BRESSER Blitzsensor

Immer wissen, wann und wo der Blitz eingeschlagen ist – mit dem zusätzlichen Blitzsensor für Ihre vorhandene Wetterstation sind Sie bei Gewittern stets informiert.

  • Blitzsensor zur Messung von Gewitter-Blitzen
  • Zusatzsensor für einige BRESSER Wetterstationen
  • Funkfrequenz: 868 MHz
  • Reichweite bis zu 100 m
  • Maße: 58 x 125 x 19 mm
  • Sensor-Empfindlichkeit wählbar (Hi/Mid/Lo)
  • Lichtsignal am Sensor bei erkanntem Blitzschlag
  • LED-Anzeige als Indikator für Datenübertragung

40,50 €*

% 45,00 €* (10% gespart)

Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: 7009976
GTIN/EAN: 4007922075778
Produktinformationen "BRESSER Blitzsensor"
Der BRESSER Blitzsensor hält Sie bei Gewittern stets auf dem Laufenden. Denn sobald innerhalb von ca. 40 km Reichweite ein Blitz erkannt worden ist, erscheint am Gerät direkt ein Lichtsignal. Doch seine echte Stärke zeigt der Blitzdetektor nur in Verbindung mit Ihrer vorhandenen BRESSER Wetterstation: Dort ist neben der Zeitspanne seit dem letzten Blitzschlag inklusive geschätzter Entfernung auch die Anzahl der Blitze pro Stunde abrufbar. Perfekte Voraussetzungen: Um den Blitzsensor an die Umgebung anzupassen, ist die Sensorempfindlichkeit in 3 Stufen einstellbar.

Dieser Blitzdetektor ist kompatibel mit folgenden BRESSER Wetterstationen:

7003210, 7003220, 7003230, 7003240


EIGENSCHAFTEN

  • Blitzsensor zur Messung von Gewitter-Blitzen
  • Lichtsignal am Sensor bei erkanntem Blitzschlag
  • In Verbindung mit vorhandenem, kompatiblen BRESSER Wetterstationen sind folgende Daten abrufbar: Zeitspanne seit letztem Blitzschlag inkl. geschätzter Entfernung
  • Anzahl Blitze pro Std.
  • LED-Anzeige als Indikator für Datenübertragung
  • Reichweite bis zu 100 m
  • Sensor-Empfindlichkeit wählbar (Hi/Mid/Lo)
  • Stromversorgung: 2x AA-Batterien (nicht enthalten)


LIEFERUMFANG
  • Blitzsensor
  • Bedienungsanleitung

Einsatzbereich [Wetterstationen]: Blitzschlag-Messung
Erforderliche Batterien 2): 2x AA (Mignon), 1.5V
Farbe: weiß
Messfunktion: Blitzschlag
Typ [Batteries]: AA

