Vixen Universal Zubehörtasche für die Stativmontage

Praktische Tasche, die ein Wechselobjektiv, die POLARIE U Montierung, Batterien oder sonstiges Zubehör in Griffnähe sicher aufbewahrt

  • Universal-Zubehörtasche für die Stativmontage
  • Einfache Anbringung an Foto- und Astro-Stativen
  • Bewahrt Ihr Zubehör sicher und griffbereit auf
  • Passgenau für Vixen POLARIE U Star Tracker
  • Auch für Kamera-Objektive, Batteriepacks und Fernbedienungen
  • Gepolsterte und wetterfeste Tasche aus schwarzem Neopren
  • Absorbiert Stöße und bietet eine gute Wärmedämmung
  • Schützt Batterien und Batteriepacks vor extremer Kälte
  • Innendurchmesser: 11 cm , Tiefe: 13 cm
  • Gewicht: 95 g

16,00 €*

% 32,00 €* (50% gespart)

Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: X060142
GTIN/EAN: 4955295601424
Produktinformationen "Vixen Universal Zubehörtasche für die Stativmontage"
Die weich gepolsterte Vixen Zubehörtasche kann an einem Stativ angebracht werden und bewahrt Ihr Zubehör so sicher und immer in Reichweite auf.

Die Größe der Tasche ist genau auf den POLARIE U Star Tracker abgestimmt. Aber auch anderes Zubehör wie ein Kamera-Objektiv, Batterien oder die Fernbedienung Ihrer Kamera kann in dieser Weichtasche sicher und griffbereit aufbewahrt werden. Das Neoprenmaterial absorbiert Stöße hervorragend und zeichnet sich durch eine gute Wärmeisolation aus. So bietet die Zubehörtasche unter anderem Ihren Batterien und USB-Akku-Batteriepacks zuverlässigen Schutz vor extremer Kälte.


EIGENSCHAFTEN

  • Zubehörtasche zum Anbringen an einem Stativ
  • Passgenau für den POLARIE U Star Tracker
  • Material: Neopren, Polyester
  • Abmessungen: 11 x 13 cm
  • Gewicht: 95 g

LIEFERUMFANG

  • Stativzubehörtasche
  • Befestigungssgurt
Farbe: schwarz
Material: Neopren

Zubehör

Vixen POLARIE U Star Tracker Astrofoto-Montierung
Es war noch nie so einfach, ein tolles Foto vom Sternenhimmel zu machen! Wenn Sie nachts den Sternenhimmel beobachten, haben Sie sich bestimmt schon einmal gewünscht, diese tollen Eindrücke auch auf ein Foto bannen zu können. Mit dem POLARIE U Star Tracker wird dieser Wunsch nun Realität. Sie werden mit diesem neuen System eindrucksvolle Aufnahmen von Sternen und der Milchstraße machen, egal ob Sie Anfänger oder fortgeschrittener Fotograf sind. Der POLARIE U ist ein ultrakompaktes automatisches Sternverfolgungsgerät, das leicht transportiert werden kann. Zusätzlich zu den Funktionen herkömmlicher Star Tracker, die eine Kamera für eine Langzeitbelichtung entsprechend der täglichen Bewegung der Himmelsobjekte nachführen, verfügt der POLARIE U über eine Funktion zur Geschwindigkeitsanpassung. Mithilfe eines Smartphones können Sie die Auslöse-Intervalle der Aufnahmen steuern. Durch die Kommunikation zwischen Smartphone und dem POLARIE U Star Tracker können Sie so die Belichtungen einstellen und wunderschöne scharfe Aufnahmen ohne Strichspuren von den Sternen und der Milchstraße machen. Der Star Tracker ist sehr klein und leicht und daher hervorragend für mobile Einsätze oder Flugreisen geeignet. Der Vixen POLARIE U Star Tracker im Detail: Star-Scape-Fotografie (Sterne und Landschaft) Eine silhouettierte Landschaft auf der Erde wird zusammen mit dem Sternenhimmel aufgenommen. Die Schönheiten einer Landschaft und des Sternenhimmels können so zusammen auf einem Foto abgebildet werden. Der POLARIE U eröffnet eine wunderschöne fremde Welt der Star-Scape-Fotografie, und zwar sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Fotografen. Bei der herkömmlichen Astrofotografie mit Teleskopen fotografiert man einen relativ engen Bereich am Himmel. Bei der sogenannten Star-Scape-Fotografie kommen hingegen hauptsächlich Weitwinkelobjektive zum Einsatz, um beeindruckende Fotos zu machen, in denen sich Sterne, Milchstraße und Landschaften vereinen. Die Möglichkeiten für spannende Kompositionen sind endlos und bieten eine komplett neue Art der Landschaftsfotografie. Gewichtsreduzierung von mehr als 20 % und verbesserte Tragkraft Die Struktur der ursprünglichen POLARIE wurde vollständig geändert. Der Abstand zwischen den beiden Lagern, die die rotierende Welle tragen, beträgt etwa das Vierfache des Vorgängermodells. Dies führt trotz der Gewichtsreduzierung um 20 % zu einer höheren Tragkraft. Die maximale Tragkraft beträgt 2,5 kg (ca. 2,5 kg in 10 cm Entfernung vom Rotationszentrum), wenn er für Weitfeld-Astrofotografie genutzt wird. Die maximale Tragkraft erhöht sich auf 6,5 kg (ca. 6,5 kg in 10 cm Entfernung vom Rotationszentrum), wenn ein POLARIE Multi-Montageblock (optional) und eine Schwalbenschwanz-Gleitschiene DD (optional) miteinander kombiniert werden. Darüber hinaus kann der POLARIE U bei Zeitrafferaufnahmen eine Tragfähigkeit von 10 kg (ca. 10 kg in 10 cm Entfernung vom Rotationszentrum) erreichen und eignet sich somit auch für schwere Kameraausrüstungen. Einstellungen über das Smartphone Durch die Kommunikation zwischen Tracker und Mobilgerät über eine App werden verschiedene Einstellungen per Smartphone oder Tablet ermöglicht. Bei der Stern-/Landschaftsfotografie wird die Geschwindigkeit im benutzerdefinierten Modus ausgewählt, und bei der Zeitrafferfotografie sind Einstellungen für Intervallzeit, Belichtung und Rotationsgeschwindigkeit darüber einstellbar. Fünf verschiedene Geschwindigkeiten Star-Scape-Fotografie (halbe Sterngeschwindigkeit) Diese Einstellung ist dafür vorgesehen, eine Landschaft zusammen mit dem Sternenhimmel abzubilden. Die Sterne werden dabei nicht exakt nachgeführt, sondern langsamer, um die Landschaft im Vordergrund nicht zu verwischen. Auf diese Art entstehen wunderschöne Aufnahmen von Landschaft und Sternenhimmel. Weitfeld-Astrofotografie (Sterngeschwindigkeit) Wenn dieser Modus ausgewählt wird, folgt der POLARIE U den Sternen mit der gleichen Geschwindigkeit wie die tägliche Bewegung der Sterne. In diesem Modus werden Langzeitbelichtungen von Kometen, Nebeln, Sternhaufen und der Milchstraße gemacht und exakt nachgeführt. Solar-Tracking (Sonnengeschwindigkeit) Dieser Modus eignet sich für die Aufnahme von Sonnenfinsternissen über einen langen Zeitraum. Moon-Tracking (Mondgeschwindigkeit) Dieser Modus eignet sich für die Aufnahme von Mondfinsternissen über einen langen Zeitraum. Benutzerdefinierter Modus Dadurch können Sie den POLARIE U beliebig auf die gewünschte Verfolgungsgeschwindigkeit einstellen. Die Standard-Einstellung entspricht dem Vierfachen der Sterngeschwindigkeit. Wenn Sie die Einstellung auf eine andere Geschwindigkeit ändern möchten, sind ein Smartphone oder ein anderes WiFi-Gerät sowie eine Anwendungssoftware erforderlich. Shoot-Move-Shoot-Modus Es ist möglich, die Bewegung der Kamera während der Belichtung anzuhalten und nach Ende der Belichtung neu zu starten. Darüber hinaus ist das Gerät mit einem Kameraanschluss (Auslöser) ausgestattet, der den Kameraverschluss während der Aufnahme mit SMS- oder Intervallaufnahmen steuert. Wenn die verwendete Kamera mit dem Kabelauslöser angeschlossen ist, können die Einstellungen einfach über ein Smartphone vorgenommen werden. Für diese Funktion ist eine WiFi-Verbindung erforderlich. Zusätzlich wird ein Kabel für die Verbindung der Kamera mit dem POLARIE U separat benötigt. Autoguider-Port Im Handel erhältliche Autoguider können mit dem POLARIE U verwendet werden. (Verwendbar nur in der R.A.-Achse) Ein Leichtgewicht beim Transport Der POLARIE U ähnelt in seiner Form einem Kameraobjektiv und passt daher gut in eine Kameratasche. Das „U“ im Namen POLARIE U steht für den Struktur-Querschnitt des Produkts. Blinkende Symbole auf der Modusanzeige entsprechend der Nachführrichtung Die Richtung des Schiebeschalters verändert die Drehrichtung für die nördliche oder südliche Hemisphäre. Unmittelbar nach dem Einschalten des Netzschalters beginnen die Symbole auf der Modusanzeige, nacheinander in Richtung der Drehrichtung zu blinken, die der Position des Schalters entspricht. Die Stromversorgung Der POLARIE U arbeitet mit 4 AA-Batterien. Darüber hinaus ist der Star Tracker mit einem externen USB-Stromanschluss (USB Typ C) ausgestattet. Ein vielseitiges Gerät mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten Kameramontageblock (mitgeliefert): Der mitgelieferte Montageblock ist mit einer 1/4-Zoll-Kameraschraube ausgestattet. Ein handelsüblicher Kugelkopf kann hier verwendet werden. POLARIE Multi-Montageblock (separat erhältlich): Der Kamera-Montageblock ist gegen den POLARIE Multi-Montageblock austauschbar, um die Ladekapazität für große Optiken zu erhöhen. Durch die Kombination mit einer Schwalbenschwanz-Gleitschiene DD (optional) kann diese für ein Teleobjektiv oder ein leichtes Teleskop wie den FL55SS OTA umgebaut werden. Schnellspanner (separat erhältlich): Die Panorama-Schnellspannerklemme (optional) kann am POLARIE U befestigt werden. Sie ist mit Befestigungsplatten des Arca Swiss Systems kompatibel. Stativschrauben-Anschlüsse Eine Gewinde-Buchse für die 3/8-Zoll-Schraube befindet sich jeweils an der Unterseite und Rückseite des POLARIE U. Der Star Tracker kann mit einer 1/4-Zoll-Schraube oder einer 3/8-Zoll-Schraube befestigt werden. Wasserwaage und Richtungsskala für Zeitraffer Der POLARIE U ist mit einer Wasserwaage ausgestattet, die für die horizontale Ausrichtung gedacht ist. Darüber hinaus ist er mit einer Skala in 5-Grad-Schritten versehen, mit der Sie den Drehwinkel während der Zeitrafferfotografie grob abschätzen können. Visiereinrichtung für die Polausrichtung Ein Visierrohr (abnehmbar), das für eine grobe Polarausrichtung auf der Nordhalbkugel vorgesehen ist, befindet sich im Lieferumfang. Es hilft Ihnen bei der Ausrichtung auf den Himmelsnordpol bei Aufnahmen im Weitwinkelbereich. Anbringen eines Polsuchers (separat erhältlich) Der Polsucher PF-LII kann mit einer separat erhältlichen Halterung am POLARIE U Star Tracker befestigt werden. Für Aufnahmen mit Teleobjektiven ist dies dringend erforderlich, um die Präzision der Polausrichtung und damit die Nachführgenauigkeit zu steigern. EIGENSCHAFTEN Geschwindigkeiten: Sterngeschwindigkeit, 0,5x Sterngeschwindigkeit, Sonnengeschwindigkeit, Mondgeschwindigkeit, benutzerdefinierte Geschwindigkeit Nord-/Südhalbkugel-kompatibel Betriebssystem: Android 4.4 oder iOS 9.9 und höher via WiFi: IEEE 802.11b/gSchneckengetriebe: R.A.-Zahnkranz mit 144 Zähnen (58,4-mm-Al-Legierung) Schnecke: 9,8 mm aus Messing R.A.- und D.C.-Achse: 40 mm, aus Aluminiumlegierung Motorantrieb: Elektromotorantrieb mit Impulsmotor (Schrittmotor) Tragkraft: 2,5 kg Standard, 6,5 kg mit Sonderzubehör, 10 kg bei Zeitraffer WiFi-Funktion für Smartphone Peilsucherrohr: 8,9-Grad-Sichtfeld ohne Vergrößerung. Stromversorgung: USB Type-C oder 4x AA-Batterien Abmessungen: 88,5 mm x 72 mm x 110,5 mm Gewicht: 575 g LIEFERUMFANG POLARIE U Star Tracker Aufsteckbarer Peilsucher

