Und dort werden Sie sich auch als Astro-Einsteiger sofort zurechtfinden. Denn nach der Ausrichtung über einen, zwei oder drei Sterne – dem sogenannten Alignment – suchen Sie sich einfach ein Objekt aus den vorgespeicherten 270.000 Himmelskörpern aus. Ob faszinierender Gas-Planet oder helles Deep-Sky-Objekt – das Teleskop fährt Ihr himmlisches Beobachtungsziel direkt an. Dank der Motoren in beiden Achsen der azimutalen Montierung wird das anvisierte Objekt automatisch nachgeführt. Somit müssen Sie nur noch schauen und genießen. Also wohin wollen Sie Ihren Blick zuerst richten? Mit dem Maksutov-Teleskop auf Sternwanderung Bereits in unserem Sonnensystem werden Sie durch das Fernrohr mit seiner langen Brennweite von 1250 mm spannende Entdeckungen machen. Nehmen Sie die Wolkenbänder auf dem Jupiter ganz genau unter die Lupe. Oder sehen Sie die Ringe des Saturn durch das Fernrohr zum ersten Mal mit eigenen Augen. Durch die 90-mm-Öffnung sammelt das Teleskop ungefähr 165-mal so viel Licht wie das menschliche Auge. Aber nicht nur Planeten geben durch die hochwertige Optik ein sehr gutes Bild ab. Auch ein weiterer Vorstoß ins Weltall lohnt sich: Sie werden staunen beim Anblick des 1.344 Lichtjahre von der Erde entfernten Orionnebels oder des berühmten Ringnebels M57 im Sternbild Leier. Die beiden enthaltenen Okulare mit 25-mm- und 12,5-mm-Brennweite zeigen Ihnen diese und viele weitere Schönheiten am Nachthimmel in 50- bzw. 100-facher Vergrößerung. Und weil die beste Sicht meist nicht in unmittelbarer Umgebung zu finden ist, überzeugt das Teleskop durch die kompakte Cassegrain-Bauart als unkomplizierter Reisebegleiter. Wenn an Ihrem Beobachtungsort ein stabiler Tisch steht, können Sie sogar das Stativ zuhause lassen. Alles dabei für Ihre Weltraum-Erkundungen mit dem Teleskop Damit Ihr Blick in die Weiten des Alls unvergesslich wird, halten Sie ihn doch einfach auf Fotos fest. Dafür befestigen Sie einfach die Smartphone-Halterung am Okular – und schon geht es los mit Ihren Schnappschüssen von Planeten, offenen Sternhaufen und Co. Ein besonderer Star ganz in der Nähe der Erde ist übrigens immer einen Blick und ein Foto wert: unser Mond. Damit Sie diesen natürlichen Satelliten der Erde angenehm durch Ihr Maksutov-Cassegrain-Teleskop beobachten können, verwenden Sie am besten den enthaltenen Mondfilter. Für angenehme Beobachtungen dunkelt er das Bild etwas ab und steigert gleichzeitig den Kontrast. Perfekt für eine Erkundungstour der faszinierenden Mondkrater, riesigen Meere und Licht-Schattenspiele an der Tag-Nacht-Grenze! Und den perfekten Überblick über den Nachthimmel mit seinen oft mythisch benannten Sternbildern machen Sie sich mit der Sternkarte. Seien Sie mit dem BRESSER Space Explorer MC 90/1250 Automatik-Teleskop auch als Astro-Einsteiger ganz automatisch auf der richtigen Stern-Spur. EIGENSCHAFTEN Kompaktes Teleskop mit automatischer Montierung und Stativ Koordinaten von über 270.000 Himmelskörpern bereits vorinstalliert Optische Bauart: Maksutov-Cassegrain Spiegeldurchmesser: 90 mm Brennweite: 1250 mm Vergrößerung: 50-fach/100-fach (erweiterbar) Montierung: einarmig, azimutal Mit LED-Sucher und integriertem Kompass Antriebsmotoren: in beiden Achsen LIEFERUMFANG Tubus Montierung Stahlstativ Smartphone-Halterung 2 Stück 31,7 mm Kellner-Okulare (K-25mm, K-12,5mm) LED-Sucher Kompass mit Dosenlibelle Mondfilter Astronomie-Software Sternkarte Anleitung inkl. Garantiehinweis

538,99 €* 549,00 €* (1.82% gespart)
BRESSER Messier AR-152S/760 EXOS-2 GoTo Hexafoc
NEU - jetzt inklusive einem hochwertigen Objektiv-Sonnenfilter zur gefahrlosen Beobachtung von Sonnenflecken, Finsternisse und Planetentransite. Ein hochwertiges Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung.Die Kombination von großer Öffnung und kurzer Brennweite prädestinieren das BRESSER Messier AR-152S zur Beobachtung großer Himmelsobjekte. Erleben Sie den Anblick des berühmten Kugelsternhaufens M 13 im Sternbild Herkules: Tausende von nadelscharfen Sternen sitzen wie in ein glitzerndes Tuch aus schwarzem Samt eingebettet vor Ihrem Auge. Mit Nebelfiltern bewaffnet können Sie den berühmten "Golf von Mexiko" im Nordamerikanebel ebenso bewundern wie alle Himmelsobjekte, die Charles Messier in seiner berühmten Liste im Jahre 1781 aufgeführt hat. Die kompakte Bauform des Messier AR-152S ermöglicht dabei hervorragende Transportabilität, einfache Bedienung, große Lichtsammelleistung und für diese Größe sehr geringes Gewicht. Durch die spezielle Konstruktion als vierlinsiger Achromat wird - trotz des für einen Refraktor sehr schnellen Öffnungsverhältnisses von f/5 - ein geringer Farbfehler und eine bessere fotografische Korrektur als bei vergleichbaren zweilinsigen Geräten erreicht.EIGENSCHAFTEN OPTIKBauart: LinsenteleskopLinsendurchmesser: 152 mm / Brennweite: 760 mm / F/5Maximale sinnvolle Vergrößerung: 304-fachTeleskop für Nacht- und SonnenbeobachtungHochwertige BRESSER Refraktor-OptikIdeales Universal-Teleskop für Planeten, Doppelsterne, planetarische Nebel und Deep-SkySehr hochwertiger Hexafoc-Okularauszug mit 2,5" freiem Innendurchmesser8x50 Sucher mit Fadenkreuzokular; optimierte Sucherhalterung für bequemen Einblick31,7 mm (1,25") ZenitspiegelHandgriff für bequemen Transport mit integriertem Kamerahalter (Fotogewindeschraube)Smartphone-Kamera-Adapter zur Himmelsnavigation enthaltenPrismenschiene mit Klemmfläche aus Edelstahl (44 mm Universalschwalbenschwanz für GP/EQ5/LXD75)50,8 auf 31,7 mm Adapter mit integriertem T2-Adapter (optionaler T2-Ring erforderlich)Optik mit justierbarer Linsenfassung EIGENSCHAFTEN MONTIERUNG Stabile parallaktische Montierung mit Feintrieb in beiden Achsen Kugellager in beiden Achsen für präzisere BewegungenStabiles höhenverstellbares Edelstahl-Stativ ( Min. 69 cm / Max. 109,5 cm ) Traglast bis zu 13 kg Zuladung Dosenlibelle zur einfachen waagerechten Ausrichtung GOTO für leichtes Auffinden von Himmelsobjekten ST-4 kompatible Autoguiderschnittstelle Polhöhenskala zum Einstellen des BreitengradesSkalierte Teilkreisringe zum erleichterten Auffinden von Objekten mittels Sternatlas oder Planetariumssoftware Justierbares Polsucherfernrohr mit optionaler BeleuchtungStativ Gewicht: 4,7 kg Montierung Gewicht: 6,7 kg (ohne Gegengewicht) Gesamtgewicht inkl. Gegengewicht: 20,4 kg Batterien: nicht enthalten LIEFERUMFANGOptischer Tubus AR-152S mit Hexafoc FokussiererObjektiv-SonnenfilterJustierbares Polsucherfernrohr mit optionaler Beleuchtung26 mm Super Plössl Okular (31,7 mm / 1,25")31,7 mm (1.25") ZenitspiegelIntegrierter 31,7 mm und T2 AdapterAdapter für 50,8 mm (2") OkulareRohrschellenPrismenschiene mit Klemmfläche aus Edelstahl (44mm Universalschwalbenschwanz für GP/EQ5/LXD75)Handgriff und KamerahalterSmartphone-Adapter zur Navigation8x50 Sucherfernrohr mit Halter2 Stück 2,5" Verlängerungsadapter (verkippungsfrei schraubbar)Astronomie PC Software StellariumDrehbare SternkarteÄquatoriale EXOS 2 GOTO Montierung und Startracker Handcomputer Edelstahlrohr-Felddreibeinstativ mit Zubehörablage  2 x 4,5 kg Gegengewicht 

1.549,00 €*
Vixen SXP2-SD115S-S-PFL Teleskop-Komplettset