Zubehör

%
BRESSER 6-Tage 4CAST PRO WLAN-Wetterstation 7-in-1 solar
Mit der BRESSER 6-Tage 4CAST PRO WLAN-Wetterstation 7-in-1 solar verschwinden meteorologische Überraschungen ganz schnell von der Bildfläche. Ersetzt werden sie auf dem schicken Farbdisplay unter anderem durch eine zuverlässige Wettervorhersage für 6 Tage. Dafür werden alle nötigen Daten von der Plattform ProWeatherLive über das Internet an die WLAN-Wetterstation mit Solarbetrieb übertragen und als grafisches Symbol dargestellt. Toller Zusatz für mehr Wetterdurchblick: die Anzeige der lokalen Sichtverhältnisse und Bewölkung vom ProWeatherLive-Server. Solar-Wetterstation für umweltfreundliche Aussichten Vor allem der Solar-Außensensor sorgt dafür, dass mit der Wetterstation für Hobby-Meteorologen und Wetterinteressierte die Sonne aufgeht. Komplett mit der Kraft der Sonnenstrahlen betrieben, misst er zuverlässig 7 lokale Wetterdaten: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Niederschlagsmenge, UV-Level und Lichtintensität. Und sendet sie dann mit einer Reichweite von bis zu 150 m an die Basisstation. Dabei lässt sich das große Solar-Panel optimal ausrichten. Der integrierte Akku speichert dann die gewonnene Energie für den zuverlässigen Betrieb des Außensensors der Solar-Wetterstation im Garten, auf dem Haus- oder Garagendach. Perfekte Basis für die WLAN-Wetterstation Neben der übersichtlichen Darstellung der reinen Messwerte des Solar-Funksensors kann die Basisstation noch einiges mehr. So misst sie Innentemperatur, -luftfeuchtigkeit und Luftdruck an ihrem Standort – und zeigt Ihnen über den Komfortindikator in Smiley-Form, ob das Raumklima stimmt. Schimmelbildung und zu trockne Luft? Keine Chance! Außerdem errechnet die solarbetriebene Wetterstation einige hilfreiche Werte rund um Sonne, Wind und Co. So helfen Ihnen die gefühlte Temperatur, Sonnenbrandzeit in Minuten und der Beaufort-Index bei Kleiderwahl, Sonnenbad-Dauer und Windschutz. Und um auch in jeder Wetterhinsicht informiert zu sein, behalten Sie mit dem Höchst-/Tiefstwertespeicher die meteorologische Entwicklung täglich oder ab einem bestimmten Zeitpunkt im Blick. Wetterstation-Daten teilen und smart nutzen Die eigenen Messwerte mit anderen teilen und von überall drauf zugreifen: Mit der Solar-Wetterstation mit Regenmesser und Windmesser und der Wetterplattform ProWeatherLive sind Sie davon nur ein paar Klicks entfernt. Auch das deutschsprachige Portal AWEKAS ist ruckzuck mit Ihrer neuen Wetterstation verbunden - und bietet ein besonderes Highlight für Smarthome-Besitzer: Sie können Ihre Messdaten kostenlos über die Solar-Wetterstation an Ihre Smart-Home-Haussteuerung übertragen. Unter folgendem Link ganz einfach einrichten und Wetterdaten klug nutzen: https://www.awekas.at/for2/index.php?thread/17080-software-api-stations-api-beschreibung-beta/ Mehr als zeitgemäß – die solarbetriebene Wetterstation mit Uhr Uhrzeit, Datum, Wochentag und Mondphase – mit der 4CAST PRO WLAN-Wetterstation solar zeigen Sie sich absolut zeitbewusst. Und das mit den Zeiten für Sonnenauf- und -untergang sowie Mondauf- und -untergang von morgens bis abends. Langschläfer oder Frühaufsteher? Egal, der Wecker mit Schlummertaste (Snooze) holt garantiert jeden rechtzeitig aus dem Land der Träume. Dabei klingelt es an kalten Tagen mit unter -3 °C Außentemperatur 30 