599,00 €*
BRESSER StarTracker Astrofoto-Montierungs-Set
Besitzen Sie bereits eine Foto-Kamera und möchten mit wenig Aufwand eindrucksvolle Aufnahmen des Nachthimmels mithilfe der Langzeitbelichtung erstellen oder gar Zeitraffer-Aufnahmen anfertigen? Dann ist das BRESSER StarTracker Astrofoto-Montierungs-Set die ideale Basis. Nicht nur für den Einstieg in die Astrofotografie ist diese Montierung besonders gut geeignet, sondern auch die Experten schwören auf eine kompakte und leicht zu bedienende Montierung, um die natürliche Erddrehung automatisiert auszugleichen. Der eingebaute Nachführmotor dreht dafür die aufgesattelte Kamera präzise entgegen der Erddrehung und somit bleiben die Sterne auch bei Langzeitbelichtungen punktförmig. Dieses Set beinhaltet alle Komponenten, die für einen schnellen und komfortablen Einstieg in die Welt der Astrofotografie mit Ihrer Kamera und Ihrem Objektiv erforderlich sind: ein stabiles BRESSER Stativ TP-100 DX mit Transport-Tasche, den BRESSER Stativkopf mit Feinverstellung MH-100 (Pol-Wiege), den BRESSER Polsucher für StarTracker PM-100 und natürlich die BRESSER StarTracker Astrofoto-Montierung PM-100 mit Kugelkopf.Nach der Aufstellung der leichten und kompakten Foto-Montierung, einfach den ungefähren Breitengrad (Polhöhe) am Stativkopf MH-100 einstellen und mithilfe des optischen Polsuchers den Polarstern anvisieren. Anschließend Ihre Kamera mit Foto-Objektiv mithilfe der Schnellwechselplatte auf dem im Lieferumfang enthaltenen schweren Kugelkopf montieren. Mit dem Kugelkopf lässt sich die Kamera jederzeit auf einen beliebigen Himmels-Ausschnitt ausrichten und feststellen. Sobald der Nachführmotor eingeschaltet ist, kann sofort mit der Langzeitbelichtung begonnen werden. Dies alles dauert nicht einmal 5 Minuten ...Welche Kameras sind grundsätzlich für die Verwendung mit der BRESSER StarTracker Astrofoto-Montierung geeignet? Alle Kameras mit 1/4''-(6,3 mm)-Stativanschluss-Gewinde und der Einstellmöglichkeit Bulb B für Langzeitbelichtung.Die Bresser Foto-Montierung ist dafür ausgelegt im Polar-Modus eine Kamera mit Objektiv von max. 2,0 kg Gesamtgewicht zu tragen und nachzuführen. Im Azimutal-Modus trägt die Montierung auch Kameras mit bis zu 5,0 kg Gesamtgewicht. Ideal für den Anfang sind lichtstarke Weitwinkelobjektive, weil sich mit zunehmender Objektiv-Brennweite und Belichtungszeit auch die Anforderungen an die Nachführgenauigkeit erhöhen. So kann eine Aufnahme mit Weitwinkelobjektiv ohne Probleme bis zu mehrere Minuten belichtet werden und die Sterne bleiben punktförmig. Bei z. B. einem 200-mm-Teleobjektiv muss die Polarausrichtung der Foto-Montierung dann schon exakt stimmen. Dies ist mit dem integrierten Ausrichtungs-Tunnel zum Anvisieren des Polarsterns schnell erledigt. Typisch erreichbare Belichtungszeiten mit guter Nachführgenauigkeit sind: 16-mm-Weitwinkel-Objektiv: 5 Minuten (300 sek.) , 100-mm-Tele-Objektiv: 1 Minute (60 sek.) Die Nachführung übernimmt ein präziser Schrittmotor, der über das Bedienmenü in verschiednenen Geschwindigkeiten eingestellt werden kann.  Der geringe Stromverbrauch ermöglicht den Betrieb von bis zu 20 Stunden mit einem Satz Batterien oder beliebig lange per USB-Anschluss.EIGENSCHAFTENStarTracker Astrofoto-MontierungssetAstrofoto-Montierung für parallaktische NachführungAutomatischer Ausgleich der Erddrehung (sid.Geschw.)Extrem kompakte Bauform - passt in fast jede FototascheVerschiedene Nachführgeschwindigkeiten einstellbarUmschaltbar für Nord- und SüdhalbkugelZeitrafferfunktion und azimutale Bewegung von 15 Min. bis 48 Std. einstellbarKugelkopf mit Schnellwechselplatte und 1/4''-Fotogewinde zur Kamera-MontageFoto-Montierung mit 1/4''-Gewindebolzen für Kugelkopf-MontageZusätzliche Schnellkupplung zur Entnahme des KugelkopfesPräzise Schrittmotor-Nachführung mit Schneckengetriebe Klares LC-Display für einfache Bedienung Batteriebetrieb (4 x AA) oder per Micro-USB-Buchse (Batterien nicht enthalten)Betriebsdauer im Batteriebetrieb: bis zu 20 StundenGewicht der Astrofoto-Montierung: 0,63 kg Transportgewicht mit komplettem Zubehör: 3,6 kgEinstellhöhe Montierung mit Stativ: 80-155 cmStativ-Transportmaße: 60 x 10 x 10 cm; Stativ-Gewicht: 2,1 kgTragfähigkeit der Foto-Montierung: bis zu 2,0 kg bzw. 5,0 kg LIEFERUMFANGBRESSER StarTracker Astrofoto-Montierung PM-100BRESSER Kugelkopf mit SchnellwechselplatteBRESSER Polsucher für StarTracker PM-100BRESSER Stativkopf mit Feinverstellung MH-100 (Pol-Wiege)BRESSER Stativ TP-100 DX mit Tasche Bedienungsanleitung (englisch)   