SXP2 Montierung mit SD115S apochromatischem Refraktor im SetMit diesem Teleskop-Komplettset starten Sie sofort mit Ihrem Hobby. Dafür bringt es alles mit, was Sie für die astronomische Beobachtung benötigen: das Teleskop, eine automatische Montierung mit Nachführung, ein Stativ und zwei Okulare. Die SXP2 Montierung ist mit dem Polsucher PFL zum schnellen und einfachen Ausrichten über Referenzsterne sowie der STAR BOOK TEN Steuerung ausgestattet. Damit fährt Ihr Teleskop die von Ihnen gewählten Objekte ganz automatisch an. Über 272.000 Himmelsobjekte sind dafür bereits in der STAR BOOK TEN Steuerung eingespeichert. Das SD115S Teleskop wurde für die Fotografie optimiert und liefert ein scharfes und kontrastreiches Bild. Doch auch für die visuelle Beobachtung eignet sich der apochromatische Refraktor mit seinen exzellenten Abbildungen ohne Farbfehler hervorragend. Sie werden begeistert sein, wenn Sie einen Blick auf die Mondoberfläche mit ihren vielen Kratern werfen oder den Saturn mit seinen Ringen beobachten. Die SXP2 Montierung im Detail Stärkeres MontierungsgehäuseBei der SXP2 Montierung wurden größere Kugellager verbaut als bei den Vorgänger-Modellen, um die Genauigkeit und Tragkraft zu erhöhen. Zudem zeichnet sich das Montierungsgehäuse durch eine höhere Materialstärke aus. Und um den Polblock noch stabiler zu machen, wird das Achsenkreuz fest in eine Gabel eingeklemmt. Sehr genaues Nachführen mit P-PEC-FunktionDie SXP2 Montierung wird mit der modernen STAR BOOK TEN Steuerung ausgeliefert. Sie bietet Ihnen die P-PEC-Funktion für eine besonders präzise Nachführung. Die Bezeichnung ''PEC'' steht dabei für ''Periodic Error Correction''. Das System korrigiert die Fehler in der Mechanik, durch die periodische Fehler in den Zahnradsystemen erzeugt werden. Für die SXP2 Äquatorialmontierung wird eine P-PEC-Funktion bereitgestellt, die aus der PEC-Funktion hervorgegangen ist. Die P-PEC-Funktion speichert die Aufzeichnungen Ihrer Korrekturen, auch nachdem die Stromversorgung der Montierung abgeschaltet wurde. Dadurch müssen Sie die Daten nicht jedes Mal neu eingeben und profitieren von der schnelleren Bedienung und genaueren Nachführung. Geräuscharmes Riemenantriebssystem mit minimalem Spiel In herkömmlichen Motorantriebssystemen äquatorialer Montierungen sind Zahnräder verbaut, die vom Motor angetrieben werden. Diese Bauart hat jedoch den Nachteil, dass ein gewisses Spiel unter den Zahnrädern entsteht. Um die daraus entstehenden Ungenauigkeiten zu vermeiden, befindet sich in der SXP2 Montierung ein Riemenantriebssystem. Dadurch werden sowohl das Spiel im Getriebe als auch die Antriebsgeräusche stark reduziert. Darüber hinaus reagiert das Gerät schneller, wenn Korrekturen vorzunehmen sind. 16 LagerIn den mechanischen Teilen der SXP2 Montierung befinden sich insgesamt 16 Lagerungen. Dabei wird für die RA-Achse ein Satz Kegelrollenlager genutzt, um mehr Stabilität für eine präzisere Nachführung zu erreichen. Stabiler Polhöhenblock zur AusrichtungDie SXP2 Montierung verwendet die gleiche Gabel wie die schwerere AXJ Montierung. Diese neue Konstruktion ermöglicht eine schnelle und stabile Breitengrad-Einstellung. Einfache und genaue Polausrichtung über ReferenzsterneDer 6x20-Polsucher ist bereits vorinstalliert. Damit können Sie die Polausrichtung (sowohl für die nördliche als auch für die südliche Hemisphäre) einstellen. Dafür bietet der Polsucher ein variables Leuchtabsehen mit automatischer Abschaltfunktion. Die Helligkeit ist in 8 Stufen einstellbar, sodass Sie sie an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können. Zudem ist der Polsucher mit einer Direkteinstellung über drei Referenzsterne ausgestattet und kann eine Genauigkeit von bis zu 3 Bogenminuten erreichen. Variabler MontierungskopfDer Montagekopf hat einen Durchmesser von 35 mm und acht Gewindelöcher für M8-Schrauben, die im Abstand von 45 Grad angeordnet sind. Eine optionale Zubehörplatte kann direkt oder in Kombination mit einem optionalen Montageblock für Schwalbenschwanzplatten angebracht werden. Zudem ermöglichen die Gewindebohrungen am Montagekopf die Verwendung von Aufnahmeschienen anderer Hersteller. Moderne STAR BOOK TEN Steuerung mit hochauflösendem Farbdisplay und eingebauter Sternkarte STAR BOOK TEN ist eine moderne Steuerung mit hochauflösendem Farbmonitor. In dem Gerät sind mehr als 272.000 Himmelsobjekte gespeichert, darunter etwa 260.000 Sterne aus dem SAO-Katalog, 109 Messier-Objekte, 7.840 NGC-Objekte und 5.380 IC-Objekte sowie Sonne, Mond und Planeten. Objekte können mit dem gebräuchlichen Namen aufgerufen und Informationen wie eigene Aufnahmen und Daten separat angepasst werden. Kombination aus innovativem, eleganten Design und benutzerfreundlicher Bedienung Der stabile, steife Montierungskörper mit sehr genauer Nachführung wurde durch die P-PEC-Funktion und die STAR BOOK TEN Steuerung weiter optimiert. Damit ist die SXP2 eine hochpräzise und einfach zu bedienende Montierung, die das Herz eines jeden Astrofotografen und Beobachter höher schlagen lässt. Spezielle Motoranbringung für weniger GegengewichteDie schweren RA- und DEC-Motoreinheiten sind im unteren Teil der Deklination eingebaut, sodass sich der Schwerpunkt des Achsenkreuzes unter der RA- und DEC-Achse befindet. Dadurch wirkt der Deklinationskörper als Gegengewicht. Durch den flachen Montagekopf kann die Montierung zudem mit erheblich weniger Gegengewicht ausbalanciert werden. Einfahrbare GegengewichtsstangeDie Gegengewichtsstange besteht aus massivem Edelstahl und hat einen Durchmesser von 20 mm. Sie können damit alle Gegengewichte der SX und GP Montierungsbaureihen verwenden. Die Gegengewichtsstange ist im Deklinationskörper untergebracht. Das SD115S Teleskop im Detail Der SD115S ist ein apochromatischer Refraktor mit Hochleistungs-Super-ED-Glas (= SD). So reproduziert das FPL53 Glas ein extrem klares und scharfes Bild durch eine außerordentlich effektive Beseitigung von Restfarbfehlern.Das SD-Glas ist so konzipiert, dass es alle Strahlen – violett, rot, blau, gelb und grün – sehr exakt auf dieselbe Ebene zusammenbringt. Das spezielle Linsenmaterial reduziert die chromatische Aberration über alle Farben. Ein weiterer Vorteil dieser SD-Refraktoren liegt in ihrer kurzen Baulänge und dem geringen Gewicht. In Kombination mit dem optionalen SD-Reducer-HD-Kit oder SD-Flattener-HD ermöglicht der SD115S Refraktor eine Ausleuchtung mit einem 44-mm-Bildkreis für Vollformat-Spiegelreflexkameras. Die ED81SII, ED103S, ED115S Refraktoren wurden ursprünglich für den visuellen Beobachter oder den Fotografen mit APS-C-Kameras entwickelt. Die SD-Serie ist jedoch durch neue Innenbelenden auch für den Einsatz von Vollformatkameras optimiert. Der große Okularauszug ermöglicht dabei das Anbringen selbst von schweren Kameras, ohne das Teleskop ins Wanken zu bringen.Der mitgelieferte Klappspiegel erlaubt das bequeme Beobachten auch in ungünstigen Beobachtungssituationen und bietet ein T2-Gewinde für den Anschluss einer DSLR-Kamera. EIGENSCHAFTEN Objektiv-Linsen: 115 mm, ED, apochromatisch Brennweite: 890 mmAuflösung und Grenzgröße: 1,01 Bogensekunden; 12,1Lichtsammelvermögen: 270xAbmessungen und Gewicht: 125 x 930 mm; 6,2 kgAdapter und Anschlüsse: 50,8-mm-SteckhülseRA-Zahnkranz: 73,2 mm Ø, Messingrad mit 180 ZähnenDEC-Zahnkranz: 73,2 mm Ø, Messingrad mit 180 ZähnenSchneckenwelle: 9 mm Ø, MessingwelleRA- & DEC-Achse: 40 mm Ø, Carbonstahllagerung, 16 LagerGegengewichtsstange: 20 mm Ø RATeilkreise: 0,1-Minuten-Schritte (mit STAR BOOK TEN)Polsucherfernrohr: PF-L Polar Scope 6x20 mmSchrittmotoren: 250 PPS Geschwindigkeit maximal 1.000x Siderische RateMaximale Zuladung: 17 kg fotografisch ohne GegengewichtStromanschluss: DC12 V 0,45~2,2 AAbmessungen: 386 x 419 x 128 mmGewicht Achsenkreuz: 13,3 kg ohne Gegengewicht LIEFERUMFANG SD115S TeleskopSXG-HAL130 StativSXG Halbsäule2 Gegengewichte: 1,9 und 3,7 kg7x50-SucherfernrohrKlappspiegelTragegriffSchwalbenschwanzschieneSchwalbenschwanzaufnahme2 Okulare: SLV 20 mm und SLV 5 mmSXP2 GoTo-Montierung mit STAR BOOK TEN SteuerungBeleuchteter Polsucher PFL-2