Minuten eher, wenn der Eis-/Frostalarm aktiviert ist. Denn so bleibt genug Zeit für einen sicheren Start in den Tag. Holen Sie sich Ihren meteorologischen Überblick ganz umweltbewusst – mit der BRESSER 6-Tage 4CAST PRO WLAN-Wetterstation 7-in-1 solar. EIGENSCHAFTEN BASISSTATION Wettervorhersage für 6 Tage (heute und 5 weitere Tage) WLAN-Verbindung zur Veröffentlichung lokaler Wetterdaten auf Portalen wie ProWeatherLive und AWEKAS Vorhersage zu Hoch-, Tieftemperatur und Niederschlagswahrscheinlichkeit über ProWeatherLife-Server Lokale Sichtverhältnisse und Bewölkung über ProWeatherLive-Server Innentemperatur (°C/°F) und Luftfeuchtigkeit mit Komfortanzeige Anzeige der exakten Messdaten des 7-in-1-Solar-Außensensors (Außentemperatur, -luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Niederschlagsmenge, UV-Level, Lichtintensität) Wetterindex (gefühlte Außentemperatur, Taupunkt, Windchill-Faktor, Hitzeindex) Böen und durchschnittliche Windgeschwindigkeit Beaufort-Index (Skala zur Klassifikation von Windstärken) Anzeige Sonnenbrandzeit (Min.) Luftdruck Wetterdatenkalibrierung Wetteralarm-Einstellungen über den ProWeatherLive-Server möglich Höchst-/Tiefstwertespeicher (max./min.) (täglich/gesamt) Übersichtliches Farbdisplay Hintergrundbeleuchtung mit automatischer Dimmfunktion Uhrzeit, Kalender, Wochentag und Mondphase Sonnen-/Mondaufgang, Sonnen-/Monduntergang Wecker mit Eis-/Frostwarnung 7 Sprachen für den Wochentag (EN/DE/FR/ES/IT/NL/RU) Unterstützt Firmware-Update Unterstützt bis zu 7 Zusatzsensoren (nicht enthalten, siehe Zubehör) Montagearten: Standfuß oder Wand Stromversorgung: Netzstecker (enthalten), CR2032 Back-up-Batterie (nicht enthalten) Maße: 215 x 176 x 25 mm EIGENSCHAFTEN 7-IN-1-AUẞENSENSOR Betrieb komplett über großes bewegliches Solarpanel Integrierter wiederaufladbarer Akku zur Speicherung des Solarstroms Messung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit Messung der Windgeschwindigkeit, Windrichtung und Niederschlagsmenge Messung von UV-Level und Lichtintensität Akku-Kapazität: 2000 mAh Täglich verbrauchte Akkuleistung: 4,458 mAh Batterielebensdauer bei voller Aufladung und 88% Wirkungsgrad: 394 Tage (2000mAhx0,88/4,458mAh) Leistung des Solarmoduls (bei 40.000 Lux): 90 mAh (bei 6 V) Reichweite: bis 150 m Maße: 390 x 174 x 465 mm Kaltes Wetter, wenig Sonne – fließt der Solarstrom trotzdem? Hierzu ein Rechenbeispiel: Wenn das Solarpanel aufgrund der Wetterverhältnisse nur 4 Stunden am Tag lädt und der Ladestrom auf lediglich 5 mA sinkt, werden an einem Tag 20 mAh geladen: 5 mA x 4h = 20 mAh Obwohl die Batterie den Strom für die restlichen 20 Stunden des Tages liefern muss, wird zusätzlicher Strom gespeichert. Denn verbraucht werden am Tag insgesamt nur 4,458 mAh von den geladenen 20 mAh. 1 Tag mit nur 4 Std. Ladezeit bei lediglich 5 mA reicht also bereits für mehr als 4 Tage Nutzung: 20/4,458 = 4,48 Tage HINWEIS: Es ist nicht möglich, die Batterie im vollgeladenen Zustand zu liefern. Bei der Installation wird der Akku voraussichtlich noch ca. 30-40 % seiner Leistung haben, also zwischen 600 und 800 mAh. Allein mit dieser Ladung kommen Sie 118 Tage (600x0,88/4,458) bis 158 Tage (800x0,88/4,458) aus. Ein Batteriewechsel wird bei diesem Sensor also nicht nötig werden. LIEFERUMFANG Basisstation Solar-Außensensor Netzstecker Bedienungsanleitung