589,00 €*
BRESSER Foto-Montierung mit Feldstativ und Polwiege
Besitzen Sie bereits eine Foto-Kamera und möchten mit wenig Aufwand eindrucksvolle Aufnahmen des Nachthimmels mit Hilfe der Langzeitbelichtung erstellen oder gar Zeitraffer-Aufnahmen anfertigen ? Dann ist die BRESSER Foto-Montierung die ideale Basis. Nicht nur für den Einstieg in die Astrofotografie ist diese Montierung besonders gut geeignet, sondern auch die Experten schwören auf eine kompakte und leicht zu bedienende Montierung, um die natürliche Erddrehung automatisiert auszugleichen. Der eingebaute Nachführmotor dreht dafür die aufgesattelte Kamera präzise entgegen der Erddrehung und somit bleiben die Sterne auch bei Langzeitbelichtungen punktförmig. Welche Kameras sind grundsätzlich für die Verwendung mit der BRESSER Foto-Montierung geeignet ?Alle Kameras mit 1/4" (6,3mm) Stativanschluss-Gewinde und der Einstellmöglichkeit Bulb "B" für Langzeitbelichtung. Die Bresser Foto-Montierung ist dafür ausgelegt eine Kamera mit Objektiv von max. 2,5 kg Gesamtgewicht zu tragen und nachzuführen. Ideal für den Anfang sind lichtstarke Weitwinkelobjektive, weil sich mit zunehmender Objektiv-Brennweite und Belichtungszeit auch die Anforderungen an die Nachführgenauigkeit erhöhen. So kann eine Aufnahme mit Weitwinkelobjektiv ohne Probleme bis zu mehreren Minuten belichtet werden und die Sterne bleiben punktförmig. Bei z.B einem 200mm Telesobjektiv, muss die Polarausrichtung der Foto-Montierung dann schon exakt stimmen. Dies ist aber dank des optischen und beleuchteten Polsuchers schnell erledigt. Typisch erreichbare Belichtungszeiten mit guter Nachführgenauigkeit sind: 16mm-35mm Weitwinkel-Objektiv: 10 Minuten (600sek.) , 200mm Tele-Objektiv: 5 Minuten (300sek.)  Nach der Aufstellung der leichten und kompakten Foto-Montierung, einfach den ungefähren Breitengrad (Polhöhe) nach Scala einstellen und durch das beleuchtete Polsucher-Fernrohr den Polarstern anvisieren. Anschließend die Kamera mit Foto-Objektiv mit Hilfe der Schnellwechselplatte auf dem im Lieferumfang enthaltenen Kugelkopf montieren. Mit dem Kugelkopf lässt sich die Kamera jederzeit auf einen beliebigen Himmels-Ausschnitt ausrichten und feststellen. Sobald der Nachführmotor eingeschaltet ist, kann sofort mit der Langzeitbelichtung begonnen werden. Dies Alles dauert nicht einmal 5 Minuten ...Die Nachführung übernimmt ein präziser Schrittmotor, der über die Handbox zusätzlich mit 2- oder 32-fache Geschwindigkeit im Vor- und Rücklauf bewegt werden kann. Somit kann der Himmelsausschnitt noch genauer eingestellt werden. Der geringe Stromverbrauch ermöglicht mit nur einer Batterieladung den Betrieb von bis zu 50 Stunden.Das höhenverstellbare Edelstahl-Stativ ist eine extrem stabile Basis für die BRESSER Foto-Montierung. Durch die im Stativkopf integrierte Dosenlibelle, ist auch die Nivellierung der Foto-Montierung ein Kinderspiel. Wer aber bereits ein stabiles Foto-Stativ mit Video-Neigekopf besitzt, kann den Kopf der Foto-Montierung mit Hilfe der 1/4" &  3/8" Fotogewinde-Bohrungen auch direkt damit verwenden. Die Einstellung der Polhöhe (Breitengrad) erfolgt dann durch den Video-Neigekopf. Die Foto-Montierung und das Stativ mit Polwiege sind jeweils auch einzeln erhältlich - Art.Nr.: 4964111 u. 4964112EIGENSCHAFTENParallaktische Foto-MontierungHöhenverstellbares Edelstahl-Stativ mit Polwiege u. DosenlibelleAutomatischer Ausgleich der Erddrehung (sid.Geschw.)Handbox zur Steuerung des Nachführmotors (2x/32x)Umschaltbar für Nord-und SüdhalbkugelOptischer Polsucher mit Polsucher-Beleuchtung enthaltenKugelkopf mit Schnellwechselplatte und 1/4" Fotogewinde zur Kamera-MontageFoto-Montierung mit 3/8" Gewindebolzen für Kugelkopf-MontageFoto-Montierung mit 1/4" und 3/8" Innengewinde für StativmontagePräzise Schrittmotor-Nachführung mit Schneckengetriebe Große Knebel- und Rändelschrauben für eine einfache Bedienung Batteriebetrieb oder per Netzteil (optional) Betriebsdauer im Batteriebetrieb: bis zu 50 StundenStromanschluss 6 Volt: DC-Buchse 5,5/2,5mm (Pluspol innen)Gewicht Foto-Montierung mit Kugelkopf: 1,4 kg Gewicht Stativ mit Polwiege: 3,5 kgTragfähigkeit der Foto-Montierung: bis zu 2,5 kg Arbeitshöhe der Kamera-Aufnahme max. 140 cmLIEFERUMFANGFoto-Montierung Nachführmotor mit HandboxHöhenverstellbares Edelstahl-Stativ mit Polwiege u. DosenlibelleKugelkopf mit Schnellwechselplatte Polsucherfernrohr mit BeleuchtungseinheitBatteriehalter 6 Volt mit Tasche (keine D-Batterien enthalten)Anleitung   