8.215,00 €*
Vixen SXP2-R200SS-S-PFL Teleskop-Komplettset
SXP2 Montierung mit R200SS Spiegelteleskop im Set Mit diesem Teleskop-Komplettset starten Sie sofort mit Ihrem Hobby. Dafür bringt es alles mit, was Sie für die astronomische Beobachtung benötigen: das Teleskop, eine automatische Montierung mit Nachführung, ein Stativ und zwei Okulare. Die SXP2 Montierung ist mit dem Polsucher PFL-II zum schnellen und einfachen Ausrichten über Referenzsterne sowie der STAR BOOK TEN Steuerung ausgestattet. Damit fährt Ihr Teleskop die von Ihnen gewählten Objekte ganz automatisch an. Über 272.000 Himmelsobjekte sind dafür bereits in der STAR BOOK TEN Steuerung eingespeichert. Der R200SS mit sehr kurzem Öffnungsverhältnis von f4 wurde für die Fotografie optimiert und liefert ein scharfes und kontrastreiches Bild. So erhalten Sie durch das lichtstarke Öffnungsverhältnis in kurzer Zeit atemberaubende Aufnahmen von Galaxien und Nebeln. Doch auch für die visuelle Beobachtung eignet sich dieses Teleskop mit seinen scharfen Abbildungen ohne Farbfehler hervorragend. Sie werden begeistert sein, wenn Sie dadurch einen Blick auf die Mondoberfläche mit ihren vielen Kratern werfen oder den Saturn mit seinen Ringen beobachten. Die SXP2 Montierung im Detail Stärkeres MontierungsgehäuseBei der SXP2 Montierung wurden größere Kugellager verbaut als bei den Vorgänger-Modellen, um die Genauigkeit und Tragkraft zu erhöhen. Zudem zeichnet sich das Montierungsgehäuse durch eine höhere Materialstärke aus. Und um den Polblock noch stabiler zu machen, wird das Achsenkreuz fest in eine Gabel eingeklemmt. Sehr genaues Nachführen mit P-PEC-FunktionDie SXP2 Montierung wird mit der modernen STAR BOOK TEN Steuerung ausgeliefert. Sie bietet Ihnen die P-PEC-Funktion für eine besonders präzise Nachführung. Die Bezeichnung ''PEC'' steht dabei für ''Periodic Error Correction''. Das System korrigiert die Fehler in der Mechanik, durch die periodische Fehler in den Zahnradsystemen erzeugt werden. Für die SXP2 Äquatorialmontierung wird eine P-PEC-Funktion bereitgestellt, die aus der PEC-Funktion hervorgegangen ist. Die P-PEC-Funktion speichert die Aufzeichnungen Ihrer Korrekturen, auch nachdem die Stromversorgung der Montierung abgeschaltet wurde. Dadurch müssen Sie die Daten nicht jedes Mal neu eingeben und profitieren von der schnelleren Bedienung und genaueren Nachführung. Geräuscharmes Riemenantriebssystem mit minimalem Spiel In herkömmlichen Motorantriebssystemen äquatorialer Montierungen sind Zahnräder verbaut, die vom Motor angetrieben werden. Diese Bauart hat jedoch den Nachteil, dass ein gewisses Spiel unter den Zahnrädern entsteht. Um die daraus entstehenden Ungenauigkeiten zu vermeiden, befindet sich in der SXP2 Montierung ein Riemenantriebssystem. Dadurch werden sowohl das Spiel im Getriebe als auch die Antriebsgeräusche stark reduziert. Darüber hinaus reagiert das Gerät schneller, wenn Korrekturen vorzunehmen sind. 16 LagerIn den mechanischen Teilen der SXP2 Montierung befinden sich insgesamt 16 Lagerungen. Dabei wird für die RA-Achse ein Satz Kegelrollenlager genutzt, um mehr Stabilität für eine präzisere Nachführung zu erreichen. Stabiler Polhöhenblock zur AusrichtungDie SXP2 Montierung verwendet die gleiche Gabel wie die schwerere AXJ Montierung. Diese neue Konstruktion ermöglicht eine schnelle und stabile Breitengrad-Einstellung. Einfache und genaue Polausrichtung über ReferenzsterneDer 6x20-Polsucher ist bereits vorinstalliert. Damit können Sie die Polausrichtung (sowohl für die nördliche als auch für die südliche Hemisphäre) einstellen. Dafür bietet der Polsucher ein variables Leuchtabsehen mit automatischer Abschaltfunktion. Die Helligkeit ist in 8 Stufen einstellbar, sodass Sie sie an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können. Zudem ist der Polsucher mit einer Direkteinstellung über drei Referenzsterne ausgestattet und kann eine Genauigkeit von bis zu 3 Bogenminuten erreichen. Variabler MontierungskopfDer Montagekopf hat einen Durchmesser von 35 mm und acht Gewindelöcher für M8-Schrauben, die im Abstand von 45 Grad angeordnet sind. Eine optionale Zubehörplatte kann direkt oder in Kombination mit einem optionalen Montageblock für Schwalbenschwanzplatten angebracht werden. Zudem ermöglichen die Gewindebohrungen am Montagekopf die Verwendung von Aufnahmeschienen anderer Hersteller. Moderne STAR BOOK TEN Steuerung mit hochauflösendem Farbdisplay und eingebauter Sternkarte STAR BOOK TEN ist eine moderne Steuerung mit hochauflösendem Farbmonitor. In dem Gerät sind mehr als 272.000 Himmelsobjekte gespeichert, darunter etwa 260.000 Sterne aus dem SAO-Katalog, 109 Messier-Objekte, 7.840 NGC-Objekte und 5.380 IC-Objekte sowie Sonne, Mond und Planeten. Objekte können mit dem gebräuchlichen Namen aufgerufen und Informationen wie eigene Aufnahmen und Daten separat angepasst werden. Kombination aus innovativem, eleganten Design und benutzerfreundlicher Bedienung Der stabile, steife Montierungskörper mit sehr genauer Nachführung wurde durch die P-PEC-Funktion und die STAR BOOK TEN Steuerung weiter optimiert. Damit ist die SXP2 eine hochpräzise und einfach zu bedienende Montierung, die das Herz eines jeden Astrofotografen und Beobachter höher schlagen lässt. Spezielle Motoranbringung für weniger GegengewichteDie schweren RA- und DEC-Motoreinheiten sind im unteren Teil der Deklination eingebaut, sodass sich der Schwerpunkt des Achsenkreuzes unter der RA- und DEC-Achse befindet. Dadurch wirkt der Deklinationskörper als Gegengewicht. Durch den flachen Montagekopf kann die Montierung zudem mit erheblich weniger Gegengewicht ausbalanciert werden. Einfahrbare GegengewichtsstangeDie Gegengewichtsstange besteht aus massivem Edelstahl und hat einen Durchmesser von 20 mm. Sie können damit alle Gegengewichte der SX und GP Montierungsbaureihen verwenden. Die Gegengewichtsstange ist im Deklinationskörper untergebracht. Das Vixen R200SS Spiegelteleskop im DetailDie sehr lichtstarke f4-200-mm-Optik des R200SS ist mit einem parabolischen Hauptspiegel ausgestattet und liefert daher extrem scharfe Abbildungen ohne chromatische Aberration. Eine spezielle Beschichtung (State-of-the-Art-Technologie) liefert die optimale Oberfläche für die Beobachtung und Fotografie von Deep-Sky-Objekten. Vixen hat ein einzigartiges Aluminium-Vakuum-Bedampfungssystem entwickelt, das äußerst präzise Spiegelflächen produziert. Dieses revolutionäre Vixen-System ermöglicht mehr Präzision durch die kontrollierte Beschichtung des Hauptspiegels. Neben dem R200SS kommt diese Beschichtung auch beim Vixen VC200L zum Einsatz. Durch die große Öffnung und die kurze Brennweite eignet sich das R200SS Teleskop optimal für die Astrofotografie von Nebeln, Sternhaufen und Kometen. Dabei ermöglicht die Verwendung eines optionalen Koma-Korrektors (nicht enthalten) die scharfe Abbildung bis in die Bildecken. Der Okularauszug ist mit einem 60-mm-Gewinde versehen, damit Sie mit einem entsprechenden Adapter auch 2-Zoll-Okulare nutzen können. EIGENSCHAFTEN Spiegel: 200 mm (8 Zoll) Brennweite: 800 mmÖffnungsverhältnis: f4Auflösung und Grenzgröße: 1,01 Bogensekunden, 13,3 magLichtsammelvermögen: 816 xAbmessungen und Gewicht: 232 x 600 mm; 6,9 kgAdapter und Anschlüsse: 31,7-mm-Steckhülse, 60-mm-Gewinde LIEFERUMFANG R200SS SpiegelteleskopSXP2 GoTo-Montierung mit STAR BOOK TEN SteuerungSXG-HAL130 StativSXG Halbsäule2 Gegengewichte: 1,9 und 3,7 kg7x50-SucherfernrohrTrageschlaufeSchwalbenschwanzschieneSchwalbenschwanzaufnahmeKlappspiegel2 Okulare: SLV 20 mm und SLV 5 mmBeleuchteter Polsucher PFL-II