269,10 €* 299,00 €* (10% gespart)
BRESSER 6-Tage 4CAST PRO SF WLAN-Wetterstation 7-in-1 solar
Mit der 6-Tage 4CAST PRO SF WLAN-Wetterstation 7-in-1 solar von BRESSER kann Sie die Witterung nicht mehr kalt erwischen. Denn damit haben Sie die Wettervorhersage für 6 Tage inklusive Höchst- / Tiefsttemperaturen und Regenwahrscheinlichkeit stets auf dem Schirm. Und der bringt als beachtliches 10-Zoll-Farbdisplay alle Wetterinfos extragroß raus. Dabei stammen die Vorhersage-Daten von der ProWeatherLive-Plattform, mit der die moderne WLAN-Wetterstation mit Solarbetrieb über das Internet ganz einfach verbunden wird. Ebenfalls in jeder Hinsicht praktisch: die Anzeige der lokalen Sichtverhältnisse und Bewölkung. Solar-Wetterstation für umweltfreundliche Hobby-Meteorologen Mit dem Solar-Außensensor freuen Sie sich demnächst noch mehr, wenn draußen die Sonne lacht. Denn durch Solar-Energie betrieben misst er Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Niederschlagsmenge, UV-Level und Lichtintensität. Dazu richten Sie einfach das große Solar-Panel Ihrem Standort entsprechend aus. Für die Stromversorgung an einem Tag benötigt das Messgerät etwa 4 Stunden direktes Sonnenlicht (100.000 Lux). Nur wenn sich die Sonne allzu rar macht, übernehmen 3 AA-Batterien (nicht enthalten) die Stromversorgung. Bei der bis zu 150 m entfernten Basisstation erscheinen die Messdaten in jedem Fall zuverlässig auf der Bildfläche. Die WLAN-Wetterstation – mit toller Leistung an der Basis Die Basisstation der 6-Tage 4CAST PRO SF Wetterstation sieht schick aus, empfängt und präsentiert verlässlich die Daten Ihres Solar-Funksensors. Doch zusätzlich kann sie auch mit ihren inneren Werten überzeugen. Denn der integrierte Thermo-/Hygrosensor misst Innentemperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck am aktuellen Standort. So behalten Sie das Raumklima stets im Blick – und können mit Hilfe des Höchst-/Tiefstwertespeichers auch Schimmelbildung und zu trockener Zimmerluft wirksam vorbeugen. Außentemperatur, Niederschlagsmenge und Co. – natürlich stehen Ihnen durch die solarbetriebene Wetterstation die jeweiligen Max.-/Min.-Messwerte auch für die anderen Messdaten zur Verfügung. Wetterwissen teilen und clever nutzen – mit der Solar-Wetterstation  Immer und überall auf die Messdaten des eigenen Solar-Sensors zugreifen und auch andere daran teilhaben lassen: Mit der Solar-Wetterstation mit Regenmesser und Windmesser gelingt das über die Wetterplattform ProWeatherLive durch wenige Klicks. Das deutschsprachige Portal AWEKAS ist besonders für Smart-Home-Besitzer interessant: Lassen Sie darüber die Messwerte Ihrer Solar-Wetterstation an Ihre Smart-Home-Haussteuerung übertragen, und zwar kostenlos. Also einfach unter folgendem Link Wetterdaten smart einsetzen: https://www.awekas.at/for2/index.php?thread/17080-software-api-stations-api-beschreibung-beta/ Mit der solarbetriebenen Wetterstation am Puls der Zeit Mehr als zeitgemäß zeigt sich die 4CAST PRO SF WLAN-Wetterstation nicht nur durch sein zeitlos elegantes Design. So informieren Sie sich schnell mit einem Blick auf den großzügigen Bildschirm über Uhrzeit, Datum, Wochentag sowie Mondphase. Lust, mal wieder einen schönen Sonnenaufgang zu genießen oder den Mond zu beobachten? Dann zeigen Ihnen die Zeiten für den Sonnen-/Mondaufgang und Sonnen-/Monduntergang, wann der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist.Sonnige Zeiten für Ihren Wetterüberblick: Bleiben Sie mit der 6-Tage 4CAST PRO SF WLAN-Wetterstation 7-in-1 solar von BRESSER über die Wetterlage stets bestens informiert. EIGENSCHAFTEN BASISSTATION Wettervorhersage für 6 Tage (heute und 5 weitere Tage) Großes 10''-Farbdisplay in stilvollem Design WLAN-Verbindung zur Veröffentlichung lokaler Wetterdaten auf Portalen wie ProWeatherLive, AWEKAS, Weather Underground oder WeatherCloud Vorhersage zu Hoch-, Tieftemperatur und Niederschlagswahrscheinlichkeit über ProWeatherLife-Server Lokale Sichtverhältnisse und Bewölkung über ProWeatherLive-Server Innentemperatur (°C/°F) und Luftfeuchtigkeit Anzeige der exakten Messdaten des 7-in-1-Solar-Außensensors (Außentemperatur, -luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Niederschlagsmenge, UV-Level, Lichtintensität) Wetterindex (gefühlte Außentemperatur, Taupunkt, Windchill-Faktor, Hitzeindex) Böen und durchschnittliche Windgeschwindigkeit Beaufort-Index (Skala zur Klassifikation von Windstärken) Anzeige Sonnenbrandzeit (Min.) Luftdruck Wetterdatenkalibrierung Wetteralarm-Einstellungen über den ProWeatherLive-Server möglich Höchst-/Tiefstwertespeicher (max./min.) (täglich/gesamt) Hintergrundbeleuchtung mit automatischer Dimmfunktion Uhrzeit, Datum, Wochentag und Mondphase Sonnen-/Mondaufgang, Sonnen-/Monduntergang 7 Sprachen für den Wochentag (EN/DE/FR/ES/IT/NL/RU) Unterstützt Firmware-Update Unterstützt bis zu 7 Zusatzsensoren (nicht enthalten, siehe Zubehör) Montagearten: Standfuß oder Wand Stromversorgung: Netzstecker (enthalten), CR2032 Back-up-Batterie (nicht enthalten) Maße: 219 x 200 x 26 mm EIGENSCHAFTEN 7-IN-1-AUẞENSENSOR Betrieb über großes bewegliches Solarpanel Bei zu wenig Sonnenlicht Betrieb über 3x AA-Batterien (nicht enthalten) Messung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit Messung der Windgeschwindigkeit, Windrichtung und Niederschlagsmenge Messung von UV-Level und Lichtintensität Reichweite: bis 150 m Stromversorgung: Solar-Panel, 2x AA-Back-up-Batterien (nicht enthalten) Maße: 390 x 174 x 465 mm LIEFERUMFANG Basisstation Solar-Außensensor Netzstecker Bedienungsanleitung