409,00 €*
%
Vixen POLARIE Star Tracker Astrofoto-Montierung
Die Vixen POLARIE ist ein Fotozubehörteil, mit dem Sie die Sterne punktförmig scharf abbilden können. Sie wurde entwickelt, um Himmelskörper zu verfolgen und die Bewegung der Erde auszugleichen. So ermöglicht Ihnen die POLARIE stimmungsvolle Aufnahmen von einer Landschaft und dem Sternenhimmel, wobei sie diese gleichzeitig scharf abbilden kann. Zudem punktet sie mit einem sehr schlichten und kompakten Design für den einfachen Einsatz an jedem Ort der Erde. Wenn Sie nachts den romantischen Sternenhimmel beobachten, haben Sie sich bestimmt schon einmal gewünscht, diese tollen Eindrücke auf ein Foto bannen zu können. Doch der erste Versuch zeigt schnell: So einfach ist das nicht. Denn wer die Sterne fotografieren möchte, muss vielfach mehrere Minuten lang belichten. Da sich unsere Erde jedoch ständig um ihre Achse dreht, bewegen sich in dieser Zeit auch die Gestirne weiter und werden so auf Fotos zu langen Strichen. Mit der heutigen Digitaltechnik hat man zwar die Möglichkeit, durch die Erhöhung der Chip-Empfindlichkeit auf kürzere Belichtungszeiten zu kommen. Doch leider wird dadurch auch das Bildrauschen verstärkt. Schöne Aufnahmen des Nachthimmels sind so unmöglich. Aus diesem Grund hat die Firma Vixen die POLARIE Star Tracker Astrofoto-Montierung entwickelt, die das Problem der Sternwanderung löst: Bei ihrer Verwendung mit der Kamera wird während der Belichtung die Erddrehung nachgeführt. Dies ermöglicht die scharfe, punktförmige Abbildung des Sternenhimmels auch bei langen Belichtungszeiten. Die POLARIE ist ein neues und einzigartiges Fotozubehörteil für Aufnahmen des Nachthimmels mit perfekt punktförmig nachgeführten Sternen. Sie macht mit ihrem einfachen Funktionsprinzip die Astrofotografie für alle Interessierten zugänglicher. Über das Multifunktionswahlrad lassen sich verschiedene Geschwindigkeiten für Himmel und Landschaft, Mond, Sonne und Sternnachführung einstellen. Zudem ist das Gerät mit einem Polhöhenmesser zur schnellen Ausrichtung, einem USB-Anschluss für die externe Stromversorgung und einem Kompass zur Bestimmung der Himmelsrichtung ausgestattet. Als optionales Sonderzubehör stehen ein Stativ und ein Polsucherfernrohr zur exakten Ausrichtung auf den Himmelspol für Langzeitbelichtung bis in den Telebereich zur Verfügung.Mit den hier aufgelisteten Artikeln ist es sogar möglich, den Star Tracker mit 6 kg zu belasten. So können Sie größere Teleobjektive und kleine Teleskope anbringen.Art. X000091 Vixen POLARIE MehrfachmontageblockArt. X000094 Vixen Schwalbenschwanzschiene DD für POLARIE Star Tracker Fotomontierung Art. X000096 Vixen Schnellspann-PanoramaplatteArt. X000052 Vixen AP Photo Guider Gegengewichtsstange Art. X000033 Vixen Gegengewicht 1,0 kg Art. X000095 Schnellwechsel-Winkelplatte EIGENSCHAFTEN Nachführgeschwindigkeiten: Siderisch, 0,5 Siderisch, Sonne, MondFeinbewegung: F57,6-mm-Schneckenrad mit 144 Zähnen Polachse: F40 mm, Aluminiumlegierung Antrieb: Präzisionsschrittmotor Tragkraft: ca. 2 kg inkl. Kugelkopf Peilloch: Gesichtsfeld 8.9° Neigungsmesser: 0° bis 70° Eingebauter Kompass (abnehmbar) Stromversorgung: 2x AA-Zelle (kompatibel mit Alkali, Ni-MH, Ni-Cd) oder externe Stromversorgung Kompatibel mit USB mini-B Antriebspannung: AA-Zelle: DC2,4-3,0V, Max. 0,6A Externe Stromversorgung: DC4,4-5,25V, max. 0,3A Betriebsdauer: ca. 2 Stunden mit Alkaline-Batterien Ca. 20 Stunden mit externer Stromversorgung bei 20 °C und 2 kg BelastungBetriebstemperatur: bis 40° Abmessungen: 95 x 137 x 58 mm Gewicht: 740 g ohne Batterie Optional erhältliches Zubehör: Polsucherfernrohr, Stativ M-155, QPL-Kompass, KugelkopfLIEFERUMFANGPOLARIE Star TrackerEinschraubbarer Kompass

299,00 €* 419,00 €* (28.64% gespart)
BRESSER TP-100 DX Stativ mit Tasche
Besitzen Sie eine BRESSER StarTracker Astrofoto-Montierung PM-100 (Art.Nr.: 4964120) und suchen ein ultra-stabiles Stativ? Dann ist das höhenverstellbare Aluminium-Stativ TP-100 DX von BRESSER eine extrem stabile Basis. Mit Hilfe einer 1/4 Zoll Fotogewinde-Schraube wird die BRESSER Astrofoto-Montierung fest mit dem Stativ verbunden. So können Sie die Astrofoto-Montierung im Azimut-Modus für Zeitraffer- und Panorama-Aufnahmen verwenden. Für die Erstellung von astronomischen Aufnahmen empfiehlt sich die Verwendung des BRESSER Stativkopfes mit Feinverstellung MH-100 (Pol-Wiege) Art.Nr. 4964140. Dieser wird direkt auf den Stativkopf aufgeschraubt und stellt die Verbindung zur Astrofoto-Montierung her. Damit lässt sich die Astrofoto-Montierung im sogenannten prallaktischen Modus einstellen und ermöglicht punktförmige Sterne auch bei Langzeitbelichtungen des Nachthimmels. EIGENSCHAFTEN Stativ für BRESSER Astrofoto-Montierung (Art.4964130) Universal-Stativ mit 1/4 Zoll Befestigungsschraube Höhenverstellbares Aluminium-Stativ mit verstellbarer Mittelsäule Große Klemmhebel für eine einfache Bedienung Stativbeine mit 3-fachem Auszug Stativhöhe min. 54cm; max. 134cm Stativhöhe in Makro-Stellung: 24 cm Transportmaße: 60x10x10cm Gewicht Stativ: 1,7 kg Gewicht Tasche: 0,5 kg LIEFERUMFANG BRESSER Stativ TP-100 DXStativtasche mit TrageriemenBedienungsanleitung

119,00 €*
EXPLORE SCIENTIFIC iEXOS-100 PMC-Eight Wifi Goto Montierung
Die iEXOS-100 ist eine vollwertige astronomische Teleskopmontierung mit Wifi-Goto-Funktion, die auch zur äquatorialen Nachführung von Spiegelreflexkameras mit Weitwinkel- oder Teleobjektiven bestens geeignet ist. Die iEXOS-100 besitzt die revolutionäre Explore Scientific PMC-Eight™ Nachführung, damit die Navigation und Verfolgung aller Himmelsobjekte mühelos gelingt und dies zu einem erschwinglichen Preis. Die integrierte PMC-Eight Nachführelektronik wird durch unsere kostenlose ExploreStars App ganz komfortabel über Ihr eigenes Notebook oder Tablet gesteuert. Die ExploreStars App ist verfügbar für Windows, Android und iOS. Zusätzlich bieten wir Ihnen den kostenlosen ASCOM POTH Client von Explore Scientific (kabelgebunden oder drahtlos) zum Download an, um mit praktisch jeder Sky-Software zu arbeiten, die den ASCOM Standard unterstützt. Die Befestigung von kleinen Teleskopen oder DSLR-Kameras erfolgt mit Hilfe einer Standard Vixen Style Schwalbenschwanzplatte. Die iEXOS-100 ist also sehr universell einsetzbar und trägt Ihr Equipment mit einem Gesamtgewicht von bis zu 5 kg. Goto-Systeme spielen in der Welt der Amateurastronomie eine wichtige Rolle, da sie sicherstellen, dass die Benutzer weniger Zeit mit der Suche nach bestimmten Objekten verbringen und mehr Zeit mit der Beobachtung und Fotografie. Die PMC-Eight™ Steuerung mit ihren vielseitigen Anschluss- und Verbindungsarten, ermöglicht Ihnen Ihr Teleskop aus einigen Metern Entfernung zu steuern oder von Computer zu Computer mit einer Internetverbindung von praktisch überall auf der Welt zu kommunizieren. Eines der herausragenden Merkmale der iEXOS-100 Systems ist sein deutsches Äquatorial-Design. Wenn es darum geht, die Sterne mit einem Teleskop oder Kamera zu verfolgen, gibt es nichts, was mit der Präzision einer deutschen äquatorialen Montierung vergleichbar ist. Es gilt die Objekten möglichst genau zu verfolgen, wenn sie im Osten aufsteigen und im Westen untergehen. Für Beobachter ist es mit einer deutschen äquatorialen Montierung ganz einfach, ihr himmlisches Objekt auch für längere Zeit mittig im Okular zu halten. Astro-Fotografen hilft es, die häufigen astrofotografischen Fallstricke wie die Bildfeldrotation oder unerwünschte Strichspuren zu vermeiden.  Bevor Sie ein Objekt verfolgen können, müssen Sie es finden, und dieses Ziel kann zur schwierigen Aufgabe werden, wenn Sie unter einem dunklen Himmel mit einer riesigen Anzahl von Sternen konfrontiert werden. Die iEXOS-100 stellt Ihnen ein leistungsstarkes GOTO-System zur Verfügung, das Sie einfach und schnell zu jedem beliebigen Himmelsobjekt führt und die Frustration beim Navigieren am Nachthimmel gar nicht erst aufkommen lässt. Diese integrierte Version des PMC-Eight™-Systems von Explore Scientific geht über den Industriestandard hinaus und verwendet acht unabhängig voneinander arbeitende CPUs, die sich jeweils auf klar definierte Einzelfunktionen konzentrieren können. Diese Aufgabenverteilung zwischen den Prozessoren führt zu einem System, das eine hervorragende Reaktionsfähigkeit, Effizienz, Zuverlässigkeit und erstaunlich kurze Steuerungsintervalle für eine genaue Nachführung bietet um die Erddrehung präzise auszugleichen. Obwohl es intern recht komplex ist, kann das GOTO-System ganz einfach von Ihrem eigenen Apple-, Android- oder Windows-Tablett aus mit der ExploreStars-App bedient werden. Durch die intuitive Bedienoberfläche gelingt es Ihnen schnell und einfach Ihr Teleskop auszurichten, durch die Sterne zu navigieren und viele interessante Dinge über Zehntausende von Himmelsobjekten zu erfahren. Diese dynamische App wird von einer Datenbank gespeist, die regelmäßig aktualisiert wird, um sicherzustellen, dass sie eine zuverlässige Quelle für all die angezeigten Information bleibt.  Die iEXOS-100 verfügt über griffige und leichtgängige Achsklemmungen, mit denen Sie Ihr Teleskop schnell von einer Seite auf die andere umstellen können, und eine stufenlose Feineinstellung für für die Polhöhe (Breitengrad-Einstellung). Die Montierung beinhaltet einen kleinen polaren Ausrichtungstunnel, der es dem Benutzer ermöglicht, seine iEXOS-100 grob auf den Polarstern (Polaris) auszurichten. Dies ist erforderlich um eine gute Nachführungsqualität zu erreichen. Auch eine einfache eingebaute Wasserwaage ist vorhanden, die Ihnen bei der Nivellierung Ihres Stativs unterstützt. Weitere Merkmale sind eine Halterung zur Aufnahme des Batteriefachs, welches das PMC-Eight Goto system™ durch 8 C-Batterien mit Strom versorgt (Batterien nicht im Lieferumfang enthalten). Des Weiteren sind zwei 1 kg Gegengewichte zum austarieren der Montierung enthalten und mehrere fluoreszierende Elemente an einigen Stellen der Montierung und des Stativs angebracht, damit Sie sich nachts an Ihrem Setup orientieren können.WICHTIGER HINWEIS Vor dem ersten Systemstart müssen Sie auf Ihrem Anzeigegerät die ExploreStars App installieren. SOFTWARE DOWNLOAD https://explorescientificusa.com/pages/software-and-downloads-for-pmc-eight-systemEIGENSCHAFTENIntegriertes Explore Scientific PMC-Eight™ Wifi GOTO SystemBedienerfreundliche und grafisch ansprechende ExploreStars OpenGoto APPWifi Steuerung per Tablet, Notebook oder Desktop PC mit mindestens 7'' Display und Wifi Funktion (Computer nicht im Lieferumfang enthalten)Betriebssystem des optionalen Computers oder Tablets: WIN8.1, WIN10+11, iOS oder Android 4.4 und höherKlassische Steuerung per Richtungstasten oder virtuellen Joystick zum Guiden, zentrieren, korrigieren und verfahren per TouchscreenIntuitive 2 Stern und 3 Stern Ausrichtung zur Initialisierung der GOTO Steuerung Polarer Ausrichtungstunnel zur groben Polar-Ausrichtung Standard Vixen-Style Prismenaufnahme zur Befestigung von Teleskop/KameraMultiprocessor Micro Controller mit 8 CPU´s (Prozessorkerne)Micro-Stepper Motoren und Schneckengetriebe in beiden Achsen Geräuscharmer Zahnriemen-AntriebMini-USB Schnittstelle für INDI/ASCOM kabelgebundene PC-VerbindungST-4 kompatible Autoguider SchnittstelleINDI und ASCOM Treiber verfügbar: JA , unterstützt auch Pulse-GuidingSie können Ihre eigene Firmware und Objektlisten erstellen und in das PMC-8 ladenGPS kompatibel / Einstellungen sind abhängig von dem verwendeten Computer, Tablet oder Smartphone Fluoreszierende Elemente an Montierung und Stativ Gewicht Stativkopf: 4,0 kg ; Gewicht Stativ: 2,5 kgLIEFERUMFANGExplore Scientific iEXOS-100 Montierung mit Open GOTO PMC-8Stativ aus Edelstahl mit eingebauter DosenlibelleGegengewicht 2 x 1,0 kg Spiral-Anschlusskabel für DEC-MotorBatteriefach 12 Volt mit Halter (8 x C-Batterien nicht enthalten)Fluoreszierende Elemente an Montierung und Stativ ExploreStars APP per kostenlosen Software-DownloadBedienungsanleitungWICHTIGER HINWEIS: In diesem Paket ist kein WINDOWS8.1/10/11/Android Computer oder Tablet oder enthalten. FAQ / INFO-PLATTFORM:  https://explorescientificusa.com/pages/explore-scientific-knowledge-base-and-faqsPMC-Eight FORUM:  https://espmc-eight.groups.io/g/MAIN