7.199,00 €*
Vixen SXP2-VC200L-S-PFL Teleskop-Komplettset
SXP2 Montierung mit VC200L Spiegelteleskop im SetMit diesem Teleskop-Komplettset starten Sie sofort mit Ihrem Hobby. Dafür bringt es alles mit, was Sie für die astronomische Beobachtung benötigen: das Teleskop, eine automatische Montierung mit Nachführung, ein Stativ und zwei Okulare. Die SXP2 Montierung ist mit dem Polsucher PFL-II zum schnellen und einfachen Ausrichten über Referenzsterne sowie der STAR BOOK TEN Steuerung ausgestattet. Damit fährt Ihr Teleskop die von Ihnen gewählten Objekte ganz automatisch an. Dafür sind bereits über 272.000 Himmelsobjekte in der STAR BOOK TEN Steuerung eingespeichert. Der VC200L wurde für die Fotografie optimiert und liefert ein scharfes und kontrastreiches Bild bis in die Ecken des Kamera-Chips. Freuen Sie sich auf atemberaubende, gestochen scharfe Aufnahmen von Galaxien und Nebeln. Doch auch für die visuelle Beobachtung eignet sich dieses Teleskop mit seinen kontrastreichen Abbildungen ohne Farbfehler hervorragend. Sie werden begeistert sein, wenn Sie dadurch einen Blick auf die Mondoberfläche mit ihren vielen Kratern werfen oder den Saturn mit seinen Ringen beobachten. Die SXP2 Montierung im Detail Stärkeres MontierungsgehäuseBei der SXP2 Montierung wurden größere Kugellager verbaut als bei den Vorgänger-Modellen, um die Genauigkeit und Tragkraft zu erhöhen. Zudem zeichnet sich das Montierungsgehäuse durch eine höhere Materialstärke aus. Und um den Polblock noch stabiler zu machen, wird das Achsenkreuz fest in eine Gabel eingeklemmt. Sehr genaues Nachführen mit P-PEC-FunktionDie SXP2 Montierung wird mit der modernen STAR BOOK TEN Steuerung ausgeliefert. Sie bietet Ihnen die P-PEC-Funktion für eine besonders präzise Nachführung. Die Bezeichnung ''PEC'' steht dabei für ''Periodic Error Correction''. Das System korrigiert die Fehler in der Mechanik, durch die periodische Fehler in den Zahnradsystemen erzeugt werden. Für die SXP2 Äquatorialmontierung wird eine P-PEC-Funktion bereitgestellt, die aus der PEC-Funktion hervorgegangen ist. Die P-PEC-Funktion speichert die Aufzeichnungen Ihrer Korrekturen, auch nachdem die Stromversorgung der Montierung abgeschaltet wurde. Dadurch müssen Sie die Daten nicht jedes Mal neu eingeben und profitieren von der schnelleren Bedienung und genaueren Nachführung. Geräuscharmes Riemenantriebssystem mit minimalem Spiel In herkömmlichen Motorantriebssystemen äquatorialer Montierungen sind Zahnräder verbaut, die vom Motor angetrieben werden. Diese Bauart hat jedoch den Nachteil, dass ein gewisses Spiel unter den Zahnrädern entsteht. Um die daraus entstehenden Ungenauigkeiten zu vermeiden, befindet sich in der SXP2 Montierung ein Riemenantriebssystem. Dadurch werden sowohl das Spiel im Getriebe als auch die Antriebsgeräusche stark reduziert. Darüber hinaus reagiert das Gerät schneller, wenn Korrekturen vorzunehmen sind. 16 LagerIn den mechanischen Teilen der SXP2 Montierung befinden sich insgesamt 16 Lagerungen. Dabei wird für die RA-Achse ein Satz Kegelrollenlager genutzt, um mehr Stabilität für eine präzisere Nachführung zu erreichen. Stabiler Polhöhenblock zur AusrichtungDie SXP2 Montierung verwendet die gleiche Gabel wie die schwerere AXJ Montierung. Diese neue Konstruktion ermöglicht eine schnelle und stabile Breitengrad-Einstellung. Einfache und genaue Polausrichtung über ReferenzsterneDer 6x20-Polsucher ist bereits vorinstalliert. Damit können Sie die Polausrichtung (sowohl für die nördliche als auch für die südliche Hemisphäre) einstellen. Dafür bietet der Polsucher ein variables Leuchtabsehen mit automatischer Abschaltfunktion. Die Helligkeit ist in 8 Stufen einstellbar, sodass Sie sie an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können. Zudem ist der Polsucher mit einer Direkteinstellung über drei Referenzsterne ausgestattet und kann eine Genauigkeit von bis zu 3 Bogenminuten erreichen. Variabler MontierungskopfDer Montagekopf hat einen Durchmesser von 35 mm und acht Gewindelöcher für M8-Schrauben, die im Abstand von 45 Grad angeordnet sind. Eine optionale Zubehörplatte kann direkt oder in Kombination mit einem optionalen Montageblock für Schwalbenschwanzplatten angebracht werden. Zudem ermöglichen die Gewindebohrungen am Montagekopf die Verwendung von Aufnahmeschienen anderer Hersteller. Moderne STAR BOOK TEN Steuerung mit hochauflösendem Farbdisplay und eingebauter Sternkarte STAR BOOK TEN ist eine moderne Steuerung mit hochauflösendem Farbmonitor. In dem Gerät sind mehr als 272.000 Himmelsobjekte gespeichert, darunter etwa 260.000 Sterne aus dem SAO-Katalog, 109 Messier-Objekte, 7.840 NGC-Objekte und 5.380 IC-Objekte sowie Sonne, Mond und Planeten. Objekte können mit dem gebräuchlichen Namen aufgerufen und Informationen wie eigene Aufnahmen und Daten separat angepasst werden. Kombination aus innovativem, eleganten Design und benutzerfreundlicher Bedienung Der stabile, steife Montierungskörper mit sehr genauer Nachführung wurde durch die P-PEC-Funktion und die STAR BOOK TEN Steuerung weiter optimiert. Damit ist die SXP2 eine hochpräzise und einfach zu bedienende Montierung, die das Herz eines jeden Astrofotografen und Beobachter höher schlagen lässt. Spezielle Motoranbringung für weniger GegengewichteDie schweren RA- und DEC-Motoreinheiten sind im unteren Teil der Deklination eingebaut, sodass sich der Schwerpunkt des Achsenkreuzes unter der RA- und DEC-Achse befindet. Dadurch wirkt der Deklinationskörper als Gegengewicht. Durch den flachen Montagekopf kann die Montierung zudem mit erheblich weniger Gegengewicht ausbalanciert werden. Einfahrbare GegengewichtsstangeDie Gegengewichtsstange besteht aus massivem Edelstahl und hat einen Durchmesser von 20 mm. Sie können damit alle Gegengewichte der SX und GP Montierungsbaureihen verwenden. Die Gegengewichtsstange ist im Deklinationskörper untergebracht. Das VC200L Teleskop im Detail In der Astrofotografie gibt es zwei Favoriten: Kurze Brennweiten für Übersichtsaufnahmen sowie ausgedehnte Deep-Sky-Objekte und lange Brennweiten für all die Objekte, die weiter weg sind. Genau hier kommt unsere asphärische Spiegeloptik mit ins Spiel. Der VISAC-Hauptspiegel (= Vixen Sixth-Order Aspheric Cassegrain) ist speziell auf die Astrofotografie ausgelegt und liefert ein völlig ebenes und farbreines Bild über das komplette Kleinbildformat. Sphärische Aberration, Koma und Bildfeldwölbung sind für diese Optik absolute Fremdwörter. Grund dafür ist der dreilinsige Feldkorrektor vor dem konvexen Sekundärspiegel. Obwohl das Gerät für die Astrofotografie ausgelegt ist, lässt es sich selbstverständlich auch zur visuellen Beobachtung einsetzen. EIGENSCHAFTEN Spiegel: 200 mm (8 Zoll)Fotografisch optimiertes System mit FlattenerBrennweite: 1.800 mmAuflösung und Grenzgröße: 0,58 Bogensekunden; 13,3 magLichtsammelvermögen: 816xAbmessungen und Gewicht: 232 x 600 mm 6,9 kgAdapter und Anschlüsse: 31,7-mm-Steckhülse, 60-mm-Gewinde109 Messier-Objekte, 7.840 NGC-Objekte und 5.380 IC-ObjekteHochmoderne Steuerung mit hochauflösendem MonitorIntegriertes Sternkarten- und MondprogrammEingebauter Autoguider-Anschluss, ST4-Port LIEFERUMFANGVC200L TeleskopSXP2 MontierungSTAR BOOK TEN SteuerungMontagewerkzeugSXG-HAL130 Stativ2 Gegengewichte: 1,9 und 3,7 kg 7x50-Sucherfernrohr Klappspiegel Tragegriff SchwalbenschwanzschieneSchwalbenschwanzaufnahme2 Okulare: SLV 20 mm und SLV 9 mm