319,00 €*
%
BRESSER 8-Tage 4CAST XL WLAN-Wetterstation 7-in-1 solar
Mit der BRESSER 8-Tage 4CAST XL WLAN-Wetterstation 7-in-1 solar kommen Ihre lokalen Wetterdaten ganz groß raus. Dazu bietet Ihnen das riesige 48,3-cm-(19'')-Weitwinkel-Farbdisplay im modernen Design den meteorologischen Überblick. Büros, Schulen, Gärtnereien und Co. – vor allem in großen Räumen, in denen viele Leute aufs Wetter schauen, findet die Basisstation garantiert den richtigen Platz. Durch die Internetverbindung der WLAN-Wetterstation mit Solarbetrieb erscheinen neben den Daten Ihres Außensensors auch die Vorhersage-Daten von der ProWeatherLive-Plattform zuverlässig auf der Bildfläche. Freuen Sie sich auf die Wettervorhersage für 8 Tage inklusive Höchst- / Tiefsttemperaturen und Regenwahrscheinlichkeit. Gute Aussichten – die lokalen Sichtverhältnisse und Bewölkung werden ebenfalls angezeigt. Die Sonne strahlt für Ihre Wetterdaten – mit der Solar-Wetterstation Über den 7-in-1-Solar-Außensensor freut sich auch die Umwelt. Denn Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Niederschlagsmenge, UV-Level und Lichtintensität misst er ausschließlich mithilfe von Solar-Energie. Netter Nebeneffekt: Auch der lästige Batteriewechsel ist Geschichte. Für den reibungslosen Betrieb lässt sich das große Solar-Panel Ihrem Standort entsprechend perfekt ausrichten. Immer wenn die Sonne lacht, speichert der integrierte Akku nun die Energie für den Außensensor der Solar-Wetterstation. Und Sie haben bei der bis zu 150 m entfernten Basisstation Ihre ganz eigenen Messdaten stets auf dem Schirm. Die WLAN-Wetterstation– auch die Basis überzeugt Neben der Präsentation der Messdaten des Außensensors steckt noch jede Menge mehr in der Basisstation der 8-Tage 4CAST XL WLAN-Wetterstation. So werden Innentemperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck am aktuellen Standort durch den integrierten Thermo-/Hygrosensor gemessen. Perfekt, um das Raumklima zielgerichtet zu prüfen und in Verbindung mit dem Höchst-/Tiefstwertespeicher Schimmelbildung und zu trockener Zimmerluft wirksam vorzubeugen. Und wer Außentemperatur, Niederschlagsmenge und Co. ebenfalls stets im Blick behalten will, kann natürlich auch dafür bequem die Max./Min.-Werte abrufen. Neben den Wetterdaten findet aber auch die Zeit genug Raum auf dem sehr großen Display der Wetterstation: Uhrzeit, Datum, Wochentag sowie Mondphase und sogar die Zeiten für den Sonnen-/Mondaufgang sowie Sonnen-/Monduntergang stehen übersichtlich am oberen Bildschirmrand. Mit der Solar-Wetterstation Messdaten teilen und smart nutzen Die Wetterdaten des Funksensors veröffentlichen Sie mit der Solar-Wetterstation mit Regenmesser und Windmesser durch nur wenige Klicks im Internet. Und dann stehen sie natürlich auch Ihnen über die Wetterplattform ProWeatherLive im Webbrowser oder in der App immer und überall zur Verfügung. Besonderes, kostenloses Plus: Die Messwerte der Solar-Wetterstation lassen sich mit dem deutschsprachige Portal AWEKAS an eine Smart-Home-Steuerung übertragen. Einfach unter folgendem Link Wetterdaten smart einsetzen: https://www.awekas.at/for2/index.php?thread/17080-software-api-stations-api-beschreibung-beta/ Sonnige Zeiten für den großen Wetterüberblick: Machen Sie sich mit der 8-Tage 4CAST XL WLAN-Wetterstation 