499,00 €*

Vorgeschlagene Produkte

%
NATIONAL GEOGRAPHIC 114/900 Reflektor Teleskop AZ
Dieses klassische Spiegelteleskop bringt dir die großen Planeten näher und helle Objekte außerhalb unseres Sonnensystems werden bei dunklem Himmel sichtbar. Komplett ausgestattet und mit einer einfach zu bedienenden Montierung ist dieses Teleskop ideal für Einsteiger ohne astronomische Grundkenntnisse. Es ermöglicht die Erkundung der Monde und Wolkenbänder des Gasriesen Jupiters, die majestätischen Ringe des Saturns oder entdecke in einer Neumondnacht andere Galaxien, Sternhaufen und Nebel.Bitte beachte, dass Spiegelteleskope der Bauart ''Newton'' sehr gut für astronomische Beobachtungen am Sternenhimmel sind, jedoch nicht gut geeignet für Natur- und Landschaftsbeobachtungen am Tage. Für Natur- und Landschaftsbeobachtungen empfehlen wir deshalb Linsenteleskope. Noch gar keine Erfahrungen mit astronomischen Teleskopen? Dann empfehlen wir für einen leichteren Start in das Hobby Astronomie das zusätzlich erhältliche Buch ''Fernrohr-Führerschein''. EIGENSCHAFTENSpiegelteleskop für EinsteigerBeobachtung von Planeten und hellen Objekten außerhalb unseres Sonnensystemsazimutale MontierungLIEFERUMFANGTeleskop Azimutale Montierung mit Stativ Okulare (4 mm, 9 mm, 25 mm) Sucherfernrohr 6x30 Umkehrlinse 1,5x Barlowlinse 3x

134,49 €* 159,90 €* (15.89% gespart)
LUNT Sonnenfinsternis-Brille (5 Stück)
Beobachten Sie mit diesen für die direkte Sonnenbeobachtung entwickelten Brillen gefahrlos Sonnenfinsternisse, Sonnenflecken und Vorbeiflüge von Flugzeugen vor der Sonne.Bei der Herstellung werden allerhöchste Sicherheits-Standards eingehalten, wie es auch bei den anderen Produkten von Lunt Solar Systems üblich ist - dem Premium-Hersteller von Sonnen-Teleskopen und -Filtern.EIGENSCHAFTENErzeugt ein sehr natürliches hell-gelbes SonnenbildIdeal für die gefahrlose visuelle Beobachtung der Sonne Sehr widerstandsfähig gegen Beschädigung100% sicher5 Stück im SetLIEFERUMFANGSonnenfinsternis-Brillen (5 Stück)

16,90 €*
LUNT Sonnenfinsternis-Brille (1 Stück)
Beobachten Sie mit dieser für die direkte Sonnenbeobachtung entwickelten Brille gefahrlos Sonnenfinsternisse, Sonnenflecken und Vorbeiflüge von Flugzeugen vor der Sonne. Bei der Herstellung werden allerhöchste Sicherheits-Standards eingehalten, wie es auch bei den anderen Produkten von Lunt Solar Systems üblich ist - dem Premium-Hersteller von Sonnen-Teleskopen und -Filtern. EIGENSCHAFTENErzeugt ein sehr natürliches hell-gelbes Sonnenbild Ideal für die gefahrlose visuelle Beobachtung der Sonne  Sehr widerstandsfähig gegen Beschädigung100% sicher LIEFERUMFANGSonnenfinsternis-Brille (1 Stück)

5,90 €*
%
BRESSER Classic 60/900 AZ Linsenteleskop mit azimutaler Montierung
60 Jahre BRESSER 1957-2017 Jubiläums-Edition - BRESSER Classic langbrennweitige Linsenteleskope Den Himmel durch das BRESSER Classic Teleskop zu betrachten wie einst Galileo Galilei und Joseph von Fraunhofer vor Jahrhunderten ist ein besonderes Erlebnis. Bestaunen Sie die Krater des Mondes oder entdecken Sie die Ringe des Saturns mit dem BRESSER Classic Teleskop. Das Gerät ist mit einer azimutale Montierung ausgestattet und erlaubt wunderschöne Beobachtungen von der Oberfläche unseres Erdtrabanten. Die scharfe Optik und das geringe Gewicht machen das BRESSER Classic zu einem vielseitigen Einsteigerteleskop für Jung und Alt. Das klassische Linsensystem mit einem Durchmesser von 60 mm und einer Brennweite von 900 mm liefert eine gute Abbildungsqualität. Die azimutale Montierung mit Höhenfeineinstellung und das stabile Aluminium-Stativ runden dieses Einsteiger-Paket perfekt ab. Die azimutale Montierung ermöglicht einen schnellen und einfachen Einstieg in die Astronomie. Dieses Teleskop eignet sich besonders für die visuelle Beobachtung von Himmelsobjekten unseres Sonnensystems - z.B. den Mond oder die nahe gelegenen Planeten. Durch das mitgelieferte Zubehör und die im Lieferumfang enthaltene Astronomie-Software lassen sich auch vom absoluten Einsteiger schnell Erfolge erzielen.Durch den mitgelieferten Smartphone-Kamerahalter halten Sie Ihre Beobachtungen ganz einfach mit Ihrem Smartphone fest und können diese direkt mit Ihren Freunden, Verwandten etc. teilen.EIGENSCHAFTEN Einsteiger-Set mit ausreichend Zubehör um gleich loslegen zu können Optisches System: Achromatischer Refraktor azimutale Montierung Astronomie-Software erleichtert absoluten Anfängern den Einstieg LIEFERUMFANG Teleskop azimutale Montierung 5x24 Sucherfernrohr Umkehrlinse 1.5x Zenitspiegel 1.25" (31,7 mm) Okulare 1.25" (31,7 mm): 4mm, 12,5mm und 20mm Aluminium-Stativ mit Zubehörablage Astronomie-Software zum Download Smartphone Kamera Halter Bedienungsanleitung