7.539,00 €*
Vixen AXD2 Montierung mit VMC260L Maksutov-Cassegrain-Teleskop
AXD2 GoTo-Montierung mit VMC260L Teleskop im KomplettsetMit diesem Teleskop-Set starten Sie in der Astronomie sofort durch. Es besteht aus dem hochwertigen VMC260L Maksutov-Cassegrain-Teleskop, der dazugehörigen Montierung mit automatischer Nachführung und einer stabilen Teleskopsäule. Selbst wenn Sie noch kein Profi am Himmel sind, können Sie Ihrer Familie und Ihren Freunden schnell eine spannende Himmelsführung bieten. Denn die AXD2 Montierung ist mit dem Polsucher PFL zum schnellen und einfachen Ausrichten über Referenzsterne sowie der STAR BOOK TEN Steuerung ausgestattet. Damit fährt Ihr Teleskop die von Ihnen gewählten Objekte ganz automatisch an. Über 270.000 Himmelsobjekte sind dafür bereits in der STAR BOOK TEN Steuerung eingespeichert. Die AXD2 Montierung im Detail Robuste Konstruktion und leichtes Gehäuse mit 30 kg Tragkraft (fotografisch) Die RA- und DEC-Achsen sind mit einer Aluminium-Speziallegierung versehen, die auch in der Luftfahrt zum Einsatz kommt. Dadurch ist die AXD2 Montierung leicht und trotzdem stabil. 21 LagerDie Drehteile der AXD2 Montierung sind mit insgesamt 21 Lagern ausgestattet. Diese sorgen für eine sehr gleichmäßige Bewegung beim Schwenken auf die Himmelsobjekte und bei der Nachführung. SchrittmotorenVixen verbaut in der Montierung genauere Schrittmotoren, um das volle Leistungspotenzial auszuschöpfen. Dabei beseitigt das Micro-Step-Motion-Control-System Schwächen von Motoren mit großen Schritten. Das System erzeugt bei hoher Geschwindigkeit 400 Impulse pro Sekunde. Dadurch wird eine sehr ruhige Abtastung ohne Schwingungen erreicht. Die Schrittmotoren der AXD2 Montierung haben auch ausreichend Drehmoment für die Arbeit bei hoher Vergrößerung und die CCD-Fotografie mit kleinen Pixelgrößen. SchneckenräderDie Schneckenräder wurden in der neuesten Atlux Version vergrößert. So hat die AXD2 Montierung 270 Zähne in RA und 216 Zähne in DEC. Beide Achsen sind 50 mm im Durchmesser. Dadurch erreicht die Montierung ein hohes Maß an Genauigkeit und Laufstabilität. Geringes SpielDurch das Vixen Micro-Step-Motion-Control-System laufen die Schrittmotoren von niedriger bis hoher Geschwindigkeit extrem gleichmäßig. Dies ermöglicht eine besonders hohe Nachführgenauigkeit bei hohen Vergrößerungen und bei der Astrofotografie. Elegantes DesignDie flachen Seiten der Montierung wurden aus früheren Generationen der New Atlux Reihe übernommen. Das weiß- und silberfarbene Gehäuse sorgt bei hoher Funktionalität für ein modernes und elegantes Äußeres. So ist die AXD2 das Flaggschiff der Vixen Montierungsserie. Originelles Motor-LayoutDie massiven RA- und DEC-Motoreinheiten sind im unteren Teil der Montierung angebracht. Hierdurch fungieren sie automatisch auch als Gegengewicht. Deshalb brauchen Sie viel weniger Gewichte an der Gegengewichtsstange. Bei kleineren Geräten wird sogar gar kein Gegengewicht benötigt. Die Gegengewichtsstange kann komplett in das Gehäuse eingeschoben werden. Polsucher-FernrohrDie AXD2 Montierung ist serienmäßig mit einem 6x20-Polsucher-Fernrohr ausgestattet. Mit der im Polsucher eingebauten Skala erreichen Sie eine einfache und genaue Polausrichtung auf der Nordhalbkugel.Für die Beobachtung in südlichen Breiten ist in dem Polsucher das Sternbild Octans abgebildet, das dann mit den realen Sternen deckungsgleich eingestellt wird. Periodische Fehlerkorrektur VPECGewöhnlich werden periodische Fehler an Montierungen gemessen und durch den Benutzer korrigiert. Während das vorherige STAR BOOK diese Einstellung nicht dauerhaft gespeichert hat, müssen Sie sich mit dem STAR BOOK TEN darüber nun keine Gedanken mehr machen. Der periodische Fehler der Montierung wurde im Werk gemessen und bereits vor Auslieferung beseitigt. Man nennt diese Funktion VPEC und sie funktioniert automatisch, sobald Sie die Montierung benutzen. Damit erreichen Sie eine Genauigkeit von +/- 2,8 Bogensekunden. Indem Sie Ihren selbst aufgezeichneten periodischen Fehler abspeichern, können Sie die Tracking-Genauigkeit weiter erhöhen. Das VMC260L Teleskop im DetailDie Optik des VMC260L übertrifft das traditionelle Schmidt-Cassegrain und ist trotz seiner hohen Brennweite von 3.000 mm nur 650 mm lang.Mit seiner großen Öffnung von 260 mm sammelt das Teleskop Licht für ernsthafte professionelle Beobachtungen und Fotografie der Planeten sowie unzähliger Deep-Sky-Objekte.Die dielektrisch beschichteten Spiegel des VMC260L garantieren sehr scharfe Bilder bei maximaler Helligkeit. Dank des offenen Tubus kühlt das Teleskop schneller aus als herkömmliche geschlossene Cassegrain-Systeme.Als Erweiterung kann ein optionaler 0,62x Focal Reducer (nicht enthalten) verwendet werden, um das Öffnungsverhältnis auf 1:7,1 zu reduzieren. Dies bewirkt eine Verkürzung der Belichtungszeiten und ermöglicht das Fotografieren von großflächigeren Objekten. Im Lieferumfang enthalten sind eine Schwalbenschwanzschiene und ein Tragegriff, der gleichzeitig als Kamerahalterung für Sternfeldaufnahmen dient. EIGENSCHAFTENAXD2 GoTo-Montierung mit VMC260L Teleskop Professionelle Teleskop-Ausrüstung mit TeleskopsäuleMontierung mit 30 kg Tragkraft (fotografisch)Moderne STAR BOOK TEN Steuerung mit Autoguider-AnschlussMehr als 270.000 Himmelsobjekte eingespeichertBeleuchteter Polsucher mit direkter Stern-EinstellungProfessioneller Maksutov-Cassegrain-Tubus mit 260 mm ÖffnungSehr stabile MetallsäuleGesamtgewicht: 70,1 kg LIEFERUMFANGVMC260L Maksutov-Cassegrain-TeleskopAXD2 GoTo-MontierungP85 Teleskopsäule2 Gegengewichte: 1,5 und 7,0 kg 7x50-Sucherfernrohr Klappspiegel Tragegriff

16.999,00 €*
BRESSER Messier AR-90s/500 EXOS-2 GOTO
NEU – jetzt inklusive eines hochwertigen Objektiv-Sonnenfilters zur gefahrlosen Beobachtung von Sonnenflecken, Finsternissen und Planetentransiten. Ein hochwertiges Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung. Hervorragend geeignet für den Einstieg in die Astronomie: 90 mm Öffnung bieten rund 200 Mal mehr Licht als das bloße Auge!  