7-in-1 solar von BRESSER ein umfassendes Bild von der lokalen Wetterlage. EIGENSCHAFTEN BASISSTATION Wettervorhersage für 8 Tage (heute und 7 weitere Tage) Extra-großes 48,3-cm-(19'')-Farbdisplay mit schmalem Rand Weitwinkel-Display für bequemes Ablesen der Daten bei Wandmontage WLAN-Verbindung zur Veröffentlichung lokaler Wetterdaten auf Portalen wie ProWeatherLive, AWEKAS, Weather Underground oder WeatherCloud Vorhersage zu Hoch-, Tieftemperatur und Niederschlagswahrscheinlichkeit über ProWeatherLife-Server Lokale Sichtverhältnisse und Bewölkung über ProWeatherLive-Server Innentemperatur (°C/°F) und Luftfeuchtigkeit Anzeige der exakten Messdaten des 7-in-1-Solar-Außensensors (Außentemperatur, -luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Niederschlagsmenge, UV-Level, Lichtintensität) Wetterindex (gefühlte Außentemperatur, Taupunkt, Windchill-Faktor, Hitzeindex) Böen und durchschnittliche Windgeschwindigkeit Beaufort-Index (Skala zur Klassifikation von Windstärken) Anzeige Sonnenbrandzeit (Min.) Luftdruck Wetterdatenkalibrierung Wetteralarm-Einstellungen über den ProWeatherLive-Server möglich Höchst-/Tiefstwertespeicher (max./min.) (täglich/gesamt) Hintergrundbeleuchtung mit automatischer Dimmfunktion Uhrzeit, Datum, Wochentag und Mondphase Sonnen-/Mondaufgang, Sonnen-/Monduntergang 7 Sprachen für den Wochentag (EN/DE/FR/ES/IT/NL/RU) Unterstützt Firmware-Updates Unterstützt bis zu 7 Zusatzsensoren (nicht enthalten, siehe Zubehör) Montagearten: Standfuß oder Wand Stromversorgung: Netzstecker (enthalten), CR2032 Back-up-Batterie (nicht enthalten) Maße: 418 x 309 x 33 mm / Gewicht: 2031g EIGENSCHAFTEN 7-IN-1-AUẞENSENSOR Betrieb komplett über großes bewegliches Solarpanel Integrierter wiederaufladbarer Akku zur Speicherung des Solarstroms Messung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit Messung der Windgeschwindigkeit, Windrichtung und Niederschlagsmenge Messung von UV-Level und Lichtintensität Akku-Kapazität: 2000 mAh Täglich verbrauchte Akkuleistung: 4,458 mAh Batterielebensdauer bei voller Aufladung und 88% Wirkungsgrad: 394 Tage (2000mAhx0,88/4,458mAh) Leistung des Solarmoduls (bei 40.000 Lux): 90 mAh (bei 6 V) Reichweite: bis zu 150 m Maße: 217 x 365 x 200 mm / Gewicht: 534g Kaltes Wetter, wenig Sonne – fließt der Solarstrom trotzdem? Hierzu ein Rechenbeispiel: Wenn das Solarpanel aufgrund der Wetterverhältnisse nur 4 Stunden am Tag lädt und der Ladestrom auf lediglich 5 mA sinkt, werden an einem Tag 20 mAh geladen: 5 mA x 4h = 20 mAh Obwohl die Batterie den Strom für die restlichen 20 Stunden des Tages liefern muss, wird zusätzlicher Strom gespeichert. Denn verbraucht werden am Tag insgesamt nur 4,458 mAh von den geladenen 20 mAh. 1 Tag mit nur 4 Std. Ladezeit bei lediglich 5 mA reicht also bereits für mehr als 4 Tage Nutzung: 20/4,458 = 4,48 Tage HINWEIS: Es ist nicht möglich, die Batterie im vollgeladenen Zustand zu liefern. Bei der Installation wird der Akku voraussichtlich noch ca. 30-40 % seiner Leistung haben, also zwischen 600 und 800 mAh. Allein mit dieser Ladung kommen Sie 118 Tage (600x0,88/4,458) bis 158 Tage (800x0,88/4,458) aus. Ein Batteriewechsel wird bei diesem Sensor also nicht nötig werden. LIEFERUMFANG Basisstation Solar-Außensensor Netzstecker Bedienungsanleitung