89,00 €* 119,00 €* (25.21% gespart)
%
BRESSER Computer-Kabel zur Fernsteuerung von MCX Goto Teleskopen und EXOS-II EQ Goto Montierungen
Zur Fernsteuerung eines BRESSER MCX 102/127 Goto Teleskopes oder einer BRESSER EXOS-II EQ Goto Montierung per Computer-Kabel. Navigieren Sie Ihr Teleskop komfortabel per Navigationssoftware und Windows 10 Computer. Ein Klick auf die Sternkarte am Computer und das Teleskop positioniert auf das gewünschte Objekt. HINWEISEFür die Steuerung eines BRESSER MCX Goto Teleskopes ist kein Software-Update der Computer Handbox erforderlich. Eine direkte Verwendung ist somit möglich.  Für die Steuerung einer BRESSER EXOS-II EQ Goto Montierung muss mit Hilfe dieses Computer-Kabel-Sets die Computer Handbox auf die Software-Version v2.3 aktualisiert werden. Dieser Kabelsatz ist nicht passend für die EXPLORE SCIENTIFIC EXOS-2 mit PMC-Eight Goto.Diese Set enthält keine Navigationssoftware und keinen Computer.DOWNLOAD NAVIGATIONSSOFTWARE(Diese Liste ist beispielhaft und nicht abschließend)Sky Map Pro Demo: https://nextcloud.bresser.de/s/PnQr9gyigxp9A6zSky Map Pro ASCOM PLUG-in: http://download.ascom-standards.org/plugins/SkyMapProPlugin.zipCarte Du Ciel: https://www.ap-i.net/skychart//en/startStellarium: https://stellarium.org/deEIGENSCHAFTENVerbindet ein BRESSER MCX102/127 Goto mit einem PCVerbindet eine BRESSER EXOS-II Goto mit einem PCKomfortable Steuerung per ComputerUSB zu Seriell Adapter enthaltenErforderliches Firmware-Update für EXOS-II enthaltenKompatibel mit WIN 10 + 11LIEFERUMFANGRS-232 Computer-Kabel  USB 2.0 zu RS-232 Adapter + Treiber CD-RomFirmware v2.3 für EXOS-II Goto HandboxFlash Utility Software für Handbox Update ASCOM-Treiber für BRESSER MCX/EXOS-II GotoBedienungsanleitung

40,50 €* 45,00 €* (10% gespart)
%
BRESSER Spica Plus 130/1000 EQ Spiegelteleskop inkl. Zubehör Set
Ein großer Spiegel kombiniert mit hoher Brennweite ermöglicht das Beobachten verschiedenster Objekte am Nachthimmel. Durch das katadioptrische System (integrierte Barlowlinse) wird die Tubuslänge trotz hoher Brennweite kurzgehalten und somit ist das Gerät noch sehr gut tragbar. Aber auch die Mechanik des BRESSER Spica Plus ist sehr leistungsstark. Die hochwertige äquatoriale Montierung erlaubt jedem Benutzer das Teleskop in kürzester Zeit perfekt auszurichten. Standard bei einem newtonschen Spiegelteleskop ist der am seitlichen Tubus befindliche Okularauszug. Dieser bietet absolute Bequemlichkeit beim Beobachten mit einem der beigefügten Okulare. Erforschen Sie die Planeten unseres Sonnensystems und entdecken Sie neue Welten. Möchten Sie Ihre Beobachtungen gleich festhalten, um Sie mit anderen zu teilen? Durch den mitgelieferten Smartphone-Kamera-Adapter können Sie Ihre besten Beobachtungen gleich durch das Teleskop fotografieren. Bitte beachten Sie, dass Spiegelteleskope der Bauart ''Newton'' sehr gut für astronomische Beobachtungen am Sternenhimmel sind, jedoch nicht gut geeignet für Natur- und Landschaftsbeobachtungen am Tage. Für Natur- und Landschaftsbeobachtungen empfehlen wir deshalb BRESSER Linsenteleskope.EIGENSCHAFTENTeleskop für Nacht- und SonnenbeobachtungOptisches System: Newton-ReflektorMax. sinnvolle Vergrößerung: 260xObjektivdurchmesser: 130 mm Brennweite: 1000 mm Öffnungsverhältnis: f/7.7Montierung: äquatorial EQOkulardurchmesser: 31.7 mm (1.25") LIEFERUMFANGTeleskop mit MontierungObjektiv-SonnenfilterMond- und Planetenfilter Set (4 Stück)Okulare: 4 mm, 20 mmLED Sucher3-fach Barlow LinseSmartphone-Kamera-AdapterAluminium-Stativ Zubehör-AblageAstro R-Lite Taschenlampe

199,00 €* 359,00 €* (44.57% gespart)
%
BRESSER First Light AR-102/1000 Teleskop
Ambitionierte Einsteiger und Fortgeschrittene finden mit dem BRESSER First Light AR-102/1000 Teleskop schon die hellsten Objekte außerhalb des Sonnensystems. Entdecken Sie Strukturen im Orionnebel in der unglaublichen Entfernung von 1500 Lichtjahren (14.200.000.000.000 km)! Die stabile Montierung erlaubt entspanntes Beobachten auch bei höheren Vergrößerungen. Durch die hochwertige Mechanik können mit diesem Gerät bereits eigene Mondfotos aufgenommen werden, das Abfahren der Hell-Dunkel-Grenze (Terminator) am Mond ist ein Genuss. Dieses Refraktorteleskop verfügt über eine äquatoriale Montierung (auch parallaktische Montierung genannt). Mit dieser Zweiachsmechanik ist es möglich, die Erddrehung auszugleichen und das zu beobachtende Himmelsobjekt exakt zu verfolgen. Das umfangreiche enthaltene Zubehör ermöglicht viele interessante Himmelsbeobachtungen. Sogar ein Prisma für eine aufrechte und seitenrichtige Bilddarstellung ist dabei. EIGENSCHAFTEN Hochwertiges achromatisches Linsenteleskop Durchmesser: 102 mm / Brennweite: 1000 mm F/9,8 Äquatoriale EQ-3 Montierung Höhenverstellbares Stativ mit Zubehörablage Überwiegend aus Metall gefertigtes Teleskop Ausgezeichneter Fokussierer Prisma für eine aufrechte und seitenrichtige Bilddarstellung Umfangreiches Zubehör bereits enthalten LIEFERUMFANG Optischer Tubus First Light AR-102/1000 EQ3-Montierung Stativ mit Zubehörablage 2 Okulare (PL10 & PL25) LED Rotpunkt-Sucher Aufrechtprisma 90° Barlowlinse 3-fach Smartphone-Halterung

