SkyWatcher

Sky-Watcher ist einer der weltweit größten Hersteller von Teleskopen und astronomischem Zubehör wie Okularen und Montierungen. Die Firma wurde 1988 als Synta Optics in Taiwan gegründet, zunächst wurden ausschließlich Okulare produziert. 1992 erfolgte die Verlegung des Firmensitzes nach Suzhou in China; erste Teleskope (114mm Newton-Reflektoren), sowie 90 und 100 Refraktoren wurden von den Firmen Bresser, Celestron und Tasco vertrieben. 1999 wurde dann die Marke "Sky-Watcher" gegründet, um Synta-Optiken nunmehr unter einem eigenen Label zu vertreiben. Seit 2000 wurde die Angebotspalette um Dobsons erweitert, im Jahr darauf der erste Maksutov-Cassegrain produziert und 2004 der erste ED-Apochromat. 2005 kaufte eine US-amerikanische Tochtergesellschaft von Synta Optics den Teleskophersteller Celestron. Seit 2008 besteht eine Kooperation mit der Schott AG Mainz, einem der weltweit führenden Hersteller von technischen Gläsern. Die Sky-Watcher-Produktpalette umfasst Amateurteleskope von 60mm bis 406mm Öffnung, die manuell, motorisiert oder mit GoTo-Funktion montiert sind. Seit 2008 produziert Sky-Watcher als einziger Hersteller weltweit die FlexTube-Dobsons mit zusammenschiebbarem Tubus, eine patentierte Bauform.

SkyWatcher

Kurzfristig verfügbar
in 5-7 Werktagen

Artikel pro Seite:
Artikel:
1 - 1 von 1
Artikel:
1 - 1 von 1
dummy: modal.tpl