Beobachten Sie Krater, Täler und Rillen auf dem Mond in fast 400.000 km Entfernung so, als ob Sie ganz nah dran sind! Das BRESSER MESSIER AR-90s mit EXOS II Goto Montierung bietet Ihnen detailgetreue Abbildungen aber nicht nur des Mondes: Nehmen Sie die Millionen Kilometer weit entfernte Teilung der Saturnringe unter die Lupe oder entdecken Sie den ''Großen Roten Fleck'' des Jupiter, einen gewaltigen Wirbelsturm in dessen Atmosphäre. Verfolgen Sie die Jahreszeiten auf dem Mars und erkennen Sie die Sichel der Venus.Aber auch als kompaktes Reisegerät leistet das AR-90s sehr gute Dienste. Gerade durch die kürzere Brennweite von nur 500 mm, lassen sich beeindruckende Weitfeldbeobachtungen von offenen Sternhaufen und der Milchstraße realisieren. Das MESSIER AR-90s sammelt bereits ein Mehrfaches an Licht verglichen mit dem Gerät, mit dem Galileo Galilei vor fast vierhundert Jahren seine berühmten Entdeckungen machte. Die fest installierte Tauschutzkappe vermindert eventuell auftretende Taubildung und verhindert das Einfallen von seitlichem Streulicht, was den Kontrast der Abbildung zusätzlich erhöht. An der Rohrschelle des AR-90s/500 befindet sich eine GP-Prismenschiene zum Befestigen an der Montierung.EIGENSCHAFTEN OPTIK Bauart: LinsenteleskopLinsendurchmesser: 90 mm / Brennweite: 500 mm / F/5,5Maximale sinnvolle Vergrößerung: 180-fachTeleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung 6x30 Sucher mit Fadenkreuzokular Optimierte Sucherhalterung für bequemen Einblick 31,7 mm (1,25'') Zenitspiegel Smartphone-Adapter zur Himmelsnavigation enthaltenMit integriertem Kamerahalter (Fotogewindeschraube)EIGENSCHAFTEN MONTIERUNGStabile parallaktische Montierung mit Feintrieb in beiden Achsen Kugellager in beiden Achsen für präzisere BewegungenStabiles höhenverstellbares Edelstahl Stativ ( Min. 69 cm / Max. 109,5 cm ) Traglast bis zu 13 kg Zuladung Dosenlibelle zur einfachen waagerechten Ausrichtung GOTO für leichtes Auffinden von Himmelsobjekten ST-4 kompatible Autoguiderschnittstelle Polhöhenskala zum Einstellen des BreitengradesSkalierte Teilkreisringe zum erleichterten Auffinden von Objekten mittels Sternatlas oder Planetariumssoftware Polsucherfernrohr mit optionaler Beleuchtung (Artikelnr. 4964212)Stativ Gewicht: 4,7 kg Montierung Gewicht: 6,7 kg (ohne Gegengewicht) Gesamtgewicht inkl. Gegengewicht: 13,4 kg Batterien: nicht enthaltenLIEFERUMFANG Optischer Tubus 26 mm Super Plössl Okular (31,7 mm / 1,25") 31,7 mm (1,25") Zenitspiegel Drehbare Sternkarte Objektiv-Sonnenfilter 6x30 Sucherfernrohr Smartphone-Adapter zur Navigation Astronomie-PC-Software Stellarium (per Download) Äquatoriale EXOS-2 GOTO Montierung und Startracker Handcomputer Edelstahlrohr-Felddreibeinstativ mit Zubehörablage 1 x 2 kg Gegengewicht

979,00 €*
BRESSER Messier NT-203/1200 Hexafoc EXOS-2 GoTo Teleskop
NEU – jetzt inklusive eines hochwertigen Objektiv-Sonnenfilters zur gefahrlosen Beobachtung von Sonnenflecken, Finsternissen und Planetentransiten. Ein hochwertiges Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung. Das MESSIER NT-203/1200 ermöglicht Beobachtungen, die noch vor wenigen Jahren in dieser Preisklasse nicht zu realisieren waren. Gerade das NT-203/1200 bietet durch die längere Brennweite und minimale Obstruktion eine noch bessere Schärfe und Kontrast bei der Planeten-Beobachtung. Modernste Fertigungstechnologie ermöglicht es, den Schatten der Jupitermonde auf dem Planeten selbst zu verfolgen; die Fülle der Strukturen und Details auf der Jupiteroberfläche sind atemberaubend. Das MESSIER NT-203/1200 kann aber nicht nur bei der Planetenbeobachtung punkten: Entdecken Sie Strukturen in fernen Galaxien und lassen Sie sich von den Nebelfetzen der Emmisionsnebel in der Weite der Milchstraße faszinieren. Sehen Sie mit dem MESSIER NT-203/1200 die Überreste explodierter Riesensterne und beobachten Sie die Geburtsstätten neuer Sterne. Lassen Sie sich mit diesem überdurchschnittlich großen Gerät von den Schönheiten des Universums überraschen!Bitte beachten Sie, dass Spiegelteleskope der Bauart Newton sehr gut für astronomische Beobachtungen am Sternenhimmel sind, jedoch nicht gut geeignet für Natur- und Landschaftsbeobachtungen am Tage. Für Natur- und Landschaftsbeobachtungen empfehlen wir deshalb BRESSER Linsenteleskope.EIGENSCHAFTEN OPTIK Bauart: SpiegeleleskopSpiegeldurchmesser: 203mm / Brennweite: 1200 / F/6Maximale sinnvolle Vergrößerung: 406-fachTeleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung Optimiertes Gerät für die Planeten-Beobachtung Größere Brennweite und minimale Obstruktion Bietet eine noch besserer Bildschärfe und Kontrast Sehr hochwertiger Hexafoc-Okularauszug mit 2,5'' freiem Innendurchmesser Beugungsbegrenzte Optik mit Parabol-Hauptspiegel 8x50 Sucher mit Fadenkreuzokular Optimierte Sucherhalterung für bequemen Einblick Handgriff für bequemen Transport mit integriertem Kamerahalter (Fotogewindeschraube) Smartphone-Adapter zur Himmelsnavigation enthalten Prismenschiene mit Klemmfläche aus Edelstahl T2-Adapter für Spiegelreflexkameras (optionaler T2-Ring erforderlich) 50,8 auf 31,7mm Adapter mit integriertem T2-Adapter (optionaler T2-Ring erforderlich); mit Messing-Ringklemmung EIGENSCHAFTEN MONTIERUNGStabile parallaktische Montierung mit Feintrieb in beiden Achsen Kugellager in beiden Achsen für präzisere BewegungenStabiles höhenverstellbares Edelstahl Stativ ( Min. 69cm / Max. 109,5cm ) Traglast bis zu 13 kg Zuladung Dosenlibelle zur einfachen waagerechten Ausrichtung GOTO für leichtes Auffinden von Himmelsobjekten ST-4 kompatible Autoguiderschnittstelle Polhöhenskala zum Einstellen des BreitengradesSkalierte Teilkreisringe zum erleichterten Auffinden von Objekten mittels Sternatlas oder Planetariumssoftware Polsucherfernrohr mit optionaler Beleuchtung (Artikelnr. 4964212)Stativ Gewicht: 4,7 kg Montierung Gewicht: 6,7 kg (ohne Gegengewicht) Gesamtgewicht inkl. Gegengewicht: 20,4 kg Batterien: nicht enthaltenLIEFERUMFANG Optischer Tubus 26 mm Super Plössl Okular (31,7mm / 1,25'') Integrierter 31,7 mm und T2-Adapter Prismenschiene mit Klemmfläche aus Edelstahl Adapter für 50,8 mm (2'') Okulare Drehbare Sternkarte Objektiv-Sonnenfilter Rohrschellen mit Tragegriff und Kamerahalterung 8X50 Sucherfernrohr Smartphone-Adapter zur Navigation Polsucherfernrohr mit optionaler Beleuchtung Astronomie PC Software Stellarium (per Download) Äquatoriale EXOS 2 GOTO Montierung und Startracker Handcomputer Edelstahlrohr-Felddreibeinstativ mit Zubehörablage 2 x 4,5 kg Gegengewicht

1.349,00 €*
BRESSER Messier Refraktor AR-127L/1200 EXOS-2 GoTo Hexafoc
NEU - jetzt inklusive einem hochwertigen Objektiv-Sonnenfilter zur gefahrlosen Beobachtung von Sonnenflecken, Finsternisse und Planetentransite. Ein hochwertiges Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung. Ambitionierte Einsteiger und Fortgeschrittene finden mit diesem Gerät schon viele Objekte außerhalb des Sonnensystems. Entdecken Sie zum Beispiel Strukturen im Orionnebel in der unglaublichen Entfernung von 1500 Lichtjahren (14.200.000.000.000 km), oder beobachten Sie die Krater unseres Mondes, die Ringe des Saturn, oder den großen roten Fleck auf Jupiter ! Die stabile Montierung erlaubt entspanntes Beobachten auch bei höchsten Vergrößerungen; Stabilität und Benutzerfreundlichkeit setzen in dieser Preisklasse neue Maßstäbe. Durch die hochwertige Mechanik und Elektronik können mit diesem Gerät bereits eigene Mond, Planeten, oder sogar Deep-Sky Aufnahmen gemacht werden. Das BRESSER Messier AR-127L werden Sie nie wieder hergeben wollen. EIGENSCHAFTEN OPTIK Bauart: LinsenteleskopLinsendurchmesser: 127 mm / Brennweite: 1200 mm / F/9,4Maximale sinnvolle Vergrößerung: 254-fachHochwertiges und lichtstarkes achromatisches Objektiv Moderne Mehrschichtvergütung der Linsen für ein helles und kontrastreiches Bild Robuste Tubuskonstruktion aus Aluminium Sehr hochwertiger Hexafoc-Okularauszug mit 2,5" freiem Innendurchmesser 8x50 Sucher mit Fadenkreuzokular; optimierte Sucherhalterung für bequemen Einblick 31,7mm (1,25") Zenitspiegel Handgriff für bequemen Transport mit integriertem Kamerahalter (Fotogewindeschraube) Prismenschiene mit Klemmfläche aus Edelstahl (44mm Universalschwalbenschwanz für GP/EQ5/LXD75) 50,8 auf 31,7mm Adapter mit integriertem T2-Adapter (optionaler T2-Ring erforderlich) Smartphone Adapter zur Himmelsnavigation enthalten Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung EIGENSCHAFTEN MONTIERUNG stabile parallaktische Montierung mit Feintrieb in beiden Achsen Kugellager in beiden Achsen für präzisere Bewegungen stabiles höhenverstellbares Edelstahl Stativ ( Min. 69cm / Max. 109,5cm ) Traglast bis zu 13 kg Zuladung Dosenlibelle zur einfachen waagerechten Ausrichtung GOTO für leichtes Auffinden von Himmelsobjekten ST-4 kompatible Autoguiderschnittstelle Polhöhenskala zum Einstellen des Breitengrades skalierte Teilkreisringe zum erleichterten Auffinden von Objekten mittels Sternatlas oder Planetariumssoftware Polsucherfernrohr mit optionaler Beleuchtung ( Artikelnr. 