359,10 €* 399,00 €* (10% gespart)
%
BRESSER Arcturus 60/700 AZ - Linsenteleskop mit Smartphone-Adapter & Sonnenfilter
Aufbauen und sofort losstaunen: Durch das BRESSER Arcturus 60/700 AZ Linsenteleskop kommen Sie der faszinierenden Welt der Planeten und Sternhaufen ein ganzes Stück näher. Dafür bringt das Astro-Komplett-Set alles mit, was Sie für den direkten Einstieg in die Himmelsbeobachtung benötigen: ein astronomisches Linsenteleskop mit 60 mm Öffnung und 700 mm Brennweite, eine azimutale Montierung, ein Stativ und ganz viel Zubehör. Dabei ist das System ganz einfach zu bedienen – perfekt, um Kinder an das spannende Hobby Astronomie heranzuführen. Einfach ein Klassiker der Sternbeobachtung – das Teleskop Altbewährtes Prinzip: Dieses klassische Linsenteleskop – auch achromatischer Refraktor der Bauart Fraunhofer genannt – zeigt Einsteigern und Kindern ganz leicht die Schönheiten des Nachthimmels. Dabei überzeugt das Fernrohr durch die moderne präzise vergütete Optik mit guten Abbildungseigenschaften. Das große Öffnungsverhältnis von etwa 1 zu 11,7 (F/11,7), das sich aus dem Verhältnis der 60 mm Öffnung und 700 mm Brennweite ergibt, liefert scharfe Bilder mit gutem Kontrast. Ideal, um unseren Mond, die Planeten, aber auch offene Sternhaufen und Kugelsternhaufen mit eigenen Augen zu erforschen. Aber wie groß erscheinen diese Himmelsobjekte dann? Richtig scharfe Bilder liefert das Teleskop mit seinem durch die Öffnungsgröße bestimmten Auflösungsvermögen problemlos bis etwa 120-facher Vergrößerung. Technisch geht aber noch mehr – mit dem enthaltenen Zubehör theoretisch bis zu 525-fach. Mit steigender Vergrößerung kann jedoch die Bildschärfe langsam abnehmen. Und natürlich bestimmt nicht nur das Teleskop, wie stark Sie vergrößern können. Auch die Luftunruhe in der Atmosphäre ist immer ein Faktor (Seeing-Bedingungen). Die Basis für bewegende Sternstunden – Montierung und Stativ Ist der richtige Standort für Ihre Beobachtungen gefunden, befestigen Sie Ihr Teleskop an dem höhenverstellbaren Aluminium-Stativ mit azimutaler Montierung. Durch die kinderleichte Handhabung dieser azimutalen Montierung bewegen Sie sich ganz mühelos von einer astronomischen Sehenswürdigkeit zur nächsten. Denn Sie schwenken das Teleskop einfach manuell nach links und rechts, oben und unten – wie bei einem normalen Fotostativ. Und damit Okulare, Sonnenfilter und Co. nie außer Reichweite sind, legen Sie das Zubehör einfach auf die praktische Ablageplatte zwischen den Stativbeinen. Alles für den Astro-Schnellstart – das Zubehör Damit Sie am Himmel möglichst viel sehen, bringt das Einsteigerteleskop jede Menge Extras mit. So behalten Sie durch den LED-Sucher den Überblick am Himmel. Es handelt sich dabei um einen Peilsucher, den Sie parallel auf das eigentliche Teleskop montieren. Er projiziert einen roten Punkt auf eine kleine Mattscheibe. Wenn Sie dann hindurchsehen, scheint der rote Punkt vor dem Himmel zu schweben – und zwar genau dort, wo auch die Optik Ihres Teleskops hinzeigt. So können Sie Himmelsobjekte leichter finden und das Teleskop exakt ausrichten – bevor Sie dann mit der höheren Vergrößerung genauer hinschauen. Und wie hoch diese gerade ist, bestimmen Sie durch die Wahl des Okulars. Zwei sind bereits im Set enthalten: 4 mm und 20 mm. Mit der 3-fach-Barlow-Linse können Sie die Vergrößerung der Okulare zudem noch verdreifachen. Sollten Sie dann irgendwann Ihr Blickfeld mit zusätzlichen Okularen erweitern wollen, ist das kein Problem. Denn der Steckhülsen-Durchmesser von 1,25 Zoll (31,7 mm) entspricht einer internationalen und herstellerübergreifenden Norm. Damit steht Ihnen eine große Auswahl an optionalen Okularen für die Verwendung mit Ihrem Teleskop zur Verfügung. Damit Sie Ihren Blick aber auch komfortabel auf Sternhaufen und Planeten richten können, erlaubt der 90-Grad-Zenitspiegel einen bequemen Einblick in das Teleskop. So müssen Sie sich nicht unter das Teleskop legen, wenn die Optik in den Himmel zeigt. Denn Sie schauen einfach von der Seite hinein. Doch nicht nur die Nacht hält viele Sehenswürdigkeiten für uns parat. Am Tag ist vor allem unser nächster Stern mehr als einen Blick wert. Also schauen Sie sich mit dem Sonnenfilter gefahrlos Sonnenflecken und Granulation auf der Sonne an. ACHTUNG: Niemals das Teleskop ohne den Sonnenfilter auf die Sonne ausrichten! Und damit Sie Ihre Entdeckungen auch festhalten und teilen können, machen Sie mit dem Smartphone-Adapter ganz einfach Fotos von Mond, Sonne und mehr. Noch gar keine Erfahrungen mit astronomischen Teleskopen? Dann empfehlen wir für einen leichteren Start in das Hobby Astronomie das zusätzlich erhältliche Buch „Fernrohr-Führerschein“. EIGENSCHAFTEN Teleskop für Einsteiger mit 60 mm Öffnung und 700 mm Brennweite Achromatischer Refraktor Typ Fraunhofer Ideal für die Beobachtung von Sonne, Mond, Planeten und Sternhaufen Höhenverstellbares Stativ mit azimutaler Montierung Einfach zu bedienen, sehr gut für Einsteiger und Kinder Öffnungsverhältnis F/11.7, dadurch scharfes Bild und hoher Kontrast Zwei Okulare und eine Barlowlinse mit 31,7 mm (1,25 Zoll) Steckhülsen für unterschiedliche Vergrößerungen Gefahrlose Sonnenbeobachtung mit enthaltenem Sonnenfilter Einstieg in die Astrofotografie mit Smartphone-Kamera-Adapter LIEFERUMFANG Teleskop Aluminium-Stativ Azimutale Montierung Okulare: 4 mm und 20 mm (1,25-Zoll-Steckhülsen) Barlow-Linse: 3x (1,25-Zoll-Steckhülse) Zenitspiegel LED-Leuchtpunktsucher Sonnenfilter Smartphone-Kamera-Adapter Zubehör-Ablage Astronomie-Software zum Download Bedienungsanleitung

95,20 €* 119,00 €* (20% gespart)
EXPLORE SCIENTIFIC 82° Ar Okular 11mm (1,25")
Dieses Okular bietet Ausstattungsmerkmale, die Sie bis jetzt nur von den Explore Scientific 100° Okularen kannten. Denn auch dieses Okular mit 82° Gesichtsfeld ist wasserdicht und mit Schutzgas gefüllt. Das verhindert wirkungsvoll das Beschlagen von Innen, das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit sowie die Entstehung von Glaspilz. So ist die hochwertige Mehrschichtvergütung besonders gut geschützt und langlebig.Auch die Handhabung wird erleichtert, denn Sie können das Okular problemlos mit Reinigungsflüssigkeit behandeln und auch starker Taubeschlag kann nicht zwischen die Linsen dringen. So garantiert dieses Okular ein ungetrübtes Beobachtungserlebnis für viele Jahre! Selbstverständlich müssen Sie auch bei der Bildqualität keine Kompromisse eingehen, denn das Okular bietet durch das aufwendige Design eine scharfe und kontrastreiche Abbildung über das gesamte, riesige Gesichtsfeld - auch an Teleskopen mit schnellem Öffnungsverhältnis. Hochwertige Glassorten und geschwärzte Linsenkanten sorgen zusammen mit der EMD-Mehrschichtvergütung für maximalen Kontrast.Darüber hinaus gehören eine klappbare Gummiaugenmuschel, ein Standard-Filtergewinde sowie eine konische Sicherungsnut in der Edelstahlsteckhülse zur Standard-Ausstattung dieses Okulars.

