BRESSER Arcturus 60/700 AZ - Linsenteleskop mit Smartphone-Adapter & Sonnenfilter (GEBRAUCHTWARE/RÜCKLÄUFER)

Ganz einfach zu den Sternen starten – mit diesem Einsteiger-Teleskop mit viel Astronomie-Zubehör inkl. Sonnenfilter und Smartphone-Adapter

  • Komplett-Set aus Teleskop, Stativ, Montierung und Zubehör
  • Einfach zu bedienendes Linsenteleskop für Einsteiger
  • Teleskopöffnung: 60 mm / Brennweite: 700 mm
  • Ideal für Sonne, Mond, Planeten und Sternhaufen
  • Astrofotos mit Smartphone möglich
  • Viel Zubehör, um sofort starten zu können
  • Mit sicherem Objektiv-Sonnenfilter

55,00 €*

% 112,00 €* (50.89% gespart)

Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: R4511609
GTIN/EAN: 4007922077536
Produktinformationen "BRESSER Arcturus 60/700 AZ - Linsenteleskop mit Smartphone-Adapter & Sonnenfilter (GEBRAUCHTWARE/RÜCKLÄUFER)"
HINWEIS! Es handelt sich bei diesem Artikel um Gebrauchtware bzw. Rückläufer. Das bedeutet: Der Artikel kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen und die Verpackung kann von der Originalverpackung abweichen. Bitte beachten Sie, dass für Refurbished Artikel generell 12 Monate Garantie gelten

Aufbauen und sofort losstaunen: Durch das BRESSER Arcturus 60/700 AZ Linsenteleskop kommen Sie der faszinierenden Welt der Planeten und Sternhaufen ein ganzes Stück näher. Dafür bringt das Astro-Komplett-Set alles mit, was Sie für den direkten Einstieg in die Himmelsbeobachtung benötigen: ein astronomisches Linsenteleskop mit 60 mm Öffnung und 700 mm Brennweite, eine azimutale Montierung, ein Stativ und ganz viel Zubehör. Dabei ist das System ganz einfach zu bedienen – perfekt, um Kinder an das spannende Hobby Astronomie heranzuführen.

Einfach ein Klassiker der Sternbeobachtung – das Teleskop
Altbewährtes Prinzip: Dieses klassische Linsenteleskop – auch achromatischer Refraktor der Bauart Fraunhofer genannt – zeigt Einsteigern und Kindern ganz leicht die Schönheiten des Nachthimmels. Dabei überzeugt das Fernrohr durch die moderne präzise vergütete Optik mit guten Abbildungseigenschaften. Das große Öffnungsverhältnis von etwa 1 zu 11,7 (F/11,7), das sich aus dem Verhältnis der 60 mm Öffnung und 700 mm Brennweite ergibt, liefert scharfe Bilder mit gutem Kontrast. Ideal, um unseren Mond, die Planeten, aber auch offene Sternhaufen und Kugelsternhaufen mit eigenen Augen zu erforschen. Aber wie groß erscheinen diese Himmelsobjekte dann? Richtig scharfe Bilder liefert das Teleskop mit seinem durch die Öffnungsgröße bestimmten Auflösungsvermögen problemlos bis etwa 120-facher Vergrößerung. Technisch geht aber noch mehr – mit dem enthaltenen Zubehör theoretisch bis zu 525-fach. Mit steigender Vergrößerung kann jedoch die Bildschärfe langsam abnehmen. Und natürlich bestimmt nicht nur das Teleskop, wie stark Sie vergrößern können. Auch die Luftunruhe in der Atmosphäre ist immer ein Faktor (Seeing-Bedingungen).

Die Basis für bewegende Sternstunden – Montierung und Stativ
Ist der richtige Standort für Ihre Beobachtungen gefunden, befestigen Sie Ihr Teleskop an dem höhenverstellbaren Aluminium-Stativ mit azimutaler Montierung. Durch die kinderleichte Handhabung dieser azimutalen Montierung bewegen Sie sich ganz mühelos von einer astronomischen Sehenswürdigkeit zur nächsten. Denn Sie schwenken das Teleskop einfach manuell nach links und rechts, oben und unten – wie bei einem normalen Fotostativ. Und damit Okulare, Sonnenfilter und Co. nie außer Reichweite sind, legen Sie das Zubehör einfach auf die praktische Ablageplatte zwischen den Stativbeinen.