521,10 €* 579,00 €* (10% gespart)

Kunden sahen auch

%
BRESSER 6-Tage 4CAST PRO WLAN-Wetterstation 7-in-1 solar
Mit der BRESSER 6-Tage 4CAST PRO WLAN-Wetterstation 7-in-1 solar verschwinden meteorologische Überraschungen ganz schnell von der Bildfläche. Ersetzt werden sie auf dem schicken Farbdisplay unter anderem durch eine zuverlässige Wettervorhersage für 6 Tage. Dafür werden alle nötigen Daten von der Plattform ProWeatherLive über das Internet an die WLAN-Wetterstation mit Solarbetrieb übertragen und als grafisches Symbol dargestellt. Toller Zusatz für mehr Wetterdurchblick: die Anzeige der lokalen Sichtverhältnisse und Bewölkung vom ProWeatherLive-Server. Solar-Wetterstation für umweltfreundliche Aussichten Vor allem der Solar-Außensensor sorgt dafür, dass mit der Wetterstation für Hobby-Meteorologen und Wetterinteressierte die Sonne aufgeht. Komplett mit der Kraft der Sonnenstrahlen betrieben, misst er zuverlässig 7 lokale Wetterdaten: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Niederschlagsmenge, UV-Level und Lichtintensität. Und sendet sie dann mit einer Reichweite von bis zu 150 m an die Basisstation. Dabei lässt sich das große Solar-Panel optimal ausrichten. Der integrierte Akku speichert dann die gewonnene Energie für den zuverlässigen Betrieb des Außensensors der Solar-Wetterstation im Garten, auf dem Haus- oder Garagendach. Perfekte Basis für die WLAN-Wetterstation Neben der übersichtlichen Darstellung der reinen Messwerte des Solar-Funksensors kann die Basisstation noch einiges mehr. So misst sie Innentemperatur, -luftfeuchtigkeit und Luftdruck an ihrem Standort – und zeigt Ihnen über den Komfortindikator in Smiley-Form, ob das Raumklima stimmt. Schimmelbildung und zu trockne Luft? Keine Chance! Außerdem errechnet die solarbetriebene Wetterstation einige hilfreiche Werte rund um Sonne, Wind und Co. So helfen Ihnen die gefühlte Temperatur, Sonnenbrandzeit in Minuten und der Beaufort-Index bei Kleiderwahl, Sonnenbad-Dauer und Windschutz. Und um auch in jeder Wetterhinsicht informiert zu sein, behalten Sie mit dem Höchst-/Tiefstwertespeicher die meteorologische Entwicklung täglich oder ab einem bestimmten Zeitpunkt im Blick. Wetterstation-Daten teilen und smart nutzen Die eigenen Messwerte mit anderen teilen und von überall drauf zugreifen: Mit der Solar-Wetterstation mit Regenmesser und Windmesser und der Wetterplattform ProWeatherLive sind Sie davon nur ein paar Klicks entfernt. Auch das deutschsprachige Portal AWEKAS ist ruckzuck mit Ihrer neuen Wetterstation verbunden - und bietet ein besonderes Highlight für Smarthome-Besitzer: Sie können Ihre Messdaten kostenlos über die Solar-Wetterstation an Ihre Smart-Home-Haussteuerung übertragen. Unter folgendem Link ganz einfach einrichten und Wetterdaten klug nutzen: https://www.awekas.at/for2/index.php?thread/17080-software-api-stations-api-beschreibung-beta/ Mehr als zeitgemäß – die solarbetriebene Wetterstation mit Uhr Uhrzeit, Datum, Wochentag und Mondphase – mit der 4CAST PRO WLAN-Wetterstation solar zeigen Sie sich absolut zeitbewusst. Und das mit den Zeiten für Sonnenauf- und -untergang sowie Mondauf- und -untergang von morgens bis abends. Langschläfer oder Frühaufsteher? Egal, der Wecker mit Schlummertaste (Snooze) holt garantiert jeden rechtzeitig aus dem Land der Träume. Dabei klingelt es an kalten Tagen mit unter -3 °C Außentemperatur 