179,00 €*
%
BRESSER JUNIOR Linsenteleskop 70/900 EL
Die Sterne beobachten wie ein Profi - kinderleicht mit dem BRESSER JUNIOR Linsenteleskop 70/900 EL. Es ist ein komplettes System für die Erforschung der Wunder des Weltalls, bestehend aus Teleskop, Montierung, Stativ und allem benötigten Zubehör. Mit einer Öffnung von 70 mm zeigt es bereits viele Details bei den Himmelsobjekten. Die Montierung kann das Teleskop nicht nur nach links/rechts und oben/unten schwenken, sie kann auch in einem sogenannten äquatorialen Modus benutzt werden, wie es auch die Wissenschaftler in ihren Observatorien tun (mehr dazu unter Besonderheiten). Ein auf dem Teleskop zusätzlich montiertes Sucherfernrohr erleichtert das Auffinden der Himmelsobjekte. Mit der Umkehrlinse lassen sich auch tagsüber viele spannende Dinge in der Umgebung beobachten. Durch das höhenverstellbare Stativ wird das Teleskop auf die optimale Höhe für große und kleine Beobachter gebracht. Der mitgelieferte Zenitspiegel sorgt dabei für einen bequemen Einblick. Nachts können der Mond und die Planeten wie Saturn und Jupiter erkundet werden. Dank der 70 mm großen Öffnung des Teleskopes sind auch sehr viele Himmelsobjekte außerhalb unseres Sonnensystems in der Reichweite dieses Teleskopes. Viele Lichtjahre entfernte Sternhaufen und Gasnebel beeindrucken junge und alte Sterngucker. Mit dem mitgelieferten Umkehrprisma erhält man tagsüber ein seitenrichtiges, aufrechtes Bild, beispielsweise für Naturbeobachtungen. BESONDERHEITENMontierung mit Polhöhenwiege: Auf den ersten Blick ist die NG-Montierung des Linsenteleskop 90/700 NG eine ganz gewöhnliche azimutale Montierung: eine Achse für links/rechts und eine Achse für oben/unten, wie man es auch von normalen Fotostativen her kennt. Dieser Modus macht besonders bei Beobachtungen am Tage Sinn. Mit der eingebauten Polhöhenwiege lässt sich jedoch die ganze Montierung kippen, und so mit einem Handgriff zu einer äquatorialen Montierung für die Astronomie umbauen. Bei der äquatorialen Montierung wird eine Achse auf den Polarstern ausgerichtet. Bei der Nachführung eines Himmelsobjektes muss dann nur noch eine einzige Achse bewegt werden, was die Nachführung am nächtlichen Sternenhimmel deutlich erleichtert gegenüber Montierungen, welche nur über links/rechts und oben/unten Achsen verfügen. Noch gar keine Erfahrungen mit astronomischen Teleskopen? Dann empfehlen wir für einen leichteren Start in das Hobby Astronomie das zusätzlich erhältliche Buch ''Fernrohr-Führerschein''. Du kannst von Sonne, Mond, Sternen und Co. gar nicht genug bekommen? Unser Tipp: das zusätzlich erhältliche Buch ''Julius forscht im Weltall – Forschen, Entdecken, Basteln''. Freu dich auf jede Menge Infos, viele spannende Experimente und kreative Bastelideen rund um den Weltraum. EIGENSCHAFTENideales EinsteigersetGeeignet für Mond-, Planeten- aber auch NaturbeobachtungenMontierung kann azimutal und äquatorial verwendet werdenLIEFERUMFANGLinsenteleskop 70/900 NGDrei Okulare: 4 mm (225x), 12 mm (75x) und 20 mm (45x)Höhenverstellbares Aluminium-Stativ mit Zubehörablage1,5x Umkehrlinse für seitenrichtiges und aufrechtes BildNG Montierung, variable äquatorial oder azimutalSucher-Fernrohr 6 x 25Astronomie-Software für den PC90° Zenitspiegel

104,99 €* 119,90 €* (12.44% gespart)
%
NATIONAL GEOGRAPHIC 90/900 Refraktor-Teleskop EQ3
Das Linsenteleskop 90/900 ist ein Klassiker und ermöglicht neben Himmelsbeobachtung auch das Beobachten von Landobjekten oder Tieren in großer Entfernung. Die lange Brennweite von 900 mm macht das Teleskop zum Spezialisten für Mond, Planeten und kompakte, helle Objekte außerhalb unseres Sonnensystems. Die majestätischen Saturnringe und Stürme auf dem Gasriesen Jupiter sind erreichbar, aber auch helle Gasnebel, Galaxien und Sternhaufen werden unter dunklem mondlosem Himmel sichtbar. Die stabile äquatoriale Montierung lässt sich auf den Polarstern ausrichten und das Nachführen per Hand ist ein Kinderspiel. Noch gar keine Erfahrungen mit astronomischen Teleskopen? Dann empfehlen wir für einen leichteren Start in das Hobby Astronomie das zusätzlich erhältliche Buch ''Fernrohr-Führerschein''. Du kannst von Sonne, Mond, Sternen und Co. gar nicht genug bekommen? Unser Tipp: das zusätzlich erhältliche Buch ''Julius forscht im Weltall – Forschen, Entdecken, Basteln''. Freu dich auf jede Menge Infos, viele spannende Experimente und kreative Bastelideen rund um den Weltraum. EIGENSCHAFTENOptische Bauart: Achromatischer RefraktorDurchmesser Objektivlinse: 90mmBrennweite: 900mmVergrößerung: 45x-675x (max. empfohlen: 180x)Montierung: EQ3, äquatorialStativ: Aluminium mit ZubehörablageLIEFERUMFANGTubusMontierungAluminiumstativOkulare (31,7mm): H-20mm, H-12mm, SR-4mm3x Barlow-LinseMondfilterLED-SucherSternkarte

195,99 €* 299,90 €* (34.65% gespart)
%
BRESSER Space Explorer MC 90/1250 Automatik-Teleskop
Wer hat nicht schon mal von einer Reise zu den Sternen geträumt? Mit dem BRESSER Space Explorer MC 90/1250 Automatik-Teleskop gelangen Sie zumindest optisch ganz schnell ins Weltall. Und dort werden Sie sich auch als Astro-Einsteiger sofort zurechtfinden. Denn nach der Ausrichtung über einen, zwei oder drei Sterne – dem sogenannten Alignment – suchen Sie sich einfach ein Objekt aus den vorgespeicherten 270.000 Himmelskörpern aus. Ob faszinierender Gas-Planet oder helles Deep-Sky-Objekt – das Teleskop fährt Ihr himmlisches Beobachtungsziel direkt an. Dank der Motoren in beiden Achsen der azimutalen Montierung wird das anvisierte Objekt automatisch nachgeführt. Somit müssen Sie nur noch schauen und genießen. Also wohin wollen Sie Ihren Blick zuerst richten? Mit dem Maksutov-Teleskop auf Sternwanderung Bereits in unserem Sonnensystem werden Sie durch das Fernrohr mit seiner langen Brennweite von 1250 mm spannende Entdeckungen machen. Nehmen Sie die Wolkenbänder auf dem Jupiter ganz genau unter die Lupe. Oder sehen Sie die Ringe des Saturn durch das Fernrohr zum ersten Mal mit eigenen Augen. Durch die 90-mm-Öffnung sammelt das Teleskop ungefähr 165-mal so viel Licht wie das menschliche Auge. Aber nicht nur Planeten geben durch die hochwertige Optik ein sehr gutes Bild ab. Auch ein weiterer Vorstoß ins Weltall lohnt sich: Sie werden staunen beim Anblick des 1.344 Lichtjahre von der Erde entfernten Orionnebels oder des berühmten Ringnebels M57 im Sternbild Leier. Die beiden enthaltenen Okulare mit 25-mm- und 12,5-mm-Brennweite zeigen Ihnen diese und viele weitere Schönheiten am Nachthimmel in 50- bzw. 100-facher Vergrößerung. Und weil die beste Sicht meist nicht in unmittelbarer Umgebung zu finden ist, überzeugt das Teleskop durch die kompakte Cassegrain-Bauart als unkomplizierter Reisebegleiter. Wenn an Ihrem Beobachtungsort ein stabiler Tisch steht, können Sie sogar das Stativ zuhause lassen. Alles dabei für Ihre Weltraum-Erkundungen mit dem Teleskop Damit Ihr Blick in die Weiten des Alls unvergesslich wird, halten Sie ihn doch einfach auf Fotos fest. Dafür befestigen Sie einfach die Smartphone-Halterung am Okular – und schon geht es los mit Ihren Schnappschüssen von Planeten, offenen Sternhaufen und Co. Ein besonderer Star ganz in der Nähe der Erde ist übrigens immer einen Blick und ein Foto wert: unser Mond. Damit Sie diesen natürlichen Satelliten der Erde angenehm durch Ihr Maksutov-Cassegrain-Teleskop beobachten können, verwenden Sie am besten den enthaltenen Mondfilter. Für angenehme Beobachtungen dunkelt er das Bild etwas ab und steigert gleichzeitig den Kontrast. Perfekt für eine Erkundungstour der faszinierenden Mondkrater, riesigen Meere und Licht-Schattenspiele an der Tag-Nacht-Grenze! Und den perfekten Überblick über den Nachthimmel mit seinen oft mythisch benannten Sternbildern machen Sie sich mit der Sternkarte. Seien Sie mit dem BRESSER Space Explorer MC 90/1250 Automatik-Teleskop auch als Astro-Einsteiger ganz automatisch auf der richtigen Stern-Spur. EIGENSCHAFTEN Kompaktes Teleskop mit automatischer Montierung und Stativ Koordinaten von über 270.000 Himmelskörpern bereits vorinstalliert Optische Bauart: Maksutov-Cassegrain Spiegeldurchmesser: 90 mm Brennweite: 1250 mm Vergrößerung: 50-fach/100-fach (erweiterbar) Montierung: einarmig, azimutal Mit LED-Sucher und integriertem Kompass Antriebsmotoren: in beiden Achsen LIEFERUMFANG Tubus Montierung Stahlstativ Smartphone-Halterung 2 Stück 31,7 mm Kellner-Okulare (K-25mm, K-12,5mm) LED-Sucher Kompass mit Dosenlibelle Mondfilter Astronomie-Software Sternkarte Anleitung inkl. Garantiehinweis

538,99 €* 549,00 €* (1.82% gespart)