Alles für den Astro-Schnellstart – das Zubehör
Damit Sie am Himmel möglichst viel sehen, bringt das Einsteigerteleskop jede Menge Extras mit. So behalten Sie durch den LED-Sucher den Überblick am Himmel. Es handelt sich dabei um einen Peilsucher, den Sie parallel auf das eigentliche Teleskop montieren. Er projiziert einen roten Punkt auf eine kleine Mattscheibe. Wenn Sie dann hindurchsehen, scheint der rote Punkt vor dem Himmel zu schweben – und zwar genau dort, wo auch die Optik Ihres Teleskops hinzeigt. So können Sie Himmelsobjekte leichter finden und das Teleskop exakt ausrichten – bevor Sie dann mit der höheren Vergrößerung genauer hinschauen. Und wie hoch diese gerade ist, bestimmen Sie durch die Wahl des Okulars. Zwei sind bereits im Set enthalten: 4 mm und 20 mm. Mit der 3-fach-Barlow-Linse können Sie die Vergrößerung der Okulare zudem noch verdreifachen.
Sollten Sie dann irgendwann Ihr Blickfeld mit zusätzlichen Okularen erweitern wollen, ist das kein Problem. Denn der Steckhülsen-Durchmesser von 1,25 Zoll (31,7 mm) entspricht einer internationalen und herstellerübergreifenden Norm. Damit steht Ihnen eine große Auswahl an optionalen Okularen für die Verwendung mit Ihrem Teleskop zur Verfügung.

Damit Sie Ihren Blick aber auch komfortabel auf Sternhaufen und Planeten richten können, erlaubt der 90-Grad-Zenitspiegel einen bequemen Einblick in das Teleskop. So müssen Sie sich nicht unter das Teleskop legen, wenn die Optik in den Himmel zeigt. Denn Sie schauen einfach von der Seite hinein.
Doch nicht nur die Nacht hält viele Sehenswürdigkeiten für uns parat. Am Tag ist vor allem unser nächster Stern mehr als einen Blick wert. Also schauen Sie sich mit dem Sonnenfilter gefahrlos Sonnenflecken und Granulation auf der Sonne an.
ACHTUNG: Niemals das Teleskop ohne den Sonnenfilter auf die Sonne ausrichten!

Und damit Sie Ihre Entdeckungen auch festhalten und teilen können, machen Sie mit dem Smartphone-Adapter ganz einfach Fotos von Mond, Sonne und mehr.

Noch gar keine Erfahrungen mit astronomischen Teleskopen? Dann empfehlen wir für einen leichteren Start in das Hobby Astronomie das zusätzlich erhältliche Buch „Fernrohr-Führerschein“.

EIGENSCHAFTEN
  • Teleskop für Einsteiger mit 60 mm Öffnung und 700 mm Brennweite
  • Achromatischer Refraktor Typ Fraunhofer
  • Ideal für die Beobachtung von Sonne, Mond, Planeten und Sternhaufen
  • Höhenverstellbares Stativ mit azimutaler Montierung
  • Einfach zu bedienen, sehr gut für Einsteiger und Kinder
  • Öffnungsverhältnis F/11.7, dadurch scharfes Bild und hoher Kontrast
  • Zwei Okulare und eine Barlowlinse mit 31,7 mm (1,25 Zoll) Steckhülsen für unterschiedliche Vergrößerungen
  • Gefahrlose Sonnenbeobachtung mit enthaltenem Sonnenfilter
  • Einstieg in die Astrofotografie mit Smartphone-Kamera-Adapter
LIEFERUMFANG
  • Teleskop
  • Aluminium-Stativ
  • Azimutale Montierung
  • Okulare: 4 mm und 20 mm (1,25-Zoll-Steckhülsen)
  • Barlow-Linse: 3x (1,25-Zoll-Steckhülse)
  • Zenitspiegel
  • LED-Leuchtpunktsucher
  • Sonnenfilter
  • Smartphone-Kamera-Adapter
  • Zubehör-Ablage
  • Astronomie-Software zum Download
  • Bedienungsanleitung
Einsatzbereich [Teleskope]: Mondbeobachtung, Planetenbeobachtung, Sonnenbeobachtung
Erforderliche Batterien 2): CR 2032
Farbe: Sichtcarbon
Farbe der Vergütung: blau
Feinbewegungen: Manuell (RA und DEC)
Material Stativ 3): Aluminium
Montierungsart [Teleskope]: Azimutal
Optische Bauart: Achromatischer Refraktor
Produktfamilie [Teleskope]: Linsenteleskop
Sucherfernrohr: LED-Leuchtpunktsucher
Zielgruppe [Teleskope]: Einsteiger