4964212 ) Stativ Gewicht: 4,7 kg Montierung Gewicht: 6,7 kg (ohne Gegengewicht) Gesamtgewicht inkl. Gegengewicht: 15,9 kg Batterien: nicht enthalten LIEFERUMFANG optischer Tubus 26mm Super Plössl Okular (31,7mm / 1,25") 31,7 mm (1,25") Zenitspiegel integrierter 31,7 mm und T2 Adapter Prismenschiene mit Klemmfläche aus Edelstahl (44mm Universalschwalbenschwanz für GP/EQ5/LXD75) 8x50 Sucherfernrohr drehbare Sternkarte Objektiv Sonnenfilter Rohrschellen mit Tragegriff und Kamerahalterung Smartphone-Adapter zur Navigation Astronomie PC Software Stellarium (per Download) Äquatoriale EXOS 2 GOTO Montierung und Startracker Handcomputer Edelstahlrohr-Felddreibeinstativ mit Zubehörablage  1 x 4,5 kg Gegengewicht 

1.199,00 €*
BRESSER Messier NT-203s/800 EXOS-2 GOTO Teleskop
NEU – jetzt inklusive eines hochwertigen Objektiv-Sonnenfilters zur gefahrlosen Beobachtung von Sonnenflecken, Finsternissen und Planetentransiten. Ein hochwertiges Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung. Die BRESSER Messier Newton Teleskope haben sich in den letzten Jahren als zuverlässige Arbeitspferde auch für die Astrophotografie etabliert. Mit den neuen Messier NT-203s/800 mit Hexafoc können wir nun eine neue Generation dieser Geräte vorstellen. Die Photo Newtons mit parabolischem Hauptspiegel erlauben mit Ihrem schnellen Öffnungsverhältnis von 203mm (8") f/3.9 tiefere Aufnahmen bei gleicher Belichtungszeit. Der große 85mm Fangspiegel sorgt für eine optimale Bildfeldausleuchtung. Der hochwertige 2,5" Hexafoc- Fokussierer sorgt für problem - und vignettierungsfreies Fotografieren, Rohrschellen mit 44mm Universal-Schwalbenschwanzschiene und Tragegriff mit Montagemöglichkeit für einen Fotoapparat sowie ein ausgezeichneter heller Sucher mit Fadenkreuz, runden das Bild dieser hochwertigen Geräte ab. Der Hexafoc Fokussierer kann problemfrei mit einer 10:1 Untersetzung (Art.Nr.: 0625720) nachgerüstet werden.Montierung, Stativ & Handbox mit Computer. Diese deutsche Montierung ist mit Nachführmotoren in beiden Achsen ausgestattet, die astronomische Objekte genauestens nachführen und positionieren können. Die Handbox mit GoTo-Funktion steuert die Montierung genau und zuverlässig. Präzisionsgetriebe in beiden Achsen erlauben den Betrieb mit einem Minimum an Getriebespiel bei allen der neun möglichen Geschwindigkeiten. Der Batteriepack (12 V) wird bequem auf dem Ablagetisch befestigt und nimmt 8 Batterien der Größe D auf. Zur Montierung gehört ein solides verarbeitetes Edelstahlrohrstativ mit hoher Standfestigkeit und ist belastbar mit optischen Tuben bis zu 13 kg Gewicht. Die GoTo-Steuerung Himmelsbeobachtung einfach per Knopfdruck!Mit dem Bresser Startracker GoTo System sind Sie auch als interessierter Einsteiger in wenigen Minuten in der Lage, Himmelsobjekte zu beobachten, die Sie ohne GoTo nur schwer oder gar nicht aufgefunden hätten! Einfach per Knopfdruck sucht das GoTo System für Sie Planeten, Nebel oder Galaxien und positioniert Ihr Teleskop vollautomatisch. Die Datenbank des GoTo System hält über 100.000 Himmelsobjekte für Sie parat. Beobachten Sie mit einer Optik aus der Messier-Serie mit GoTo System Himmelsobjekte ohne langes Suchen, oder fotografieren Sie lichtschwache Objekte, die Sie mit klassischen Aufsuchmethoden nicht erreichen können!Bitte beachten Sie, dass Spiegelteleskope der Bauart Newton sehr gut für astronomische Beobachtungen am Sternenhimmel sind, jedoch nicht gut geeignet für Natur- und Landschaftsbeobachtungen am Tage. Für Natur- und Landschaftsbeobachtungen empfehlen wir deshalb BRESSER Linsenteleskope.EIGENSCHAFTEN OPTIK Bauart: SpiegeleleskopSpiegeldurchmesser: 203mm / Brennweite: 800 / F/3,9Maximale sinnvolle Vergrößerung: 406-fachTeleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung Sehr hochwertiger Hexafoc-Okularauszug mit 2,5" freiem Innendurchmesser Beugungsbegrenzte Optik mit Parabol-Hauptspiegel 8x50 Sucher mit Fadenkreuzokular Optimierte Sucherhalterung für bequemen Einblick Handgriff für bequemen Transport mit integriertem Kamerahalter (Fotogewindeschraube) Smartphone-Adapter zur Himmelsnavigation enthalten Prismenschiene mit Klemmfläche aus Edelstahl Anschlussmöglichkeit für Spiegelreflexkameras (optionaler T2-Ring erforderlich) 50,8 auf 31,7mm Adapter mit integriertem T2-Adapter (optionaler T2-Ring erforderlich); mit Messing-Ringklemmung Fokus 60mm über dem eingefahrenen Okularauszug Großer Fangspiegel mit 85mm Durchmesser Große Rändelschrauben zur Justierung von Haupt- und FangspiegelTubus ohne Zubehör: 8,7 kg - Tubus mit gesamtem Zubehör: 11,5 kgEIGENSCHAFTEN MONTIERUNGStabile parallaktische Montierung mit Feintrieb in beiden Achsen Kugellager in beiden Achsen für präzisere BewegungenStabiles höhenverstellbares Edelstahl Stativ ( Min. 69cm / Max. 109,5cm ) Traglast bis zu 13 kg Zuladung Dosenlibelle zur einfachen waagerechten Ausrichtung GOTO für leichtes Auffinden von Himmelsobjekten ST-4 kompatible Autoguiderschnittstelle Polhöhenskala zum Einstellen des BreitengradesSkalierte Teilkreisringe zum erleichterten Auffinden von Objekten mittels Sternatlas oder Planetariumssoftware Polsucherfernrohr mit optionaler Beleuchtung (Artikelnr. 4964212)Stativ Gewicht: 4,7 kg Montierung Gewicht: 6,7 kg (ohne Gegengewicht) Gesamtgewicht inkl. Gegengewicht: 20,4 kg Batterien: nicht enthaltenLIEFERUMFANG Optischer Tubus 26mm Super Plössl Okular (31,7mm / 1,25") Integrierter 31,7 mm und T2-Adapter Prismenschiene mit Klemmfläche aus Edelstahl Adapter für 50,8 mm (2") Okulare Drehbare Sternkarte Objektiv-Sonnenfilter Rohrschellen mit Tragegriff und Kamerahalterung 8x50 Sucherfernrohr Smartphone-Adapter zur Navigation Polsucherfernrohr mit optionaler Beleuchtung Astronomie PC Software Stellarium (per Download) Äquatoriale EXOS 2 GOTO Montierung und Startracker Handcomputer Edelstahlrohr-Felddreibeinstativ mit Zubehörablage 2 x 4,5 kg Gegengewicht Batteriehalter mit Tasche (Batterien nicht im Lieferumfang)

1.399,00 €*
BRESSER Messier AR-102xs/460 EXOS-2/EQ5 Goto