30 Minuten eher, wenn der Eis-/Frostalarm aktiviert ist. Denn so bleibt genug Zeit für einen sicheren Start in den Tag. Holen Sie sich Ihren meteorologischen Überblick ganz umweltbewusst – mit der BRESSER 6-Tage 4CAST PRO WLAN-Wetterstation 7-in-1 solar. EIGENSCHAFTEN BASISSTATION Wettervorhersage für 6 Tage (heute und 5 weitere Tage) WLAN-Verbindung zur Veröffentlichung lokaler Wetterdaten auf Portalen wie ProWeatherLive und AWEKAS Vorhersage zu Hoch-, Tieftemperatur und Niederschlagswahrscheinlichkeit über ProWeatherLife-Server Lokale Sichtverhältnisse und Bewölkung über ProWeatherLive-Server Innentemperatur (°C/°F) und Luftfeuchtigkeit mit Komfortanzeige Anzeige der exakten Messdaten des 7-in-1-Solar-Außensensors (Außentemperatur, -luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Niederschlagsmenge, UV-Level, Lichtintensität) Wetterindex (gefühlte Außentemperatur, Taupunkt, Windchill-Faktor, Hitzeindex) Böen und durchschnittliche Windgeschwindigkeit Beaufort-Index (Skala zur Klassifikation von Windstärken) Anzeige Sonnenbrandzeit (Min.) Luftdruck Wetterdatenkalibrierung Wetteralarm-Einstellungen über den ProWeatherLive-Server möglich Höchst-/Tiefstwertespeicher (max./min.) (täglich/gesamt) Übersichtliches Farbdisplay Hintergrundbeleuchtung mit automatischer Dimmfunktion Uhrzeit, Kalender, Wochentag und Mondphase Sonnen-/Mondaufgang, Sonnen-/Monduntergang Wecker mit Eis-/Frostwarnung 7 Sprachen für den Wochentag (EN/DE/FR/ES/IT/NL/RU) Unterstützt Firmware-Update Unterstützt bis zu 7 Zusatzsensoren (nicht enthalten, siehe Zubehör) Montagearten: Standfuß oder Wand Stromversorgung: Netzstecker (enthalten), CR2032 Back-up-Batterie (nicht enthalten) Maße: 215 x 176 x 25 mm EIGENSCHAFTEN 7-IN-1-AUẞENSENSOR Betrieb komplett über großes bewegliches Solarpanel Integrierter wiederaufladbarer Akku zur Speicherung des Solarstroms Messung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit Messung der Windgeschwindigkeit, Windrichtung und Niederschlagsmenge Messung von UV-Level und Lichtintensität Akku-Kapazität: 2000 mAh Täglich verbrauchte Akkuleistung: 4,458 mAh Batterielebensdauer bei voller Aufladung und 88% Wirkungsgrad: 394 Tage (2000mAhx0,88/4,458mAh) Leistung des Solarmoduls (bei 40.000 Lux): 90 mAh (bei 6 V) Reichweite: bis 150 m Maße: 390 x 174 x 465 mm Kaltes Wetter, wenig Sonne – fließt der Solarstrom trotzdem? Hierzu ein Rechenbeispiel: Wenn das Solarpanel aufgrund der Wetterverhältnisse nur 4 Stunden am Tag lädt und der Ladestrom auf lediglich 5 mA sinkt, werden an einem Tag 20 mAh geladen: 5 mA x 4h = 20 mAh Obwohl die Batterie den Strom für die restlichen 20 Stunden des Tages liefern muss, wird zusätzlicher Strom gespeichert. Denn verbraucht werden am Tag insgesamt nur 4,458 mAh von den geladenen 20 mAh. 1 Tag mit nur 4 Std. Ladezeit bei lediglich 5 mA reicht also bereits für mehr als 4 Tage Nutzung: 20/4,458 = 4,48 Tage HINWEIS: Es ist nicht möglich, die Batterie im vollgeladenen Zustand zu liefern. Bei der Installation wird der Akku voraussichtlich noch ca. 30-40 % seiner Leistung haben, also zwischen 600 und 800 mAh. Allein mit dieser Ladung kommen Sie 118 Tage (600x0,88/4,458) bis 158 Tage (800x0,88/4,458) aus. Ein Batteriewechsel wird bei diesem Sensor also nicht nötig werden. LIEFERUMFANG Basisstation Solar-Außensensor Netzstecker Bedienungsanleitung

269,10 €* 299,00 €* (10% gespart)