NEU - jetzt inklusive einem hochwertigen Objektiv-Sonnenfilter zur gefahrlosen Beobachtung von Sonnenflecken, Finsternisse und Planetentransite. Ein hochwertiges Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung. Ambitionierte Einsteiger und Fortgeschrittene finden mit diesem Gerät schon die hellsten Objekte außerhalb des Sonnensystems. Entdecken Sie Strukturen im Orionnebel in der unglaublichen Entfernung von 1500 Lichtjahren (14.200.000.000.000 km)! Das Abfahren der Hell-Dunkel-Grenze (Terminator) am Mond ist ein Genuss. Das MESSIER AR-102xs werden Sie nie wieder hergeben wollen. Als kompaktes Reisegerät leistet das MESSIER AR-102xs sehr gute Dienste. Gerade die sehr kurze Brennweite von nur 460mm, ermöglicht beeindruckende Weitfeldbeobachtungen von offenen Sternhaufen und der Milchstraße. Erst durch die Verwendung von ED Spezialgläsern, konnten wir dieses sehr lichtstarke Gerät realisieren. Es bietet eine außerordentlich hohe Bildgüte mit einem nur sehr geringen Farbfehler zu einem attraktiven Preis. EXOS-2 Montierung und Stativ. Auf der BRESSER EXOS-2 sind die kleineren Optiken stabil montiert. Vorbei sind die Zeiten, als preisbewussten Kunden der Einstieg in die Astronomie von unterdimensionierten Montierungen erschwert wurde. Die EXOS 2 mit robustem Edelstahlstativ trägt die angebotenen Optiken bis zu einem Gewicht von 13kg für visuelle Beobachtung stabil und ohne Wackelei. Montierung, Stativ & Handbox mit Computer. Diese deutsche Montierung ist mit Nachführmotoren in beiden Achsen ausgestattet, die astronomische Objekte genauestens nachführen und positionieren können. Die Handbox mit GoTo-Funktion steuert die Montierung genau und zuverlässig. Präzisionsgetriebe in beiden Achsen erlauben den Betrieb mit einem Minimum an Getriebespiel bei allen der neun möglichen Geschwindigkeiten. Der Batteriepack (12 V) wird bequem auf dem Ablagetisch befestigt und nimmt 8 Batterien der Größe „D“ auf. Zur Montierung gehört ein solides verarbeitetes Edelstahlrohrstativ mit hoher Standfestigkeit und ist belastbar mit optischen Tuben bis zu 13 kg Gewicht. Die GoTo-Steuerung Himmelsbeobachtung einfach per Knopfdruck! Mit dem Bresser Startracker GoTo System sind Sie auch als interessierter Einsteiger in wenigen Minuten in der Lage, Himmelsobjekte zu beobachten, die Sie ohne GoTo nur schwer oder gar nicht aufgefunden hätten! Einfach per Knopfdruck sucht das GoTo System für Sie Planeten, Nebel oder Galaxien und positioniert Ihr Teleskop vollautomatisch. Die Datenbank des GoTo System hält unzählige Himmelsobjekte für Sie parat. Beobachten Sie mit einer Optik aus der Messier-Serie mit GoTo System Himmelsobjekte ohne langes Suchen, oder fotografieren Sie lichtschwache Objekte, die Sie mit klassischen Aufsuchmethoden nicht erreichen können! EIGENSCHAFTEN OPTIK Bauart: LinsenteleskopLinsendurchmesser: 102mm / Brennweite: 460mm / F/4,5Maximale sinnvole Vergrößerung: 204-fachHochwertiges und lichtstarkes achromatisches Objektiv Moderne Mehrschichtvergütung der Linsen für ein helles und kontrastreiches Bild Robuste Tubuskonstruktion aus Aluminium Sehr hochwertiger Hexafoc-Okularauszug mit 2,5" freiem Innendurchmesser 6x30 Sucher mit Fadenkreuzokular; optimierte Sucherhalterung für bequemen Einblick 31,7mm (1,25") Zenitspiegel Prismenschiene mit Klemmfläche aus Edelstahl (44mm Universalschwalbenschwanz für GP/EQ5/LXD75) 50,8 auf 31,7mm Adapter mit integriertem T2-Adapter (optionaler T2-Ring erforderlich) Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung EIGENSCHAFTEN MONTIERUNG stabile parallaktische Montierung mit Feintrieb in beiden Achsen Kugellager in beiden Achsen für präzisere Bewegungen stabiles höhenverstellbares Edelstahl Stativ ( Min. 69cm / Max. 109,5cm ) Traglast bis zu 13 kg Zuladung Dosenlibelle zur einfachen waagerechten Ausrichtung GOTO für leichtes Auffinden von Himmelsobjekten ST-4 kompatible Autoguiderschnittstelle Polhöhenskala zum Einstellen des Breitengrades skalierte Teilkreisringe zum erleichterten Auffinden von Objekten mittels Sternatlas oder Planetariumssoftware Polsucherfernrohr mit optionaler Beleuchtung ( Artikelnr. 4964212 ) Stativ Gewicht: 4,7 kg Montierung Gewicht: 6,7 kg (ohne Gegengewicht) Gesamtgewicht inkl. Gegengewicht: 15,9 kg Batterien: nicht enthalten LIEFERUMFANG optischer Tubus 26mm Super Plössl Okular (31,7mm / 1,25") 31,7 mm (1,25") Zenitspiegel integrierter 31,7 mm und T2 Adapter Prismenschiene mit Klemmfläche aus Edelstahl (44mm Universalschwalbenschwanz für GP/EQ5/LXD75) 6x30 Sucherfernrohr drehbare Sternkarte Objektiv-Sonnenfilter Astronomie PC Software Stellarium (per Download) Äquatoriale EXOS 2 GOTO Montierung und Startracker Handcomputer Edelstahlrohr-Felddreibeinstativ mit Zubehörablage  1 x 4,5 kg Gegengewicht 

1.139,00 €*
BRESSER Messier NT-150S/750 Hexafoc EXOS-2 GoTo Teleskop
NEU – jetzt inklusive eines hochwertigen Objektiv-Sonnenfilters zur gefahrlosen Beobachtung von Sonnenflecken, Finsternissen und Planetentransiten. Ein hochwertiges Teleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung. Hohe Stabilität und knackscharfe Optik mit parabolischem Hauptspiegel zeichnen das BRESSER Messier NT-150 aus. Die Öffnung von 150 mm ermöglicht Ihnen bereits die Beobachtung von größeren und kleinen Nebeln in der Weite des Alls. Finden Sie die Überreste einer gigantischen Sternexplosion aus dem Jahre 1054 im Sternbild Stier oder fahren Sie die leuchtenden Filamente des Großen Orionnebels ab. Erspähen Sie die berühmte Feuerradgalaxie im Sternbild Großer Wagen oder finden Sie den Hantelnebel im Sternbild Füchschen. Die hohe Stabilität des Gerätes ermöglicht sehr entspannte Beobachtungen und unterstützt erste Versuche in der Astrofotografie. Bitte beachten Sie, dass Spiegelteleskope der Bauart Newton sehr gut für astronomische Beobachtungen am Sternenhimmel sind, jedoch nicht gut geeignet für Natur- und Landschaftsbeobachtungen am Tage. Für Natur- und Landschaftsbeobachtungen empfehlen wir deshalb BRESSER Linsenteleskope. EIGENSCHAFTEN OPTIK Bauart: SpiegelteleskopSpiegeldurchmesser: 150 mm / Brennweite: 750 mm / F/5Maximale sinnvolle Vergrößerung: 300-fachTeleskop für Nacht- und Sonnenbeobachtung Sehr hochwertiger Hexafoc-Okularauszug mit 2,5" freiem Innendurchmesser Beugungsbegrenzte Optik mit Parabol-Hauptspiegel 6x30 Sucher mit Fadenkreuzokular Optimierte Sucherhalterung für bequemen Einblick Handgriff für bequemen Transport mit integriertem Kamerahalter (Fotogewindeschraube) Smartphone-Adapter zur Himmelsnavigation enthalten Prismenschiene mit Klemmfläche aus Edelstahl (44 mm Universalschwalbenschwanz für GP/EQ5/LXD75) T2-Adapter für Spiegelreflexkameras (optionaler T2-Ring erforderlich) 50,8 auf 31,7 mm Adapter mit integriertem T2-Adapter (optionaler T2-Ring erforderlich); mit Messing-Ringklemmung EIGENSCHAFTEN MONTIERUNGStabile parallaktische Montierung mit Feintrieb in beiden Achsen Kugellager in beiden Achsen für präzisere BewegungenStabiles höhenverstellbares Edelstahl Stativ ( Min. 69 cm / Max. 109,5 cm ) Traglast bis zu 13 kg Zuladung Dosenlibelle zur einfachen waagerechten Ausrichtung GOTO für leichtes Auffinden von Himmelsobjekten ST-4 kompatible Autoguiderschnittstelle Polhöhenskala zum Einstellen des BreitengradesSkalierte Teilkreisringe zum erleichterten Auffinden von Objekten mittels Sternatlas oder Planetariumssoftware Polsucherfernrohr mit optionaler Beleuchtung (Artikelnr. 4964212)Stativ Gewicht: 4,7 kg Montierung Gewicht: 6,7 kg (ohne Gegengewicht) Gesamtgewicht inkl. Gegengewicht: 15,9 kg Batterien: nicht enthaltenLIEFERUMFANG Optischer Tubus 26 mm Super Plössl Okular (31,7 mm / 1,25") Integrierter 31,7 mm und T2-Adapter Prismenschiene mit Klemmfläche aus Edelstahl Adapter für 50,8 mm (2") Okulare Drehbare Sternkarte Objektiv-Sonnenfilter Rohrschellen mit Tragegriff und Kamerahalterung 6x30 Sucherfernrohr Smartphone-Adapter zur Navigation Polsucherfernrohr mit optionaler Beleuchtung Astronomie PC Software Stellarium (per Download) Äquatoriale EXOS 2 GOTO Montierung und Startracker Handcomputer Edelstahlrohr-Felddreibeinstativ mit Zubehörablage 1 x 4,5 kg Gegengewicht

1.119,00 €*